2.0i: Klima ohne Funktion

Diskutiere 2.0i: Klima ohne Funktion im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin. Die Klimaanlage kühlt nicht, das System ist nicht leer. Wie voll oder ob der Einschaltdruck erreicht wird, das weiss ich leider nicht. Ich...

  1. #1 Hackfresse, 29.07.2015
    Hackfresse

    Hackfresse

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    6Y, 2.0i, AZL, 2002
    Kilometerstand:
    209300
    Moin.

    Die Klimaanlage kühlt nicht, das System ist nicht leer. Wie voll oder ob der Einschaltdruck erreicht wird, das weiss ich leider nicht.

    Ich würde gerne mal den Kompressor zuschalten, irgendwie muss der ja angesteuert werden oder andere Sensoren überbrücken. Irgendwie muss man den Fehler ja eingrenzen können.
    Gibt es möglicherweise irgendwo im Netz einen Schaltplan der manuellen AC? Viel kann da ja nicht dran sein.

    Oder gibt es eine zu 90% typische Fehlerquelle, der ich mich zuerst widmen sollte oder doch einfach mal absaugen, evakuieren und neu befüllen lassen?

    Die Sicherung ist da, wo sie hingehört.
    Wenn ich auf den AC-Knopf drücke, dann leuchtet er.
    Die manuelle Temperaturregelung usw. funktioniert.
    Poly-V-Riemen ist auch vorhanden ;-) .
    Wenn ich den Pin im Befüllanschluss rein drücke, dann ist reichlich Druck auf der Anlage.
    Mehr habe ich bisher noch nicht geprüft.

    Ich bedanke mich für Euren Input.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 29.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Damit fängst Du an :)
     
  4. #3 Hackfresse, 29.07.2015
    Hackfresse

    Hackfresse

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    6Y, 2.0i, AZL, 2002
    Kilometerstand:
    209300
    Ist es nicht einfacher, die Magnetkupplung des Kompressors einfach mal anzusteuern?
    Dann sehe ich ja, ob es an einem mangelhaften Füllgrad oder eher etwas Elektrisches ist.
     
  5. #4 fireball, 29.07.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.859
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Und machst bei mangelhaftem Füllgrad im Zweifelsfall den Kompressor kaputt. Ob der Systemdruck prinzipiell ausreicht würde man auch über Diagnose sehen.
     
  6. #5 Hackfresse, 29.07.2015
    Hackfresse

    Hackfresse

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    6Y, 2.0i, AZL, 2002
    Kilometerstand:
    209300
    Cool, ich wusste nicht, dass man den Druck auslesen kann. DANKE :) ! Jetzt muss ich nur noch jemanden finden, der mir für ne Flasche Bier nachsieht.
    Wie hoch muss der Druck in welchem Zustand (Motor an oder aus) sein?

    Dass ich mit dem Einschalten des Verdichters bei leerer Klimaanlage den Kompressor schrotte, das halte ich für höchst unwahrscheinlich. Zum einen ist ohnehin Öl im Kreislauf, und zum anderen schrieb ich ja, dass ich richtig viel Dampf auf der Leitung habe. Leer ist da gar nichts. Deswegen möchte ich die präventive Befüllung eigentlich vermeiden. Aber wenn man den Systemdruck auslesen kann, dann ist das ja schon einmal die halbe Miete :) .
     
  7. #6 fireball, 29.07.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.859
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Ach erm, entschuldige... Manuelle Klima... da bin ich nicht sicher ob die DIagnosefähig ist... Mein Fehler :(
     
  8. #7 Octarius, 29.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich und viele andere Leute auch sind da anderer Meinung.

    Beim Klimaservice wird Deine Anlage an das Klimagerät angeschlossen., Dort kann man die Drücke auslesen.

    Es geht auch per VCDS. Damit lassen sich auch abgelegte Fehler auslesen. Einen hilfsbereiten User findest Du hier :)
     
  9. #8 Hackfresse, 29.07.2015
    Hackfresse

    Hackfresse

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    6Y, 2.0i, AZL, 2002
    Kilometerstand:
    209300
    Ja, aber dafür Ledersitze :D .

    Das macht ja nichts.
    Den Kompressor für einen Moment zuzuschalten, um das Ding überhaupt mal laufen zu sehen und dabei eine Veränderung der Leitungstemperaturen zu beobachten, würde ihn als Fehlerursache erst einmal ausschliessen und hat ganz sicher noch keine einzige AC geschrottet. Wieso auch?

