180.000er Inspektion TDI 170PS - habe ich alles was man benötigt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von magixx, 05.01.2015.

  1. magixx

    magixx

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Motorcode: CFGB, KBA-Nr.: 8004 AIQ EZ: Juni 2011

    Hallo, in 2000KM steht bei mir die 180.000er Inspektion an. Das Serviceheft beantwortet mir nicht genau die Frage, was man in der Praxis sinnvollerweise alles wechselt.

    Bitte schaut mal auf den Anhang, ist das alles? Oder was nimmt man noch? Wasserpumpe? (Kennt jemand die Teilenummer?) Oder fehlen hier noch irgendwelche Riemen?

    Danke euch für euere Einschätzung & Hilfe, viele Grüße
    KS
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. USCA

    USCA

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Salzburg, Österreich
    Fahrzeug:
    2000 Volvo S80 2.5D
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    250000
    Mir würde spontan nur noch einfallen den Innenraumluftfilter und die Bremsflüssigkeit zu prüfen. Wenn dein Fahrzeug Allrad hat (was anscheinend nicht der Fall ist) ist das Haldex-Öl zu wechseln (alle 60000km).

    Grüße,
    USCA
     
  4. magixx

    magixx

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    oh. Klar Innenraumfilter, Bremsflüssigkeit. Genau. Sehr guter Hinweis, danke Dir !
    Dann ordere ich noch den Pollenfilter dazu.

    Also Wasserpumpe oder sontige Keilriemen stehen nicht zum Tausch an bei 180TKM ?
     
  5. tirex

    tirex

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    98646 Eicha
    Fahrzeug:
    Superb 2,170 Ps,4x4,CBBB,Bj.09,
    Werkstatt/Händler:
    VCDS,selbstistder Mann
    Kilometerstand:
    170000
    Zahnriemen bei max. 180000km wenn ich mich nicht täusche.
     
  6. #5 Lamensis, 05.01.2015
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    177000
    Eigentlich bei max. 150TKm, oder? So wurde mir zumindest von 2 Vertragswerkstätten gesagt (eine VW, eine Skoda)
     
  7. #6 Dark_Evil_Mb, 05.01.2015
    Dark_Evil_Mb

    Dark_Evil_Mb

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    laut "Instandhaltung genau genommen" ist der Zahnriemen beim CFGB erst bei 210tkm fällig.
     
  8. USCA

    USCA

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Salzburg, Österreich
    Fahrzeug:
    2000 Volvo S80 2.5D
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    250000
    Im Serviceheft steht dass der Zahnriemenwechsel beim TDI-CR Motor bei 180000km durchzuführen ist (einzig der Pumpe-Düse Motor hat ein kürzeres Intervall von, wenn ich mich recht erinnere, 150000km). Ob die Wasserpumpe mitgewechselt werden sollte würde mich auch interessieren ?( ?(
     
  9. #8 Christian_79, 05.01.2015
    Christian_79

    Christian_79

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 1.8TSI Mj.2013
    Wenn der Zahnriemen über die Wasserpumpe läuft sollte man die Wasserpumpe auf jeden Fall gleich mit tauschen.

    Auch die Wasserpumpe hat hier nur ein Lager was die ganzen Jahre/ km mitgelaufen ist.
    Ausserdem sind Undichtigkeiten nach dem ZR-Wechsel möglich und desöfteren schon vorgekommen.

    Man muss natürlich nicht, wenn vorab kein Schaden festzustellen ist, machen würde ich es trotzdem! Ärgerlich wenn die Pumpe auf einmal Geräusche macht oder Undicht ist -> und wieder alles runter !^^

    MfG

    Christian
     
  10. #9 Kugelblitz35, 05.01.2015
    Kugelblitz35

    Kugelblitz35

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Superb 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Krause
    Kilometerstand:
    188123
    Zahnrimenwechsel bei 210tk außer in Ländern mit viel Staub !?! ZB warm und trocken bzw staubig !! Dan wird geraten bei 180tk den Zahnriemen zu wechseln . Mfg
     
  11. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    CR 1. Generation: 180tkm ZR Intervall (CEGA, CBBB, CBAB)
    CR 2. Generation: 210tkm ZR Intervall (CF**)

    Wasserpumpe natürlich nur mit Zahnriemen und dann auch den Keilrippenriemen.
     
  12. #11 Jan.Superb, 06.01.2015
    Jan.Superb

    Jan.Superb

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Groß Berkel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI DSG Elegance Magic-Pearleffekt-Schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Hameln
    Kilometerstand:
    226000
    Zum Zahenriemen welches kann ich nur sagen da steht max. 150tkm beim Pumpedüse bei CR weis ich es nicht
    aber ab 90tkm soll der bei jeden Service auf Verschleiß geprüft werden und kann somit auch früher getauscht werden!
    Da spielt dann natürlich das alter ne Rolle weil das Material ja auch porös wird.
    Denke aber das es so ist bei Pumpedüse wie auch CR 1. Gen und 2. Gen.

    Beim Zahnriemenwechsel natürlich sinnvollerweise auch die Wasserpumpe und die Spannrolle.
    Kontrolliere auch mal die Servoflüssigkeit im Füllstand musste bei meinen mit jetzt 206.000km noch nichts nachfüllen,
    will aber nichts heißen.
     
  13. USCA

    USCA

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Salzburg, Österreich
    Fahrzeug:
    2000 Volvo S80 2.5D
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    250000
    Super, danke für die Info, beim CFGB muss (laut mehreren Quellen) wirklich erst bei 210000km gewechselt werden, die 180000 im Serviceheft erklär ich mir damit dass die bei Skoda nicht extra ein neues Heftchen gedruckt haben, naja, vielleicht stehts im Zusatz drinnen. :thumbsup:

    Wenn ich grade dabei bin fällt mir noch was ein: Bei so hohen Laufleistungen und mehreren Jahren Betriebszeit denke ich werde ich auch mal das Getriebeöl (Schaltgetriebe, bei Automatik ist es sowieso klar) wechseln, ist zwar eine "Life-time Füllung", kann aber nicht schaden. Einmal habe ich es bei einem alten Golf mit <100000km gewechselt (dafür war er schon ~20 Jahre alt), da kam so ne schwarze Suppe raus da vergeht einem Hören und Sehen. 8o
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Wasserpumpe IMMER mit machen, ebenso alle Spann- und Führungsrollen. Auch wenns nicht vorgeschrieben ist! Ich habe bereits 2 Motorschäden wegen nachher defekter Wasserpumpen erlebt. Auf die 100€ für die WaPu und die Rollen kommt es nicht an.

    Es gibt von Contitech auch komplette Kits, in denen dann alles dabei ist. Gerade beim Zahnriemen würde ich nicht geizen, zumal die Wasserpumpe als Verbundarbeit quasi arbeitslohnfrei mit gemacht werden kann. Wird sie 10tkm später undicht, kann der Riemen erneut zum vollen Tarif aus- und eingebaut werden.
     
  16. #14 Superb Nutzfahrzeug, 06.01.2015
    Superb Nutzfahrzeug

    Superb Nutzfahrzeug

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hessen Mitte
    Fahrzeug:
    Superb Combi 140 PS / 6 Gang MJ 2012, Seat Leon ST 150 PS / DSG, MJ 2015. A8L W12 MTM Tuning als Funcar.
    Werkstatt/Händler:
    Import AT, Seat Import DK
    Kilometerstand:
    33680
    Bei meinem verkauften T5 (11/2005 TZ) habe ich im Sommer 2012 Zahnriemenwechsel machen lassen bei 58K. Nicht wegen der Kilometer, aber der war da schon optisch nicht mehr so einwandfrei (muss erst bei 90K gewechselt werden, reicht aber auch bei 120K, je nach Zustand) im Zustand und alle Rollen und die Wapu auch wechseln lassen. Die Werkstatt sagte, Wapu wechseln im Tausch wären 85 Euro. Sollte man machen, muss es aber nicht. Halbe Sachen gibt es nicht bei mir, also tauscht was vernünftig ist.

    Er erwähnte noch das viele Leasingfahrzeuge (Audi, VW und Skoda Großbetrieb) die Leasinggeber nur die Zahnriemen machen lassen und 40-75% einige Wochen später wieder kommen und den Rest machen lassen müssen, da meist die Wapu spinnt. Wer spart bezahlt doppelt.
     
Thema: 180.000er Inspektion TDI 170PS - habe ich alles was man benötigt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 180000km inspektion

    ,
  2. vw t5 180.000 inspektion

    ,
  3. vw t5 160.000 Inspektion

    ,
  4. was ist bei der Inspektion fällig 180000km T5 dsg 180 ps,
  5. skoda tdi 170 ps wartungsplan
Die Seite wird geladen...

180.000er Inspektion TDI 170PS - habe ich alles was man benötigt? - Ähnliche Themen

  1. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?
  2. Inspektion selbst machen

    Inspektion selbst machen: Guten Morgen liebe Freunde, bei meinem Fabia II, BJ 2007, 83kkm, 1.4 16v 63 kw, leuchtet seit einiger Zeit das Inspektionslämpchen. Nun bin ich am...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. Inspektion

    Inspektion: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum und hoffe mich nicht an der falschen Stelle eingeloggt zu haben. Ich stehe momentan vor folgendem...
  5. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...