2,0 TDI DSG quietschendes Geräusch beim Anfahren - Motor kalt

Diskutiere 2,0 TDI DSG quietschendes Geräusch beim Anfahren - Motor kalt im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit ein unangenehmes Geräusch beim Anfahren. Es ist eine Art Quietschen und kommt bei folgenden...

  1. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Münster (Westfalen)
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    145000
    Hallo zusammen,

    ich habe seit einiger Zeit ein unangenehmes Geräusch beim Anfahren. Es ist eine Art Quietschen und kommt bei folgenden Bedingungen:
    - Motor kalt - Erster Start des Motors nach längerem Stillstand
    - mittlere bis hohe Last
    - tritt meist beim Anfahren und auch noch im zweiten Gang auf
    - Während der Fahrt ist das Geräusch nicht zu hören
    - Lenkradstellung hat keinen Einfluss

    Ich hab euch mal ein Video angehängt. Das war der zweite Motorstart nach einem ungewöhnlich kurzen Besuch (45 Minuten) bei einem bekannten Möbelhaus. Vorher wurde das Auto ca. 60km auf der Autobahn zügig bewegt. Also war der Motor noch nicht ganz kalt und es war auch nicht der erste Motorstart. Das Geräusch ist ab Sekunde 4 zu hören.


    Ich habe ja zwei Theorien:
    - Turbolader verabschiedet sich langsam
    - Irgendwas am Getriebe
    - Paranoider Fahrer :D

    Daten zum Fahrzeug:
    - Superb aus Oktober 2015
    - 112.000km
    - 2,0 TDI 190 PS mit 6-Gang DSG

    Habt ihr eine Idee? Vorallem die Frage: Einfach weiterfahren und beobachten oder dringend zum Händler.
     
  2. #2 mrbabble2004, 29.06.2018
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.906
    Zustimmungen:
    1.217
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Du bist dir sicher, dass es in den höheren Gängen nicht ist ja? Für mich klingt das eigentlich wie Turbopfeifen, aber das müsste ja in den höheren Gängen bei gleicher Drehzahl auch sein...


    Mit freundlichen Grüßen
     
  3. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Münster (Westfalen)
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    145000
    Ja das normale Turbopfeifen überlagert auf dem Video das eigentliche Geräusch fast ein wenig.
    Zu deiner Frage: Ich höre es zumindest nicht bei höheren Geschwindigkeiten. Aber kann natürlich sein, dass die anderen Geräusche dann überlagern (Wind und Abrollgeräusche).
     
  4. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Münster (Westfalen)
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    145000
    So inzwischen steht der Superb bei 152tkm und fährt noch. Das Geräusch ist allerdings inzwischen beängstigend laut geworden.

    Komischerweise tritt das Geräusch jetzt in allen Lagen auf. Motor kalt, Motor warm, unter Last, im Schiebebetrieb, im Stand ...
    Die Drehzahl bei der es auftritt liegt irgendwo zwischen 2.000 und 2.750 u/min. Gefühlt ist es bei trockenem Wetter stärker zu hören.

    Anbei auch nochmal ein neues Video (vorallem bei Sekunde 13 sehr gut zu hören)


    Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Auto geht nächsten Montag zum Händler auch wegen der Inspektion. Da die Garantie abgelaufen ist und die Kulanz bei dem Kilometerstand bestimmt nicht mehr sehr ausgeprägt ist würde ich mich über ein paar Tipps freuen ;)
     
  5. #5 Merlin7511, 07.05.2019
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    35000
    Du hast doch schon im Juni 2018 von dem Geräusch berichtet und dass du es dort schon seit längerem hast.
    Nun sind wir fast ein ganzes Jahr weiter.
    Wieso warst du in der Zwischenzeit noch nicht beim Händler und fährst erst jetzt hin?
    Da wäre die Kulanz bestimmt noch etwas anders ausgefallen.
     
  6. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Münster (Westfalen)
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    145000
    War ich ja.
    Der hat einen Schlauch getauscht und dann das Geräusch nicht nachvollziehen können. Danach hatte ich das Geräusch erstmal nicht mehr wahrgenommen im Winter. Vermutlich weil man da oft mit geschlossenem Fenster fährt.

