2.0 TDI 150PS

Diskutiere 2.0 TDI 150PS im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe gesucht bisher noch nichts gefunden. Tendiere einen 2.0 TDI 150PS DSG / Schalter Karoq zuzulegen. Wer fährt einen und kann mir bez....

  1. thomee

    thomee

    Dabei seit:
    15.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Jäger u. Keppel
    Kilometerstand:
    12000
    Hallo, habe gesucht bisher noch nichts gefunden. Tendiere einen 2.0 TDI 150PS DSG / Schalter Karoq zuzulegen.
    Wer fährt einen und kann mir bez. Verbrauch angaben machen.

    Danke.
     
  2. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Habe den Moror im Yeti 4x4 DSG - dütfte mit dem Karoq vergleichbar sein. Verbrauch bewegt sich bei überwiegend Kurzstrecke bis 10km und in etwa 25% BAB >160kmh bei ca 7,5l/100km

    So richtig sparsam ist der Motor nicht, aber dafür wurde er auch nicht angeschafft

    Allerdings würde ich beim Karoq entweder auf den 190PS warten oder gleich zum Ateca greifen
     
  3. #3 utplayer01, 15.07.2018
    utplayer01

    utplayer01

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI 2.0 Clever
    Kilometerstand:
    9
    Ich habe den Motor im Octavia und muss sagen ich bin sehr zufrieden... mit normaler Fahrweise fahre ich ihn mit 4.8 Liter... im Karoq denke ich so 5.5 Liter... Mit dem Motor macht man nichts falsch da er auch nicht überzüchtet ist...
     
  4. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Handschalter/DSG? Front oder Allrad? Alleine das macht schon einiges aus. Und zudem darf man beim Karoq nicht vergessen, dass er einiges Mehr an Stirnfläche bietet, was dann grad bei höheren Tempi sich deutlich bemerkbar macht. Und dann natürlich auch die Fahrweise.
    Von daher glaub ich dir die 4,8l von dir in deinem Octavia gefahren gerne, aber von mir gefahren wäre er möglicherweise weit davon entfernt. Und selbst mit guten Worten würde ich im Karoq die 5,5 wohl kaum halten können (allenfalls auf 80km 8))
     
  5. MiBa82

    MiBa82

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    156
    Am besten mal bei Spritmonitor schauen. Da sieht man meist die gesammte Spanne des möglichen. :)
     
  6. thomee

    thomee

    Dabei seit:
    15.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Jäger u. Keppel
    Kilometerstand:
    12000
    Danke für die Rückmeldungen
     
  7. #7 Karoq-TSI, 16.07.2018
    Karoq-TSI

    Karoq-TSI

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Karoq 1.5 TSI ACT DSG
    Kein Problem - schau mal hier:

    https://www.spritmonitor.de/de/uebe...tml?fueltype=1&power_s=150&minkm=&powerunit=2

    edit: oh, zu spät - wurde bereits genannt...
     
  8. #8 Firefox1971, 16.07.2018
    Firefox1971

    Firefox1971

    Dabei seit:
    24.07.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Habe meinen heute erst bekommen.
    Die knapp 40km vom Händler nach Hause auf der Landstraße brauchte der kleine Bär 5,4l/100km
     
  9. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    225000
    Weshalb diese Empfehlung? Ähnliches hatte ich bisher bei mir im Yeti und wollte wieder auf diese Motorisierung zurückgreifen. Ja der Ateca gefällt mir am Heck fast etwas besser, aber mit den 140 PS war ich bisher spritzig unterwegs. Bietet der 190 PS wirklich soviel mehr FUN? ;-)
     
  10. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Soweit ich das gesehen habe wird auch im Karoq beim 150PS Diesel das 6 Gang DSG verwendet - ich finde das passt von der Abstufung und Schaltverhalten nicht wirklich dazu, weil beim Ausbeschleunigen viel zu lange im Gang verharrt wird, statt im nächsten Gang das Drehmoment zu nutzen.

