2,0 l CR 140PS nach 1,5 Tagen Standzeit Öl aus System

Diskutiere 2,0 l CR 140PS nach 1,5 Tagen Standzeit Öl aus System im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, hab folgendes Problem: nach relativ kurzer Standzeit (ca. 36 Stunden) gibt es beim anlassen des Motors heftige scheppernde...

  1. KaiUK

    KaiUK

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    hab folgendes Problem: nach relativ kurzer Standzeit (ca. 36 Stunden) gibt es beim anlassen des Motors heftige scheppernde Geräusche, und es schüttelt den Motor heftig durch. Von vorn rechts sind blecherne Klappergeräusche zu vernehmen, während der Motor selbst heftig poltert und unrund läuft. Nach ca. 40sec ist das Öl wieder da wo es hingehört und der Motor läuft rund und schnurrt wie nen Kätzchen.
    War nun beim Händler, welcher nur meinte: "Das Öl geht den Weg der Schwerkraft...und dies sei normal".
    Dieser Meinung bin ich nun überhaupt nicht, zumal das System nach der befüllung und dem ersten Motorlauf nichtmehr komplett Ölfrei (Öl sammelt sich in der Ölwanne zu 100%) sein kann und darf, denn beim neustart sollte "nur" der kurz fehlende Öldruck ausgeglichen werden müssen, und nicht das System quasi neu befüllt werden.
    Wo könnte hier die Ursache liegen? Wäre schon der Ölfilter, welcher ja eine Rückhaltedichtung haben müßte eine Ursache, oder kann es sein, das alle Hydro`s gleichzeitig "leerlaufen"?
    Falls Jemand ne Idee hat, dann bitte melden.
    Vielen dank für Eure Mühen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. geko36

    geko36

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Linz Österreich
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 190PS TDI, 4x4, DSG, Style
    Hi,

    ich glaube eher nicht das der CR Diesel Hydros hat, bitte berichtigen falls es nicht so ist.

    Mein Tipp, eine undichte oder defekte Rücklaufsperre im Bereich der Ölpumpe.

    Grüße
    Geko
     
  4. KaiUK

    KaiUK

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Geko36,
    so genau weiß ich das auch nicht, aber der Meister sprach zumindest bei seiner Erklärung auch davon. Das mit der Rücklaufsperre ist natürlich sehr einleuchtend; werde mir dies als Argument "abspeichern". Danke für den Tip
     
  5. #4 Yeti Treiber, 06.01.2012
    Yeti Treiber

    Yeti Treiber

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6436 Muotathal Schweiz
    Fahrzeug:
    Yeti TDI 4x4 170Ps
    Werkstatt/Händler:
    Gianella Seewen-Schwyz
    Kilometerstand:
    41500
    Auch wenn der gesamte Ölkreislauf leer wäre, würde das nicht 40 Sekunden dauern bis der Kreislauf gefüllt ist, sonst wäre da ein gröberes Problem.

    Ich vermute da eher Luft im Dieselsystem oder eine klemende Einspritzdüse oder sowas, da laufen die Motoren meist nicht auf allen Zylindern und rütteln und scheppern deshalb.

    Gruss Yeti Treiber
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 2,0 l CR 140PS nach 1,5 Tagen Standzeit Öl aus System
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2.0l tdi 140 ps ölstand zu hoch

Die Seite wird geladen...

2,0 l CR 140PS nach 1,5 Tagen Standzeit Öl aus System - Ähnliche Themen

  1. [Bericht] Fehler Start-/Stopp System + Motorkontrollleuchte (MKL)

    [Bericht] Fehler Start-/Stopp System + Motorkontrollleuchte (MKL): KM Stand: 7.600 Model: Signatur Hi, Die Woche ging es los, dass er mir sagte " Start-Stop System: Fehler". Heute morgen blinkte dann die MKL...
  2. Krankheitsbedingte längere Standzeit - welches Batterieerhaltungladegerät?

    Krankheitsbedingte längere Standzeit - welches Batterieerhaltungladegerät?: Servus, Krankheitsbedingt steht mein Octavia seit ca 3 Wochen in der Garage und kann wohl erst in ca 6-8 Wochen wieder bewegt werden. Jetzt...
  3. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...
  4. Modellübergreifend Aktuelle System Software Amundsen MIB2

    Aktuelle System Software Amundsen MIB2: Hallo, ich habe gerade die Navikarten von 2016/17 auf ECE17 geändert und das hat perfekt funktioniert. Mir ist aber nicht klar welche...
  5. Fehler Start - Stop System (Notbetrieb)

    Fehler Start - Stop System (Notbetrieb): Ich hab nun zum zweiten mal im Dezember "Fehler Start Stop System" wärend der Fahrt alles OK, Motor komplett abgestellt, beim nächsten mal starten...