140kW TDI vs TSI

Diskutiere 140kW TDI vs TSI im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, nach 4 Jahren mit meinem Superb Combi 140kW TDI DSG (L&K) steht jetzt eine Neuanschaffung an. Bislang 170.000 km abgespult - Probleme...
ChrisLi

ChrisLi

Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
24
Zustimmungen
1
Ort
Scheeßel
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 190PS TDI L&K
Kilometerstand
170000
Hallo,

nach 4 Jahren mit meinem Superb Combi 140kW TDI DSG (L&K) steht jetzt eine Neuanschaffung an. Bislang 170.000 km abgespult - Probleme hatte ich nur einmal wegen eines Kopfrisses, der nicht erkannt wurde. Ansonsten bin ich mit dem Wagen sehr zufrieden.

Es wird definitiv wieder ein Superb Combi, diesmal aber als Sportsline. Zur Auswahl stehen 140KW TDI vs. 140KW TSI. Da ich für Sprit nicht zahle, ist der Verbrauch eher zweitranging - Fahrspaß steht klar an vorderster Stelle. Den 200KW kann ich leider nicht bestellen. Ich fahre gerne schnell und alle 2-3 Wochen Langstrecke (1.200 km Autobahn), ansonsten Kurzstrecke über Land und einmal pro Jahr mit Familie und Zelt in den Urlaub.

Der TSI würde mich allerdings, obwohl in der Anschaffung günstiger, etwa 700 EUR Aufpreis kosten (schlechtere CO2-Werte, weniger Zuschuss vom Arbeitgeber). Laut Datenblatt sind die Motoren von der Leistung her fast identisch - der TSI beschleunigt 0,7sec schneller auf 100 und das niedrigere Drehmoment gegenüber dem TDI iiegt früher an. Vmax ist gleich, obwohl der TSI knapp 50 Kilo weniger bringt.

Hier mal die direkten Daten aus dem Skoda Konfigurator:

140 KW TDI:
  • 400 Nm (1.900-3.300 1/min)
  • Vmax: 230 km/h
  • 0-100: 8,4s
  • Gewicht: 1.611 kg
140 KW TSI:
  • 320 Nm (1.500-4.100 1/min)
  • Vmax: 230 km/h
  • 0-100: 7,7s
  • Gewicht: 1.557 kg
Testfahrten sind derzeit nicht möglich - wegen Corona. Meine Fragen:
  • Hat hier schonmal jemand beide Motoren direkt miteinander verglichen?
  • Stimmen die Herstellerangaben zur Vmax tatsächlich?
  • Merkt man meinen Unterschied beim neuen 140kW Diesel (Evo) im Vergleich zum Vorgänger?

Würde mich über Feedback sehr freuen.

Chris
 
#
schau mal hier: 140kW TDI vs TSI. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Gast54203

Guest
Kannst du beide Probefahren?
Das wäre doch die bessere Lösung, weil jeder empfindet und sieht vieles anders.
 
ChrisLi

ChrisLi

Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
24
Zustimmungen
1
Ort
Scheeßel
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 190PS TDI L&K
Kilometerstand
170000
Kannst du beide Probefahren?
Das wäre doch die bessere Lösung, weil jeder empfindet und sieht vieles anders.
Hallo Cairus,

leider sind derzeit wegen Corona überhaupt keine Probefahrten möglich.. das wäre natürlich die beste Option.
 
ChrisLi

ChrisLi

Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
24
Zustimmungen
1
Ort
Scheeßel
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 190PS TDI L&K
Kilometerstand
170000
Würdest du also blind bestellen mehr oder weniger?
Genau. Den TDI kenne ich ja schon, Konfiguration steht auch. Mich würden einfach Erfahrungsberichte zum Vergleich beider Maschinen interessieren.
 
Slavi_W

Slavi_W

Dabei seit
07.10.2015
Beiträge
1.153
Zustimmungen
286
Ort
Wien
Fahrzeug
Škoda Superb FL 2.0 TSi [email protected] PS
Werkstatt/Händler
Porsche Wien
Kilometerstand
22400
Ich hatte vorher einen getunten 150 PS Tdi auf über 200 PS, nun fahre ich seit ein paar Tagen den 190 PS TSI.
Vom Verbrauch her braucht der TSI rund 2 Liter mehr aber wie auch bei dir spielt das bei mir keine Rolle.
Motor technisch gesehn , also Laufkultur Beschleunigung seh ich den TSi vorne, probefahren konnte ich auch nicht musste Blind bestellen.
 
Jopi

Jopi

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2007
Beiträge
5.584
Zustimmungen
2.276
Fahrzeug
Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
Kilometerstand
145000
Wie stellen sich diese 700 Euro Mehrpreis genau dar?
 
Tuba

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.119
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Wenn Du das Auto wieder 170.000 km fährst, würdest Du rund 3500 Liter Sprit für den Fahrspaß sinnlos* verballern. Auch das wäre mir eine Überlegung wert.

* "sinnlos" im Sinne von "was interessiert mich die Umwelt?"
 