    Angeblich soll das beim 190 PS mit 7 Gang deutlich besser angepasst sein. Zumindest bei dem Ateca den ich Probe gefahren bin war das recht gut abgestimmt
     
  11. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    65000
    Ich fahre regelmäßig den 150 PS (Firmenwagen) und natürlich fast täglich meinen mit 184 PS (was praktisch dem 190 PS entspricht):
    Wenn sonst alles identisch wäre würde ich zum 150 PS greifen, denn gerade im "unteren Bereich" (= normale Fahrt, Stadtverkehr) ist dieser meiner Meinung nach (vermutlich durch den kleineren Turbo) spürbar spritziger. Nur wenn man "voll durch tritt" und ordentlich ausdreht, hat der 184/190 PS natürlich mehr Bums, aber zu 99% mach ich das ja nicht...
    Ist aber alles nur eine rein subjektive Erfahrung und nicht durch irgendwelche technischen Daten hinterlegt. Aber da die 150 PS sogar im größeren Auto (=VW Sharan) verbaut sind, bin ich doch recht überzeugt davon...
    (Beide sind mit dem 6-Gang DSG ausgestattet)
     
  12. #12 Firefox1971, 24.08.2018
    Firefox1971

    Firefox1971

    Dabei seit:
    24.07.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Ich bin jetzt gute 1200km mit meinem 2.0 TDI-DSG gefahren. Er fährt sich wirklich super.
    Der Verbrauch liegt auf meinem Arbeitsweg (60km Landstraße+ 40km Autobahn) so um die 6 Liter.
    Früh morgens etwas zügiger ca. 6,3l und Nachmittags im Berufsverkehr ca. 5,6l.

    PS: Der Diesel hat ein 7-Gang-DSG
     
  13. #13 kanadische_axt, 26.08.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    348
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    59100
    Ich habe den 190PS im Kodiaq, natürlich 4x4 und DSG. Fahre ihn auf der Autobahn (120-140km/h im gefühlten Schnitt) zwischen 5,5 und 6,0l. Langzeit im Drittelmix habe ich ihn derzeit (seit 7.000km) auf 6,8l. Ich denke, mit dem 150PS werden es im Karoq 0,4l weniger sein.
     
  14. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    6,8l schaffe ich im Yeti 4x4 DSG nur auf Strecke oder wenn ich ihn schiebe.

    Achte zwar nicht drauf, aber da wo ich bei den Tankstops in den letzten 30k nachgerechnet hab, lag ich immer über 7 und unter 8l
     
Thema:

2.0 TDI 150PS

Die Seite wird geladen...

2.0 TDI 150PS - Ähnliche Themen

  1. 2.0 Diesel

    2.0 Diesel: Weiß jemand ob für den Kamiq in naher Zukunft ein 2.0 Diesel Aggregat angeboten wird?
  2. 1.4 TDI: Spannelement für Ölpumpe wechseln.

    1.4 TDI: Spannelement für Ölpumpe wechseln.: Hallo Zusammen, Über SuFu etc. nichts wirklich gefunden, deshalb hier die Frage an die Experten: Auto ist ein Fabia II, 1.4 TDI Greenline, 80PS,...
  3. Probleme Lichtmaschine/Generator 1.6 tdi cayc Fabia II 105PS

    Probleme Lichtmaschine/Generator 1.6 tdi cayc Fabia II 105PS: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Mit der Suche konnte ich leider nichts finden. Ich habe...
  4. Zentralverigelung superb 1,6 tdi bj 2016

    Zentralverigelung superb 1,6 tdi bj 2016: Bei meinem superb 2016 spinnt ab und zu mal die beifahrertür Wenn ich das auto per fernbedienung absperre sperren alle türen bis auf die...
  5. Klackern im Motorraum 2.0 TFSI (BWA)

    Klackern im Motorraum 2.0 TFSI (BWA): Hey leute, Ich fahre ein Octavia 2 (1z) mit dem 2.0 l Tfsi Motorcode: BWA Km Stand: 141.000 Ich habe das auto mit knapp 133.000 km gekauft. Er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden