2.0 TSI 280 PS in Octavia 3 (Limo) möglich?

Diskutiere 2.0 TSI 280 PS in Octavia 3 (Limo) möglich? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Die 300erter Grenze machts etwas komplizierter 😆
swagner

swagner

Dabei seit
09.04.2021
BeitrÀge
77
Zustimmungen
33
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
38000
OK - stellen wir uns mal ganz kurz vor, ich hÀtte diese Grenze nicht ;) Es muss jetzt aber auch kein ProfigerÀt sein. Es geht ja wie gesagt im Kern die wesentlichen Zustandsdaten abrufen zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:
MrMaus

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
BeitrÀge
12.179
Zustimmungen
3.703
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Mein ehemaliger Chef hatte VCDS wegen der airbaglampe gekauft( ursprĂŒnglich zum rĂŒcksetzen der lampe wenn der Wagen lange in der Sonne stand)
 die Werkstatt hatte 2500.- veranschlagt, es stelte sich jeraus, war ein schalter fĂŒr 90.-, code via VCDS gelesen, vcds Forum hat gesagt, war der schalter und gut

Ich hab bei mir dann noch einige kleinigkeiten Ă€ndern dĂŒrfen
 war relativ einfach; von daher wĂŒrde ich mir persönlich die 10 Wagen lizenz vom VCDS nehmen.

Obwohl die Profis hier, was programmieren anbelangt bevorzugen vcp, weil man da angeblich nochmal mehr machen könne
.
 
swagner

swagner

Dabei seit
09.04.2021
BeitrÀge
77
Zustimmungen
33
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
38000
Was genau ist beim Lader denn passiert? Die Welle gebrochen? Von Problemen bei dem kleinen IHI Lader hört man eigentlich so gut wie nichts.
@4tz3nhainer : Da hatte ich glaube ich noch gar nicht drauf geantwortet. Das Lager hatte sich verabschiedet. Die Welle war noch in Ordnung
 
Darkking

Darkking

Dabei seit
08.09.2007
BeitrÀge
1.882
Zustimmungen
236
Ort
Lippe
Fahrzeug
Octavia III FL Combi, Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
Obwohl die Profis hier, was programmieren anbelangt bevorzugen vcp, weil man da angeblich nochmal mehr machen könne
.
FĂŒr einen "AnfĂ€nger" wird ein normales VCDS aber besser sein. vcp muss man update-lizenzen kaufen, bei vcds ist dies eigentlich immer mit dabei (Ausnahme sind dann ggf. notwendige hardwareupgrades)
 
MrMaus

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
BeitrÀge
12.179
Zustimmungen
3.703
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
FĂŒr einen "AnfĂ€nger" wird ein normales VCDS aber besser sein. vcp muss man update-lizenzen kaufen, bei vcds ist dies eigentlich immer mit dabei (Ausnahme sind dann ggf. notwendige hardwareupgrades)
Das ist sicher so, aber ich möchte das erwĂ€hnt haben 😉
Weil wenn man vcds in die Tastatur nimmt

 
swagner

swagner

Dabei seit
09.04.2021
BeitrÀge
77
Zustimmungen
33
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
38000
Hi, vielen Dank fĂŒr eure Hinweise. Ich suche wie gesagt vor allem nach einem GerĂ€t um die wichtigsten Fehler auslesen zu können. Hauptanwendung meinerseits wĂ€re mögliche Probleme frĂŒhzeitig zu erkennen. Selbst programmieren ist eher nice to have. Da bin ich ein Freund von "lass es Leute machen, die Ahnung haben" 😁
 
MrMaus

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
BeitrÀge
12.179
Zustimmungen
3.703
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Und eben genau da macht es sinn wen du vcp hast und einen profi via remote machen lĂ€sst 🙃
 
swagner

swagner

Dabei seit
09.04.2021
BeitrÀge
77
Zustimmungen
33
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
38000
Ja gut, die Karre von nem Profi checken zu lassen ist natĂŒrlich kein Problem. Mein Punkt war der, dass ich das Auto auch selbst immer mal wieder auslesen zu können.
 
