Superb II 140 PS TDI vs 170 PS TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von Hosndrega, 17.04.2015.

  1. #1 Hosndrega, 17.04.2015
    Hosndrega

    Hosndrega

    Dabei seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI Ambiente Plus
    Kilometerstand:
    30000
    Ich hoffe, ich bin hier mit der Frage richtig, da ich mit der Suche auch nichts gefunden habe. Ist auch schwer da den richtigen Betreff zu finden.

    Die grundsätzliche Frage ist, was unterscheidet (in meinem Fall im aktuellen Superb) den 2.0 TDI 140 PS vom 2.0 TDI 170 PS?

    Der Hintergrund meiner Frage:
    Ich hatte ein Angebot für einen neuen 170 PS Superb, was meinen Kriterien für einen Nachfolger meines jetzigen Autos von min. der gleichen Leistung (150PS) entsprach, war dafür aber wohl zu langsam. Jetzt habe ich aber ein Ersatzangebot bekommen, was ausstattungsmäßig gleich ist, aber eben nur für einen 140 PS Superb, dafür aber € 1500.- günstiger. Jetzt habe ich natürlich die Überlegung, den Motor daraufhin zu "tunen", wobei ich aber nicht das übliche "Chiptuning" meine, sondern eine tatsächliche originale Angleichung. Ist das überhaupt möglich und was kostet das?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 17.04.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Nein, ist nicht möglich. Da gibt es Unterschiede in der Hardware. 1500 Euro sind aber für einen Gebrauchten zuviel Unterschied. Das ist ja schon der Unterschied bei einem Neuwagen im Listenpreis.

    Der 170PS TDI hat aber grad mal 10% mehr Drehmomentspitze. Da würde ich mir ohnehin keine Wunder erwarten. Das ist eher psychologischer Natur. Gefühlsmäßig tritt man bei beiden oft ins Leere.
     
  4. #3 Hosndrega, 17.04.2015
    Hosndrega

    Hosndrega

    Dabei seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI Ambiente Plus
    Kilometerstand:
    30000
    Na, Du machst mir ja Hoffnung. ;(

    Es sind/waren übrigens beides Neuwagen mit Tageszulassung.
    Da der neue Superb offiziell auch auf der Skoda-Seite vorgestellt wurde, möchten den IIer wohl einige Händler schneller los werden. Die Preise sind jedenfalls in den letzten Wochen (Tagen?) merklich gesunken.

    Aber was sind denn die Unterschiede in der Hardware? Was machen die denn preislich aus (mit Montage)?
     
  5. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    258
    Ich kann nur das weiter berichten, was ich selbst zum CBBB (170PS) gelesen habe. Dort sind die Hardware-Unterschiede Turbo, Ladeluftkühler und noch irgendetwas, was mir mittlerweile entfallen ist.
     
  6. #5 Octarius, 17.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Die detailierten Unterschiede sind auch mir nicht geläufig. Ich weiss aber dass ein Umbau unwirtschaftlich ist wenn es allein um die Mehrleistung geht.

    Mitt Chiptuning kommt der 140er etwa auf die Leistung des größeren Bruders wobei das gechippte Modell mehr Drehmoment entwickelt und daher sogar noch etwas besser geht als die VW-Variante.
     
  7. #6 Hosndrega, 17.04.2015
    Hosndrega

    Hosndrega

    Dabei seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI Ambiente Plus
    Kilometerstand:
    30000
    Mit der Aussage kann ich mich weiter informieren.
    Ich denke auch, dass Chiptuning sinnvoll sein kann, jedenfalls, wenn man den Chip auch auf das Fahrzeug abstimmt.
    Und ich werde dann wohl auch mit einem Prüfstandslauf unter der Preisdifferenz liegen.
     
  8. #7 Richter86, 17.04.2015
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Denn nur dran das die Garantie dann weg ist.
    Und eine Anschlussgarantie kannst du dir auch direkt sparen.
     
  9. #8 Octavia 1.8 TSI, 17.04.2015
    Octavia 1.8 TSI

    Octavia 1.8 TSI

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 DSG
    Ich habe es damals einfach so gemacht, ich bin beide Probegefahren.

    Habe mich dann für den 140PS Superb enschieden, weil ich keinen merklichen unterschied feststellen konnte
    und das mir den Mehrpreis nicht wert war.
     
  10. #9 Superb-Bua, 17.04.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Kauf dir halt den 170PS SuperB und chippe den dann :thumbsup:
     
  11. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Der große hat einen größeren Turbolader, mehr Ladedruck und mehr Einspritzmenge. Ob die Kolben, Pleullager und die Spritz-Ölkühlung anders ist weiß ich nicht, kann gut sein. Kopftechnisch weiß ich auch nicht.

    Mein Vater hat den 140Ps im Passat und ein Tuning machen lassen, dabei wurde die Abgastemperaturbegrenzung auf 900°C angehoben, Fazit: kommt fast an meinen 170Ps O² RS dran von der Vmax.

    Meiner macht original 810-820°C, Begrenzer ist bei 850°C.... kannst du dir nicht sicher sein ob und wie lange der Motor Dauervollgasfest ist bei +50°C über Limit. Ich würde es nicht machen.
     
