2-DIN Gerät für Fabia 1

Diskutiere 2-DIN Gerät für Fabia 1 im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kann mir jemand ein Doppel-DIN DVD Player für den Fabia empfehlen? Hab gehört die Geräte von Zenec sollen was taugen, allerdings hätte ich gerne...

  1. #1 Vmax1985, 01.05.2008
    Vmax1985

    Vmax1985

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand ein Doppel-DIN DVD Player für den Fabia empfehlen?

    Hab gehört die Geräte von Zenec sollen was taugen, allerdings hätte ich gerne was mit grüner Beleuchtung( Kenwood oder Pioneer)

    Oder kann man die Tastenbeleuchtung veilleicht umlöten auf grün?

    Auf jeden Fall sollte das Gerät aufrüstbar sein z.B. für Rückfahrkamera, Navu usw.

    Habt ihr Erfahrungen mit sowas? :?:
     
  2. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Fabia 1,0 TSI 110 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe Lutherstadt Eisleben
    Kilometerstand:
    120
    Hi,

    also bei Zenec ist das super gelöst mit der Nachrüstung vom Navi. Hier gibt es ein mobiles Navi, was du anschliessen und über das Gerät bedienen kannst. Tastenleuchten sind weiss...

    Mit dem Navi bist du aber auch bei ca 900,- €, da kann man auch das Pioneer nehmen. Kriegt man ab ca 1000,- €.

    Auf ein Pioneer Avic D3 bin ich auch scharf, ist mir aber zu teuer :thumbdown:



    LG Frank
     
  3. #3 Vmax1985, 01.05.2008
    Vmax1985

    Vmax1985

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ja die weiße tastenbeleuchtung wäre recht neutral aber grün wäre noch besser, von pioneer hab ich schon negatives gehört,

    kenwood verbaut teilweise auch umschaltbare tastenbeleuchtung.
     
  4. #4 daniel86, 01.05.2008
    daniel86

    daniel86

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffenhofen a.d.Ilm Herzog Albrecht Strasse 19 Pf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Kilometerstand:
    51600
    hallo

    also ich kann nur das von zenec empfehlen ist ein top gerät :thumbsup: hab es jetz seit ca nen viertel jahr, hab das zenec im doppel-din .

    richtig gutes teil

    grüsse Daniel
     
  5. #5 digiman25, 02.05.2008
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Ein Arbeitskollege hat inzwiscehn das 3. Zenec. Es gab immer wieder Probleme mit den Kontakten zum Navi. Und im Winter hat das Display schlapp gemacht. Bei Pioneer gibt es in Kürze neue Modelle, auf die bin ich selbst auch gespannt. Alternativ: Kennwood, die haben als Navi ein Garmin integriert.
    Wobei zu bedenken ist , dass Kennwood uns Zenec kein Tachosignal und Gyro zur Unterstützung haben. Hier wurde gegenüber dem "vollwertigen" Einbaunavi gespart. Und wer einmal ein Messeparkhuas in die falsche Richtung verlassen hat , weil die Beschilderung fehlte und das Navi die korrekte Richtung nicht mitbekommen hat, der verzichtet auf Gyro nur ungern...
    Aber wie vieles im Leben: eine Frage des Geschmacks und des Geldes...

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  6. #6 edelhauer, 10.05.2008
    edelhauer

    edelhauer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott Augustastr. 59067 Hamm Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 74KW (Elegance)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Leeder
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo,

    also ich kann dir auch nur von ZENEC abraten, die Jungs von ACR sagen zwar das die Geräte viel leisten und auch Preiswert sind.... aber mal im ernst - Ich hatte eins und es war nach kurzer Zeit defekt, daraufhin habe ich es auseinander gebaut und mir mal die interne Verarbeitung angeschaut und ich muss sagen so billige Transistoren waren nochniemals in einen Tamagotschi. Kalte Lötstellen fliegen im Gehäuse rum.. etc..

    Da ich aber auch nicht zu viel für ein nueses Ausgeben wollte habe ich mich dann für das KW-AVX800 von JVC entschieden. Es sieht nicht nur besser aus sondern leistet noch mehr und kostet nur noch an die 550€ ! Ein absoluter Geheimtipp im 2DIN Segment - DIVIX- USB- Klangtreue .. und es sieht sehr edel in der mittelkonsole des fabias aus
     
  7. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    41
    Ich würde auch Geräte von JVC vorschlagen!da stimmt wenigstens die Quali!ein Freund hat sich auch letztens eins besorgt und das Bild ist super!Zenec ist für Leute die schnell was billiges haben wollen!wenn du was kaufen willst woran du deine freude hast,dann geb n bischen mehr Geld aus
     
Thema:

2-DIN Gerät für Fabia 1

Die Seite wird geladen...

2-DIN Gerät für Fabia 1 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Original Abgasanlage Downpipe Skoda Fabia 1.2 TSI

    Original Abgasanlage Downpipe Skoda Fabia 1.2 TSI: Hallo Community, ich möchte gerne meine original Abgasanlage ab Turbolader (bis Vorschalldämpfer), passend für alle 1.2 TSI Motoren verkaufen....
  2. Fabia ,Faceliftmodelle 2018 schon jetzt bestellen,mit Bye Bye Prämie

    Fabia ,Faceliftmodelle 2018 schon jetzt bestellen,mit Bye Bye Prämie: Hallo, Fragen an die Skoda Experten! Wir möchten uns einen Fabia Combi bestellen. Nun habe ich Erfahren das es im Fruhjahr ein Face-Lift und...
  3. Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??

    Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??: Hallo hab aktuell 90.000 KM auf der Uhr ( Fabia RS BJ 2014 ) und komme frisch vom Kundendienst. Hab mich bisschen umgehört und im Internet schlau...
  4. Privatverkauf Skoda Octavia 1 U wird abgewrackt...

    Skoda Octavia 1 U wird abgewrackt...: Hallo zusammen, da mein Skoda wg. Neuwagenbestellung abgewrackt wird, kann man bei mir im Tausch gegen Eure Altteile einige Sachen "käuflich"...
  5. Fabia 1.0 TSI 110 Ps Temperaturanzeige

    Fabia 1.0 TSI 110 Ps Temperaturanzeige: Hallo Zusammen Mal eine Frage zu der Temperaturanzeige an meinem neuen Fabia Combi 1.0 110 PS. Nach ca 300 / 400 m Fahrt Leicht bergauf habe ich...