swagner

swagner

Dabei seit
09.04.2021
BeitrÀge
77
Zustimmungen
33
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
38000
Ich habe jetzt den LAUNCH X431 CRP429C bestellt. Und direkt auch den P-GEAR P610 Laptimer 20Hz fĂŒr die Zeiten dann. Mal gucken, was die nĂ€chsten Tage bringen. Ich bin aber zuversichtlich, dass Mittwoch dann ENDLICH die finale Abstimmung mit der neuen Hardware gemacht werden kann. Bin sehr gespannt - es sollten irgendwo zwischen 350 und 400 PS bei 400 - 450 Nm werden. Wenn all das dann so kommt, eingetragen ist und stabil lĂ€uft mache ich drei Kreuze...

Allerdings erwische ich mich auch schon wieder selbst dabei mich ĂŒber DSG-VerstĂ€rkung fĂŒr das DQ 250 oder die Variante DQ500 zu informieren :whistling:
 
Zuletzt bearbeitet:
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
BeitrÀge
7.100
Zustimmungen
2.214
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/HĂ€ndler
Autohaus RĂ€thel
Kilometerstand
17t
Ich bin ja mal gespannt.

auf jeden Fall dann ein genialer Wolf im Schafspelz


was hast du mit den Bremsen vor? Oder ist da schon was passiert?
 
swagner

swagner

Dabei seit
09.04.2021
BeitrÀge
77
Zustimmungen
33
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
38000
Ich bin ja mal gespannt.
Ich auch!

@mrbabble2004 Bremsen stehen auf jeden Fall weit oben auf der Liste. Der Spielraum ist da aber begrenzt aufgrund der relativ kleinen Felgen (Serie 17 Zoll). Auch wenn ich fĂŒr die Eintrag keine stĂ€rkeren Bremsen brauche, will ich die natĂŒrlich im Rahmen des Möglichen bei der FelgengrĂ¶ĂŸe. Wenn jemand da Erfahrungswerte oder Empfehlungen hat: Immer her damit :)
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
BeitrÀge
11.038
Zustimmungen
4.231
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/HĂ€ndler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Wenn du maximal 17 zoll fahren willst bleibt eigentlich nur die 340er Bremse vom O3 RS. Hinten fÀhrst du wahrscheinlich schon die 300er massive Scheibe?
 
FabiaOli

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
BeitrÀge
21.349
Zustimmungen
1.428
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Da kann man die Bremse nehmen vom RS / Superb, also 340/310.
Aber, ich denke so einfach wird das gar nicht.
Sinnvoll wĂ€re natĂŒrlich den Motor gleich ordentlich zu machen, bevor man den einbaut.
Heißt also Motor verstĂ€rken usw, solange er noch draußen ist, dicken Lader ran und dann kann man auch gleich mal 500PS fahren und man spart sich haufen Arbeit.
 
Rabbit-HH

Rabbit-HH

Dabei seit
28.09.2019
BeitrÀge
979
Zustimmungen
727
Ort
Geesthacht (bei Hamburg)
Fahrzeug
O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
Werkstatt/HĂ€ndler
Plaschka LĂŒneburg
Kilometerstand
105.000
Wenn du maximal 17 zoll fahren willst bleibt eigentlich nur die 340er Bremse vom O3 RS. Hinten fÀhrst du wahrscheinlich schon die 300er massive Scheibe?
Und die verzögern wirklich schon verdammt gut, wie ich meine. Wenn Du, @swagner, da mal drauf schauen möchtes oder mal "Probefahren", ließe sich da sicherlich mal ein Treffen arrangieren. Dann komme ich mal wieder meine Heimatstadt besuchen, auch wenn es da verkehrstechnisch grad mal wieder eine Katastrophe ist, war gerade erst gestern wieder in Hamburg đŸ€Ș
Wie heißt es immer so schön? Ganz Hamburg ist eine Baustelle 🚧
 
swagner

swagner

Dabei seit
09.04.2021
BeitrÀge
77
Zustimmungen
33
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
38000
Vielen Dank fĂŒr eure RĂŒckmeldungen - wirklich klasse!

