2.5 TDI AYM 155 PS: nach Nockenwellenwechsel starkes Qualmen/Rußen

Diskutiere 2.5 TDI AYM 155 PS: nach Nockenwellenwechsel starkes Qualmen/Rußen im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Gemeinde, nun werde ich als Neuling auch mal eine Frage in die Runde stellen. Das ehlende Nockenwellenproblem bei den 2.5 TDI Motoren...

  1. #1 forschtpriester, 27.11.2014
    forschtpriester

    forschtpriester

    Dabei seit:
    27.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U, 2.5 TDI mit 155PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohändler Gebesee
    Kilometerstand:
    275000
    Hallo liebe Gemeinde,
    nun werde ich als Neuling auch mal eine Frage in die Runde stellen.
    Das ehlende Nockenwellenproblem bei den 2.5 TDI Motoren ist nun so ausgekaut gewesen, dass ich vor drei Wochen einen Blick unter den Ventildeckel gewagt habe und siehe da: Nockenwellen eingelaufen, VIER Schlepphebel lagen in der Gegend herum ohne irgendwelche Ventile zu betätigen, Ventilstößel weggebrochen etc. Ich habe daraufhin einen kompletten Satz Nockenwellen, Schlepphebel, Stößel, Druckplättchen eingebaut und nach Entlüftung der Dieseleinspritzanlage läuft der Dicke wieder wie ein Junges Kätzchen. ( zum Motor: 2,5 TDI; Motorkennbuchstabe AYM, 255000km weg, Zahnriemen wurde bei 240000gemacht)
    Man merkt, das der Motor wieder ordentlich "atmet", Gas besser annimmt und stärker durchzieht, jedoch nun zu meinem Problem:
    Ich hab bemerkt, dass bei starken Lastwechseln, Vollgas (gerade aus unteren Drehzahlen) er stark schwarz nach hinten rauschießt, und eine schwarze Wand auf der Straße stehen lässt.( Ich bin bei den 2,5ern nur gewohnt, dass sie kurz für eine zwei Sekunden kurz spucken und dann wieder brav sind)
    Sollte ich mir Sorgen machen?
    Vielen dank schon im Vorraus,
    eurer Marcl ;)
     
  2. #2 skodabauer, 28.11.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    - Fehler im Speicher ?
    - Steuerzeiten passen genau und Einspritzbeginn genau eingestellt?

    Schwarzrauch lässt eigentlich immer auf Luftmangel- oder eben zu viel Kraftstoff schließen.
     
Thema: 2.5 TDI AYM 155 PS: nach Nockenwellenwechsel starkes Qualmen/Rußen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. probleme audi 2 5 aym

    ,
  2. audi a4 avant 2.5 tdi 155 ps

    ,
  3. skoda superb 3u4 2 5 tdi 155 ps kipphebel Problem

    ,
  4. 2.5 tdi aym
Die Seite wird geladen...

2.5 TDI AYM 155 PS: nach Nockenwellenwechsel starkes Qualmen/Rußen - Ähnliche Themen

  1. Fabia 1.0 TSI 110 Ps Temperaturanzeige

    Fabia 1.0 TSI 110 Ps Temperaturanzeige: Hallo Zusammen Mal eine Frage zu der Temperaturanzeige an meinem neuen Fabia Combi 1.0 110 PS. Nach ca 300 / 400 m Fahrt Leicht bergauf habe ich...
  2. Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS

    Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS: Hallo zusammen, ich überlege mir einen Superb mit o.g. Dieselagreggat zuzulegen. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Kann man von einem...
  3. Privatverkauf Racechip Skoda Superb 140PS TDI

    Racechip Skoda Superb 140PS TDI: Hallo nach dem Verkauf meines alten dicken habe ich nun den Racechip über. Auf meinen Neuen passt er leider nicht deshalb steht er nun zum...
  4. Privatverkauf Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Style+ Xenon, Navi, Pano

    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Style+ Xenon, Navi, Pano: Hallo zusammen, ich muss mich leider von meinem Rapid trennen. Steige auf die ÖPNV um. War immer zuverlässig und auch wegen des Panoramadaches ein...
  5. Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter

    Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter: Liebe Mitglieder des Forums, ich verfolge mit großem Interesse hier den Austausch von Erfahrungen und Hilfestellungen. Somit ist mir auch...