2 Fast 2 Furious

Diskutiere 2 Fast 2 Furious im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; So hab’s gestern gesehen und kann ich nur allen Freunden von schnellen Autos und schönen Frauen weiterempfehlen. Es kommen keine Skodas im Film...

HR1004

Guest
So hab’s gestern gesehen und kann ich nur allen Freunden von schnellen Autos und schönen Frauen weiterempfehlen. Es kommen keine Skodas im Film vor ...

Inhalt:
Nach den Vorfällen bei der Ermittlung in der illegalen Rennszene von Los Angeles wird Brian O'Conner die Dienstmarke entzogen. Jedoch ist sein Wissen über die Szene bald wieder von Nutzen und so wird er als verdeckter Ermittler in die Rennszene von Miami eingeschleust. Dort arbeitet er mit seinem alten Kumpel Roman Pearce zusammen und versucht den berüchtigten Drogenboss Carter Verone zur Strecke zu bringen.


Kritik:
Nach diesem Film ins Auto zu steigen und mit 50 durch die Stadt zu eiern ist eine Katastrophe. Man möchte Gas geben, bei 150 in den vierten Gang schalten, mit der Handbremse um die Kurve sliden, den Turboboost aktivieren und die Anlange bis zum Anschlag aufdrehen. Kurz gesagt: einfach nur 2 Fast 2 Furious sein. Kraftpaket Vin Diesel wollte das scheinbar nicht mehr, da er sich nach dem ersten Teil aus dem PS-Boliden-Karussell verabschiedete. Mit ihm machte sich auch Regisseur Rob Cohen vom Acker, der durch John Singleton (Shaft) adäquat ersetzt wurde. Unter seiner Regie fahren nun Veteran Paul Walker und Neuzugang Tyrese mit exorbitanten Pferdestärken durch die Gegend.
Wie auch schon der erste Teil, setzt 2 Fast 2 Furious auf geile Autos, ein paar heiße Schnecken, fette Mucke und coole Hunde am Steuer. Eine Story gibt es natürlich auch. Die ist aber sowieso nebensächlich und entsprechend flach, ohne große Haken und Ösen: Ex-Cop Brian O'Conner (Paul Walker) hat es nach seinem Rauswurf in LA ins sonnige Miami verschlagen, wo er weiter seinem Hobby nachgeht und dabei gleich von den Cops kassiert wird. Die bieten ihm einen Deal an, den er zusammen mit seinem alten Kumpel Roman Pearce (Tyrese) annimmt. Zusammen sollen sie den Cops helfen den berüchtigten Drogenboss Carter Verone zur Strecke zu bringen.

Im Vergleich zu The Fast and the Furious ist die Fortsetzung um einiges gewaltloser und schlichtweg freundlicher. Es wird bei Weitem nicht so viel geballert und geschlägert - es wird einfach nur gerast und Party gemacht. Die Kulisse Miamis ist dazu hervorragend geeignet und wurde von Regisseur John Singleton gekonnt in Szene gesetzt. Neben der sommerlichen Kulisse gefallen vor allem die Autorennen, die schön rasant und mitreißend inszeniert wurden. Eben mittendrin - statt nur dabei. Im Kontrast zu diesen PS-Duellen standen die Verfolgungsjagden mit der Polizei, die ein wenig an die guten alten Cannonball-Filme mit Burt Reynolds erinnern.

Die beiden Hauptdarsteller Paul Walker und Tyrese geben ein cooles und fetziges Duo ab. Paul Walker steht dabei wie auch schon im ersten Teil im Schatten seines Partners und schaut einfach nur gut aus. Böse Zungen würden ihn wohl als Don Johnson für Arme bezeichnen. Der Musiker Tyrese ist zwar von der Statur her mit seinem "Vorgänger" Vin Diesel vergleichbar, bringt aber wesentlich mehr Fun und coole Sprüche mit. Alles in Allem ist 2 Fast 2 Furious vielleicht sogar besser als das Original, da er im Gegensatz zu The Fast and the Furious nicht krampfhaft versucht das kriminelle Underground-Image aufrechtzuerhalten, sondern einfach nur Spaß macht und sich auch das ein oder andere Mal nicht 100%ig ernst nimmt. Eben sommerliches Popcorn-Kino mit allem was dazugehört.
 