@4tz3nhainer Ja genau. FĂŒr den Moment bleiben es die 17 Zoll. Wenn die gerade neu gekauften Reifen halbwegs durch sind, ist ein Wechsel der Felgen auf 18" Original Skoda sicher eine Option. Weiß ich gar nicht genau was hinten drin ist. Ist auf jeden Fall Serie (O3 Style). Werde ich die Tage mal checken.

@Rabbit-HH Das können wir gerne mal machen. Auch unabhÀngig vom Bremstest. Vielleicht hast du ja auch Lust mal nen recht starken 4x4 zu fahren ;)

@FabiaOli ich behaupte, dass da alles "ordentlich" gemacht wird und ich lieber nen Euro mehr als zu wenig ausgebe. FĂŒr meine Zielleistung von irgendwas zwischen 350 und 375 standfesten PS braucht es meines Wissens nach keinen verstĂ€rkten Motor. Zumindest habe ich den Schrauber entsprechend gebrieft: Baue so, dass ich 350 - 375 PS bei 400 - 450 Nm locker und standhaft fahren kann. Der Motor war jetzt ĂŒbrigens weder auf noch raus. Da fahre ich vor dem Hintergrund der erheblichen Kosten fĂŒr einen verstĂ€rkten Motor (min. 5K soweit ich weiß) fĂŒr lieber "weniger" Leistung. Nene dicken Lader (IS38 Upgrade bis ca. 500 PS) und Downpipe ist schon drin. Ich stecke die Kohle fĂŒr einen verstĂ€rken Motor lieber in Audio, DĂ€mmung/Isolierung und sicherheitsrelevante Aspekte wie Fahrwerk, Bremsen etc.. KraftmĂ€ĂŸig ist der nĂ€chste Flaschenhals eher das DSG (DQ 250). Meine persönliche Faustregel ist, dass die Umbauten den Anschaffungspreis nicht ĂŒbersteigen sollen. Und da ist mit Blick auf die bereits durchgefĂŒhrten und angedachten Optimierungen gar nicht mehr soooo viel Luft :P

Kurzum ich nehme mit: Dann wird es wohl mangels "besserer" Alternativen fĂŒr meine Felgen vermutlich die Bremse vom O3 RS :thumbup:
 
swagner

swagner

Dabei seit
09.04.2021
BeitrÀge
77
Zustimmungen
33
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
38000
Mit Blick auf den morgigen Wetterbericht und den hoffentlich finalen Abstimmungstermin könnte ich ja auch schon wieder kotzen... Da muss es natĂŒrlich wieder krĂ€ftig regnen đŸ€ź
 
FabiaOli

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
BeitrÀge
21.349
Zustimmungen
1.428
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Den Motor verstÀrken ist sicher nicht sooo teuer.
Das eigentlich Teure ist der Ausbau usw. aber das wird bei dir sowieso gemacht.
Das DSG ist kein Flaschenhals, da kannst du locker 550Nm mit fahren und alles ist gut.
Bei entsprechender DSG Software passt das.
Ich fahre 564Nm und alles ist einwandfrei (wobei mein Motor auch NOCH nicht verstÀrkt ist).
Fehlerquellen chronologisch bei Mehrleistung sind m.M.n:
1. Lader (Welle der Abgasturbine bricht) ca. ab 350PS ---> meiner ist bei 370PS zerflogen
2. Motor (Kolbenringstegbruch) ca. ab 450PS
3. DSG (Kupplung rutscht - Kupplungsdruck kann man nicht unendlich erhöhen) ca. ab 580Nm
Das sind natĂŒrlich alles nur grobe Richtwerte, aber die Chonologie sollte passen.
 
swagner

swagner

Dabei seit
09.04.2021
BeitrÀge
77
Zustimmungen
33
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
38000
Den Motor verstÀrken ist sicher nicht sooo teuer.
Kann ich nicht beurteilen und muss mich da auf Aussagen in der Werkstatt verlassen. Da ich eh keine VerstÀrkung des Motor in Betracht ziehe, werde ich da auch nicht mehrere KVA einholen.

Das eigentlich Teure ist der Ausbau usw. aber das wird bei dir sowieso gemacht.
Öhm - nein. Es ist nicht vorgesehen den Motor zu verstĂ€rken oder auszubauen. Muss ich bei max. 400 PS +- beim 1,8er TSI meines Wissens nach auch nicht. FĂŒr gegenteilige Hinweise bin natĂŒrlich dankbar. Im Zweifelsfall werden dann halt nur 350 oder so gemacht.

Das DSG ist kein Flaschenhals, da kannst du locker 550Nm mit fahren und alles ist gut.
Da gibt es ja solche und solche Standpunkte. Ich persönlich werde das Serien-DQ250 bei meinem Auto trotz DSG-Optimierung mit max. 500 Nm +- belasten. Irgendwann werde ich mich mit dem Thema noch mal befassen. Alleine schon weil mich das DQ500 aufgrund der lĂ€ngeren Übersetzung reizt.

Mir geht's ja nicht darum das maximal mögliche aus dem Motor zu quetschen. Ich möchte eine ordentliche und dennoch solide Leistungssteigerung alltagstauglich haltbar im Sleeper-Look (und Sound) fahren. Und da bin ich fĂŒr mein Empfinden auf einem ganz guten, wenn bisher auch etwas steinigem Weg :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
FabiaOli

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
BeitrÀge
21.349
Zustimmungen
1.428
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Ach warte, ich war der Ansicht, dass du einen 2.0TSI verbauen willst.
Aber, du willst also den 1.8TSI behalten und da etwas mehr Leistung fahren.
Na, das ist natĂŒrlich die deutlich sinnvollere Aktion, was Preis/Leistung angeht.

Dann passen deine Vorhaben sehr gut, meine Aussagen bezogen sich auf den 280er.
Das DSG ist aber das gleiche, also das ist so völlig i.O.
Ein Umbau auf das DQ500 ist interessant, aber ich denke nicht wirklich lohnenswert bei 400PS.
 
Thema:

2.0 TSI 280 PS in Octavia 3 (Limo) möglich?

2.0 TSI 280 PS in Octavia 3 (Limo) möglich? - Ähnliche Themen

Kofferraum octavia 3 limo, bj. 2017, fĂŒr hund möglich?: Hallo zusammen, ich stehe aktuell vor dem Kauf eines neuen Gebrauchtwagens. Aktuell habe ich die Möglichkeit eine gut ausgestatteten octavia 3...
SonderrĂ€der Eintragung möglich Octavia 3 FL 2.0 TSI: Hallo zusammen ist es möglich fĂŒr meinen Octavia 3 RS Facelift 2.0TSI SonderrĂ€der 8,5j 19 Zoll ET 45 mit 225/35 19 Reifen eingetragen zu bekommen...
Octavia 3 Limo mit 1,8 TSI 4x4 DSG mit Projektliste: Hallo zusammen, ich möchte mich bzw. vor allem mein "neues" Auto dann auch mal vorstellen. Sofern es zu einzelnen Themen separate Threads gibt...
Privatverkauf DTE PowerControl fĂŒr 1.8 & 2.0 TSI-Motoren NEU!!!: Hallo. Kurz bevor ich meinen Superb 2.0 TSI 4WD abgegeben habe, habe ich das DTE-Modul fĂŒr ein Update eingesendet und anstatt einem Update ein...
rabbits laserweißer "OCC" 1.8 TSI DSG ... Zwei Jahre Octavia: Hallo Ć kodagemeinde, ab dem 11.07.2019 bereichert also ein neues Fahrzeug unseren familiĂ€ren Fuhrpark. Nach dem langen Pfingswochenende mit...
Oben