  12. #11 PaulderPON, 17.04.2015
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi E5 2.0 TDI 110 KW
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert, ehemals SBB-Dortmund
    Kilometerstand:
    89150
    Hallo,

    ich habe den 140PS Diesel Handschalter Superb als Combi 2 Jahre gefahren, war sehr oft einfach lahm und träge. (Fahren mit 4 Personen und Gepäck oder 2 Personen Hundebox und Gepäck für 3 Wochen Urlaub)
    Dann habe ich ca. 6 Monate einen 170 PS Diesel DSG Combi gefahren, der war eigentlich immer flott dabei. Hat auch nicht mehr verbraucht als der 140 PS Diesel.
    Der war immer spritzig und gut drauf.
    Beide Superb Combis waren Neu.

    Ich würde die 170 PS nehmen und dann den RaceChip Ultra einbauen, da bleiben alle Schutzmechanismen erhalten und du hast im normalen und höheren Drehzahlbereich mehr Drehmoment.
     
  13. #12 Danny22, 17.04.2015
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Alles nur kein RaceChip. :D
     
  14. #13 Hosndrega, 17.04.2015
    Hosndrega

    Hosndrega

    Dabei seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI Ambiente Plus
    Kilometerstand:
    30000
    Das ist mir bekannt. Daher hätte ich es in diesem Fall auch nicht eilig. ;)

    Das wird schwierig. Ich wollte mir ja wieder einen Octavia (180 PS) bestellen. Nur mein Händler kommt mit der Bestellung nicht wirklich vorwärts. Das geht jetzt schon vier Wochen so und der Octavia Kombi hat auch noch ziemlich lange Wartezeiten. Der Superb ist halt bei einem anderen Händler vor Ort, hat eine Ausstattung mit der ich keine Abstriche machen muss und den kann ich gleich haben. Und genau das ist für mich das Argument, denn ich habe drei (fast) erwachsene Kinder, die jetzt Pfingsten mit in den Urlaub fahren wollen.
    Also, entweder schlage ich hier noch heute zu, oder ich bleibe beim Octavia mit 180 PS.

    Warum nicht?
    Und welche Alternativen gibt es?
     
  15. #14 Superb-Bua, 17.04.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Wenn der Händler zu ... ist um nen O3 zu bestellen, geh zu nem anderen.
    Und mit 3 Erwachsenen Kindern haste im Superb auf jeden fall viel, viel mehr Platz. Ausgereift ist er auch.
     
  16. #15 Danny22, 17.04.2015
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Ich halte generell nichts von den Mogelboxen.
    Irgend wo hab ich mal ein Video gesehen wo die Boxen getestet wurden da war auch Racechips dabei.
    Ergebnis war auf ADAC Leistungsprüfstand ein + von 2PS und 20NM aber dafür viel viel höhere Abgastemps.
     
  17. #16 PaulderPON, 18.04.2015
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi E5 2.0 TDI 110 KW
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert, ehemals SBB-Dortmund
    Kilometerstand:
    89150
    @Danny22,
    nur gesehen, ja ja, den bericht habe ich auch gesehen, schon mal drauf geachtet, das Sie einen Motor dafür genutzt haben, der mit den heutigen CRD´s nix zu tun hatte ?!
    Wenn du keinen gefahren hast, oder selbst keinen fährst, dann einfach mal die F....... halten.
    Ich fahre den jetzt seit ein paar Monaten in meinem O³ und der geht ab wie nix. (ca. 25.000km)
    Also wenn du keinen fährst, oder selbst hast, bitte keine Kommentare schreiben.
     
  18. #17 WarpZappa, 18.04.2015
    WarpZappa

    WarpZappa

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    18
    Also ich habe auch die Mogelbox drin und für 249,-€ erwarte ich keine
    Wunder, aber der geht schon echt besser und kurioser Weise sank der Verbrauch.
    Ich bin mit dem Teil voll zu frieden, glaube aber auch nicht an die +36PS.
    Ist mir aber auch Latte, für das Geld echt Top.
     
  19. #18 Superb-Bua, 18.04.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    F... halten? Mach mal halb lang! Brauchst hier niemand beleidigen. Kann man auch normal sagen. Das Forum ist dazu da, dass man seine Meinung äussern darf. Nur weil du den Chip hast, heissts ja nicht das er DER Top Chip schlecht hin ist oder?
    Gibt sicherlich bessere Möglichkeiten seinen O3 zu tunen
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 digidoctor, 18.04.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Da hier gleich die Fetzen fliegen, lieber noch eine Anmerkung : Wenn man die Wahl hat, immer gleich die Hardware größer kaufen. Tunen ist immer ein Kompromiss.
     
  22. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Korrekt. Ich habe bei so Mogelboxen bereits einen Motorschaden an einem Passat mit 140PS erlebt, Kolbenmulden durchgeschmolzen, davor dauernd Probleme mit dem Partikelfilter... kein Wunder
    .. mehr Leistung, mehr Diesel, mehr Russ.

    Davon abgesehen, ich bin den Kombi mit 140 und 170 PS gefahren, fand den 140 im Vergleich zu meinem enttäuschend. Davon abgesehen ist mein großer deutlich sparsamer.
     
Thema: 140 PS TDI vs 170 PS TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vergleich superb 140 ps 170 ps

    ,
  2. skoda superb 140 vs 170

    ,
  3. skoda superb 140 oder 170 ps

    ,
  4. skoda Superb forum Diesel 170 Ps,
  5. skoda superb diesel 140 ps vs 170 ps,
  6. skoda 140 oder 170 ps diesel,
  7. superb 140ps oder 170ps,
  8. skoda octavia 14ops unterschied 170ps
Die Seite wird geladen...

140 PS TDI vs 170 PS TDI - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  4. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  5. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha