16zoll auf Fabi?

Diskutiere 16zoll auf Fabi? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; kennt wer die genaue Bezeichnung/Abmessung von einer max. 16Zoll-Felge + Reifen?
#
schau mal hier: 16zoll auf Fabi?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
SkodFather

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
7,5x16 mit 215/40 z16 drauf

ist das äusserste was du ohne bördeln und tachoangleichung genehmigt bekommst
 
SkodFather

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
und in sachen 17er:

8x17 mit 205/40 zr17 drauf

für diejenigen, die keinen platz im radkasten brauchen ;-)
 

zwuba

Guest
Mit welcher ET Zahl kann ich dann 6,5 x 15" mit
195er verwenden oder geht das überhaupt nicht? ?(
 

Abductee

Guest
hab heut mal bei meinem händler nachgefragt der sagt das ich die 195`er Reifen ohne Eintragung fahren kann (in Österreich) kennt wer die genauen REifen und Felgenmaße dafür?
 

zwuba

Guest
hey ... die ET Zahl gibt die sogenannte Einpresstiefe der Felge in mm vom Mittelpunkt der Felge an. Genaueres dazu erfährst du unter www.felge.de/technik

in Österreich ist es erlaubt je eine Dimension über der genehmigten Dimension zu verwenden dh. ist 15" mit
185er erlaubt darfst du max. 16" mit 195er aufziehn ohne eine Typisierung zu brauchen

Für 'n Fabi heißt das du könntest 6x15" ET38 mit 195/45er drauf ... mit der ET Zahl kann ich dir leider auch nit weiterhelfen das will ich ja selbst wissen ;)
 

Dirk

Guest
@Benni:
Beispiel für ET: stell dir vor, Du hast eine 6x15" Felge mit einer ET 38mm auf Deinem Fabia - wenn Du jetzt die selbe Felge mit einer ET 18mm nehmen würdest, steht das Rad 20mm weiter aus dem Radkasten raus(näher an der Kotflügelkante). Das ganze mit einer 7x15" Felge und ET 18mm - noch mal ca. 8-10mm weiter raus.

@Zwuba und Abductee:

bei 7x15" ---->ET 30 (Reifen 195/50 oder 205/50)


bei 7,5x16" -->ET 35 (Reifen 205/45 oder 215/40)
oder -->ET 38 - " -

diese Felgen/Reifen Kombinationen können verwendet werden, ohne die Kotflügelkanten nachzuarbeiten.

Gruß Dirk
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
677
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
@ Dirk

und nicht zu vergessen 195/45/16 aber vorsicht mit dem Tragfähigkeitsindex ! da könnte es ev. Probs mit Tüv geben (hatte ich)
 

kloetenklaus

Guest
@ KKS
was bedeutet "TRAGFÄHIGKEITSINDEX"?
hat das irgendwas mit diesen "reinforced"?
reifen zu tun?
hab nämlich auch vor mir 7,5x16er felgen mit
195/45/16 zu montieren
was hattest du da für probleme
könntest du mir sagen , welchen typ reifen du genau drauf hast?
danke für die auskunft
Gruß kloetenklaus
 

helli

Guest
Hi Abductee,

Ich hab´16" mit 215/40/16 drauf ,und beim TÜV hat´s außer Bewunderung für´n Fabi und die Felgen keine Probleme gegeben.Allerdings werd´ich ihn noch mit Federn ca. 30mm/30mm "runterholen",weils optisch nicht ganzmeinem Geschmack entspricht.

Gruß
helli
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
677
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Die Kombinationen aus zweistelligen Ziffern und Buchstaben bezeichnen den Tragfähigkeits- bzw. Geschwindigkeitsindex
eines Reifen. Ein höherer Index als der vom Hersteller geforderte ist zulässig, jedoch auf gar keinen Fall ein niedriger.

Ich fahre zurzeit einen Continental Sport Contact 195/45 R 16 80 V auf 6,5 x 16, also einen Load Index bis von 80 = 450 kg. Laut Hersteller nicht zulässig, weil im Schein ein LI von mindestens 81 = 462 kg bei 185/55/15 81 H gefordert wird.

Deshalb wollte der Tüv-Prüfer meine Felgen nicht eintragen. Da dieser Prüfer aber etwas ahnungslos war, wurde er auf folgende Möglichkeit hingewiesen:

Die Unterschreitung des Load Index ist zulässig, wenn die zulässige Achslast durch den geríngeren Load Index nicht überschritten wird. Der Fabia Combi TDi hat eine zul. Achslast von 900 kg : 2 = 450 kg. Dazu reicht ein Load Index von 80 aus.