#
schau mal hier: 2 Fast 2 Furious. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Viper

Viper

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
458
Zustimmungen
185
Ort
Pressbaum, Österreich
Fahrzeug
Octavia IV RS TSI DSG Limousine
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
14.000
Der Film ist so SAUgeil!!!!

Hab´ ihn am Mittwoch gesehen! Vergeßt den 1. Teil!

mfg,
Klaus
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

hab den Film am Mittwoch abend im Autokino gesehen - da war doch ein Skoda! Sogar ein Superb! Ein blauer...?

Oder war das doch mein Auto, nach dem Film mit 150 Sachen durch die Innenstadt...? :cowboy:

Spaß beiseite - ich war positiv überrascht weil ich normalerweise nicht unbedingt der Fan von Fortsetzungen bin...

Diesen Film kann man aber allen Autoverrückten uneingeschränkt empfehlen...

Die Party im Autokino war genial - ausverkauft bis zum letzten Platz und fast nur geile aufgemotzte Karren!

Zwei andere Skoda hab ich noch gesehen - einen Feli Fun (nicht Melli...) und einen roten Octavia mit Darmstädter Nummer... leider konnte ich die Besitzer/Fahrer nicht ausmachen... die haben wohl grad die Start/Ziellinie auf die Straße gesprüht... :frage:

Gruß

StefanS
 

Conse

Guest
Ich hab den Film vor ner Woche gesehen...good old home kino hrhr

Irgendwie war er enttäuschend für mich. Den 1.Teil empfand ich wesentlich spannender.

MfG Conse
 

SiCN

Guest
Hab ihn vor zwei Wochen durch meine Mitgliedschaft in einem Streetrace Verein sehen können :) Fand' ich ganz gut und ja. Mit 50km/h durch das nächtliche Stockholm zu fahren war schon langweilig. Ging aber nicht anders, da die Polizei damals androhte, die Ausfahrten vom "Hötorget" zu kontrollieren (wo unsere Autos ausgestellt waren).
 

Paramedic030

Guest
@Draco: lol!
@SiCN: Streetrace-Verein? Quewl!

Aber mal an alle: Ich hab ihn noch nicht gesehen, aber "mein" Kino hat ein Parkhaus, dessen Ausfahrt von unterirdisch mit Rampe auf die Straße führt. Und seit 2 Fast 2 Furious läuft, vermehren sich da die Kratz- und Reifenspuren!!! (brauchen neues Tüte Deutsch!)

Bei Kazaa (oder anderen Gnutella-Clients) kann man den freigegebenen Kurzfilm "The Last Race" downloaden. Ist eine Low-Budget-Produktion von Film-Studis aus USA in der Tradition von Fast/Furious. Da sieht man halt nicht nur die ganzen Profi-Tuner-Autos sondern wirkliche Selfmade-Karren, wie im echten Leben. Im Abspann tauchen dann auch die Namen derer auf, die ihre Autos für den Film zur Verfügung gestellt haben. Dauer: etwa 20 Minuten, Story: ein ehem. Racer ist ausgestiegen, läßt sich auf ein letztes Rennen ein und es kommt, wie es kommen muß... Nicht viele Mietzen, dafür authentische Autos und gute 1/4-Meilen!
Auch zu empfehlen: Bei "Suche" einfach mal race oder so eingeben und man findet ohne Ende clips.

Für die Legalität: Diese Filme wurde mir als "frei zum download" beschrieben. Sollte dies nicht so sein oder es gibt grundlegende Regeln zum Thema Filesharing können die Mod's meinen Beitrag gerne löschen!

Paramedic030
 

Nicocola

Guest
Hey Leute
Auch wenn ich ein mädel bin, muß ich sagen das mir beide Teile sehr gut gefallen haben ,jeder auf seine Weise. Aber fands schon lustig wie nach dem Kino plötzlich einige möchtegern Rambo spielten und mit quietschenden Reifen und aufheulenden Motoren vom Pakplatz losfuhren.

