2,0 TDI erhöhte Leerlaufdrehzahl bei warmen Motor?

Diskutiere 2,0 TDI erhöhte Leerlaufdrehzahl bei warmen Motor? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nachdem ich mit meinem Superb voriges Jahr 2 mal mit massiven Problemen liegengeblieben bin (Grund war vermutlich Pfusch einer "Tuningwerkstatt")...

Schlusel

Dabei seit
14.03.2010
Beiträge
184
Zustimmungen
0
Ort
Hiddenhausen
Fahrzeug
BMW 435xd
Werkstatt/Händler
B&K
Kilometerstand
32000
Nachdem ich mit meinem Superb voriges Jahr 2 mal mit massiven Problemen liegengeblieben bin (Grund war vermutlich Pfusch einer "Tuningwerkstatt"), habe ich ein neues Steuergerät einbauen lassen.
So weit, so gut.
Heute dann von der Autobahn gekommen (ca 50km) und an der Ausfahrt ging im Stand plötzlich die Leerlaufdrehzahl so ca 150 U/min hoch.
Nach gut 8km Landstraße blieb es immer noch bei der leicht erhöhten Leerlaufdrehzahl.
Als ich dann einparken wollte starb mir der Motor plötzlich ab. Ich hatte nicht den Eindruck ihn abgewürgt zu haben.
Motor neu gestartet und siehe da: Leerlaufdrehzahl wieder bei ca 800 U/min statt vorher knapp 1.000 U/min.

Kennt jemand von Euch das Phänomen?

Ich hätte ja zunächst an die Regeneration gedacht, aber der Superb sieht fast nur Autobahn.
 

syn_ack

Dabei seit
02.04.2009
Beiträge
1.516
Zustimmungen
0
Ort
Klagenfurt 9020 Österreich
Fahrzeug
Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
Kenne ein ähnliches Problem - bei dem Kollegen war die CR-Pumpe defekt. Hat man meistens nach richtig langen Autobahn-Etappen bemerkt (>500km).
 

Crosser

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
729
Zustimmungen
58
Hallo,
ich glaube, wie du schon selber schreibst, an eine Regeneration. Das selbe habe ich vorher bei meinem RS (aber noch als PD) auch des öfteren gehabt, denn ich dachte auch bei viel Autobahn kann das ja nicht passieren, aber der Wagen regeneriert ja nicht immer dann wann man es gerade will, sondern wenn der DPF voll ist (jedenfalls bei höheren Geschwindigkeiten/ über 160 KM/H). Soll heißen wenn er gerade nach der Autobahnfahrt voll ist versucht er natürlich danach zu regenerieren. Ausserdem regeneriert er bei höherer Drehzahl auch nicht so leicht, bei meinem RS konnte ich bei warmen Motor auf die Autobahn fahren um dann bei ca. 140 KM/H und 2500 U/min abzuwarten, meist startete er dann recht schnell eine Regeneration, denn in dem Drehzahlbereich soll er es auch machen wenn er nicht voll ist. Bei meinem Superb kann ich dies zwar nicht feststellen, aber dies liegt daran, das man es beim CR nicht so merkt wie beim PD. Das mit dem ausgehen ist auch recht normal, denn er nimmt bei der Regeneration das Gas nicht besonders gut an.

VG Crosser
 
Thema:

2,0 TDI erhöhte Leerlaufdrehzahl bei warmen Motor?

2,0 TDI erhöhte Leerlaufdrehzahl bei warmen Motor? - Ähnliche Themen

Motor & DSG Stage 1 2.0 TDI - Erfahrung/Information: Hallo Gemeinde Ich möchte euch kurz über meine gerade gemachten Erfahrungen in Sachen Leistungssteigerung mitteilen – vielleicht hilft es ja dem...
erhöhte Leerlaufdrehzahl sowie Rasselgeräuschen Skoda 1,0 TSI Dreizylinder: Liebe Skoda-Freunde, ich fahre seit geraumer Zeit einen 1,0 TSI Octavia, er hat mittlerweile um die 28 Tsd. Km runter. Zwei Dinge sind mir nicht...
[1.2 TSI CBZB] Unruhiger Leerlauf: Hallo Skoda-Freunde, ich habe mich bereits hier im Forum umgesehen und allerlei zum Thema unruhiger Leerlauf gelesen, aber nichts konkret zu...
Erhöhte Leerlaufdrehzahl in der Warmlaufphase: Frage nur an die Spezialisten, bitte keine Antworten wie: macht meiner auch, könnte dies und das sein usw. Octavia II 2.0 TDI CR, Bj. 2013, 110PS...
Wasserpumpe defekt: Hallo zusammen, Da fährt man gemütlich mit 110km/h auf der Autobahn und wird plötzlich mit einem «Bing!» aus den Träumen gerissen. Der...

Sucheingaben

skoda superb 2 0 tdi erhöhte Drehzahl

,

erhöte leerlaufdrehzahl bei skoda tdi

Oben