Gast107399

Guest
habe mich beim Kodiaq bewußt zum TDI entschieden, weil ich mich kenne und weiß, was mir am Fahren gefällt.

Denke nicht, dass ein anderer als du selbst hier für dich eine Empfehlung abgeben kann, da immer durch die "eigene Brille betrachtet". Von daher - wenn du die Entscheidung noch ein paar Tage schieben kannst, dann warte bis doe Händler wieder die Pforten öffnen - lange kann es nicht mehr dauern. Oder versuche ein anderes Fahrzeug mit dem Motor zum Fahren zu bekommen um einen Eindruck von dem Motor zu bekommen.

Oder eben einfach blind bestellen. Das einzige was man wirklich fundiert sagen kann ist, dass die Tankreichweite beim TSI wohl gute 100km weniger sein wird.
 
ChrisLi

ChrisLi

Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
24
Zustimmungen
1
Ort
Scheeßel
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 190PS TDI L&K
Kilometerstand
170000
Wie stellen sich diese 700 Euro Mehrpreis genau dar?
Weniger Budget wegen höherem CO2-Ausstoß.. evtl komme ich aber auf denselben Preis, ich werde das nochmal checken.

Wenn Du das Auto wieder 170.000 km fährst, würdest Du rund 3500 Liter Sprit für den Fahrspaß sinnlos* verballern. Auch das wäre mir eine Überlegung wert.

* "sinnlos" im Sinne von "was interessiert mich die Umwelt?"
Ja, das ist durchaus ein Aspekt, der mir zu denken gibt... wobei sich die Langstrecke vermutlich deutlich reduzieren wird, da mehr im Homeoffice arbeiten werde.

habe mich beim Kodiaq bewußt zum TDI entschieden, weil ich mich kenne und weiß, was mir am Fahren gefällt.

Denke nicht, dass ein anderer als du selbst hier für dich eine Empfehlung abgeben kann, da immer durch die "eigene Brille betrachtet". Von daher - wenn du die Entscheidung noch ein paar Tage schieben kannst, dann warte bis doe Händler wieder die Pforten öffnen - lange kann es nicht mehr dauern. Oder versuche ein anderes Fahrzeug mit dem Motor zum Fahren zu bekommen um einen Eindruck von dem Motor zu bekommen.

Oder eben einfach blind bestellen. Das einzige was man wirklich fundiert sagen kann ist, dass die Tankreichweite beim TSI wohl gute 100km weniger sein wird.
Das denke ich auch. Wie lange es dauert, bis wieder Probefahrten möglich sind, weiß ich auch nicht.

Ganz ehrlich hätte ich auch gerne einfach mal was anderes nach 4 Jahren TDI...
 
Jopi

Jopi

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2007
Beiträge
5.584
Zustimmungen
2.276
Fahrzeug
Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
Kilometerstand
145000

norman506

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
665
Zustimmungen
190
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb iV
Werkstatt/Händler
Brass
Kilometerstand
16000
Hallo,


hast du mal über einen IV nachgedacht(Arbeitgeber CO² etc) ich wechsel jetzt (also wenn der IV irgendwann kommt) vom Kodiaq TDI auf den IV steuerlich unschlagbar ü210 ps Systemleistung und auf Kurzstrecken rein elektrisch zu fahren.


MfG

Norman
 
emmA3

emmA3

Dabei seit
25.06.2014
Beiträge
5.490
Zustimmungen
5.669
Oder eben einfach blind bestellen. Das einzige was man wirklich fundiert sagen kann ist, dass die Tankreichweite beim TSI wohl gute 100km weniger sein wird.
Das wird wohl nicht reichen. Mal eben kurz Spritmonitor gecheckt. Im Schnitt liegt der 190 PS TDI (gibt leider Eintragungen für diesen Motor bei "Diesel", "Diesel mit Adblue", "Automatikgetriebe" oder "Direktschaltgetriebe") bei 6,5 Liter. Der 190 PS TSI, von denen es aber nicht so viele gibt, liegt bei 8,55 Liter. Also knapp 2 Liter mehr.

Sind - wenn ich mich nicht verrechnet habe, ca. 250 km weniger Reichweite im Schnitt.
 
ChrisLi

ChrisLi

Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
24
Zustimmungen
1
Ort
Scheeßel
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 190PS TDI L&K
Kilometerstand
170000
Budget wofür? Für die Anschaffung?
Du schreibst doch, dass er in der Anschaffung günstiger ist:
?(
Je mehr CO2, desto weniger Budget stellt der Arbeitgeber zur Verfügung. Oder andersrum: Je emissionsärmer das Fahrzeug. desto höher ist das Budget für das Neufahrzeug.
 
ChrisLi

ChrisLi

Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
24
Zustimmungen
1
Ort
Scheeßel
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 190PS TDI L&K
Kilometerstand
170000
Hallo,


hast du mal über einen IV nachgedacht(Arbeitgeber CO² etc) ich wechsel jetzt (also wenn der IV irgendwann kommt) vom Kodiaq TDI auf den IV steuerlich unschlagbar ü210 ps Systemleistung und auf Kurzstrecken rein elektrisch zu fahren.


MfG

Norman
Ich bin den Passat GTE mal gefahren und fand den furchtbar träge. Die Basismotorisierung ist einfach zu schwach.
 
emmA3

emmA3

Dabei seit
25.06.2014
Beiträge
5.490
Zustimmungen
5.669
Je mehr CO2, desto weniger Budget stellt der Arbeitgeber zur Verfügung. Oder andersrum: Je emissionsärmer das Fahrzeug. desto höher ist das Budget für das Neufahrzeug.
Dann wäre der iV aber wirklich eine Überlegung wert. Du hast kein TDI, sondern einen TSI, mit E-Unterstützung sollte auch die Performance passen und dank der immernoch realitätsfernen Einstufung hat der auch am wenigsten CO2 in der Liste stehen.

Ich bin den Passat GTE mal gefahren und fand den furchtbar träge. Die Basismotorisierung ist einfach zu schwach.
Den aktuellen oder die letzte Version? Die neue Version, die auch der iV nutzt, soll ja von der Performance besser aufgestellt sein.
 
ChrisLi

ChrisLi

Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
24
Zustimmungen
1
Ort
Scheeßel
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 190PS TDI L&K
Kilometerstand
170000
Das wird wohl nicht reichen. Mal eben kurz Spritmonitor gecheckt. Im Schnitt liegt der 190 PS TDI (gibt leider Eintragungen für diesen Motor bei "Diesel", "Diesel mit Adblue", "Automatikgetriebe" oder "Direktschaltgetriebe") bei 6,5 Liter. Der 190 PS TSI, von denen es aber nicht so viele gibt, liegt bei 8,55 Liter. Also knapp 2 Liter mehr.

Sind - wenn ich mich nicht verrechnet habe, ca. 250 km weniger Reichweite im Schnitt.
Den 190 TDI fahre ich im Schnitt mit 7,5 Litern...
 
Jopi

Jopi

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2007
Beiträge
5.584
Zustimmungen
2.276
Fahrzeug
Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
Kilometerstand
145000
Je mehr CO2, desto weniger Budget stellt der Arbeitgeber zur Verfügung. Oder andersrum: Je emissionsärmer das Fahrzeug. desto höher ist das Budget für das Neufahrzeug.

Das ist mir schon relativ klar.
Aber ist der TSI nun in der Anschaffung günstiger als der TDI oder nicht?

Wenn Du den TDI im Schnitt mit 7,5l fährst, solltest Du beim TSI mit mind. 8,5-9l rechnen.
 
ChrisLi

ChrisLi

Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
24
Zustimmungen
1
Ort
Scheeßel
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 190PS TDI L&K
Kilometerstand
170000
Dann wäre der iV aber wirklich eine Überlegung wert. Du hast kein TDI, sondern einen TSI, mit E-Unterstützung sollte auch die Performance passen und dank der immernoch realitätsfernen Einstufung hat der auch am wenigsten CO2 in der Liste stehen.

Den aktuellen oder die letzte Version? Die neue Version, die auch der iV nutzt, soll ja von der Performance besser aufgestellt sein.
Das war vor 4 Jahren. Hmm... meine größte Sorge ist, dass auf Langstrecke nach 100km keine elektrische Unterstützung mehr da ist und ich die restlichen 500km mit einem trägen Motor zu kämpfen habe. Das Aufladen kostet mich auch Geld - Sprit bekomme ich umsonst. Wenn das Ding 190 PS plus E-Motor hätte: Sofort :) Der A6 e50 TSFI ist leider zu teuer..
 
Thema:

140kW TDI vs TSI

140kW TDI vs TSI - Ähnliche Themen

Kaufberatung Octavia, 150PS TDI, vs 190PS TSI, maximale Zuladung: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Auto und auch der Octavia ist in der engeren Auswahl. Ich hoffe ihr könnt mir mit...
Exorbitanter Verbrauch bei 1.4 TSI ACT ohne 4x4: Guten Tag, Ich habe vor 2 Wochen einen Skoda Superb mit dem 1.4 TSI ACT Motor und 7 GANG DSG gebraucht erworben. Der Kilometerstand des...
2.0 TSI 220 vs 280 (Ausstattungs-) Unterschiede: Hallo, nachdem ich vor rund 11 Jahren den Seitensprung zu einem TDI gewagt habe und für mich nun feststeht, dass dies der erste und auch letzte...
2016 Skoda Superb Combi 1.6TDI DSG: Skoda Superb Combi 1.6 TDI DSG Diebstahlwarnanlage mit SAFE-System (PDA) Fahrprofilauswahl (PFD) 18" Leichtmetallfelgen Modus (PJ5)...
RS TDI vs TSI - Die offizielle (Info) Arena: Also erstmal ist mir duchaus bewusst das TSI/TDI ein sehr sensibles Thema ist und ich will auch keinen Krieg anzetteln! Aber die Suche erlaubt 3...
Oben