    Deswegen suche ich ja auch einen Schaltplan. Denn um ehrlich zu sein, habe ich noch keine elektrische Leitung am Verdichter erkennen können. Sonst hätte ich da längst schon mal Strom o. Masse beaufschlagt. Aber vielleicht ist ja auch irgendein Druckwächter kaputt oder was weiss denn ich, was die Anlage für eine Gefrierschutz-Regelung hat.
    Einfach mal neu befüllen zu lassen ist mir gerade zu einfach und hat zudem mit einer Diagnose nichts zu tun. Aber es stimmt schon, dass man den Druck dabei sicherlich ablesen kann. Wobei jetzt ja noch zu klären wäre, ob das bei der man. AC auch mit dem Tester geht und wie hoch der Systemdruck eigentlich zu sein hat, damit der Kompressor einschalten darf.
     
  10. #9 Octarius, 29.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Du hast nach Hilfe uns Infos gefragt. Wenn Du es besser weisst brauchst Du uns ja nicht.
     
  11. #10 Hackfresse, 29.07.2015
    Hackfresse

    Hackfresse

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    6Y, 2.0i, AZL, 2002
    Kilometerstand:
    209300
    Natürlich doch, sonst wäre ich ja nicht hier :) .
    Wenn ich nachher den Systemdruck (wie auch immer) feststellen lasse: wie hoch muss er sein?
     
  12. #11 Octarius, 29.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hoch- oder Niederdruck? Bei welcher Mediumtemperatur? Bei welcher Solltemperatur für das Kühlmittel?

    Hier mal gaaaanz grob und ungefähr was da in etwa hin muss:

    Niederdruck zwingend mehr als 2 bar, normal etwa 4-6 bar. Hochdruck je nach Kühlleuistng 7-15 bar.
     
  13. #12 Hackfresse, 29.07.2015
    Hackfresse

    Hackfresse

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    6Y, 2.0i, AZL, 2002
    Kilometerstand:
    209300
    Danke!
    Da der Kompressor nicht eingeschaltet wird (oder kaputt ist), geht es um die Messung auf der Niederdruck-Seite bei (zwangs-)abgeschalteter AC.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Octarius, 29.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann ist Niederdruck = Hochdruck.
     
  16. #14 skodabauer, 29.07.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Lass doch einfach mal eine Fehlerauslese vom Klimasteuergerät machen. Du hast im Fabia keine manuelle Klima sondern eine Climatic. Der Unterschied ist nicht sonderlich groß aber vorhanden.
    Nicht das ein z.B. defekter Temperaturfühler am Verdampfer das System lahmlegt.
    Außerdem besitzt auch der Kompressor beim Fabia 1 keine Magnetkupplung mehr.
     
Thema:

2.0i: Klima ohne Funktion

Die Seite wird geladen...

2.0i: Klima ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Funktion des Drehknopfes ändern

    Funktion des Drehknopfes ändern: Hallo Wie jeder weiß öffnet sich wenn man dem rechten drehknopf betätigt die Senderliste. Da ich das gerne ändern möchte, wollte ich fragen ob...
  2. Standlicht, Rücklicht und Kennzeichenbeleuchtung ohne Funktion

    Standlicht, Rücklicht und Kennzeichenbeleuchtung ohne Funktion: Hallo Zusammen, an meinem Fabia 2 funktioniert werder das Standlicht nocht die Rückleuten und auch die Kennzeichenbeleuchtung macht nichts mehr....
  3. Mist: Heute Klima defekt

    Mist: Heute Klima defekt: Moin allwissende Forengemeinde, habe heute die 1200km von Toulouse zum Niederrhein abgespult bei sonnigen 26° ....leider hat meine Klimaautomatik...
  4. Klima ohne Funktion

    Klima ohne Funktion: Servus, meine Klimaanlage bläst keine kalte Luft mehr.Die Anlage wurde geprüft ,kein Verlust an Kühlmittel,Druck wird auch aufgebaut aber trotzdem...
  5. Fensterhebermotor ohne funktion

    Fensterhebermotor ohne funktion: Schönen guten tag Ich habe ein Problem und zwar ich fahre ein Skoda octavia 1u5 combi 2,0 liter 115 ps bj 2002 Und seit ca 2 tagen geht mein...