17-zoll mit 15mm tieferlegung ordern, oder nicht??

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Hali, 19.12.2009.

  1. Hali

    Hali Guest

    hallo!



    hab mir einige testberichte herausgesucht und da wird ausdrücklich von 17- zoll abgeraten.

    der octi sei von grund auf schon "hart" abgestimmt, so stehts dort. :S

    ich finde aber, die 15 mm stünden ihm recht gut, die 900 euro wären gut angelegt.

    bittte um meinungen!

    danke!

    l.g. hali
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 19.12.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    17 Zoll kann man sich sparen, da die Reifen eh nicht so viel Gummi haben. Das SFW würde ich holen, der Octavia sieht mit Passagieren schon gar nicht mehr hoch aus.

    Das mit den 15 mm ist ein guter Kompromiss.
     
  4. #3 bluebasic, 19.12.2009
    bluebasic

    bluebasic

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen 45143 Deutschland
    Fahrzeug:
    O² 1,8TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    auf der suche nach ner neuen!
    Kilometerstand:
    16000
    Also ich habs genommen, ich finde ohne sieht er wie auf stelzen aus.
    Und falls jetzt kommt .... nein ich bin kein tuner .... mein Golf4 den ich bis
    vor 2 Monaten gefahren habe hatte auch nix. Allerdings stimmt es ... er ist
    ganz schön straff, mich stört es jetzt nicht aber für manche...
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Aus meiner Sicht eindeutig nein!

    DerOctavia mit Normalfahrwerk mag zwar etwas hochbeinig aussehen, ist aber vom Komfort noch eben akzeptabel. 17 Zoll und Sportfahrwerk mögen die Optik verbessern, gehen aber zu Lasten des Komforts.

    Und nach wie vor stehe ich auf dem Standpunkt, dass ein Auto angenehm fahren muss, wenn ich drin sitze - und nicht gut aussehen muss, wenn ich draußen stehe.
     
  6. Jaws

    Jaws

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wieviele, die davon abraten sind auch wirklich damit gefahren?
    Bei einer Probefahrt war ich mit dem 1.8 TSI DSG auf Pegasus mit Sportfahrwerk unterwegs und obwohl es schon straff war, habe ich es nicht als zu hart oder unkomfortabel empfunden. Was mir aufgefallen ist - die Seitenneigung in den Kurven war sehr gering. Einzig Schlaglöcher und Unebenheiten in der Straße kommen etwas direkter durch.
    Das Empfinden von Komfort ist allerdings sehr subjektiv, was dem einen noch zu weich ist, bricht dem anderen schon das Kreuz. Am besten selbst ausprobieren. Ich habs mir jedenfalls bestellt, wenn mein Octi Mitte Jänner kommt, kann ich ja nochmal berichten.
     
  7. Hali

    Hali Guest

    hallo jaws!



    im schauraum stand ein octi mit grundausstattung und den serienmäßigen 15-zoll.

    muß sagen, er steht schon ein bischen wie aufgebockt :) da.

    ich denk mal, die 17-er würden ihm gut passen.

    mir ist es nur recht, wenn er sich in kurven nicht biegt wie eine 2 CV :)



    aber wie schon gesagt: die testberichte raten vom sportfahrwerk ab.

    einen zu probieren mit sportfahrwerk, das wäre ideal.

    ich werde ihn mir im feb. bestellen, ein bissl dauerts noch, bis ich weiß was ich genau will.

    lieferzeit ist angeblich laut händler etwa 10 wo.

    du bekommst ihn im jänner? rüstest gleich auf winterreifen um?

    l.g. hali
     
  8. Jaws

    Jaws

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Yep, ich laß die Winterräder gleich vor der Übergabe montieren. Werd also bis zum Frühjahr warten müssen bis ich die 17" probieren kann. :)
    Und andi62 hat schon recht wenn er sagt Optik ist eines, angenehmes drinsitzen ist wichtiger - mir persönlich war es bei der Probefahrt (wie aussagekräftig die ist ist natürlich auch fraglich) nicht zu hart, mal sehen. Würde mir aber an deiner Stelle auf jeden Fall einen Händler suchen, bei dem du das ausprobieren kannst. Wird im Winter aber eher schwierig sein.
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    @Jaws und Hali: Ich würde nicht davon abraten, wenn ich nicht den direkten Vergleich der Fahrwerke hätte - und zwar mit entsprechender Strecke.

