2,0, 85 kW in mittleren bis hohen Drehzahlen lahm

Diskutiere 2,0, 85 kW in mittleren bis hohen Drehzahlen lahm im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, moin, Wie schon in einem anderen Thread geschrieben habe ich mir einen FL Octavia Kombi 2,0 zugelegt. Der Wagen war fast 10Jahre in...

  1. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    Moin, moin,

    Wie schon in einem anderen Thread geschrieben habe ich mir einen FL Octavia Kombi 2,0 zugelegt.

    Der Wagen war fast 10Jahre in einer Hand und ist ca.144000 km gelaufen. Der Vorbesitzer ist immer ziemlich verhalten gefahren und wenn mal Autobahn dann max.120...

    Im Bereich bis 2000 Umdrehungen klingt er schön kernig und zieht auch ordentlich. Ab 2000Umdrehungen kommt dann aber nicht mehr viel und er müht sich auf Tempo zu kommen.Mein Alter 1,6-er ist da auf der Autobahn wesentlich agiler.

    Das kann doch eigentlich nicht richtig sein oder?

    Was mir noch aufgefallen ist, das der Neue bei gleicher Fahrweise nicht mehr verbraucht als der Alte. Auch das finde ich komisch.

    Könnte eine versiffte Drosselklappe sowas verursachen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    So, hab heute nochmal getestet, das der 1,6-er auf der Autobahn agiler ist war wohl eher eine Täuschung, da der Tacho im FL über 120 im 30-er Schritten hochzählt und im "Alten" in 20-er Schritten.
    Damit sieht es optisch auf dem Tacho recht lahm aus...
    Das er lt. BC weniger verbraucht als der 1,6-er ist aber schon beeindruckend, mal sehen ob da nur der BC optimistisch ist oder ob es beim Nachrechnen auch noch so bleibt. Das wäre ja schön. :P
     
  4. #3 Blackcap145, 16.02.2015
    Blackcap145

    Blackcap145

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Im Bereich bis 2000 Umdrehungen klingt er schön kernig und zieht auch ordentlich. Ab 2000Umdrehungen kommt dann aber nicht mehr viel und er müht sich auf Tempo zu kommen.Mein Alter 1,6-er ist da auf der Autobahn wesentlich agiler.....???\







    __________________________________________________________

    Join online Pass4sure 300-115 and testking to pass exam 300-135
    TSHOOT
    in first try. Our best quality and
    Northwestern University guide
    you well for real exam.
     
  5. #4 thomas64, 16.02.2015
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    die Frage hier ist, ob deine Beanstandung berechtigt ist. es handelt sich ja hier um etwas subjektives/dein persönliches Empfinden. (bitte nicht falsch verstehen)

    sind Fehler gespeichert?

    prüfe ob die Drosselklappe ganz öffnet bei Zündung ein- Motor aus (schlauch ab machen)

    prüfe den Luftfilter- eine Minutensache
     
  6. #5 skodabauer, 16.02.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Zuerst die genannten Dinge von @Thomas64 abarbeiten.

    Wurde der Zahnriemen gewechselt? Wenn danach die Steuerzeiten nicht ganz stimmen (1 Zahn versetzt) kann es zu dem Problem kommen.
    Wird von der Eigendiagnose nicht als Fehler erfasst, lässt sich aber auch schon von der Leerlaufdrehzahl prüfen. Wenn die bei warmen Motor knapp bei 500-600 U/min liegt Steuerzeiten prüfen.
     
  7. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    So, erstmal danke für die Tops.

    Hab in der Werkstatt nochmal alles checken lassen, zumindest der Unterdruckschlauch zum BKV war undicht, da wird er Nebenluft gezogen haben.Jetzt läuft er auch ruhiger . Vielleicht bin ich auch nach über 12 Jahren tdi-fahren auch etwas verwöhnt...

    Fehler sind keine abgelegt, Leerlaufdrehzahl ist stabil bei 800-900,sollte also auch passen. Luftfilter ist ok, Drosselklappe werde ich mal schauen, sollte da bei einer Fehlstellung nicht was im Speicher sein?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 thomas64, 18.02.2015
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    sowas kann viele Ursachen haben. du schreibst, das das Fzg verhalten gefahren wurde. das kann schon was aus machen. hier können (eher) harte Verkrustungen an den Ventilen entstehen, die die Luftströmung behindern. auch der Kompressionsdruck kann sinken. hier für gibt es Reiniger, sogar mit Original VW Teilenummer. kostet glaub ich so um die 10 Euro. ich würde einfach mal 2 Takt Öl mit 1 zu 100 fahren, ist billiger, geht genauso (wenn du sowieso mal ne längere Strecke zu fahren hast) kann man das mal probieren, das finanz. Risiko ist minimal

    Die Basis ist immer eine ordentliche Kompression, ggf prüfen
    wie schon erwähnt, auch die Steuerzeiten
    Abgasanlage/ Katalysator (könnte teilweise gebrochen sein/quer stehen)
    Rollwiderstand (Reifenluftdruck, Bremsen)
    ...
     
  10. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    also einen Motorreiniger werde ich mal probieren, habe demnächst eine Autobahnstrecke vor mir, da werd ich ihn auch mal ein wenig "kitzeln"
     
Thema:

2,0, 85 kW in mittleren bis hohen Drehzahlen lahm

Die Seite wird geladen...

2,0, 85 kW in mittleren bis hohen Drehzahlen lahm - Ähnliche Themen

  1. 1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen

    1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen: Moin Gestern bin ich mit meinem F3 MJ2016 die erste wirkliche AB-Langstrecke gefahren - ca. 450km nach Österreich Nach ca. 300km trat folgendes...
  2. Welche Drehzahl bei 100km/h? Vor und nach Facelift unterschiedlich?

    Welche Drehzahl bei 100km/h? Vor und nach Facelift unterschiedlich?: Wie hoch ist die Drehzahl eines 60PS Facelift (MJ 2017) Citigo bei 100km/h im 5ten? Danke
  3. Motor 2,0l TDI 110 kW 6-DSG

    Motor 2,0l TDI 110 kW 6-DSG: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Motor für meinen Superb. Die Firmenwagenregelung besagt kein Auto mit mehr als 120g/km CO2...
  4. 1.4 TSI 125 PS DSG: Drehzahl bei 160 km/h

    1.4 TSI 125 PS DSG: Drehzahl bei 160 km/h: Hallo, welche Drehzahl wird bei Euch angezeigt bei 160 km/h im 7. Gang. Ich habe einen Yeti 1.4 DSG mit 125 PS.
  5. Skoda Fabia II (Motor CHFA, 44 kW (60 PS)) ruckelt im Leerlauf (nur bei erwärmten Motor)

    Skoda Fabia II (Motor CHFA, 44 kW (60 PS)) ruckelt im Leerlauf (nur bei erwärmten Motor): Unser Skoda Fabia II (Motor CHFA, 44 kW (60 PS)) ruckelt im Leerlauf, aber nur bei betriebswarmen Motor. Der Kilometerstand zeigt 40.000 km. Neue...