Zähneknirschend mit den Worten "dass man immer alles besser wissen muss", musste er die Rad/Reifenkombi eintragen :-)) .

Grundsätzlich denke ich aber, dass bei einer 7,5 Zoll breiten Felge nicht der 195er Reifen genommen werden sollte, da dieser arg auseinander gezogen wird. Ich würde einen 205 oder 215er Reifen empfehlen. Dort gibts eh keine Probleme, da diese einen höheren LI haben.

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Andreas
 

kloetenklaus

Guest
@ KKS
ersma danke für die schnelle antwort
aber...........

Grundsätzlich denke ich aber, dass bei einer 7,5 Zoll breiten Felge nicht der 195er Reifen genommen werden sollte, da dieser arg auseinander gezogen wird.

aber genau das gefällt mir ja besonders gut.
allerdings weiss ich net so recht wie s da mit der abnutzung ausschaut .
schätz mal die wird höher sein als bei205 oder 215,oder?

@helli
hab ich das dann richtig verstanden, dass du an kotflügelkanten,innenkotflügel,.... nichts nacharbeiten mußtest? (zecks freigängigkeit)

gruß kloetenklaus
 

helli

Guest
@ Kloetenklaus,

korrekt! Ich hab´die Alus draufgemacht, bin zum TÜV gedieselt und hab´den Eintrag bekommen.Ohne Nacharbeiten und so.

Gruß
helli

P.S.: Ich weiß aber nicht,wie`s nach dem Tieferlegen ist,wobei die heutigen Auto´s eh ziemlich grosse Radkästen haben.
 

Dino

Guest
hi! klappt es mit den 7 1/2 x 16 ET 35 und 215/40 Schluffen ohne Probs beim Tüv und ohne Veränderungen am Fabia
 

RxK

Guest
Nabend ! Es kommt immer auf die felge an was du für reifen drauf bekommst ! Am besten du suchst dir für dein auto felgen aus die du fahren darfst und dann steht im felgen tüv bericht drin was du da für reifengrößen drauf bekommst ! hab ich auch so gemacht ! Habe 8 x 17 zoll felgen und hätte 205/40 oder 225/35 aussuchen können bei 16 zoll ist das schon wieder ganz anderes , also dann ........... :D
 

Xelasim

Guest
Original von KleineKampfsau

Grundsätzlich denke ich aber, dass bei einer 7,5 Zoll breiten Felge nicht der 195er Reifen genommen werden sollte, da dieser arg auseinander gezogen wird. Ich würde einen 205 oder 215er Reifen empfehlen. Dort gibts eh keine Probleme, da diese einen höheren LI haben.

Hm, das gibt mir ein bisschen zu denken, weil das ist eig. genau die Kombi, die ich mir kaufen wollte! Wie meinst du das genau, bzw. welche Nachteile hat das?
Weil schon 205 find ich fast zuviel für 60PS, und die Felge, die ich in 16" will ist nun mal 7,5 breit.
Hat evtl. jemand hier in der Community 16" mit 195 er Reifen drauf? SChreibt mir mal eure Meinung! Noch besser wäre ein Bild!!: [email protected]

Danke, Simon
 

Ditz

Guest
Ich hab 7,5x16" Felgen mit 195/45er Reifen. Ist überhaupt kein Problem.
Diese Kombi sieht meiner Meinung nach am besten aus. Ist aber nichts für Leute die nicht Autofahren können und ebenfalls nicht für diejenigen, die gerne den Randstein küssen.

mfg Ditz
 
Thema:

16zoll auf Fabi?

16zoll auf Fabi? - Ähnliche Themen

Felgen: Servus Passen die 16zoll und 17zoll Felgen von Octavia 3 TDI 150 PS auch an den Octavia 3 RS TDI? Gruß X11
Privatverkauf Original Skoda 17zoll und ein Satz 16zoll: Möchte 4stück Original Skoda Superb 3t Felgen 3T0 601 025B verkaufen 7x 17 et49 Muss leider heute so gehen wegen Bildern und Infos, mache nach...
Kennt wer den Name / Bezeichnung der Original Felge: Habe vorhin ne Felge am Bordstein in Mitleidenschaft gezogen. Das schaut schon recht hässlich aus. Kennt wer den Namen oder Bezeichnung für diese...
Spurverbreiterung Superb SIII: Erste Fragen an dich, um dir überhaupt eine Antwort zugeben - Welche Rad/Reifen Kombination fährst du? - Welche Motoriesierung? - Welches...
Batterie für Funk-Fernbedienung/Klappschlüssel: Welche Batterie( genaue Bezeichnung ) benötige ich
Oben