19 Zoll Felgen auf Oct II Kombi ?!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Moritz, 01.11.2006.

  1. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Ihr :wink:,

    mein Oct II Kombi soll ab dem nächsten Jahr auf 19' Felgen rollen. Ist aber nicht so einfach, denn es sollen Brock B15 Chrom Fegen sein mit einem Gewindefahrwerk von WEITEC :hunger:!

    Angebot von meiner Skodawerkstatt zielt auf 18' ohne Probleme mit dem Tüv zu bekommen. 19' sollen es aber sein. Problematik ist wohl die ET, standart ist bei mir 16' mit ET 50 mm. Die Brock B15 Felgen haben eine ET von 35/ 45 ET mm und lt. Tüv-Gutachten muss dann noch eine 235/35/19 Bereifung rauf. Sieht bestimmt geil aus.

    Wer hat Erfahrung mit diesen Größen und dem Tüv dazu ???
    Danke für Eure Hilfe...

    Bis dann...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    past schon .. 19 " mit ET 45 . Fahre auch 8,5 x 19 " ET 45 mit 225/35 R19 , mit 235 /35 R 19 weis ich nicht genau...
    Gewinde ist ja dann ne Einstellungssache.
    MfG
     
  4. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo,

    ok, ET 45 ist also kein Problem :friede:, sieht auch nicht schlecht aus!
    Aber bei fast allen Felgen steht in den Tüv-Gutachten die
    vorgeschriebene Reifengröße von 235/35/19 bei Octavia Kombi :schiessen:.

    Mir würden 225/35/19 auch vollkommen ausreichen, aber es
    gibt kaum 19' Felgen, wo das möglich ist. Meine Favoriten sind
    die Brock B13 / B15 (www.brock.de). Weitere Chrom-Felgen in
    dieser Preisklasse sind ja kaum zu finden ?!

    Barracuda Felgen sind auch schick
    (http://www.racelook.de/html/wheels/Barracuda.php),
    aber die Qualität ist laut verschiedener Foren nicht so toll,
    da u.a. der Chrom schnell abplatzt.

    Welche Chrom-Felgen sind denn zu empfehlen :heul:???

    Bis dann...
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Also wenn du nur 225er fahren willst ist das kein Problem, sollte es nicht im Gutachten aufgeführt sein lässt du es per 21er eintragen, kostet ca. 20,- mehr.
    Chromfelgen ist immer so ne Sache, weil die teilweise sau teuer sind und trotzdem nichts taugen. Siehe Barracuda. Hat ein Kumpel auch, sind ogar nbur Plastedeckel in der mitte...

    Welche top sind sind Budnikwheels, haben aber halt ihren Preis...
     
  6. #5 DER_Pabst, 10.11.2006
    DER_Pabst

    DER_Pabst Guest

    Also wir hatten auch einen Mit 235/40 19 Zoll A8-Felgen plus KW Gewindefahrwerk Var. 2... Wurde komplett ohne Probleme vom TÜV eingetragen (inkl. 15mm Spurplatten/Seite hinten!!!)...
     
  7. #6 Rene & Alexandra, 13.11.2006
    Rene & Alexandra

    Rene & Alexandra

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fellbach Uhlandstr. 19 70736 Deutschland / BW
    Fahrzeug:
    O2 FL RS TFSI DSG Kombi gelb Fabia 1.9TDI gelb
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Töpner Nelmersbach (sehr zu empfehlen)
    Kilometerstand:
    28000
    Hallo Moritz

    Meine damalige Limo (im Portal) steht auf 8,5x19 et 35 und hinten mit 5mm Spurplatten also gibt es bei 19" kein Problem . Habe mir einen Diesel RS gekauft und im Frühjahr kommen da 20" drauf und das ist auch kein Problem

    René
     
  8. #7 Michelman, 13.11.2006
    Michelman

    Michelman

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen/Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Fa.Ostmann in Wolfhagen
    Kilometerstand:
    40
    Hi.
    Ich fahre nen RS TDI und hab letzten Monat auch Felgen in 19 Zoll montiert.
    Ist ne 8,5*19 Zoll ET 40 mit 235/35 R19.
    Laut Gutachten hätte ich auch den 225er montieren können.Aber der 235er ist dann doch die gängigere und günstigere Größe....
    Allerdings war mit den 235er ein Tachovergleich erforderlich.Und es hat auch grade so gepaßt.Der Abrollumfang der 235er ist dann doch etwas größer als bei den 225ern.
    Und da die Toleranz des Tachos 4-7% vom Skalenendwert ist mußt Du halt mal sehen was auf Deinem Tacho steht.Bei nem 240er Tacho würd ich dann,um eine Angleichung des Tachos zu vermeiden,die 225er Reifen wählen.Es steht im Gutachten aber auch drin,ob ein Tachovergleich erforderlich ist.Laut meinem Gutachten war dieser Tachovergleich nur bei den 235ern erforderlich.Die 225er hätte ich so eingetragen bekommen.
    Die Eintragung selber war kein Problem.Ich mußte nur in den hinteren Radläufen eine kleine Blechkante umlegen.Direkt da wo von innen die Ecke der Stoßstange befestigt ist.Denn da hat es mal kurz geschliffen.
    Distanzscheiben sind nur noch hinten möglich,weil es vorne schon sehr gut steht und mit Distanzen schleifen würde.Und größere Arbeiten an den Kotflügeln will ich dann eigentlich doch nicht vornehmen.
    Was das Fahrwerk betrifft:NIMM KEIN GEWINDEFAHRWERK VON WEITEC!
    Hab einmal eins gehabt.Das war der letzte Müll!Dann wähle lieber eins von KW.Das stimmt wenigstens die Qualität.Bei dem Weitec was ich vor ein paar Jahren in meinem 3er Golf gefahren habe waren die hinteren Dämpfer schon nach nem halben Jahr im Eimer.Und es war echt knüppelhart.
    Gruß Micha

    PS:Im Moment fahre ich im RS das Serienfahrwerk.Im Frühjahr kommt dann auch ein Gewinde von KW rein.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 MH-Magic, 08.12.2006
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Richtig, die Barracuda würde ich dir auch nicht empfehlen! sind zwar günstiger als die von anderen Herstellern aber das wird man dann auch schnell merken.
    Hab bei "meinem" Tuningladen in der Nähe nachgefragt wegen Chromfelgen. Die haben die Barracuda auch mal verkauft, bis etliche reklamiert wurden, weil das Chrom abgeplatzt ist. Haben die Firma aus ihrem Programm genommen und wenn die das schon machen, dann würd ich mir nen Kauf doch ernsthaft überlegen!

    MfG
     
  11. #9 h-milch, 15.12.2006
    h-milch

    h-milch Guest

Thema: 19 Zoll Felgen auf Oct II Kombi ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 3 rs tdi 235/35/19 einpresstiefe

    ,
  2. octavia 2 1.9 tdi 19zoll

    ,
  3. 235/35/19 et35 auf skoda octavia

    ,
  4. octavia rs 5e 19 Zoll felgen einpresstiefe,
  5. octavia rs 18 oder 19 zoll www.skodacommunity.de
Die Seite wird geladen...

19 Zoll Felgen auf Oct II Kombi ?! - Ähnliche Themen

  1. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  5. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...