2,0 TDI Baujahr 2005 ruckelt im Leerlauf was kann das sein?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Paddy9109, 02.11.2012.

  1. #1 Paddy9109, 02.11.2012
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Hallo Leute,

    Ich bin gerade neu in dieses Forum eingetreten und habe schon die erste Frage. :P

    Mein Octi 2,0Tdi Baujahr 2005 mit 140 PS ruckelt im Leerlauf.

    Das ruckeln merkt man nur bei warmen Motor zum Beispiel an der Ampel. Manchmal stärker manchmal schwächer.
    Was könnte das sein?
    Vielleicht der Luftmassenmesser?

    Wäre sehr dankbar für schnelle Hilfe ;)

    Mit freundlichem Gruß
    Paddy9109
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 02.11.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Hallo und willkommwn im Forum :D

    Da hast du ja eine gute Frage gestellt.Ich tippe mal bei Bj 2005 auf einen AZV/BKD-Motor.
    Das Leerlaufruckeln kann viele Ursachen haben: Zweimassenschwungrad; Probleme mit der Abgasrückführung; Probleme mit/an den Pumpe-Düse-Elementen.
    Da es sich hier immer um relativ teure Bauteile handelt sollte vorher eine genaue Diagnose erfolgen um evtl unnötige Kosten zu vermeiden.

    Steht evtl etwas im Datenspiecher vom Motorsteuergerät?
     
  4. #3 Paddy9109, 02.11.2012
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Also ich hab nicht so viel Ahnung von Autos^^ Also kann ich dir nicht bestätigen das es ein AZV/BKD-Motor ist.
    Der Fehlerspeicher wurde noch nicht ausgelesen der Wagen soll Mittwoch in die Werkstatt und ich wollte nur schonmal wissen was da so auf mich zu kommt. ;)
    Der LMM kann ausgeschlossen werden?
     
  5. #4 skodabauer, 02.11.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Den LMM würde ich ausschliessen da ja augenscheinlich kein Leistungsverlust da ist.

    Der Motorkennbuchstabe steht auf dem Aufkleber im Serviceheft und auf dem Aufkleber in der Nähe des Reserverades.

    Das Problem an der Sache ist das man ausser dem AGR(System verschliesssen) den rest eigentlich nicht richtig prüfen kann und also mehr oder weniger auf Verdacht Teile tauscht.
    Was allerdings einfacher ist wenn das Zweimassenschwungrad schon lautstark auf sich aufmerksam macht.
     
  6. #5 Paddy9109, 02.11.2012
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Also ich besitze den Octi jetzt seit 3 Wochen an Geräuschen ist mir nichts weiter aufgefallen. Wie würde sich das denn bermerkbar machen? Also wie würde sich das Geräusch so ungefähr anhören?
     
  7. #6 skodabauer, 02.11.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Das ZMS erzeugt meist ein metallisches Klappern aus dem Bereich Trennung Motor=>Getriebe.
     
  8. #7 Paddy9109, 02.11.2012
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Okay das macht er nicht..... Machen sich die Pumpe-Düse Elemente auch anders bermerkbar?
     
  9. #8 skodabauer, 02.11.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Na ja Folgen könnten sein: schlechtes Anspringen nach Standzeitund/oder nach Warmstart.
    Wobei das Warmstartproblem auch an schlechten Masseverbindungen oder defektem Anlasser liegen könnte( Startdrehzahl wird nict erreicht im warmen Zustand).