MFG
Nicocola :bluemchen:
 

supermario

Guest
hallo, war am mittwoch zur vorpremiere mit teil eins und teil zwei. es war super spitze. und für alle die noch überlegen den film zu schauen, sag ich nur :GEHT REIN.

MARIO :zunge:
 

Power Feli

Guest
halloa

ich hab mir für Di abend karten bestellt. ich bin mal gespannt!!

gruß power feli
 

CordiBlub

Guest
Der film ist nur geil *gg* fand aber den ersten geiler muss ich mall sagen ! naja auf jedenfall reinziehen !! ein :respekt: denn filme machern !!
 
fire fabia

fire fabia

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
705
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
Kilometerstand
146000
@ StefanS

Warst wohl im Autokino Gravenbruch!!!???
Ich war leider nicht dort , habe aber gehört das es echt geil war. Ich bin aber meistens auf der Hanauer Landstrasse ( du weist ja was dort Freitags und Samstags los ist.) Den Film fand ich nicht so gut wie den Vorgänger. Und wo sind den die Motorräder geblieben und vor allem Van Diesel (der wollte nicht mehr)??

Aber auf jeden Fall trotzdem sehenswert
Mfg Fabian
 

Power Feli

Guest
halloa!

hab mir den Film gestern abend auch angeschaut und mus sagen, :beifall: :respekt: , den mus man einfach gesehn haben.

gruß Power feli
 

klausi88

Guest
@SiCN:

du bist aber nicht zufällig einer von denen, die jährlich im august in stockholm die allseits beliebten renndokumentationen aufnehmen? :D
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

@fire fabia:

Ja, ich war in Gravenbruch, war ne Mega-Show mit fast 1500 Autos (obwohl nur 1200 reinpassen lt. Veranstalter).

Auf der Hanauer war ich früher noch zu meinen Polo/Golf-Zeiten aber da ist doch nix mehr los... überall nur Schnittlauch und Kontrollen!

Kannst mir ja mal ne PN schicken wann Du wieder da bist, dann können wir ein spontanes 2-Skoda-Treffen durchziehen...

Gruß

StefanS
 

SiCN

Guest
@klausi88: GIS....?! Ne, sooo tief bin ich dann doch nicht in der Scene verankert ;) Will mich so gut wie möglich auf der "semi-legalen" Seite des Gesetzbuches halten ..... :hihi:
 
gerilja

gerilja

Dabei seit
05.12.2002
Beiträge
217
Zustimmungen
1
Ort
Berlin
Fahrzeug
Fabia (11/02-03/07), jetzt Honda Jazz
Erst wollte ich mir den nicht anschauen, bin aber dann doch mit nem Kumpel gestern abend hingegangen. Nicht zuletzt auch wegen der positiven Statements hier im Topic. Kann nur sagen: War top. :hihi:
 

LordMcRae

Guest
Ich hab den Film letzte Woche gesehen, find den schon geil. Vor allem den EVO7.
Aber 2 Sachen find ich bissl blöd.
Die erste scene ist wo der mit dem EVO durch die schranke rauscht, da sieht man wies die front eindrückt. Als man ihn sekunden später weiterfahren sieht hat er keinerlei Kratzer. Ich weis ja net wie sowas geht, wollt das mit meinem Feli net ausprobieren *gg*
Die zweite scene ist wo die das rennen fahren. Die fahren wie die irren, reissen die gänge rein, drücken aufs NOS Knöpfchen und fahren trotzdem nur Lahme 150-160mph (250km/h) Normalerweise müsste grad bei ner NOS und den PS Buden bald ne 300 aufm Tacho stehen.
Der EVO7 fährt standartmässig schon 253km/h.

Nuja sonsten ein geiler film den ich nur empfehlen kann für alle Autokranken ^^

MFG LordMcRae
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

um Euch allen mal schön die Illusion des Films zu nehmen schaut Euch mal diese Seite an:

Link zu einer Film-Fehler-Seite

Dort sind für FaF2 bereits jetzt 13 Fehler gelistet.

Auch andere Filme kommen dort nicht sonderlich gut weg...

Gruß

StefanS
 
Thema:

2 Fast 2 Furious

Oben