    Das Normalfahrwerk ist keinesfalls so, dass es sich "durchbiegt" oder sonstwie ein schwammiges Gefühl vermittelt; im Gegenteil: Schon die normale Abstimmung hat eine gewisse und Straffheit und ist nicht besonders komfortabel. Aber für den Alltag ein annehmbarer Kompromiss.

    Den RS haben wir hingegen nach 15.000 km wieder verkauft - für den Alltag (nach unserem Empfinden!) ungeeignet. Selbst mit 16-Zoll-Rädern im Winter ist der Restkomfort marginal, mit 18-Zoll-Bereifung im Sommer auf Dauer nervig.

    Und natürlich stimmt es, dass die Geschmäcker unterschiedlich sind. Insoweit ist es eigentlich nicht hilfreich, die Fahrwerksfrage hier zu stellen. Es ist ebenso wie mit der Frage "ist das Auto laut?". Auch das kann man sehr unterschiedlich sehen.

    Wegen der Optik auf Komfort zu verzichten, wäre für mich (!) keine Option. Es gibt allerdings Fahrer, denen der äußere Auftritt wichtiger ist als die Funktionalität. Wer eben solche Prioritäten setzt - der mag auch mit dem Sportfahrwerk glücklich sein.

    Ich würde es beim Octavia keinesfalls (!) noch einmal nehmen.
     
  10. #9 bochum79, 19.12.2009
    bochum79

    bochum79

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    in Zukunft Skoda Octavia II 1,8 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche GmbH
    hi,
    ich kann jaws nur beipflichten:
    zuerst selber testen und sehen/fühlen, ob es passt.

    ich persönlich finde den wagen mit 17" und der dezenten tieferlegung optisch einfach klasse. und den komfotverlust finde ich im gegensatz zum normalen fahrwerk nicht gravierend. ist mein erster wagen mit "tieferlegung" und ich finde es angenehmer, besonders beim etwas sportlicheren fahren.

    persönlich würde ich es empfehlen.
     
  11. #10 digidoctor, 19.12.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000

    Was sollen 17-Zoll-Felgen an der Höhe im Radhaus ändern?
     
  12. #11 tschack, 19.12.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich fahr die 17"-Pegasus, aber ohne Sportfahrwerk:

    Straff ist das Fahrwerk auch schon so auf alle Fälle, komfortabel wird es erst mit vielen Leuten + Gepack (oder mit geladenen ~300kg im Kofferraum :D ).
    Zeitweise bin ich schon ein wenig davon genervt, dass es sich so holprig über Querfugen fährt.
    Die 195er auf 15" im Winter bringen zwar ein wenig mehr Komfort, aber so richtig angenehm ist es trotzdem nicht.

    Ich bin also eigentlich ganz glücklich darüber, mich gegen das Sportfahrwerk entschieden zu haben.
     
  13. Hali

    Hali Guest

    natürlich in verbindung mit der tieferlegung ändert sich was am radkasten, wie ich oben schon erwähnte, die 15 mm @ digidoctor.
     
  14. #13 easy-rider1000, 20.12.2009
    easy-rider1000

    easy-rider1000

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neptun Rumänien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance 1.4 TSI Facelift, Sportpaket DYNAMIC, SUNSET, 17 Zoll PEGASUS, Ladeboden variabel, black magic pearl, Erstzulassung 03.2010
    Kilometerstand:
    75000
    Also wird der Octi jetzt vom Werk her automatisch die 15mm tiefergelegt wenn ich die 17 Zoll Pegasus order oder nicht ?( 8| ?( 8|
    Ich habe ihn nämlich so bestellt. Kommt Mitte Ende März. :D
    Octavia Kombi, 17 Zoll Pegasus und Dynamik Paket
     
  15. #14 tschack, 20.12.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    In Österreich muss man das Sportfahrwerk nochmal extra dazu ordern - das ist nicht automatisch bei den 17" dabei...
    In D ist es laut Konfigurator gleich dabei.
     
  16. #15 easy-rider1000, 20.12.2009
    easy-rider1000

    easy-rider1000

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neptun Rumänien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance 1.4 TSI Facelift, Sportpaket DYNAMIC, SUNSET, 17 Zoll PEGASUS, Ladeboden variabel, black magic pearl, Erstzulassung 03.2010
    Kilometerstand:
    75000
    Hmmm, ich habe ein EU fahrzeug bestellt. (Aus Dänemark) ?( Ich habe keine Ahnung wie es bei dem ist :S
     
  17. #16 FabiaOli, 20.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Naja, 15mm sind natürlich nicht die Welt, aber ein Kompromiss auf jeden Fall.
     
  18. Hali

    Hali Guest

    hallo tschack!

    auch in österreich ist das sportfahrwerk dabei, lt. aktuellem octaviaprospekt.

    du erhälst um 900 eur aufpreis 225/45/17 plus 15mm tieferlegung im gesammtpaket.
     
  19. #18 tschack, 20.12.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Du gehst hier ja eindeutig von der Ausstattung Ambiente aus - ja, da gibt es um 900€ das "Komplettpaket".
    Aber auch um 765€ Aufpreis nur die 17" Pegasus.

    Schau einfach mal in den Konfigurator!
    Die Pegasus erzwingen laut diesem nicht automatisch das Sportfahrwerk...
    Und das war vor 2 Jahren bei meinem Octavia nicht anders.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hali

    Hali Guest

    sehr richtig!

    es handelt sich um die ausstattungsstufe "ambiente". für mich ein vernünftiger mittelweg. es werden aber noch einige extras dazukommen.

    bin schwer am überlegen, ob 16-er crateris oder 17-er pagasus ordern..........?!?!

    bis feb. hab ich ja noch zeit. :)
     
  22. #20 easy-rider1000, 21.12.2009
    easy-rider1000

    easy-rider1000

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neptun Rumänien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance 1.4 TSI Facelift, Sportpaket DYNAMIC, SUNSET, 17 Zoll PEGASUS, Ladeboden variabel, black magic pearl, Erstzulassung 03.2010
    Kilometerstand:
    75000
    Weiß denn jemand zufällig ob der Octi als EU Fahrzeug (aus Dänemark) in der Ausstattung Elegance mit den 17 Zoll Pegasus und Dynamic Paket jetzt auch die 15mm tiefer ist oder nicht ?( ?( ?( Ich habe auf den dänichen Seite von Skoda mal nachgeguckt aber ich kann nunmal kein dänisch ;( :wacko: ;( :wacko: ;( :wacko:
    Oder gibt es hier jemanden der dänisch kann und für mich da mal nachschauen könnte :whistling: :whistling:
     
Thema: 17-zoll mit 15mm tieferlegung ordern, oder nicht??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia combi 16 zoll und sportfahrwerk

Die Seite wird geladen...

17-zoll mit 15mm tieferlegung ordern, oder nicht?? - Ähnliche Themen

  1. Ladeschale MJ 17 wird heiss

    Ladeschale MJ 17 wird heiss: Moin zusammen, Wie sieht es bei den Leuten aus die auch das induktive Laden an Bord haben. Das Fach wird, selbst wenn das Handy nicht drin liegt...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...
  4. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  5. Welche Tieferlegung habt ihr am O3?

    Welche Tieferlegung habt ihr am O3?: Hallo Leute, wollte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Gefährte mal mit Tieferlegung herzeigen könnt. Wenns geht bitte mit Bilder und...