17 Liter Super im Stadtverkehr?!?!!!!

Diskutiere 17 Liter Super im Stadtverkehr?!?!!!! im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe einen Octavia Combi 2,0 Automatik. Seit einiger zeit (ca. 1 Jahr) hat er immer wieder Probleme mit dem Spritverbrauch. 17 Liter in der...

  1. #1 Spritfresser, 05.05.2005
    Spritfresser

    Spritfresser Guest

    Hallo, habe einen Octavia Combi 2,0 Automatik. Seit einiger zeit (ca. 1 Jahr) hat er immer wieder Probleme mit dem Spritverbrauch. 17 Liter in der Stadt und bis zu 15 Landstraße (bei defensiver Fahrweise!!!!) sind laut Aussage der Werkstatt und von Skoda direkt (via email) NORMAL!! Sie probieren hier was und da was, aber irgendwie geht es nicht weiter. Aussage eines Werksingenieurs: "Dann muss er mal anderen Sprit tanken!". Hochqulifizierte Aussage!!!
    Der Wagen stinkt aus dem Auspuff wie na ganze Packung Stinkbomben, beim Beschleunigen kommt Qualm hinten raus als wärs ein Diesel unter Volllast.
    Habe schon 3!! neue Luftmengenmesser, neue Zündkabel, Zündkerzen, Lambdasonden und Steuerriemen. Immer wenn der Wagen in der Werkstatt war ist für ca. 2 Wochen alles toll. Danach geht der Ärger wieder los. Kann mir leider kein neues Auto leisten. Wer hat ähnliche Erfahrungen? Wer kann mir helfen??.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kleiner20hh, 05.05.2005
    kleiner20hh

    kleiner20hh Guest

    Hmm...wenn er beim Beschleunigen qualmt, dann verbrennt er das Öl mit. Hast du einen erhöhten Ölverbrauch?
     
  4. #3 Spritfresser, 05.05.2005
    Spritfresser

    Spritfresser Guest

    Na ja, habe jetzt mal Öl nachgefüllt. Das erste Mal seit der 60000er Inspektion. Es fehlten rund 1,5 Liter. Schien mir viel, aber die Werkstatt sagt auch hierbei: völlig normal. Langsam hab ich den Eindruck, die wollen mich vera.......n.
     
  5. #4 kleiner20hh, 05.05.2005
    kleiner20hh

    kleiner20hh Guest

    Hmm...also der Verbrauch ist wirklich extrem groß. Läuft denn bis jetzt noch alles auf Garantie? Der Ölverbrauch geht aber noch in Ordung...denke ich. Meiner braucht zwar noch viel viel weniger. Im Prinzip gar nichts, aber das alleine ist bei dir auch kein Fall für die Werkstatt. Es sei denn er verbrennt wirklich das Öl. Danach schaut es ja momentan aus. Stand so etwas schon mal zur Diskussion?

    P.S. Du solltest öfter, am besten bei jedem Tankstopp deinen Ölstand kontrollieren! Sonst hast du noch ganz andere Probleme. Auch wenn du dann 0,0 l auf 100km verbrauchst. Ausgenommen Schweiß! ;-)
     
  6. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Nie und nimmer sind diese Verbräuche "NORMAL"! Du hast meiner Meinung nach ein Problem im Motormanagement.

    An diese Stelle rufe ich "olbetec" auf den Plan - er ist der Kenner! Wende dich an ihn!
     
  7. Vito

    Vito

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    150000
    Für VW- Motoren ist das NICHT normal!

    Wenn du nen Citroen hättest wäre das vll noch normal.
    (Ich) brauch brauchen mit ihrem Picasso (Spacemobil) mit 115 PS aufer BAB schonmal 18 Liter Super bei vmax (Tacho) 207!!! :fluch: :graus: :böse:

    Mein Fabi geht da (Tacho) deutlich drüber und verbraucht dann höchstens 10 Liter Diesel!!! :polizei: :freuhuepf: :klatschen: :respekt:
     
  8. #7 Malfinator, 06.05.2005
    Malfinator

    Malfinator Guest

    das gleiche Problem hatte n Kumpel von mir auch...
    nach 1 1/2 jahren diskusion mit werkstatt und Skoda, hat er sich dann n neuen (Gebrauchten) geholt...
    der Werkstattmeister war mit diesem fehler auch überfragt, und selbst als der bei Skoda direkt anrief kam nix bei raus...
     
  9. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    89800
    schau mal im Octaviaforum nach, dort sind einige 2.0l Fahrer unterwegs mit Ölfrass usw... dort kann dir bestimmt geholfen werden
     
  10. Henker

    Henker Guest

    Hab n 2.0er Ölfresser mit 1 Liter auf 3tkm ... aber durch optimiertes Motormanagement (Chiptuning) verbrauche ich zwischen 7 und 10 Litern Super ... selbst bei Volllast 200km/h+ auf der Autobahn bin ich bei 11-12 Litern, mehr geht beim besten Willen nicht.

    In der Stadt bin ich im Berufsverkehr und bei Beschleunigungsexzessen von Ampel zu Ampel bei 12 Litern. Ein Verbrauch von 17 Litern egal wo beim 2.0er ist definitiv NICHT normal. Es sei denn du wohnst irgendwo in den Alpen und musst 10 km im ersten Gang den Berg hochfahren.

    Octavia:
    Zum Ölverbrauch sag ich nur: Die 2.0er Baureihe des Jahres 2001 hat einen Konstruktionsfehler, ob nun da Toleranzen oder sonstwas nicht stimmt... so der momentane Stand. 90% der 2.0er Benziner aus dem Jahre 2001 haben ein Ölverbrauchsproblem.

    Wie es bei den Fabias ist weis ich nicht... gibts auch 2.0er Fabias von 2001?
     
  11. #10 Bananabob, 07.05.2005
    Bananabob

    Bananabob

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    gerade die 2.0er sollten ja weniger verbrauch haben da man ja mit denen auch gut unterturig fahren kann ...selbst für automatik is des arg viel !
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 TDI-Schrauber, 07.05.2005
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wurden die Einspritzdüsen und der Kraftstoffdruck überprüft ?
    Sekundärluftsystem ok ?
    Abgaswege frei (Kat zerfallen, Rohr gestaucht...)
    Alle Schläuche und Verbindungen dicht ?


    15-17l sind alles andere als normal !

    8-12l wären ein normaler Wert für 2.0 und Automatikgetriebe.

    BYE
    TDI-Schrauber
     
  14. #12 Elchinator, 11.05.2005
    Elchinator

    Elchinator Guest

    Hallo!

    Wenn er aus dem Auspuff nach Benzin stinkt hat die Lamdasonde den Geist aufgegeben. Hatte das gleiche Problem mit meinem 2.0er, irgendwann demnächst wird dann der Motor ins Notlaufprogramm springen.
    Also ab zum Händler!

    Tschau Thomas
     
Thema:

17 Liter Super im Stadtverkehr?!?!!!!

Die Seite wird geladen...

17 Liter Super im Stadtverkehr?!?!!!! - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Borbet Felgen 7 x 17 ET 35 5x100 mit Hankook Reifen 215/40/ZR17

    Borbet Felgen 7 x 17 ET 35 5x100 mit Hankook Reifen 215/40/ZR17: 4x Borbet CW2 Felgen (KBA 48367) schwarz poliert in 7 x 17 ET 35 mit Lochkres 5x100 passend und mit Gutachten für z.B. VW Volkswagen Audi Seat...
  2. Privatverkauf Addinol Super 2t MZ 406

    Addinol Super 2t MZ 406: 5l Kanister Addinol Super 2t MZ 406 zu verkaufen. NEU und original verschlossen. Diesel geht weg, daher muss der Kanister auch weg :D Eignet...
  3. Verkauft Verkaufe Skoda Savio 17" Felgen in schwarz

    Verkaufe Skoda Savio 17" Felgen in schwarz: Ich verkaufe einen Satz schwarze Alufelgen von Skoda vom Typ Savio in matt-schwarz / silber. Die Felgen sind neuwertig und unbeschädigt, also ohne...
  4. Suche erledigt.....2x Superb 17" Trifid Felgen

    erledigt.....2x Superb 17" Trifid Felgen: Suche zwei Felgen ohne Macken, nehme auch einen kompletten Satz mit guten Sommerreifen.... Erledigt,,,,,,
  5. Privatverkauf Skoda Octavia 3 17" Teron Aluradsatz

    Skoda Octavia 3 17" Teron Aluradsatz: Ich hätte hier meinen quasi neuen Aluradsatz abzugeben.Die Räder wurden nach einer kurzen Probefahrt direkt nach dem Kauf demontiert und gegen...