2,0 TDI Ruckeln beim Anfahren

Diskutiere 2,0 TDI Ruckeln beim Anfahren im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Jungs... Ich fahre einen 2017 er 2 0 TDI Sportline mit der 190 PS Maschine und DSG. Wenn ich im Stau stecke und anfahre, fängt der Motor...

FirstBase

Dabei seit
11.07.2014
Beiträge
77
Zustimmungen
1
Moin Jungs...
Ich fahre einen 2017 er 2 0 TDI Sportline mit der 190 PS Maschine und DSG. Wenn ich im Stau stecke und anfahre, fängt der Motor immer wieder an zu ruckeln. Dieses Ruckeln ist nur kurz beim Anfahren und wenn man weiter beschleunigt ist es weg.
Der Wagen hat jetzt 102000km gelaufen.
Jemand eine Idee oder hat schonmal die gleichen Probleme gehabt?
Bin für jede Hilfe dankbar.
 
Thema:

2,0 TDI Ruckeln beim Anfahren

2,0 TDI Ruckeln beim Anfahren - Ähnliche Themen

DSG und 4x4 irgendwie komisch: Moin Moin, also ich habe mir einen SuperB 2,0 TDI 4x4 mit bj. 08.12 zugelegt. beim Kauf sagte er das beim getriebe das zweimassenschwungradmal...
Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für ŠKODA KODIAQ und SUPERB erhältlich: Zitat aus der aktuellen Pressemittilung: › ŠKODA KODIAQ jetzt mit leistungsstärkstem TDI-Aggregat ab 42.588 Euro bestellbar › ŠKODA SUPERB mit...
140kW TDI vs TSI: Hallo, nach 4 Jahren mit meinem Superb Combi 140kW TDI DSG (L&K) steht jetzt eine Neuanschaffung an. Bislang 170.000 km abgespult - Probleme...
2,0 TDI DSG quietschendes Geräusch beim Anfahren - Motor kalt: Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit ein unangenehmes Geräusch beim Anfahren. Es ist eine Art Quietschen und kommt bei folgenden...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Oben