    Womit ja eine Frage bei Motor-Talk auch geklärt wäre ;)
     
  10. #9 Paddy9109, 02.11.2012
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Hmmmm....Okay ich werde den Werkstatttermin am Mittwoch wohl einfach mal so auf mich zukommen lassen =)
     
  11. #10 adrefke, 02.11.2012
    adrefke

    adrefke

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab auch den BKD in einem O². Bei mir war vor kurzem auch mal etwas Trauer angesagt, Bei mir war die Drallklappe kaputt. Diese hat sich offenbar schon zuvor mit bescheidenem Leerlauf, ruckeln und insbesondere starker Russentwicklung bei "Pedal to the Metal" - Aktionen gezeigt. Wirklich gestört hat das dann auch erst das der darin befindliche Motor durchgebrannt ist und nen schönen kurzen gezogen hat. Die Sicherung ist die vom Kühlerlüfter, läuft der Karren also irgendwann nur noch mit Werkstattsymbol und die Sicherung vom Lüfter brennt spontan durch kann man bei einer vergleichbaren Vorgeschichte das Teil tauschen.

    Zu Tauschen ist die folgende Artikelnummer: 038 128 063 L

    Das Teil sitzt zwischen Luftschlauch und AGR-Ventil vorne am Motor. Es ist nur mit dre Inbusschrauben befestigt und innerhalb von 10min austauschbar. Danach ist leider noch ein "anlernen" der neuen Drallklappe nötig (Servicegerät ansöpseln, alle Fehlercodes löschen und Motorgrundeinstellungen einspielen), dafür darf dir ein Händler nicht mehr al ne viertel Stunde berechnen.

    Die Drallklappe ist schon teuer genug. Aber die avisierten 2h Arbeitszeit die das System zur Berechnung vorschlägt (und natürliche mit dem üblichen Guru-Guru gesumse des Händler auch gerne in Rechnung gestellt werden) sind für die einfache Aktion .... unbeschreiblich.

    Viel Spaß mit deinem BKD. Und schau mal ins Handbuch, da steht was von KEIN Biodiesel... und seit ich zu 2/3 Ultimate fahre russt er weniger, und braucht deutlich weniger (7,2 zu 6,1 auf 100km) als mit der puren 7% Bio Plörre. Deine PD Elemente danken es dir sicherlich mit längerer Lebensdauer.

    Andreas
     
  12. #11 Paddy9109, 03.11.2012
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Also auf 6,1l auf 100 km hab ich meinen erst einmal gehabt da bin ich 180 auf der Bahn gefahren ich fahre meinen mit durchschnittlich 5,1 Liter auf 100km =)

    Also ich bin gerade nochmal gefahren dieses ruckeln ist nur wenn der Motor 100%ig seine Betriebstemperatur hat vorher läuft er ganz normal. Dieses ruckeln kommt einem so vor als würde Irgendein teil das sich dreht nicht ganz rund laufen sozusagen eine kleine Unwucht haben. Habe daraufhin die Haube geöffnet und der Motorblock an sich gibt diese Bewegung weiter also bewegt sich genau so wie es sich innen anfühlt
     
  13. #12 Paddy9109, 03.11.2012
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Das mit dem rußen hat die Werkstatt schon mit einem Dichtungstausch am Turbolader und den dazu gehörigen teilen fast behoben es ist nur noch minimal und wenn ich meinem Octi 1-2 mal während der selben Fahrt aufm Pinsel getreten habe ist es Weg =)
     
  14. #13 alimustafatuning, 03.11.2012
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    na ja ich wäre mir nicht sicher was für die Lebensdauer der PD Elemente betrifft.. gute Frage was "besser" schmiert.
    Ultimate oder 7% Plörre.. also ich tippe dass die 7% Plörre die bessere Schmiereigenschaft hat... vorsicht ist mehr bei Ultimate angesagt, da isst ein Unsicherheitsfaktor begraben!!
     
  15. #14 dieselschrauber, 03.11.2012
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
  16. #15 adrefke, 03.11.2012
    adrefke

    adrefke

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hi, die 6,1 kommen bei mir (leider) durch eine bescheidene Fahrtstrecke zur Arbeit. 100% Innenstadt mit Berg und Tal + Stop&Go. Auf der AB ist mit dem flinken Diesel auch 4,3 bei einem SCHNITT von 120KM/h auf der strecke Lüneburger Heide - FRA drinn... ;-)

    Bin mal gespannt was dein :) so diagnostiziert.Welche Leerlaufdrehzahl hat er denn? Mehr als 850U/min sind eher nicht normal. Wenn er höher dreht, sollte er schon im "Notlauf" sein, d.h. es steht was im Fehlerspeicher, aber noch lange nicht im MFA oder das die Motorkntrolleuchte angeht...

    Viele Grüße AW
     
  17. #16 Paddy9109, 04.11.2012
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Achso naja bei der Fahrstrecke denn ja kein Wunder ich habe knapp 40 km Autobahn und nur 3 km Innerörtlich.
    Also im Leerlauf dreht er genau auf 850 U/min.
    Am Mittwoch geht´s zum :) diesen habe ich schon darüber Informiert und er sagte das sie das ohne weitere kosten für mich tauschen werden da ich den Wagen ja erst vor 3 Wochen dort gekauft habe...... :thumbsup:

    Noch eine andere Sache...... Ich habe den Wagen mit neuer Inspektion also Ölwechsel usw. bekommen. Der Ölstand stand auf Max. heute also 2600km später habe ich den Ölstand nochmal Kontrolliert und er ist kurz über Min. Ist das normal? Also im Handbuch steht ja geschrieben das 0,5l auf 1000km ganz normal sind. Weiß auch noch nicht wieviel Öl ich rein kippen kann bis Max. da ich noch kein Öl habe das muss ich mir Morgen erstmal besorgen........

    MfG
     
  18. #17 Paddy9109, 04.11.2012
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Stimmt die Aussage das zwischen der Max Markierung und der Min Markierung so ca 0,75-1,0l Öl liegen?
     
  19. #18 MaddinRS, 04.11.2012
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Ruckeln das mit zunehmender Temperatur stärker wird ? Beobachte das mal ob es auch bei so 1700 U/min im 6. Gang beim beschleunigen ruckelt. Wenn ja wirds teuer.

    Gesendet von meinem GT-S5660 mit Tapatalk
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Paddy9109, 04.11.2012
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Also nicht das ich wüsste. Beim fahren ist nichts zu merken nur im Leerlauf..... Was wäre es denn?
     
  22. #20 MaddinRS, 05.11.2012
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Kopf und PD Einheiten = 5000 Euro. Deshalb musste mein Octavia weg.

    Gesendet von meinem GT-S5660 mit Tapatalk
     
Thema: 2,0 TDI Baujahr 2005 ruckelt im Leerlauf was kann das sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a4 b7 2.0 tdi ruckelt im stand

    ,
  2. diesel ruckelt im stand

    ,
  3. 2.0 tdi unrunder leerlauf

    ,
  4. 2.0 tdi leerlauf ruckeln,
  5. kurbelgehäuseentlüftung bkd,
  6. audi a4 motor ruckelt im stand,
  7. audi a4 2.0 tdi ruckelt im stand,
  8. vw passat motor ruckelt im leerlauf,
  9. touran ruckelt bei standgas,
  10. vw touran läuft unruhig,
  11. diesel motor ruckelt im leerlauf,
  12. wo liegt der oelabscheider fuer kurbelwellenentluftung bei skoda oktavia 1z,
  13. vw touran ruckelt im stand,
  14. touran ruckelt im leerlauf,
  15. skoda octavia bj 2008 leichtes ruckeln im stand,
  16. bkd ruckelt im leerlauf,
  17. vw touran 2005 motor läuft nach,
  18. dieselmotor ruckelt im stand,
  19. skoda octavia BKD nockenwelle,
  20. vw touran 2005 ruckelt im leerlauf,
  21. diesel ruckelt im leerlauf,
  22. vw touran motor läuft unruhig,
  23. audi a4 b7 2.0 tdi ruckelt im leerlauf,
  24. mein caddy ruckelt leerlauf,
  25. starken ruckeln beim stehen bleiben vw turan
Die Seite wird geladen...

2,0 TDI Baujahr 2005 ruckelt im Leerlauf was kann das sein? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  5. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha