2.0 TSI 280 PS in Octavia 3 (Limo) möglich?

Diskutiere 2.0 TSI 280 PS in Octavia 3 (Limo) möglich? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin seit gestern Besitzer eines Octavia 3 mit dem 1,8er TSI (180PS) und Allrad als Limo. Hier nun meine Frage: Ist es möglich...

swagner

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
37
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
36000
Hallo zusammen,

ich bin seit gestern Besitzer eines Octavia 3 mit dem 1,8er TSI (180PS) und Allrad als Limo. Hier nun meine Frage: Ist es möglich den 2.0 TSI des SuperB (bzw. Passat/Arteon) in den Octavia 3 zu bekommen (mit TÜV natürlich)? Über die Suche habe ich leider nichts gefunden dazu hier im Forum (ich bitte um Nachsicht, wenn es doch schon Beträge dazu geben sollte).

Hintergrund meiner Frage ist, ob ich die durchaus ordentlichen Potentiale des 1,8er direkt heben lasse oder ein größerer Umbau mit mehr Potential möglich ist. Direkt Vorweg: Ich habe mir den SuperB oder den RS bewusst nicht gekauft. Der SuperB ist mir zu groß, den RS gibt es meines Wissens nach nur als Diesel mit Allrad und von Frontkratzern mit viel Leistung bin ich weg. Die Golf R & Seat Cupra sind mit zu krawallig in Optik und Sound. Ich bitte daher von "Sinndiskussionen" abzusehen. Das liegt ja bekanntlich immer im Auge des Betrachters.

Ich stehe halt auf absolute Sleeper ;)

Alternativ würde sich sonst die Frage nach dem 2.0 des RS anstelle des 1.8er stellen.

Liebe Grüße
 

emmA3

Dabei seit
25.06.2014
Beiträge
5.236
Zustimmungen
5.262
Im RS-Forum (www.octavia-rs.com) gab es beide Richtungen: ein 1.8er Allrad, der den 2.0 TSI Umbau gemacht hat und einen, der den Antriebsstrang des 1.8 T Allrad in einen 2.0 TSI gepflanzt hat. Soweit ich weiß, beides mit TÜV.

Möglich ist es sicherlich, da MQB. Und wenn sich die Abgasnorm nicht verschlechtert, Bremse, Achse, Fahrwerk, Getriebe usw. angepasst wird und man die Elektrik (Thema Wegfahrsperre) zum Laufen bekommt, sollte dem nichts im Wege stehen.
 

Roland Lutz

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
202
Zustimmungen
53
Ort
Brunn am Gebirge
Fahrzeug
Octavia 1.8 TSI 4x4 DSG Combi
Kilometerstand
35000
Hallo swagner, Ich kann Deine Kaufentscheidung gut nachvollziehen, selbst Kurzstrecke in die Arbeit, Wochenendhaus in den Bergen (50cm Neuschnee vor 3 Wochen). Ich würde mal bei APR die 250PS mit 400Nm für den 1,8 TSI 4x4 holen, den 2.0 TSI kannst Du Dir dann danach immer noch einbauen...
 

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.810
Zustimmungen
4.086
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
In der Regel außen. Über zu viel Platz im Innerraum haben sich noch die wenigsten beschwert. 😁
 

swagner

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
37
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
36000
Hallo @emmA3 und @Roland Lutz ,

vielen Dank schon mal für eure Antworten. Ich gehe beiden Punkten noch mal nach. Ich war gedanklich bei etwas weniger Mehrleistung für den 1,8er und bei etwas weniger Aufwand für einen etwaigen Umbau 🤔

@210101 : Zu hoch ist er mir nicht :thumbsup:
 

noodyn

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
342
Zustimmungen
100
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 FL Combi (05/2017) 2.0l 150PS TDI
Kilometerstand
60000
Es geht wohl eher um gefühlte Maße, als um tatsächliche Zentimeter.
 

swagner

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
37
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
36000
Also - vielen Dank für die hilfreichen Beiträge. Ich denke ich konnte mir jetzt ein sehr viel besseres Bild über die Optionen machen.

Liebe Grüße und gute Fahrt
 

swagner

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
37
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
36000
So: Kurzes Update von meiner Seite dazu. Ich habe mich dazu entschlossen den Umbau auf den 2.0 TSI zu verwerfen. Auto wurde inzwischen übergeben und nun geht es an die Umbauten. "Mein" früherer Tuner macht noch das konkrete Angebot fertig. Für mich kommen da bei ihm nur Sage 1 - 3 Frage. Danach gäbe es aus meiner Sicht zu große Umbauten an der Hardware und das Ding soll ja auch ne Weile leben. Files werden jeweils individuell geschrieben bzw. auf das Fahrzeug angepasst. Hier mal die Stages:

Stasge1: 210 - 220 PS
Stage 2: 240 - 250 PS
Stage 3: ca. 270 PS

Müssen mer mal gucken, inwieweit die Hardware nach frisch ist. Dazu kommt dann spätestens bei Stage 3 ein LLK sowie DSG-Optimierung (Stage to be discussed) generell. Die DSG-Optimierung bei APR, so liest man jedenfalls häufiger mal, scheint ja vielen in "D" zu sportlich zu sein. Genau das will ich nämlich auch nicht. In "D" darf der gerne angeleint werden damit Frauchen nicht bei jeder Fußbewegung nen Schreck bekommt ;)

Bei "meinem" Hifi-Spezi" war ich auch schon. Da gibt's dann sinnvolle Dämmungen (Türen, Radläufe) und ne vernünftige Anlage inkl. neuer Speaker, Tunnel, Endstufe und Sub in der Reserveradmulde.

ich schaue mal, ob es irgendwo einen passenden Ort gibt die Umbauten auch für andere zu dokumentieren.

Viele Grüße und gute Fahrt
 

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.810
Zustimmungen
4.086
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
An die 270PS glaube ich mit dem kleinen IS12 Lader nicht ganz. Bin aber auf die Prüfstandsläufe gespannt.😁
 

swagner

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
37
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
36000
Mach ich. Ich befasse mich in der Zwischenzeit mal mit dem Thema Reifen (Wechsel auf W) und Bremsenupgrade (auch wenn das für die Eintragung vermutlich gar nicht relevant ist aber für das gute Gefühl) :D
 

Rabbit-HH

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
920
Zustimmungen
675
Ort
Geesthacht (bei Hamburg)
Fahrzeug
O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
Werkstatt/Händler
Plaschka Lüneburg
Kilometerstand
105.000
Mach ich. Ich befasse mich in der Zwischenzeit mal mit dem Thema ... Bremsenupgrade (auch wenn das für die Eintragung vermutlich gar nicht relevant ist aber für das gute Gefühl) :D
Ich denke hier sollte es sicher recht unproblematisch sein die Performance-Bremsanlage zu verbauen, die eben auch im Golf GTI und z.B. dem Octavia 3 RS verbaut ist.

Viel Erfolg bei den geplanten Umbauten/Upgrades :thumbup:
 

swagner

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
37
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
36000
An die 270PS glaube ich mit dem kleinen IS12 Lader nicht ganz. Bin aber auf die Prüfstandsläufe gespannt.😁
Ich bin auch gespannt. Leistungsmessung (Eingang & Ausgang) erfolgt jeweils über Insoric. Wenn ich ganz dolle motiviert bin, lasse ich das evtl. auch noch mal auf nem Prüfstand vom ADAC oder Dekra nachmessen. ich kann mir vorstellen, dass das für die Eintragung ohnehin noch erfolgen muss. Konsequenterweise müsste man dann auf dem gleichen Prüfstand auch eine Eingangsmessung machen...

Letztlich ist es mir persönlich aber ehrlich gesagt auch Wumpe, ob der dann 260 oder 270 hat. Wenn Papi seine fünf Minuten hat, ist das für mich nicht entscheidend 😂
 

swagner

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
37
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
36000
So: Hier schon mal ein kleines Update mit genaueren Angaben zu den angebotenen Leistungsstufen:

"...
Stage 1: 210-220 PS / 350-360 Nm
Stage 2: 230-240 PS / 360-370 Nm
Stage 3: 260-270 PS / 390-400 Nm

Ab Stage 2 wird ein Sportluftfilter benötigt. Alle Angaben sind ca. Angaben. Leistungswerte ist immer davon abhängig, in welchem Zustand die Hardware ( Motor/Getriebe ) sind.

DSG-Anpassung: Wir passen bei den Leistungsstufen die Drehmomente-Peakpoints, sowie Drehmoment-Kurvenverlauf an.

Die Anpassung der DSG Schaltzeit Reaktion zu den Schaltwippen, sowie Launchcontrol, Deaktivierung des Kickdowns usw. wird nur auf Wunsch gemacht, weil das nichts mit dem eigentlichen Leistungsoptimierung zu tun hat. Die dienen nur zur reiner sportlichen Optimierung um bessere Zeiten fahren zu können. Eine Kombination ist immer möglich, ob es sich lohnt, hängt immer von der Fahrweise ab.

Wir optimieren immer so, das eine bestmögliche Leistungsausbeute aus der Kombination Motor <> Getriebe herauskommt..."

Ich werde dann wohl zu Stage 3 greifen bei Leistung und Getriebe. Da ich bisher sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht habe, bin ich da guter Dinge :thumbsup:
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

swagner

Dabei seit
09.04.2021
Beiträge
37
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Octavia 4x4 Limo 2015
Kilometerstand
36000
So, ein kleines Update von meiner Seite. Leider nicht ganz so erfreulich wie erhofft.

Ich habe heute erstmal nur Stage 2 machen lassen, da es aufgrund der Witterungsbedingungen (Sturmtief, Regen bei ca. 7 Grad) trotz Allrad massive Tracktionsprobleme gegeben hat. Ich habe vor der Optimierung noch mal versucht alle relevanten Zeiten zu messen mit der Racelogic Box. 100 - 200 war aus o.g. Gründen leider nicht möglich ohne mich und/oder andere übermäßig zu gefährden. Was heißt das? 0-100 konnte ich mehrfach messen. Bestwert lag trotz Witterung bei 7,5 Sekunden. Häufig aber auch so 7,6 - 7,7 Sekunden. Angegeben ist der ja mit 7,4 Sekunden. D.h. für mich, dass der Motor im Ursprungszustand zumindest schon mal nicht deutlich nach unten streut :thumbsup:

Mit der Stage 2 war ein sinnvolle Messung nicht mehr möglich heute. Die Leistungssteigerung war aber schon sehr ordentlich. Bevor ich mich später korrigieren muss, gebe ich mal lieber keine Schätzung ab ;)

Und nu? Wir fassen das Thema Leistungsmessung noch mal neu ins Auge bei besserer Witterung. Termin folgt. Dann kommt auch die Stage 3 drauf und kann vernünftig abgestimmt werden. Ich halte euch wie immer auf dem Laufenden!
 

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.810
Zustimmungen
4.086
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Bist du sicher dass deine Haldex sauber arbeitet?
Selbst mit 300PS solltest du keine wirklichen Traktionsprobleme haben. Und die wirst du mit dem kleinen Lader sicher nicht erreichen können.

Was hast du eigentlich für eine Bremse geplant? Die 340er vom RS? Oder gleich was richtiges?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

2.0 TSI 280 PS in Octavia 3 (Limo) möglich?

2.0 TSI 280 PS in Octavia 3 (Limo) möglich? - Ähnliche Themen

Sonderräder Eintragung möglich Octavia 3 FL 2.0 TSI: Hallo zusammen ist es möglich für meinen Octavia 3 RS Facelift 2.0TSI Sonderräder 8,5j 19 Zoll ET 45 mit 225/35 19 Reifen eingetragen zu bekommen...
Octavia 3 Limo mit 1,8 TSI 4x4 DSG mit Projektliste: Hallo zusammen, ich möchte mich bzw. vor allem mein "neues" Auto dann auch mal vorstellen. Sofern es zu einzelnen Themen separate Threads gibt...
Privatverkauf DTE PowerControl für 1.8 & 2.0 TSI-Motoren NEU!!!: Hallo. Kurz bevor ich meinen Superb 2.0 TSI 4WD abgegeben habe, habe ich das DTE-Modul für ein Update eingesendet und anstatt einem Update ein...
Privatverkauf Skoda Octavia RS 2.0 TSI Raceblau: Hallo Gemeinde, manchmal kommt im Leben vieles unerwartet, wie auch das: Da ich durch meine noch angetraute vor vollendete Tatsachen einer...
rabbits laserweißer "OCC" 1.8 TSI DSG ...: Hallo Škodagemeinde, ab dem 11.07.2019 bereichert also ein neues Fahrzeug unseren familiären Fuhrpark. Nach dem langen Pfingswochenende mit...
Oben