2.0 Liter Motortunig

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Webhörnchen, 18.04.2002.

  1. #1 Webhörnchen, 18.04.2002
    Webhörnchen

    Webhörnchen Guest

    mich würde mal Intressieren, was man aus einem Octavia 2 liter Motor an PS und Drehmoment rausholen kann ohne die Standfestigkeit zu beeinflussen :D .
    Und wer macht sowas, kennt jemand Links dazu.
    Ich hab sowas in der nächste Zeit zwar nicht vor, aber Intressiern tut es mich doch ;-) .

    Gruß Roland
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daniel

    Daniel Guest

    Also Sorg-Motorsport tunt extrem diverse VW-Motörchen und aus dem 2.0 Liter 8V holen se laut ihrer Homepage mit einer Sportnockenwelle, Steuergeräteänderung und geänderter Abgasanlage 133 PS.
     
  4. dan

    dan Guest

    Hi!

    Wenn ich mich nicht irre, hat der 2.0 8V bei Audi schon von Hause aus 130PS. Die sollten demnach ganz locker auch mit dem Skodatriebwerk möglich sein.
    Was die bei Audi am Motor geändert haben weis ich im Moment allerdings nicht.

    MfG Dan
     
  5. smhu

    smhu Guest

    @ dan

    Der 2.0l 20V im Audi ist nicht derselbe Motor wie der gute alte 2.0 8V von VW im Skoda sondern der im Hubraum erweiterte 1.8 20V. Durch Hubraumerweiterung ergaben sich so 130 PS anstelle der 125 PS. Tuning von Saugermotoren ist einfach schweinisch teuer. Am einfachsten wäre es wahrscheinlich den Zylinderkopf des 2.0l 16V aus einem VW Golf GTI oder Seat Ibiza GTI 2.0 16V zu verbauen. Ergäbe dann 150 PS. Oder gleich den ganzen Motor austauschen. Leider wird der 2.0 16V im aktuellen Golf nicht mehr angeboten, so dass ich nicht sagen kann, ob die Haltepunkte stimmig wären.

    By the way, auch der V6 aus dem Golf würde in den Octi passen (mit Kompressor bis zu 280 standfeste PS möglich). Der Möglichkeiten sind viele. Sportnockenwellen versauen nur die "Ziehereigenschaften" des Motors. Nur was für sportliche Naturen.
     
  6. dan

    dan Guest

    Hi!

    Hatte keine Ahnung das der Audi 2.0 ein 20V ist.
    Dafür finde ich die Leistung aber schon wieder etwas mickrig.
    Außer dem dachte ich die hätten den Kopf mit fünf Ventilen pro Zylinder schon längst als zu anfällig verworfen.
    Angeblich soll der 1.8 20V ja nicht so die Welle gewesen sein.

    Für den 2.0 8V gibt es aber auch verschiedene Chiptunings.
    Siehe z.B. 2.0 Tuning

    Da sind aber max. 10PS Leistungszuwachs drin. Ob das den Preis wert ist???

    MfG Dan
     
  7. #6 boomboommelli, 19.04.2002
    boomboommelli

    boomboommelli Forenurgestein

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ehringshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
    Kilometerstand:
    160000
    Für alle ,die es ein wenig heftiger mögen bietet die Firma Wagner-Tuning einen Turbonachrüstsatz für diesen Motor in 3 Stufen an!Ist zwar für den Golf 4 2.0 gedacht,müßte aber derselbe (8V) Motor sein,wie im Octavia/Fabia!Stufe 1:202PS/ 292 NM kostet DM 10000 (incl. Einbau) . Stufe 2:240PS / 350NM kostet DM 14500 mit Einbau und dann gibts noch Stufe 3 mit Garrett-Turbolader :280PS/ 380NM. Doch seht selbst:www.wagner-tuning.de
     
  8. #7 octavius, 19.04.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    alles sauteuer oder Beutelschneiderei.
    Von Chiptuning bei Saugern sollte man die Finger lassen.
    Da hilft nur eine Turbo oder Kompressornachrüstung. Beides dürfte kaum unter 6T€ zu machen sein.

    Daher ist es günstiger den 2l zu verkaufen und einen 1,8T zu erwerben, der leicht auf 18x PS gebracht werden kann.
     
  9. #8 Webhörnchen, 19.04.2002
    Webhörnchen

    Webhörnchen Guest

    Hi octavius,

    ich geb meine schöne 2.0 Octi bestimmt nicht mehr her ;-) , die 115 PS langen mir schon. Ich wollte doch nur mal wissen, was da so möglich ist.

    Ist schon Intressant, was es da so gibt, besonderst der Garrett-Turbolader 8) .
    Aber wenn ich einen Turbo hätte haben wollen, dann hätte ich mir den 1,8T gekauft.

    Also wäre nur Saugmotortunig intressant, wer macht sowas

    :-)) , vielleicht gibts ja noch die ein oder ander Anregung.

    Gruß Roland
     
  10. #9 octavius, 19.04.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    suche unter
    www.google.de

    tuning skoda o.a.

    aber es bringt nichts

    ich habe in einem anderen Auto einen 3Liter Sauger und habe ein Jahr immer wieder recherchiert
    alles Geldschneider
    schärfere Nocke, Sportluftfilter, elektronikänderung ...
    alles Murks, bring 10 PS, die Du nicht merkst

    spare die Kohle
     
  11. Malti

    Malti Guest

    Hallo zusammen,

    ich kann zu dem Thema:

    > 2.0 tuning <

    auch e bissel was beitragen. 8o

    Ich habe meinen 2.0 liter octavia tunen lassen.
    Das ganze ging über meine skoda werkstatt.
    Habe einen K&N sportluftfilter drinnen.und nen chip.

    ich habe mein oci noch nicht auf dem Prüfstand gehabt.
    aber wir hatten ihn vorher auf ner Hausstrecke (von meiner werkstatt) gefahren und danach > man merkt den unterschied schon.

    ABER: ;-(

    lediglich unten heraus in der beschleunigung (schneller geworden);
    in der endgeschwindigkeit hat sich nichts getan zumindest nicht spürbar.
    (evtl. kann ich ihn jetzt etwas höher drehen ??? das hab ich aber noch nicht veststellen können)

    Alles in allem ne teure Sache für ein paar PS.

    Ob es gut war kann man sich drüber streiten;
    habe es bis dato noch nicht bereut.

    Ich hoffe es bleibt dabei.

    (wenn ich den monat etwas geld über habe werde ich ihn mal auf den Prüfstand jagen) ?(


    bis dann

    Malti
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 octavius, 20.04.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ohne Prüfstand vor und nachher merkt man eh nichts.

    Ich hatte 98 meinen A4 von 150 auf 215 gebracht.
    Probefahrt in einer Straße neben der Werkstatt:

    Der Meister boh, toll die PS. Ich dann auf der Autobahn:
    220 und nicht schneller, so wie vorher.

    Soviel zum Thema subjektiver Eindruck.

    Ein kleines Teil am Turbo war defekt und der Wagen lief im Notprogramm! Als alles i.O. war, da konnte man sagen boh, toll.

    10 oder 15 PS mehr merkt man nicht!
     
  14. Malti

    Malti Guest

    ich denke mal mein anbieter war und ist seriös ?! ?(


    das ganze ist bei mir über MEINE SKODA Werkstatt gelaufen und die haben das ganze mit WKR abgehandelt.

    anbei die Adresse:

    http://www.wkr-chiptuning.de/

    Die haben fast nur mit VW, Audi und Tochter Skoda zu tun


    Vielleicht hat ja jemand von euch noch erfahrungen mit der Firma gemacht.


    Malti

    Habe jetzt chiptuning und sportluftfilter im 2.0
     
Thema:

2.0 Liter Motortunig

Die Seite wird geladen...

2.0 Liter Motortunig - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  2. ZUBEHÖR - Kühlbox 15 Liter

    ZUBEHÖR - Kühlbox 15 Liter: Beim Octavia III gibt es als Zubehör diese Kühlbox. Da ich bald meinen Wagen zusammenstellen muss, würde mich mal interessieren ob diese jemand...
  3. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  4. Octavia 3 2.0 TDI DSG Start Stop System Problem beim Beschleunigen

    Octavia 3 2.0 TDI DSG Start Stop System Problem beim Beschleunigen: Hallo, also ich habe oben beschriebenes Auto (82tkm) seid nun knapp 2 Wochen und bin eigentlich sehr zufrieden. Nun habe ich heute leider...
  5. Octavia III 1.4 TSI oder 2.0 TDI

    Octavia III 1.4 TSI oder 2.0 TDI: Hallo zusammen, gleich vorne weg gesagt, ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion über Benziner oder Diesel starten oder jemanden auf den...