Superb III 2.0 TDi Tuning

Diskutiere 2.0 TDi Tuning im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute Dies ist nur für die die es auch Interessiert, bitte erschlagt mich jetzt nicht mit dem TÜV und Co Thema. Also Superb 2.0 TDI Bj...

  1. #1 Slavi_W, 02.05.2017
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    92000
    Hallo Leute

    Dies ist nur für die die es auch Interessiert, bitte erschlagt mich jetzt nicht mit dem TÜV und Co Thema.

    Also Superb 2.0 TDI Bj 2016 150PS
    Wie jeder weiß hat der 150 PS kein Adblue und auch KEINE Endtöpfe, somit habe ich mir hinten
    eine Doppel Endrohr Anlage bauen lassen.
    Mittelschalldämpfer ist noch drinnen.
    Eingebaut wurden die Einspritzdüsen vom 190 PS Superb und auch der Turbolader.
    Der Turbolader passt Mechanisch eigentlich 1:1 jedoch hat die Ansaug und und Ladeluftleitung
    einen größeren Durchmesser und musste neu.
    Etwas Aufwendiger war die Kühlung den der 190 PS Lader hat zusätzlich eine Wasserkühlung!
    Ich habe alle Original Teile nachgekauft und eingebaut, da der E288 Motor mehrere Kühlkreisläufe hat
    wollte ich auf Nummer sicher gehen.

    Leistungsprüfstand ohne Abstimmung 165PS
    Danach ging es zur Abstimmung 237,5 PS war das Ergebnis.
    Leider war die Abgastemperatur viel zu hoch so das die Elemente im DPF sich verformten.
    Ergebnis, Regeneration alle 70 km :pinch:

    Hab mich nach einer Downpipe umgeschaut und zig Händler angeschrieben, keiner hat was :(
    In den USA würde es was geben aber viel zu Teuer.
    Nach langer Suche habe ich tatsächlich etwas in Österreich gefunden, bestellt und abgeholt ist eine Sonderanfertigung und nicht auf Lager.
    Beim Einbauen merkten wir schnell warum der Preis so "niedrig" war am Flansch beim Turbo pfeift es.
    Ein bisschen pastasciutta drauf und es ist dicht :D

    Sodalaa auf zum Tuner, der erste hat es leider nicht geschafft er hat die Drehmoment sperre des Getriebes nicht anheben können.
    Neuer Termin bei meinem alten Tuner am 28.04 gleich um 9 in der früh.
    Erster Lauf mit softer Abstimmung 225 PS, neu Programmiert und auf zum 2. Lauf 250 PS nur
    rauchte er so Stark das wir 5 Minuten lüften mussten :thumbdown:
    OK Runter mit der Einspritzmenge und etwas Ladedruck drauf, Kabummm 262,9 PS und 563 Nm
    Etwas mehr wär noch drin aber ich wollte nicht das er zum rußen anfängt.

    Das ganze wurde auf einem SuperFlow Scheitel Prüfstand gemessen somit 0 Schlupf
     

    Anhänge:

    Corleone0664, Nachtmann72 und 4tz3nainer gefällt das.
  2. #2 Fraenkel, 02.05.2017
    Fraenkel

    Fraenkel

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II RS 2,0 TDI CEGA DSG
    Und was sagt uns das jetzt?
    Sicher ist, dass Dir die Kupplung abraucht.?(
    Bei der Leistung, wenn sie denn stimmt, gibt es weitere Probleme.
    Der DPF hat sich ja schon verabschiedet wegen Überhitzung.
    Es ist zu vermuten, dass die kolben irgendwann einfach zusammenbrechen.
     
  3. #3 Slavi_W, 02.05.2017
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    92000
    Schau ma mal , werd wohl der erste sein der es rausfindet.
    Sollte halt zeigen was möglich ist.
     
    Nachtmann72 gefällt das.
  4. #4 fireball, 03.05.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.547
    Zustimmungen:
    4.132
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    235500
    Möglich sind auch 500. Die Frage ist halt nur, wie lange.
     
  5. Aboxy

    Aboxy

    Dabei seit:
    08.03.2017
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Wetteraukreis, Hessen
    Fahrzeug:
    SIII SL Combi 2.0TSI 280PS 4x4 6-DSG 2017 Quarzgrau
    Werkstatt/Händler:
    MTS Mobile
    Kilometerstand:
    zwischen 0 und 200000
    Das ist doch total Sinnfrei mit dem Motor. Garantie futsch und wahrscheinlich hält er so keine 2 Jahre. Warum haste nicht gleich den grösseren genommen. Da sind wenigstens die anderen Bauteile auch auf mehr Leistung ausgelegt.
     
  6. #6 Slavi_W, 03.05.2017
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    92000
    @Aboxy
    welche Bauteile wären das ?
    Das einzige was ich gefunden habe ist der Zylinderkopf und das nur wegen der Verdichtung .
     
  7. #7 fireball, 03.05.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.547
    Zustimmungen:
    4.132
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    235500
    Kolben, Pleuel... nur weil die für alle Ausbaustufen die selbe Ersatzteilnummer haben, heisst das noch lang nicht, dass die ab Werk auch identisch sind...
     
  8. #8 4tz3nainer, 03.05.2017
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.207
    Zustimmungen:
    2.261
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Im Endeffekt weis keiner ob die Bauteile beim 190er anders sind. Es aber richtig dass gleiche Ersatzteilnummer darüber nichts aussagen. In der Regel sind die Ersatzteile immer das hochwertigste Produkt um die Lagerkosten für zig verschiedene Varianten niedrig zu halten.

    Nichts desto trotz Hut ab vor dem Umbau. Ich hoffe du hälst uns weiter auf dem laufenden. 260PS aus dem 2l TDI sind schon eine Hausnummer.:thumbup:
     
    FloriKSSS, Nachtmann72 und Slavi_W gefällt das.
  9. #9 Phenrys, 14.06.2017
    Phenrys

    Phenrys

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    9
    Ich hab nach nun 1 1/2 Jahren eine Box von Speedbuster in meinem 2.0 4x4 190 PSer drin. Nach Überprüfung beim TÜV konnte ich diese au h ohne Probleme eintragen lassen, da die Werte mit denen der ABE überein stimmten.
    Laut einmaligem DynoTest sind es nun verbriefte 228 PS.

    Auf der Autobahn, wo es bei 200 merklich dünne wurde mit dem Vortrieb, spürt man es deutlich. Der Spurt auf 230 geht deutlich wehementer voran. Außerdem ist eine Art "ploppen" beim Gangwechsel, ähnlich dem beim GTD, zu höhren, das war vorher nicht da. So macht er auf jeden Fall mehr Spaß und das Aggregat sollte diese geringe Kur auch gut wegstecken.
     
    Nachtmann72 gefällt das.
  10. Hetsch

    Hetsch

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0


    Mich würde interessieren was aus dem gehobenen Motor geworden ist
     
  11. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    8.041
    Zustimmungen:
    1.516
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    140000
    Wenn tuning, dann richtig. Entweder richtig kohle reinstecken und es läuft oder wenig kohle reinstecken und am ende is die kohle verbrannt :D
     
  12. Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    92000
    Da ACC immer Aktiv ist hab ich den Kilometerstand nicht angeschaut, aber ich glaub das ich über die 100.000 drüber bin.
    Motor rennt super ist etwas rauer geworden brummt ein bisschen mehr.
    Die Leistung vom Lader hat nachgelassen, leider, war aber abzusehen.

    Wie man am Profilbild sehen kann hat sich TTH um mein Turbo Problem gekümmert, der "neue" ist inzwischen schon verbaut.
    Bei der ersten Abstimmung mit dem neuen Lader mussten wir abbrechen, der verbaute Ladedrucksensor geht nur bis 3 Bar (Absolut).
    3 Bar hören sich nach viel an aber man muss schon 1 Bar Umgebungsdruck abziehen = 2 Bar.
    Ich hab mir jetzt den MAP Sensor vom 2L BiTdi geholt der geht bis 4 Bar, am Samstag probieren wir es wieder, mal schaun.
    Der Lader sollte eigentlich 280 PS bringen anscheinend auch mehr aber schau ma mal.
     
    FloriKSSS gefällt das.
  13. 4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.207
    Zustimmungen:
    2.261
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Dann ist im Abgasstrang aber nicht mehr viel Serie? DPF ist sicher auch keiner mehr verbaut?

    Wie bekommst du die Abgastemperaturen runter? Wassereinspritzung?
     
  14. Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    92000
    Nein leider nicht Serie, Rest kann man sich denken ;-)
    Da nix da ist was einen Rückstau verursachen kann gibt es auch kein Temperaturproblem.
    Der Sensor im Krümmer am Turbo misst ~750 Grad an der Downpipe sind es nur mehr ~300 - 350 Grad
     
  15. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    8.041
    Zustimmungen:
    1.516
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    140000
    Ich bin gespannt wie all die fahrer in 2 Jahren den tüv meistern wollen, ausser sie haben nen guten draht zum prüfer. Viel glück :)
     
  16. Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Schau, der TE kommt aus Österreich. Bekanntlich ticken die Uhren bei uns anders. TÜV wird kein Problem sein. :thumbsup:
     
  17. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    8.041
    Zustimmungen:
    1.516
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    140000
    gut, kenn mich bei euch ned aus, könnte mir aber vorstellen dass es da noch strenger zugeht? hätte ich zumindest gedacht
     
  18. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    800
    Das hast Du dir genau warum gedacht? In Polen geht es auch nicht "noch strenger" zu, in Frankreich auch nicht.
     
  19. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    8.041
    Zustimmungen:
    1.516
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    140000
    Österreich und Schweiz hätte ich gedacht von dem was man so mitbekommt dass es da strenger überwacht wird. zumindest im vergleich zu deutschland
     
  20. Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Bei uns geht das so locker..... das glaubst du gar nicht.
     
Thema: 2.0 TDi Tuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 2 tuning

    ,
  2. superb tdi tuning

    ,
  3. skoda superb 2.0 tdi motortuning

    ,
  4. 2.0 tdi tuning,
  5. skoda superb 3 tuning,
  6. skoda octavia combi 2.0 tdi chiptuning,
  7. tdi tuning,
  8. cega tuning,
  9. cega dsg tunning
Die Seite wird geladen...

2.0 TDi Tuning - Ähnliche Themen

  1. Neuvorstellung mit Octavia II 1.6 TDI

    Neuvorstellung mit Octavia II 1.6 TDI: Hallo erstmal in die Runde. Also.... Mein Name ist Roberto, 55 Jahre alt, wohne in Freital > Sachsen. Aufgrund eines Arbeitsplatzwechsels musste...
  2. Privatverkauf DTE PowerControl für 1.8 & 2.0 TSI-Motoren NEU!!!

    DTE PowerControl für 1.8 & 2.0 TSI-Motoren NEU!!!: Hallo. Kurz bevor ich meinen Superb 2.0 TSI 4WD abgegeben habe, habe ich das DTE-Modul für ein Update eingesendet und anstatt einem Update ein...
  3. Fahrzeugschein Skoda Octavia RS Combi TSI/TDI 1Z

    Fahrzeugschein Skoda Octavia RS Combi TSI/TDI 1Z: Guten Morgen, Ich hab ein kleines Problem. Und zwar hab ich hier Originale 18 Zoll Zenit Alufelgen von meinem Ex Octavia RS Combi TFSI von 2006....
  4. Fehler p0113 octavia tdi rs bj2010

    Fehler p0113 octavia tdi rs bj2010: Guten Tag zusammen, Hat jemand Erfahrung mit dem Fehler p0113? Leider steht sehr viel im Netz über Austausch des lmm, ladedrucksensor usw....
  5. Was sind eure Lieblings Tuning Elemente?

    Was sind eure Lieblings Tuning Elemente?: Hier hat ja jeder so seinen Fetisch, ich liebe ne neue Downpipe :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup: Postet einfach mal rein, gerne mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden