2.0 TDI nur noch mit DSG?

Diskutiere 2.0 TDI nur noch mit DSG? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich warte schon seit 5 Monaten mit der Bestellung eines neuen Octavia 2.0 TDI, da es den nur in Verbindung mit DSG gibt. Beim Händler...

  1. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    150
    Hallo,

    ich warte schon seit 5 Monaten mit der Bestellung eines neuen Octavia 2.0 TDI, da es den nur in Verbindung mit DSG gibt. Beim Händler sagte man mir im September 2018, dass der 2.0 TDI ab Jahreswechsel auch wieder mit Schaltgetriebe bestellbar sein soll. Eine Nachfrage letzte Woche ergab aber, dass es unklar sei ob das Schaltgetriebe für diesen Motor überhaupt noch mal angeboten wird, weil es angeblich nicht sehr gefragt war.

    Hat jemand von euch Infos ob (und wann) es das Schaltgetriebe wieder gibt?
     
  2. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.496
    Zustimmungen:
    2.697
    Ort:
    Direkt am Jakobsweg :-)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016 Volvo V70 II R 2003
    Kilometerstand:
    14000 und immer mehr
    Guck mal im Tschechischen configurator nach....
    Wenn es den dort gibt gibt es den in Europa irgendwo...
     
  3. #3 TinOctavia, 20.01.2019
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.371
    Zustimmungen:
    857
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Ja, und was hilft das dem TE wenn er seinen Octavia bei einem deutschen Händler bestellen möchte !?

    Das es im Ausland andere Motor-Getriebe-Kombinationen gibt ist aber richtig.
     
  4. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    150
    Hm, im tschechischen Konfigurator kann man den 2.0 TDI mit Schaltgetriebe bekommen. Die ganzen EU-Händler haben aber auch nur die DSG-Version im Angebot.
     
  5. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.496
    Zustimmungen:
    2.697
    Ort:
    Direkt am Jakobsweg :-)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016 Volvo V70 II R 2003
    Kilometerstand:
    14000 und immer mehr
    Wenn er mit dem DSG nicht leben kann, oder will und den Octi will dann bleibt ihm wohl dann nichts anderes als den EU Händler zu berücksichtigen..
     
  6. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    150
    Ob EU-Fahrzeug oder deutsches Modell ist mir eigentlich ziemlich Latte, Hauptsache Schaltgetriebe.

    Ich mag das Fahren mit Automatik nicht, außerdem ist das 7-Gang DSG störanfällig. Dafür dann auch noch 1800€ Aufpreis zu blechen ist mir ein wenig zu blöd.
     
    Lapinkulta und Grins3katze gefällt das.
  7. #7 mrbabble2004, 20.01.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.897
    Zustimmungen:
    1.212
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Woher weist du, dass das relativ neue 7-Gang DSG störanfällig ist?! Das gibt es noch nicht lange... habe darüber noch nichts schlechtes gehört...


    Mit freundlichen Grüßen
     
  8. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    150
  9. #9 triumph61, 20.01.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.590
    Zustimmungen:
    1.341
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Da gehts um das DQ200, die 2,0 haben aber das DQ381 verbaut
     
    Xan27, Fenio, MrMaus und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #10 mrbabble2004, 20.01.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.897
    Zustimmungen:
    1.212
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Genau darauf wollte ich hinaus ;)
     
  11. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    150
    Ok, danke. Ich wusste nicht dass die einzelnen 7-Gang DSGs so verschieden sind.

    Dann bleibt halt noch meine allgemeine "Automatikallergie" und der Aufpreis. :wacko:
     
  12. #12 mrbabble2004, 20.01.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.897
    Zustimmungen:
    1.212
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ich habe bei meinem neuen auch lieber ein Schaltgetriebe bestellt... ;) sind zwar im Touran mit dem DSG sehr zufrieden, aber für meinen wollte ich doch lieber Schaltgetriebe... ist halt wie vieles eine Frage des persönlichen Geschmacks :)


    Mit freundlichen Grüßen
     
  13. #13 4tz3nainer, 20.01.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.088
    Zustimmungen:
    2.209
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Bei einem sportlichen Kleinwagen macht das Schaltgetriebe auch Sinn.
    In einem Familienkombi und dann auch noch ein Diesel. Da wollte ich keinen Schalter haben. Sportlicher wird er durch das Schaltgetriebe sicher nicht. Beim Diesel ist man doch ständig am Rühren damit es etwas vorwärts geht.
     
    mrbabble2004, MrMaus und Fenio gefällt das.
  14. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    150
    Ich bin schon verschiedene Autos mit Automatik probegefahren, auch DSGs. Mich stört einfach, dass da kein Gefühl für den direkten Kraftschluss ist, das ganze Fahren fühlt sich an wie Kaugummi. Dachte das wäre mit den DSGs besser, ist es auch, aber trotzdem lange nicht so wie ich mir das vorstelle. Ist halt einfach eine Geschmacksfrage.
     
  15. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.496
    Zustimmungen:
    2.697
    Ort:
    Direkt am Jakobsweg :-)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016 Volvo V70 II R 2003
    Kilometerstand:
    14000 und immer mehr
    Bestell den mit DSG, kannst dann das Schaltgetriebe aus meinem Volvo haben :thumbsup:
     
    Xan27 gefällt das.
  16. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    70000
    Kann dich verstehen @Xan27, ich mag auch kein DSG, nichts desto trotz musst du dich wohl damit abfinden, oder warten bis wohl Ende 2019 der neue Octavia auf den Markt kommt!

    Die Frage ist, ob es dann wieder einen als Schalter gibt....
     
  17. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.496
    Zustimmungen:
    2.697
    Ort:
    Direkt am Jakobsweg :-)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016 Volvo V70 II R 2003
    Kilometerstand:
    14000 und immer mehr
    Oder nurnoch als Hybrid :whistling:
     
  18. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    70000
    Alles möglich :huh:
     
    MrMaus gefällt das.
  19. #19 chrortmann, 20.01.2019
    chrortmann

    chrortmann

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    13
    Das ist Quatsch. Als störanfällig gilt das 7 Gang DSG für die kleinen Motoren wie dem 1.5 TSI. Das 7er im 2.0 TDI ist ein völlig anderes. Allein schon von der Maximalbelastung und es ist eben nasslaufend und nicht trocken laufend.
    Das anfällige DQ200 wird nur bis 250Nm verwendet. Steht aber auch im Datenblatt im Katalog. Man schaue auf Nasslaufende Kupplung oder trockenkupplung
     
  20. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    150
    Wenn mich Skoda mit dem DSG noch ein wenig ärgert, kauf ich mir halt einen Gebrauchten aus 2018. Stehen genug mit Schaltgetriebe auf mobile.de.
     
Thema: 2.0 TDI nur noch mit DSG?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Octavia 2.0 TDI SCR DSG RS

    ,
  2. octavia 7gang dsg 2019

    ,
  3. warum nur noch dsg getriebe im golf

    ,
  4. warum nur noch dsg,
  5. gibt es den150 tdi nur noch mit dsg getriebe,
  6. wann gibt es den octavia wieder mit 150ps schalter
Die Seite wird geladen...

2.0 TDI nur noch mit DSG? - Ähnliche Themen

  1. 1U2 1,9 TDI läuft nicht mehr an - Nur 4,9 V an Kraftstoffpumpe

    1U2 1,9 TDI läuft nicht mehr an - Nur 4,9 V an Kraftstoffpumpe: Hallo zusammen, ich habe meine Frage schon in einem anderen Forum gepostet aber keine Antwort erhalten. Vielleicht kann mir hier noch jemand...
  2. Tipps Ölwechsel Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI

    Tipps Ölwechsel Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI: Hallo liebe Forengemeinde! Bei meinem og Spaceback EZ 05/2015 66kw ist der Ölwechsel fällig. Die Ölwechsel habe ich bisher bei meinen PKW...
  3. Abschlussbericht Skoda Fabia Combi 1.2TSI DSG Monte Carlo+

    Abschlussbericht Skoda Fabia Combi 1.2TSI DSG Monte Carlo+: Liebe Gemeinde! Ich habe heute nach 75.290km meinen Fabia zum Händler zurück gebracht, das Leasing läuft Ende des Monats aus und ich bekomme in 2...
  4. Fabia 1.9 TDI 105 PS 225tkm Wie geht es weiter?

    Fabia 1.9 TDI 105 PS 225tkm Wie geht es weiter?: Hallo Leute, mein äußerst treuer 1.9 TDI Fabia BJ 12/18 mit 105 PS hat nun seine fast 230 TKM gelaufen. Der Motor fährt sich wie am ersten Tag....
  5. SKODA SUPERB III (3V3) 2.0 TDI: Serviceintervall

    SKODA SUPERB III (3V3) 2.0 TDI: Serviceintervall: Werte Gemeinde. Bei meinem Superb I hatte ich ein variables Serviceintervall, welches sich so alle 30.000 bis 35.000km gemeldet hat. Bei meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden