2.0 FSI oder 2. TDI ????????????

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Octavia_Rider, 28.12.2005.

  1. #1 Octavia_Rider, 28.12.2005
    Octavia_Rider

    Octavia_Rider Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im forum und noch dabei mich zurecht zufinden. Sollte es schon einmal einen thread mit diesem thema geben bitte nicht gleich erschlagen ;-)

    Wir möchten uns im Frühjahr bis Sommer 06 einen Octavia II kombi kaufen sind uns auch schon über Farbe, Ausstattung etc. einig nur die Frage "Welcher Motor solls sein?" ist noch ungeklärt. Daher gebe ich die Frage mal weiter welcher Motor empfehlt ihr welcher lohnt sich eher mit welchem habe ich mehr spaß und welche kostet mich unterm strcih weniger.
    Zur Info wir fahren vile kurzstrecken quer durch die city jedentag zum geschäft hin und zurück 15 km am wochenende sowie jede familie mal hier und mal dort hin nix dramatisches. letztes jahr haben wirs trotzdem über 20 tkm gebracht diese jahr waren es weniger. bin seit august gute 7 tkm gefahren.
    Also was meint ihr????ß

    Schon mal Danke im Voraus

    Gruß steffen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 XtC-D.I.RT, 28.12.2005
    XtC-D.I.RT

    XtC-D.I.RT

    Dabei seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Halle (Saale)
    Fahrzeug:
    SC 3.6
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo Octavia_Rider !

    vom Spaß her empfehl ich dir den Diesel!
    vom Kostenfaktor eindeutig den Benziner!

    Für den Diesel fährst du eindeutig zu wenig! Dazu kommt, dass nicht absehbar ist wie die Debatte Partikelfiler endet.

    Viel Spaß beim Kopfzerbrechen

    MfG
     
  4. Akkin

    Akkin Guest

    denke der benziner ist nicht billiger !
     
  5. #4 superb-fan, 28.12.2005
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Auf jeden Fall den 2,0 TDI kann dazu nur sagen...fahre ca 10.000 im Jahr mit meinem Superb Diesel und er kommt jetzt schon fast das Selbe mit den Kosten raus auf 1em Jahr gerechnet also Steuern gegen Sprit...meine Meinung würde sofort den Diesle nehmen und auch wegen dem besseren Drehmoment und Wiederverkaufswert.
    Gruss Superb-Fan
     
  6. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @superb-fan

    Sorry, aber kein noch so überzeugter Dieselfahrer und Rechner wird diese Aussage bestätigen,
    dass ein Diesel bei 10.000 km/Jahr billiger als ein Benziner ist, weil nicht nur Steuer + Sprit,
    sondern auch andere Faktoren eine Rolle spielen.

    @Octavia_Rider

    Rechne es Dir genau aus, VS, Steuer, Inspektionen, Verbrauch etc. und berücksichtige Dein
    Fahrverhalten. Im Winter z.B. wirst du Dich bei Deinen 15 km ärgern, dass der Diesel bei
    Ankunft immer noch nur ein lauwarmes Lüftchen aus der Heizung bringt, während der
    Benziner dann schon längst mollige Wärme verbreitet :D

    Es gibt halt diverse Dinge zu beachten und eine Entscheidung ist immer schwer.

    Ich persönlich würde bei Deinem Fahrverhalten zum Benziner tendieren. Bei längerem
    Arbeitsweg würde sich dann IMHO der Diesel rentieren.

    Michael
     
  7. #6 juschwien, 28.12.2005
    juschwien

    juschwien Guest

    Hi,
    stehe vor genau der gleichen Frage! Für den FSI zählt die etwas bessere Beschleunigung gegenüber dem Diesel. Da der Diesel leider durch die Abgasnormen ein wenig "kastriert" wird. Dies ist beim FSI nicht der Fall. Für mich ist die Beschleunigung schon interessant, da wir sehr häufig auf Landstaßen unterwegs sind.

    Juschwien
     
  8. #7 superb-fan, 28.12.2005
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Also erstens Brauch ich nur 3 km zur Arbeit und bis dahin is der eh nicht warm, ob Diesel oder Benziner,und bei mir jedenfalls werd ich nie ne Inspektion bezahlen müssen weil die erste umsonst is also beim Kauf vereinbart worden und ich ihn 2007 wieder hingebe zum Autohaus ^^ und gesagt dasses billiger ist hab ausserdem nicht sondern das es fast auf das selbe rauskommt bei ca 10.000KM.

    Achso und da mein 1,9er Diesel auf ca 170 ps gepusht ist also mit dem 2,8er mit der Leistung ( V-Max Beschleunigung) zu vergleichen ist würde es sich bestimmt nicht lohnen knapp 5 Liter mehr zu verbrauchen auf 100km mit dem 2,8er. Auch nicht bei 10.000KM.
    gruss Superb-Fan
     
  9. #8 Sashgermany, 29.12.2005
    Sashgermany

    Sashgermany Guest

    Ich fahre nen 2.0 TDI.

    Und nach 7 Km die ich bis zu BAB habe ist die Ausstömende Luft längst warm.

    Und das bestimmt schon 3-4 Km lang
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Zurück zum Thema...

    @Octavia_Rider: Diese Frage habe ich sinngemäß auch schon einmal für den Fabia gestellt und komme, nach allen Antworten und Anmerkungen, die es dazu gab, nicht umhin, eines festzustellen: Die Frage nach dem "richtigen" Motor ist persönliche Geschmackssache!


    Folgende Optionen. Das Thema lässt sich:

    a) rein ökonomisch betrachten. Ab welcher Fahrleistung im Jahr ist der Diesel trotz der höheren Anschaffung und der höheren Fixkosten günstiger. Aus meiner Sicht kann es nur um den Vergleich 2.0 FSI zu 2.0 TDI DPF gehen?

    b) vom Fahreindruck entscheiden: Welcher Motor ist für den jeweiligen Fahrer subjektiv am angenehmsten: Laufgeräusch, Kraftentfaltung? Ich kann mir gut vorstellen, dass bei häufigem Stadtverkehr das TDI-Nageln nicht allen gefällt. Manche aber möchten nicht darauf verzichten.


    Beide Motoren sind sicherlich keine schlechte Wahl. Einzig mich stört am FSI - ganz subjektiv - die Abstimmung auf Super plus.

    Versuche mal beide ausführlich Probe zu fahren. Das ist weit besser als jeder "Fremdeindruck". Diese Motorvarianten sind auch beim Händler als Vorführwagen zu finden (TDI DPF erst ab Januar?!). Bei meiner Fabia-Frage war genau das leider das Problem, einen 2.0 hat praktisch kein Händler.

    Viele Grüße
    Andreas


    Ergänzung: Wenn ich Deine Fahrgewohnheiten lese, wäre noch einmal eine ganz andere Variante in Betracht zu ziehen. Überwiegend Stadtverkehr ist nun nichts, was eine Riesenleistung erfordert. Wie sieht es denn gedanklich mit dem 1.6 MPI aus? Der ist sehr günstig in Anschaffung und Unterhalt und mit 102 PS gerade bei dem, was Du beschreibst, vermutlich auch mehr als ausreichend.
     
  11. #10 dsrazor, 29.12.2005
    dsrazor

    dsrazor

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum FFM
    Du willst doch jetzt bitte nicht den 1,9er Diesel mit einem 2,8l 6 Zylinder Benziner vergleichen :rofl:
    Ganz abgesehen von der Laufruhe die für mich als Argument schon ausreichend würden glaube ich nicht, dass der 1,9 TDI an die Fahrleistungen rankommt!!!
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Na ja, wenn es nur auf die Leistung und sonst nichts ankommt, mag der Vergleich passen. Aber eben nur dann...



    :offtopic: Bei 3 km zur Arbeit würde ich mir ein gutes Fahrrad kaufen...Da wäre mir eine solche Motorisierung - egal welche - das Geld nicht wert.


    Grüße
    Andreas
     
  13. #12 superb-fan, 29.12.2005
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Ansichtssache aber ich muss ja auch mal einkaufen und da hat mir nen Fahrrad bischen wenig Kofferraum :LOL: und ich fahr ja nicht nur zur Arbeit und auch zur Arbeit muss ich Sachen transportieren die sehr schelcht mit dem Fahrrad wegzubekommen sind, verstehst du...Also aber Mit den Motoren is klar Geschmackssach würde aber Nie Wieder nen Benziner kaufen sag ich jetzt mal so...Also kann nur sagen bin sehr froh nicht den 2,8er genommen zu haben und bereuhe es keinesfalls!
    Gruss Superb-Fan
     
  14. #13 Octavia_Rider, 29.12.2005
    Octavia_Rider

    Octavia_Rider Guest

    zunächst mal danke für die antworten.

    @andi62: den 2.0 TDI sind sind wir schon gefahren hat mir persönlich gut gefallen. ich steh irgendiwe auf diese turbo-pfeifen :-)
    der 1,6 kommt eher nicht in frage. viel stadt hin oder her mpmentan habe ich trotzdem 15 km überland ins geschäft...
    werde mal ne probefahrt mim FSI machen und dann sieht man weiter... Super Plus ist halt schon heftig vom Spritpreis her gesehen was werden den die zwei dinger in der steuer kostén?

    Momentan steht ein EU-Reimport (Bitte keine Komentare dazu) von Jütten & Koolen ganz oben auf unserer Liste. Was mich da nur gewundert hat war die Bezeichnung 2.0 TDI PD was bitte soll PD heißen? ParticelDieselfiler ?

    Gruß Steffen
     
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    @superb-fan: Im Vergleich zu einem gut gehenden Turbodiesel hält fast kein Benziner mit. Von daher kann ich Deine Entscheidung gegenüber dem 2.8 in dieser Hinsicht absolut nachvollziehen.


    @Octavia_Rider: PD heißt lediglich "Pumpe-Düse"; das ist das Diesel-Einspritzsystem von VW. Das Ganze hat also mit dem Dieselpartikelfilter (DPF) nichts zu tun. Es wird also vermutlich noch der 2.0 TDI ohne DPF sein, zumal der andere erst ab Anfang des Jahres lieferbar sein wird.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  16. #15 Biberle, 30.12.2005
    Biberle

    Biberle Guest

    Hi,

    direkt zum Thema kann ich jetzt wenig sagen, da ich den TDi nicht näher kenne. Ich fahre jedenfalls seit 10.000 km einen Octi2 mit dem 2.0 FSi und halte den für keinen besonders gelungenen Motor.

    Die grundsätzlich gute Laufruhe wird teilweise durch ein "nageln"-ähnliches Geräusch im niedrigen Tourenbereich gestört, beim hochdrehen wird er recht kernig, ohne dabei irgendwie sportlich zu klingen.

    Schaltfaules, niedertouriges Fahren ist zwar möglich, von der nominell relativ potenten Leistung ist dann aber rein gar nichts zu spüren. Er muss schon ordentlich gedreht werden, damit von den Pferden etwas spürbar wird.

    Da ein Diesel von meinem Nutzungsprofil her nicht in Frage kommt, lautete die persönliche Konsequenz für mich übrigens RS. :herz:

    Ansonsten ist der Octi2 ein tolles Auto, deshalb kam ein Markenwechsel ebenfalls nicht in Frage.
     
  17. Juli66

    Juli66 Guest

    Ich fahre auch den 2.0FSI und schliese mich Biberle an was den Motor betrifft. Allerdings ist er im täglichen Gebrauch schon o.k. und ich denke darum geht es Dir ja. Wenn Du mehr willst dann RS. Ansonsten ist es ja das berühmte Spielchen Benziner gegen Diesel und dazu gibt es ja genug thread's hier oder woanders, denn die Fahrleistungen sind ja ähnlich.
     
  18. #17 superb-fan, 30.12.2005
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Aus dem Grund gibts den 2.0FSI mit 150PS bei Audi schon garnicht mehr im A4 sondern er wurde durch den 2.0FSI mit 130PS ersetzt :hoch:
     
  19. Juli66

    Juli66 Guest

    @Superb-fan

    bei Audi haben sie wieder den Alten 2.0er aber nur beim A4, den hätte ich eigentlich auch lieber gehabt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 superb-fan, 30.12.2005
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Jupp aber auch nur weil er besser zum A4 passt und das würde bei Octavia genauso sein das der besser passen würde...Und günstiger ist er auch noch. :headbang:
     
  22. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Also meine Freundin fährt einen 2001 gebauten A4 Avant mit der 2.0-Maschine ... die hat aber im Gegensatz zur der z.b. im Octi 1 verbauten Variante 130 PS ... glaube es ist ein 16V ... fährt aber super obwohl wir nur normal tanken :-))

    Nordische Grüße

    Örnie
     
Thema:

2.0 FSI oder 2. TDI ????????????

Die Seite wird geladen...

2.0 FSI oder 2. TDI ???????????? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  4. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  5. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...