    Eigentlich müsste die Kulanz daher auf Basis des letzten Reparaturversuchs geprüft werden. Denn zu diesem Zeitpunkt gab es den Defekt ja schon. Aber da bin ich skeptisch.
     
  7. #7 Merlin7511, 07.05.2019
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    35000
    Wenn du Unterlagen dazu hast..... Warum nicht?!
    Ich habe innerhalb der Garantie einen Mangel am Panoramadach reklamiert, der danach auch nicht mehr aufgetreten ist.
    1 Jahr und 2 Monate nach Ablauf der Garantie habe ich erneut am Panoramadach einen Mangel gehabt.
    Nun wurde der gesamte Dachrahmen (ca. 1500 Euro Reparaturkosten) vollständig auf Kulanz getauscht.
    Also...... Es geht schon, wenn man vernünftig argumentiert.
     
  8. #8 fireball, 07.05.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.456
    Zustimmungen:
    4.090
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    235500
    Klingt als wenn da irgendwo was abbläst... Vielleicht eine nicht 100% angezogene V-Band-Schelle oder Schraube oder tatsächlich irgendwo ein Haarriss im Bereich Luftzufuhr oder Abgasseitig - gar weil Du schriebst, dass das Geräusch bei warmem Motor früher mal weg war, wenn der Motor warm war.
     
    cs90 gefällt das.
  9. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Münster (Westfalen)
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    145000
    So kurze Rückmeldung:

    Undichtigkeit war schon richtig. Leider ist es der Turbolader selbst an der VTG-Steuerung. Mein Händler kann nur komplett tauschen. Ein neuer Turbo für den 190 PS TDI kostet 1.700€ zusätzlich 5 Stunden Einbau. Kulanz wird geprüft.
     
  10. #10 mrbabble2004, 14.05.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.906
    Zustimmungen:
    1.217
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ups... das ist ja echt ärgerlich... :(
     
Thema: 2,0 TDI DSG quietschendes Geräusch beim Anfahren - Motor kalt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. räder quietschen wenn ich langsam fahre

    ,
  2. dsg quietschen

Die Seite wird geladen...

2,0 TDI DSG quietschendes Geräusch beim Anfahren - Motor kalt - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia 1.2 TSI DSG Monte Carlo - KW inox

    Skoda Fabia 1.2 TSI DSG Monte Carlo - KW inox: Hallo zusammen, ab Ende Juni 2019 steht mein Fabia III 1.2 TSI DSG "Monte Carlo" zum Verkauf. Standort: 73252 Lenningen Kilometerstand: 79.800...
  2. Berghochfahrt: DSG schaltet bei 180km/h runter

    Berghochfahrt: DSG schaltet bei 180km/h runter: Hallo zusammen, vor Kurzem war ich auf der Autobahn. Es ging Berg auf. Das DSG hat plötzlich bei ca. 180km/h vom 6. Gang in den 5. Gang...
  3. SUPERB T3 2.0 Tdi 150 aus dem Elsass (67)

    SUPERB T3 2.0 Tdi 150 aus dem Elsass (67): Ich grüsse euch aus dem Elsass (F) Seit einigen Wochen bin Ich jetzt im Besitz eines neu gekauften SUPERB 2.0 Tdi 150. Es handelt sich um die...
  4. Kessy Motor stoppen - Zündung eingeschaltet lassen

    Kessy Motor stoppen - Zündung eingeschaltet lassen: Hallo, ich fahre einen Octavia 3 und hätte immer wieder den Bedarf, den Motor abzuschalten und die Zündung an zu lassen. Leider scheint man das...
  5. Könnte sich selbst mitgebrachtes Öl beim Service negativ auswirken?

    Könnte sich selbst mitgebrachtes Öl beim Service negativ auswirken?: Ich würde gerne bei meinem nächsten Service das Öl selber mitnehmen. Es wird Mobil1 ESP Formula 5w-30 sein, da steht VW 50700 dabei, also das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden