2 Babyschalen und ein Kindersitz im 5e

Diskutiere 2 Babyschalen und ein Kindersitz im 5e im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo wir erwarten im Juni 2020 gleich doppelten (Zwillinge) Familienzuwachs. Da wir schon ein 3 jähriges Kind haben, müssen wir dann 2...

  1. #1 Oecher Printe, 12.01.2020
    Oecher Printe

    Oecher Printe

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI Combi
    Hallo wir erwarten im Juni 2020 gleich doppelten (Zwillinge) Familienzuwachs. Da wir schon ein 3 jähriges Kind haben, müssen wir dann 2 Babyschalen und einen Kindersitz im Octavia 5e unterbringen. Hat dies von Euch schon mal jemand gemacht/gesehen. Wenn ja, was für Schalen und Sitz passen? Hinten 2x Isofix und 1x Biefahrersitz sind vorhanden, es sollen aber auch noch 2 Erwachsene mitfahren können ;-) .
    Da ich im Octavia eine Menge selbst nachgerüstet haben, möchte ich Ihn ungern verkaufen. Nachgerüstet wurden. Elektrische Vollleder RS-Sitze mit Memory und Sitzheizung vorne und hinten, Anhängerkupplung, Carbonlook Inneneinrichtung.
    Hoffe Ihr könnt mir helfen.
     
  2. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.598
    Zustimmungen:
    1.151
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Also meiner Meinung nach wirst du mit dem Octavia nicht glücklich dann. Weil hinten haben keine 3 Kindersitze Platz.

    Glückwunsch zum Nachwuchs
     
    chaeller84 gefällt das.
  3. #3 Lamensis, 12.01.2020
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.075
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    91000
    Glückwunsch zum Nachwuchs. Wenn du schon alles vorrätig hast an sitzen, habt ihr dann schonmal den Test gemacht einen von euch beiden auf den mittleren Sitz zu setzen?
    Ich kann mir schwer vorstellen dass das passt.
    Das nächste ist der Kofferraum: benötigt das 3jährige nen Buggy? Passt das neben nen Zwillings Kinderwagen?
     
  4. #4 4tz3nainer, 12.01.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    2.893
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Kofferraum ist kein Problem. Man kann dachhoch beladen. Die 3 Kinder sind auf der Rückbank aber nicht zu machen. Den Großen nach vorne bringt auch nicht viel da dann hinten in der Mitte keiner mehr wirklich sitzen kann.
    Ehrlich gesagt bleibt bei 3 kleinen Kinder nur ein Autowechsel. Mindestens auf einen Sharan o.ä.
     
  5. #5 Lamensis, 12.01.2020
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.075
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    91000
    Oder zwei Fahrzeuge.
     
  6. #6 Oecher Printe, 12.01.2020
    Oecher Printe

    Oecher Printe

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI Combi
    Hallo, erst mal danke für die Glückwünsche. Das Problem ist, dass kein Geschäft 2 identische Schalen zum ausprobieren da hat. ich habe eine Pebble Plus, die ist aber sehr breit, es soll wohl schmälere geben, allerdings kann man dies nicht versuchen, da die Geschäfte immer nur ein Exemplar zum probieren da haben. Man hört immer nur, es könnte passen, aber eine 100 % Sicherheit will keiner geben. Bevor ich irgendetwas auf gut Glück kaufe, versuche ich erst mal mein Glück hier, evtl. gibt es ja jemand der so was schon mal hatte. Für die Folgesitze weiß ich das es passt, da ein Bekannter die drinnen hat, der hat seinen Octi aber erst ca. 1. Jahr und vorher einen uralten Galaxy. Der hat außen 2 BEsafe und in der Mitte eine Reboarder und das klappt bestens vom Platz.
     
  7. #7 Robert78, 12.01.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.231
    Zustimmungen:
    2.959
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Online bestellen und wenn sie nicht passen wieder zurücksenden.

    Das ist das einfachste und sicherste und du kannst dir selbst ein Bild davon machen.
    Und wenn du den örtlichen Fachhandel unterstützen willst kannst du dann immer noch dort kaufen.

    Andersrum: Will der örtliche Fachhandel dich wirklich gut beraten sollte er euch auch eine zweite Schale zum probieren zur verfügung stellen.

    Ich persönlch würde dann halt auf Isofix verzichten und den Mehraufwand beim Einbau in Kauf nehmen. Auch ein herkömmlicher Sitz kann sicher sein.
     
  8. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.598
    Zustimmungen:
    1.151
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Das passt zu 99% nicht. Mein Arbeitskollege hat das Thema durch. Schlussendlich wurde es der Sharan.

    Selbst der S3 Combi ist dafür nicht ausgelegt.
     
  9. xl8lx

    xl8lx

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    73
    Meine Erfahrungen: ohne Isofix geht es, aber es ist ein Kampf und Krampf den man nur in seltenen Fällen auf sich nimmt.
    Beim Leon sieht es genauso schlecht aus.
    Beim Berlingo mit den drei einzelnen Sitzen geht es zum Beispiel.

    Auch wenn es schade ist, aber wechselt das Auto.
    Es ist wirklich ein Problem, dass die Autohersteller und Kindersitzingeneure dies nicht geregelt bekommen.
     
    tdipower89 gefällt das.
  10. octi17

    octi17

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.2 TSI
    Ohne Isofix sollte es doch gehen: Wir hatten schon im Golf4 hinten zwei Kindersitze und eine Sitzerhöhung und haben uns dann im O3 über ein kleines bisschen mehr Platz gefreut (großes Auto). Später gingen auch zwei Sitzerhöhungen und ein Kindersitz... Oder sind die aktuellen Sitzmodelle so viel breiter??? Mehr Kofferraum braucht man ja auf keinen Fall.
     
  11. Marsi

    Marsi

    Dabei seit:
    28.12.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Oschersleben
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    CCH Müller & Werian
    Kilometerstand:
    98000
    Also aus eigener Erfahrung:
    2 Sitzerhöhungen und ein großes Kind ohne Sitzerhöhung sind im O3 hinten schon sehr eng,
    ich denke 2 Babyschalen und eine Sitzerhöhung dürfte zumindest für das große Kind sehr eng werden.

    MfG
     
  12. #12 4tz3nainer, 12.01.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    2.893
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Für den 3 jährigen reicht aber auf absehbare Zeit keine Sitzerhöhung.
    Wie schon gesagt. Im S3 ist das schon extrem eng. Im O3 meiner Meinung nach nicht praktikabel machbar. Ich spreche da aus Erfahrung des ich beide Autos in der Garage stehen habe.
    Wir denken aktuell auch über 3. Kind nach aber dann gibts es definitiv eine V Klasse oder ähnliches als Nachfolger für den Sportline.
     
  13. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    kenne das Thema aus dem Kollegenkreis - letztlich sind alle bei einem Van wie Sharan oder T6 gelandet. es sind ja nicht die Kinder alleine, die unter zu bringen sind - da ist auch noch diverser Beipack wie Taschen und Kinderwagen, was mit unter zu bringen ist.

    Wenn ich da an meine Kindheit zurückdenke - 2 Erwachsene und 4 Kinder im Käfer mit Sicherung = Fehlanzeige, Aber das war auch eine völlig andere Zeit und die Möglichkeiten heute sind deutlich besser.
     
  14. #14 4tz3nainer, 12.01.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    2.893
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Für den Ford Cortina gab es mal Werbung das 6 Kinder auf die Rückbank passen.:D Das waren noch schöne Zeiten. Da durfte man in der Werbung auch noch rauchen. Alleine Das HB Männchen. Schöne alte Zeit.;(
     
  15. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Ergänzungsinfo: weils mich selbst interessiert hat, hab ich mal in diversen Foren recherchiert - beim Caddy gehen auch in der Normalversion, nicht nur beim Maxi 3 Kindersitze auf die Rückbank. Und auch im Gepäckraum ist ausreicjemd Platz für diverse Kinderwägen und Taschen. Eventuell eine Idee für einen Zweitwagen, wenn es sich finanziell und räumlich abbilden lässt.
     
  16. #16 hauward, 13.01.2020
    hauward

    hauward

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    2019 Octavia Scout 2.0l 150PS 4x4
    Kilometerstand:
    10000
    Das 3 Jährige Kind braucht wohl auch noch einen richtigen Kindersitz und nicht nur eine erhöhung.
    Jetzt müsstest du ja erst mal einen Sitz finden der für den mittleren Platz zugelassen ist.

    Ich würde aus Sicherheitsgründen aber schon davon abraten.

    Aber selbst wenn... Das wird ja immer ein riesiger Kampf im Auto...
    Würde auch was größeres empfehlen.
     
  17. #17 Agollin, 13.01.2020
    Agollin

    Agollin

    Dabei seit:
    23.01.2017
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Kodiaq 1.4 TSI ACT 4x4
    Kilometerstand:
    30 + x
    Nach meinem Wissen ist der Mittelsitz hinten nicht für einen Kindersitz (auch keine Erhöhung) zugelassen.
     
  18. #18 Robert78, 13.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.231
    Zustimmungen:
    2.959
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Nein, da liegst du falsch. Herkömmliche Kindersitze (Isofix gibt es in der Mitte nicht) erlaubt der Hersteller natürlich auch hinten in der Mitte.
    Was einzelne Sitzhersteller vorschreiben ist dann eine andere Sache.

    Gibt aber mehr als genug die ganz normal auf den hinteren mittleren Sitz montiert werden dürfen und z.B. von 3-12 Jahren sind.
    Geht hier also eher um den Platz, nicht ums dürfen.

    Natürlich ist ein größeres Auto immer besser.
    Für viele Normalverdiener aber in der Realität bei weitem nicht so einfach wie es manche hier einfach so schreiben.
     
    Lamensis gefällt das.
  19. Ronaan

    Ronaan

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ebermannstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi FL 1.6 TDI
    Ich hake hier mal ein, da ich bis vor 6 Wochen einen Caddy (kurz) hatte und zwei Kinder (7 und 4) durch die Gegend kutschiere.

    Im Caddy passt ein Erwachsener zwischen zwei Sitze der Gruppe II/III (Cybex).

    Im Octavia 3 Combi passt ein Erwachsener NICHT zwischen zwei Sitze der Gruppe II/III (Cybex).
    Wenn die Oma vorne mitfahren soll und meine Frau demnach hinten, müssen die Kindersitze raus, zwei Sitzerhöhungen nebeneinander, dann passt meine Frau auf den anderen Aussensitz. Versuche mit den vollwertigen Kindersitzen sowie einer Person zwischen zwei Sitzerhöhungen waren NICHT von Erfolg gekrönt.

    Und selbst das ist ein elendes Geschiebe, weil die Gurtschlösser ungünstig liegen bzw. die Sitzerhöhungen einfach zu breit sind.

    Haben auch saudumm geguckt, weil nämlich der O3 deutlich mehr Beinfreiheit bietet, aber die Breite haben wir vorher nicht gemessen :whistling:
    Naja kommt nicht so oft vor.

    Wie viele Vorschreiber rate auch ich zu Caddy oder Sharan/Alhambra. Letzerer, falls ab und zu mal weitere Personen mitfahren sollen. Schiebetüren sind außerdem mit Kindern auch ziemlich geil.
     
  20. D.D.

    D.D.

    Dabei seit:
    10.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Ich werfe den Ford Mondeo in den Ring da passt es auch, laut einem Arbeitskollengen, der eine Tochter und Zwillinge im Abstand von ca 2 Jahren hat
     
    tdipower89 gefällt das.
Thema:

2 Babyschalen und ein Kindersitz im 5e

Die Seite wird geladen...

2 Babyschalen und ein Kindersitz im 5e - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 2 Columbus

    Skoda Superb 2 Columbus: Moin Leute bin neu hier. Ich fahre einen Suberb 2 bj 2009 und habe das große Columbus verbaut allerdings kein Bluetooth. Hat jemand eine Ahnung...
  2. Stromlaufplan Fahrertüre Skoda Superb 2

    Stromlaufplan Fahrertüre Skoda Superb 2: Hallo, ich habe einen Kabelbruch in der Fahrertür. Mein Reparatursatz hatte nicht die selben Farben. jetzt habe ich ein Problem. Um zu sehen...
  3. Octavia 2 zenec z-e2026 PDC & Climatronic

    Octavia 2 zenec z-e2026 PDC & Climatronic: Hallo zusammen :) Im 2006er Octavia2 (1z) ohne Facelift habe ich anstelle des Stream-Radios einen Zenec z-e2026 installiert. Leider werden weder...
  4. Superb(2)Elektrische Heckklappe entriegelt öffnet aber nicht.....

    Superb(2)Elektrische Heckklappe entriegelt öffnet aber nicht.....: Hallo zusammen! Mein aktuelles Problem am Skoda =ist die elektrische Heckklappe die eigentlich voll automatisch auf und zu geht! Seit einigen...
  5. Privatverkauf OSRAM XENARC 66144CBI D1S Xenonbrenner, 2 Stück - verkauft!

    OSRAM XENARC 66144CBI D1S Xenonbrenner, 2 Stück - verkauft!: Verkaufe zwei Stück sehr gut erhaltene OSRAM Cool Blue Intense D1S Xenonbrenner. Die Brenner waren ca. 4 Jahre in meinem Fahrzeug verbaut. Meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden