2.0 tdi rs dpf regenerationsphasen extrem kurz unter 100km

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Octavia2302, 12.09.2016.

  1. #1 Octavia2302, 12.09.2016
    Octavia2302

    Octavia2302

    Dabei seit:
    12.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen und jemand hatte schon ein ähnliches oder gleiches Problem.

    Auto: Octavia 2 RS TDI DPF RS
    Kilometerstand 168000
    138000 Garantietausch Pumpe-Düse Einheiten durch Vertragswerkstatt (VW) über Skoda Werksgarantie.
    VW hat 2 Anläufe gebraucht die PD-Einheiten funktionierend zu tauschen. Beim ersten Mal lief er nicht sauber und hat extrem häufig regeneriert unter 100km. Dannach erneuerter Tausch der PD-Einheiten.
    Auto läuft besser aber immer noch schlecht. Regenerationsphasen um die 200-250 km. Nach erneutem beschweren wird der Partikelfilter als Schuldiger aufgeführt. Kosten laut VW ca. 2500€ bei 50% Kostenübernahme. DPF nicht getauscht und weiter gefahren.

    Bei 165000 DPF durch Fremdfirma reinigen lassen inklusive neuem DDS und diversen Sensoren.

    Aktuelles Problem wieder sehr kurze Regenerationsphasen um die 100km und ruckeln im
    Absoluten Teillastbereich bei 1400-2100 U/min.

    Ich hoffe ihr habt Ideen oder Vorschläge was es sein könnte.

    Besten Dank im Voraus und falls noch was fehlt einfach schreiben!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fireball, 13.09.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    1.751
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Partikelfilter liegt nahe.
     
  4. #3 dllwurst, 13.09.2016
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Hast du den Beladungszustand zurücksetzen lassen?
     
  5. #4 Octavia2302, 14.09.2016
    Octavia2302

    Octavia2302

    Dabei seit:
    12.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @fireball was genau meinst du mit Partikelfilter liegt nahe ?
     
  6. #5 Octavia2302, 14.09.2016
    Octavia2302

    Octavia2302

    Dabei seit:
    12.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @dllwurst Ladezustand wurde schon mehrmals genullt und auf Kilometer programmiert mit gleichem Fehler!
     
  7. #6 Octavia2302, 14.09.2016
    Octavia2302

    Octavia2302

    Dabei seit:
    12.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was ich noch vergessen habe: Regenerationsphasen vor PD tausch etwas 550-750km
     
  8. #7 fireball, 14.09.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    1.751
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Als Problemquelle.
     
  9. #8 dieselschrauber, 14.09.2016
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Auslöser kann ja nur Differenzdruck sein.

    https://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=24222

    Vielleicht findest du Vergleichswerte.

    Die Metallleitungen von den Differenzdruckanschlüssen können Haarrisse bekommen. Würde dann aber in den Differenzdruckmesswerten auffallen.

    Wenn er gereinigt wurde, setze eine Zwangsregeneration ab und setze dann den Prozentwert auf 5% plus die gefahrenen KM nach der Reinigung.

    Wieviel Asche wurde herausgeholt?
     
  10. #9 Octavia2302, 14.09.2016
    Octavia2302

    Octavia2302

    Dabei seit:
    12.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss noch auf der Rechnung schauen welche Sensoren genau gemacht wurden.

    Die Werte werde ich auslesen lassen.

    Der Filter hatte vor Reinigung 54gramm Asche, dannach laut Aussage 0!

    Was meinst du mit zwangsregeneration und den Prozentwert auf 5%?

    Kann dadurch überhaupt ein ruckeln im Motor entstehen, wenn die Werte des DDS nicht stimmen ?
     
  11. #10 dieselschrauber, 15.09.2016
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Da interessiert doch doch wer da gereinigt hat? Da gibt es eigentlich ein Protokoll drüber Gewicht vorher nachher. Also bei unserem Jetta waren laut VCDS 56 gramm Asche drin. Tatsächlich drin waren jedoch nur 20 gr..
    Mit 5 % meine ich mal eine leichte Beladung programmieren.
    Differenzdrucksensor wurde aber schon neu angelernt?

    Ein Ruckeln im PD Motor beseitigen kann ein Kosten- und Nervengrab sein. Fährst Du mit Zweitaktöl?

    Wie sieht die AGR Einheit aus? Versifft?

    Noch der erste LMM?

    Zahnriemenwechsel wann?
     

    Anhänge:

  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Octavia2302, 15.09.2016
    Octavia2302

    Octavia2302

    Dabei seit:
    12.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wer gereinigt hat müsste ich schauen, auf jeden Fall war er eingeschickt. Nach meiner Information wurde er aufgetrennt gereinigt in irgend einer Form und wieder verschlossen.

    Die Beladung wurde schon nach Laufleistung programmiert, ob es 5% waren weiß ich nicht.

    Nein ich fahr nicht mit zweitaltöl.

    Wie die AGR aussieht weiß ich nicht.

    LMM war mal ein neuer gleiches Problem.

    Zahnriemenwechsel muss ich schauen
     
  14. #12 dieselschrauber, 15.09.2016
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Beladung wurde nach Laufleistung programmiert? Laufleistung seit der Reinigung oder?

    Aber das wird hier zu viel Rätselraten. Bitte VCDS anschließen und Beladungszustand und Differenzdruckwerte sowie LMM loggen.
     
    fireball gefällt das.
Thema:

2.0 tdi rs dpf regenerationsphasen extrem kurz unter 100km

Die Seite wird geladen...

2.0 tdi rs dpf regenerationsphasen extrem kurz unter 100km - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...