15" Felgen statt 17" beim Ausstattungspaket LICHT & DESIGN (Elegance)

Diskutiere 15" Felgen statt 17" beim Ausstattungspaket LICHT & DESIGN (Elegance) im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Durch den geringen Aufpreis von 60 € gegenüber Xenon-Scheinwerferen liegt es ja nahe bei der Elegance Serie das Ausstattungspaket LICHT & DESIGN...

  1. #1 panda2010, 04.07.2011
    panda2010

    panda2010

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 1.8 DSG
    Durch den geringen Aufpreis von 60 € gegenüber Xenon-Scheinwerferen liegt es ja nahe bei der Elegance Serie das Ausstattungspaket LICHT & DESIGN zu nehmen. Mich stört aber, dass man damit auch gleich 17" Felgen bekommt. Bei dem straffen Fahrwerk wären mir die 16" Felgen oder sogar besser 15" lieber. Die Optik spielt dabei keine Rolle. Auf den Einbau von Koni FSDs o.ä. möchte ich erst einmal verzichten.

    Ich möchte daher meinen Händler dazu bringen, mir diese gegen 15" Felgen zu tauschen. Ggfs. reichen sogar Stahlfelgen mit Radkappe. Für die letzten Preisverhandlungen vor dem Fahrzeugkauf würde mich mal interessieren, ob ich dafür sogar einen zusätzlichen Preisnachlass durch die Inzahlungnahme der 17" Räder bekommen könnte. Bekommt ein Autohaus diese gut anderweitig verkauft oder bleiben die idR auf solchen Teilen sitzen? Beim letzten Gespräch habe ich diesen Wunsch mal angedeutet und eine gewisse Unwilligkeit darauf einzugehen festgestellt

    Eine Bestellmodifikation ab Werk ist ja wohl nicht möglich, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 04.07.2011
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Schon mal über den Sicherheitsgewinn durch die 17er Felgen mit Bereifung nachgedacht? Kürzerer Bremsweg, bessere Seitenführung etc.
     
  4. #3 Milan76, 04.07.2011
    Milan76

    Milan76

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das stimmt so nicht ganz. Je breiter der Reifen, desto höher z.B. die Neigung Fahrbahnrillen nachzulaufen - insbesondere bei höheren Geschwindigkeiten.
    Außerdem erhöht sich die Gefahr von Aquaplaning. Auf einem Octavia sind meiner Ansicht nach 16-Zöller (=205er Breite) der beste Kompromiss, 17-Zöller (=225er) und höher sind meiner Ansicht nach auf einer Familienkutsche deplatziert und rausgeworfenes Geld. Aber alles Geschmackssache und ich gönne es jedem der Spaß dran hat!!!

    Guter Link:
    http://www.adac.de/_mm/pdf/Breit_oder_schmal_23603.pdf


    An den Threadersteller:
    Mein Autohaus hat sogar die ausgelieferten 16 Zoll 205er Reifen abgezogen, zum Neupreis angekauft und mir zu meinen neuen (Wunsch)Ganzjahresreifen nur den Aufpreis berechnet den sie selber zahlen mussten! Reifen umziehen war auch inkl. - allerdings war es ein deutscher Händler und ein deutsches Fahrzeug. Wenn man bei einem EU-Importeur kauft dann sind die evtl. weniger entgegenkommend weil der günstige Preis irgendwo herkommen muss.
    Wenn Dein Autohaus jedenfalls einen Komplettradsatz nagelneuer 17-Zöller nicht losbekommt (bzw. dies zu suggerieren versucht), dann verkaspern sie dich ... und zwar mächtig gewaltig.
    Der umgekehrte Fall wäre sicher plausibel, also wenn Du 15er in Zahlung geben wolltest und nur den Aufpreis für die 17er zahlen wolltest. Denn 15er Felgen kauft praktisch niemand neu, die hat man ja immer automatisch dabei.

    Lass Dich nicht betrügen und belabern!

    MfG
    Milan
     
  5. #4 Robert78, 04.07.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    8000
    Wenn du zu mir fährst kommst können wir ja deine 17 Zöller gegen meine 16er tauschen. Ich schraube sie dir sogar umsonst aufs Auto. ;)
     
  6. Elm...

    Elm...

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich gerade auch dabei bin mich wegen einem neuen Wagen umzuschauen, stell ich hier gleich mal meine Frage...
    Ich orientiere mich auch gerade in Richtung Octavia Elegance mit Licht & Design Paket... Ich frag mich halt wie sehr die 225er Reifen sich auf den Verbrauch auswirken... und ob ich mir den 1.6er oder doch eher den 2.0er TDI kaufen soll.
    Habt ihr evtl. ein paar Erfahrungen für mich???

    Vielen Dank
    Elm...
     
  7. #6 Robert78, 27.08.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    8000
    Bin mit dem 1,6 er rundum zufrieden. Natürlich ist mehr Leistung und mehr Kraft immer besser, da brauchen wir nicht zu diskutieren. Im Alltag reicht mir die Leistung aber immer aus, und auch beim regelmäßigen Hängerbetrieb hatte ich noch nie Probleme.

    Der Verbrauchsvorteil vom 1,6 er zum 2,0 ist zwar da, dürfte aber in der Praxis nur gering ausfallen. Da der kleinere in der Regel etwas mehr gefordert wird braucht er im Verhältnis aber auch etwas mehr.
    Vorteil sind halt 2000 Euro weniger in der Anschaffung.......was ein Batzen Geld ist.
     
  8. Elm...

    Elm...

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    und fährst du deinen mit Serienbereifung, oder hast du auch die 17er Alus drauf??? Welchen durchschnittlichen Verbrauch erzielst du???
     
  9. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    91
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    welcher Motor wohl auch noch ganz gut sein soll: der 2.0tdi im "Family" mit 110Ps. Der soll so gut gehen wie der 140Ps und so wenig verbrauchen wie der 105Ps 1.6er, und auch deutlich günstiger als der 140Ps, dafür nur ohne DSG.
     
  10. #9 Robert78, 27.08.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    8000
    Verbrauchsangaben sind alle relativ, davon halte ich um ehrlich zu sein sehr wenig.
    Als Beispiel... habe zwei Möglichkeiten in die Arbeit zu fahren. Die eine über die Berge und die andere (langsamere) durchs Tal. Sind bei 24 km Strecke allein wegen der Strecke über 1 Liter Differenz auf 100 km.
    In der Praxis fahren wir - mit häufigen Kurzstrecken und auch schneller Autobahn - mit 5,5 - 6,1 Litern. Das mag einigen jetzt vielleicht viel vorkommen, ist aber aufgrund der Streckenkarakteristik mit Wohnort in einem Talkessel völlig in Ordnung. Wenn ich immer mit kaltem Motor gleich mal 130 Höhenmeter fahren muss steigt der Verbrauch halt Ruck Zuck was dann ne Zeit dauert bis er wieder runter kommt. Natürlich ist die Fahrweise auch ausschlaggebend. Bewusst sparsam fahr ich aber nicht, also zügig.

    Auf Urlaubsfahrten, also lange Strecken hatten wir aber schon oft ne 4 Komma oder 5,0 stehen.

    Fahre übrigens die 205er Reifen.
     
  11. #10 Robert78, 27.08.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    8000
    Ja, den 2,0 81 KW gibts halt leider nur im Family. Und bei der gewünschten Ausstattung fährt er mit dem Elegance besser.
     
  12. Elm...

    Elm...

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    hmnn, dann könnte ich ggf. versuchen nach dem Kauf des Elegance 2.0 TDI die 17" 225er gegen paar 16" 205er zu tauschen... oder erst mal zu schauen wie die sich überhaupt verhalten...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 onkelrene581, 27.08.2011
    onkelrene581

    onkelrene581

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F-Town nähe Chemnitz 09669 F-Town Germany
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant Rline edition+ 2.0TDI 125KW DSG alles ausser leder,schiebedach und standheizung
    hallo,
    also ich habe auf meinem O2 bj2008 auch die serien 225er 17" reifen drauf und muss sagen ich merke den unterschied,wenn ich die 205er 16" reifen drauf habe,für mich aber negativ!
    da ich gerne auch mal etwas schneller fahre,merke ich den unterschied besonders in kurven auf autobahnen(da bin ich allein im auto)!
    finde die 17" ideal,haben für mich ausreichend komfort und passen gut zu dem auto :rolleyes:
     
  15. #13 DAVID75, 28.08.2011
    DAVID75

    DAVID75

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mürzzuschlag 8680 Österreich
    Fahrzeug:
    O2 FL
    ich fahre den 2.0tdi pd 140ps fl combi mit dsg. wenn ich fahre ( da nutze ich die stufe "S" öfters) habe ich einen verbrauch von 6,5l. ich habe 225/45/17 drauf. wir sind 4 personen und haben immer viele sachen mit.

    am anfang habe ich auch über den 105ps nach gedacht. mir reichen die 140ps. viele hier sparen an der ausstattung und an den ps. dann wollen sie chippen und auch nachrüsten weil innen was fehlt.
    man sollte vorher genau nachdenken was man will/braucht.
     
Thema: 15" Felgen statt 17" beim Ausstattungspaket LICHT & DESIGN (Elegance)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Ausstattungspaket Licht & Design II

    ,
  2. skoda ausstattung Licht&design

Die Seite wird geladen...

15" Felgen statt 17" beim Ausstattungspaket LICHT & DESIGN (Elegance) - Ähnliche Themen

  1. Octavia III CRC-Fehler beim Entpacken von Update

    CRC-Fehler beim Entpacken von Update: Hallo, ich wollte meine Navigationssoftware updaten, da mir mein Händler die Vorgängerversion gegeben hat. Jetzt kommt beim Update immer wieder...
  2. Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?

    Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?: Hallo Superb-Gemeinde, ich habe wegen nem Frontschaden einen neuen linken Bi-Xenon Scheinwerfer bekommen und bei der Gelegenheit auf beiden...
  3. Entertainmentsystem Columbus beim Mietwagen spinnt

    Entertainmentsystem Columbus beim Mietwagen spinnt: Hallo. Ich hab gerade einen Superb von Europcar geholt. Also ich noch schnell das Telefon nachdem Parken einrichten wollte wurde das Display...
  4. Privatverkauf Skoda 17" Kentaur Felgen

    Skoda 17" Kentaur Felgen: Hallo mein Roomster Scout ist verkauft und ich habe hier noch 4 17" Kentaur Felgen mit guten Sommerreifen. Preislich habe ich mir VB 380€...
  5. LED-Hauptscheinwerfer mit AFS im Licht und Design Paket beim Stlye?

    LED-Hauptscheinwerfer mit AFS im Licht und Design Paket beim Stlye?: Hallo, ich komme mit dem Scheinwerfern nicht ganz klar. Ich möchte mir evtl. einen Octavia Style erwerben. Die LED Scheinwerfer mit AFS kann man...