2.0 TDI CR 125 KW geht nach Starten einfach aus.

Diskutiere 2.0 TDI CR 125 KW geht nach Starten einfach aus. im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich lese ja schon eine Zeitlang hier in diesem Forum mit aber einen Grund zum Schreiben hatte ich bisher noch nicht, bisher :-(...

  1. #1 Pavel Pippowitsch, 25.08.2014
    Pavel Pippowitsch

    Pavel Pippowitsch

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2.0 TDI CR 4x4
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo zusammen,

    ich lese ja schon eine Zeitlang hier in diesem Forum mit aber einen Grund zum Schreiben hatte ich bisher noch nicht, bisher :-(

    Also wenn ich mich und mein Auto mal kurz vorstellen darf.

    Ich bin der Rudi und 42 Jahre alt, bin bisher immer mit Audis unterwegs gewesen und dann durch Zufall auf einen Superb Kombi Elegance 2.0 TDI CR mit 4x4 und sonstigen Extras gestossen, der Wagen war ein Vorführfahrzeug BJ 10/2010 mit 6000 KM und wurde durch einen Probefahrer leicht beschädigt, diesen habe ich dann gekauft und Repariert.

    Bisher war ich auch sehr zufrieden damit, doch in 2014 hat er mich schon einige Male geärgert.

    > KM 63000 Motorstörung ist gekommen und der Motor ist in Notlauf Programm gegangen als Fehler wurde das AGR gefunden und erneuert Alles wieder OK :thumbsup:
    > KM 68000 Fahrzeug lässt sich nicht mehr mit FB öffnen > Ala Fehler wird der Schalter hinterm Lenkrad ( keine Ahnung wie der heißt) lokalisiert > Schalter wird demontiert und der neue sollte verbaut werden, der neue passt nicht und den alten wieder rein und siehe da seitdem keine Probleme mehr. ?(
    > KM 75000 Der nächste Aktuelle Fehler => Motor springt Kalt kurz an läuft dann 1-2 sec und stirbt darauf hin gleich wieder ab, nimmt auch kein Gas an will einfach nicht mehr laufen ;( Am Tag vorher bin ich noch ganz normal und ohne einen Ruckler damit gefahren, keine Probs nichts.


    So nun meine Frage was es denn sein könnte? Kundendienste werden in Skoda Werkstatt durchgeführt.


    Es wurde schon der Fehlerspeicher ausgelesen der hat nichts gemeldet, es wurde geschaut ob alle Kraftstoffpumpen laufen, es wurden alle Sicherungen geprüft und es wurde auch geprüft ob der Saft auch bis zur Einspritzung kommt und auch dort verteilt wird, und ja der Tank ist auch noch halb voll nicht nur von der Anzeige her auch in Wirklichkeit.
    Alles scheint zu Funktionieren, aber was könnte es den noch sein was den Superb immer absterben lässt?
    Zu allem Pech möchte ich damit am WE in den Urlaub fahren bin mal Gespannt ob das was wird.




    So nun genug geschrieben, vielleicht hat der eine oder andere den Tipp für mich.


    Gruß Rudi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MontesCarlo, 25.08.2014
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Klingt nach Wegfahrsperre!
     
  4. #3 Octarius, 25.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Probier mal einen anderen Schlüssel.
     
  5. #4 Pavel Pippowitsch, 25.08.2014
    Pavel Pippowitsch

    Pavel Pippowitsch

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2.0 TDI CR 4x4
    Kilometerstand:
    75000
    Habe ich schon probiert ist bei beiden Schlüssel das gleiche, Startet läuft ein bis zwei Sekunden dann geht er aus.
    Kann man die Wegfahrsperre eigentlich mit einem Code deaktivieren?

    Gruß Rudi
     
  6. #5 Octarius, 25.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ja, aber das ist illegal und bei Deinem recht jungen Wagen nicht zu empfehlen.

    Dann tippe ich auf die Lesespule. Das kann Dein Skodapartner richten
     
  7. #6 BigBob_931, 25.08.2014
    BigBob_931

    BigBob_931

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Umgebung Dresden
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0TDI 125kW, Elegance
    Kilometerstand:
    104000
    Aber normalerweise kommt in der MFA ein entsprechende Fehlermeldung wenn die Wegfahrsperre aktiv wäre!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Pavel Pippowitsch, 29.08.2014
    Pavel Pippowitsch

    Pavel Pippowitsch

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2.0 TDI CR 4x4
    Kilometerstand:
    75000
    So nachdem alle Versuche den Motor zum Laufen zu bringen nichts gebracht haben wurde der Superb zum Hädler gebracht und siehe da als Ursache für das Absterben des Motors wurde wieder das AGR welches bereits bei 67000 KM (nicht wie oben geschrieben bei 63 Tkm) getauscht wurde diagnostiziert X( X( :thumbdown:
    Nur kam eben dieses mal keine Fehlermeldung. komisch auch ist der Fehler von ohne Vorwarnung gekommen.

    So wie wird den das nun mit der Bezahlung der Rep ausschauen?
    Der Einbau beim ersten mal ist gerade mal im Ende März gewesen, ich denke mal das ist doch komplett die Sache von der Werkstatt oder?

    Na egal Hauptsache die Kiste geht wieder den wir wollen damit morgen in den Urlaub Fahren.

    Gruß Rudi
     
  10. #8 Christian_79, 29.08.2014
    Christian_79

    Christian_79

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 1.8TSI Mj.2013
    Dann fällt das in die Ersatzteilgewährleistung, also keine Kosten für Dich!

    MfG

    Christian
     
Thema: 2.0 TDI CR 125 KW geht nach Starten einfach aus.
Die Seite wird geladen...

2.0 TDI CR 125 KW geht nach Starten einfach aus. - Ähnliche Themen

  1. 1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen

    1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen: Moin Gestern bin ich mit meinem F3 MJ2016 die erste wirkliche AB-Langstrecke gefahren - ca. 450km nach Österreich Nach ca. 300km trat folgendes...
  2. Handbremskontrollleuchte geht nicht aus

    Handbremskontrollleuchte geht nicht aus: Hallo allerseits! Gestern auf dem Heimweg (von Hagen nach Essen) habe ich unterwegs einmal mit der Handbremse gebremst (damit die hinteren Bremsen...
  3. Handschaltung geht schlecht

    Handschaltung geht schlecht: Hallo Gemeinde, kann mir ev. jemand einen Tipp geben... Nach längerer Fahrt mit dem Rooster Scott 77 kw TDI (deutlich über 100 km) gehen die...
  4. Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z

    Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z: Hallo, hab mir vor kurzem einen Octavia RS 1Z 2.0 TSI DSG, Baujahr 2009 mit 71000km gekauft (CCZA Motor). Da ich es bei einem Händler gekauft...
  5. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...