14 monate fabia - na oje...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von vanson, 24.09.2004.

  1. vanson

    vanson Guest

    hallo!

    erstmal, ich bin neu hier. habe bereits einige wochen mitgelesen, und jetzt möchte ich meinen senf mal abgeben ;)

    habe meinen fabia gt, 101ps tdi, als 1jährigen von privat gekauft. er hatt eine gute begründung (war vater geworden), also dachte ich mir damals nichts. hat ja noch garantie das ding...

    nach 14 monaten fabia meine erfahrungen:

    garantiereparaturen:

    austausch des cockpit-trägers, weil da ding wie verrückt gekanarzt hat.
    scheibenwaschbehälter wurde undicht, mein fabia konnte das wasser nicht halten (war ja auch noch jung damals....)
    austausch des tempomathebles. kontaktfehler
    stoffabdeckung zwischen armaturen und lenkrad ging ab - getauscht.
    wenn der ganghebel vom 1. oder 2. gang in die mittelstellung gebracht wird (zb stop and go im stadtgebiet) vibiriert manchmal, vorallem bei hohen aussentemperaturen, der ganghebel und überträgt diese vibrationen auf die karosserie, ziehmlich laut das ganze :((. ein leichtes nachträgliches drücken nach rechts und der spuk ist vorbei. schaltgestänge wurde nachjustiert - keine besserung

    dann kam ich auf die idee, die karre tieferzulegen. seither knarzen in den federbeinen und trotz spureinstellen abgefahrene reifen. gut, das lass ich gerade ein 2. mal machen - hoffentlich bringts was. in diesem punkt bin ich aber selber schuld, ok (obwohl meine bisherigen autos diesbezüglich nicht zickig waren)

    jetzt ist das ding mittlerweile 2 monate ausser garantie, heute war ich wieder in der werkstatt. die stellmotoren der heizung sind defekt (€275,--), das vibrieren am ganghebel ist noch da, der rechte fensterheber spinnt sporadisch rum, das getriebe hat das berühmte"singen" im 4. gang bei teillastbetrieb.

    damals wollte ich ein "relativ" neues auto. weil mein damaliger peugeot 306 jedes halbe jahr einen neuen defekt hatte. das schaffe ich jetzt alle 2 monate ;))

    ich freue mich auf die kommenden jahre ohne garantie. ich fang schon mal an zu sparen....

    so long
    vanson

    (übrigens, ein arbeitskollege hatte 2 jahre einen fabia ohne auch nur 1 problem - hab halt einen der vielen montags-fabias)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 24.09.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.001
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Jeder ist seines Glückes Schmied. Das Zauberwort heißt Garantieverlängerung :deal:.

    Bezweifle, dass du das alles bezahlen musst, Zauberwort Kulanz :D.

    Andreas
     
  4. #3 katjaandreas, 24.09.2004
    katjaandreas

    katjaandreas Guest

    Hallo vanson, :knuddel:

    Also mein Auto ist 1 Jahr alt und hat nun 31000 km auf dem Tacho. Bisher 2 Mängel. Also ich bin zufrieden wenn es net mehr werden.

    katjaandreas :beifall: :beifall:
     
  5. GTfan

    GTfan

    Dabei seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Habe auch den Gt und könnte die Liste mit Probs noch verlängern.
    Habe jetzt noch 2 Wochen Garantie.
     
  6. KIKI

    KIKI Guest

    Hi,

    ist schon komisch wie weit die "Qualitätsschere" beim Fabia auseinander zu gehen scheint. Mein Fabia ist jetzt fast 2,5 Jahre alt hat 45000km weg und ich hatte überhaupt gar keinen Mangel bis jetzt, bis auf eine durchgebrannte Sicherung.

    Ich frag mich immer wieder woran das liegen soll/kann. Ich kann mir nicht vorstellen das an einem Tag nur "Sch...fabias" vom Band laufen und an einem anderen Tag sind sie wieder super (Montagsfabiahypothese). Das ist doch eher surreal oder was sagt Ihr dazu?! Ich bin ja immerhin kein Fachman :D!

    Ciao

    der KIKI:teletubby:
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Tja... solche Montagsautos gibt es immer und überall... ist für den, dens trifft kein Spaß aber auch kein Zeichen für die tatsächliche Qualität eines Autos und wenn man in einem Forum einen Häufung erkennen will, muß das noch lange keine sein!

    Ich bin nach etwas über 4 Jahren und 91 tkm nach wie vor mit meinem Fabia sehr zufrieden; bei ganzen drei Mängeln auch kein Wunder... Vieles liegt aber auch an der Werkstatt, die sind gerne mal unfähig bis unwillig; daran aber die Quali des Autos fest zu machen ist verkehrt...
     
  8. #7 BadHunter, 24.09.2004
    BadHunter

    BadHunter

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sereetz b. Lübeck
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eggers, Bad Segeberg
    Kilometerstand:
    142000
    Mein Schwager hat seinen Fabia (1,9 SDI) nun seit etwas mehr als 3 Jahren und ca. 130.000 Km, bisher völlig ohne Probleme! Er hat sogar jetzt noch die ersten Brembeläge drauf....:beifall:

    Mit meinem 1,4 TDi hatte ich in den nun 5 Monaten und 9.600 Km nur Anfangs 2 Probleme, die aber sofort behoben wurde..

    Gruß, Jens
     
  9. #8 OctaviaII2005, 24.09.2004
    OctaviaII2005

    OctaviaII2005 Guest

    ich hatte fast 3 jahre einen fabia, und hatte 2 mal das problem, dass bei der linken vorderachse etwas gescheppert hat.
    lt. werkstatt lockert sich da eine schraube immer wieder, als man mir es zeigte, konnte ich zwar nix erkennen. -- jedenfalls konnte es immer wieder behoben werden, auch nach der garantie kostenlos, weil anscheinend dieses problem beim fabia die regel ist!!

    insgesamt ist das eigentlich ja nix, zumindest nix schlimmes!

    eines noch zur häufigkeit schlechter fabias!
    wenn jemand unzufrieden mit einem auto ist, erzählt er das natürlich herum, und zwar 10x öfter als ein zufriedener autofahrer.
    wenn also hier 3 unzufriedene poster und z.b. 3 zufriedene sind, spiegelt das in keinster weise die allgemeinheit!

    ein teil trägt sicher auch die fahrweise bei..............und die motorisierung ein 60PS auto, wird halt weniger beansprucht als ein 130 PS auto.

    montagsautos gibts überall, leider auch bei skoda, pech wenn mans hat, glück wenn nicht........bzw. einfach auto verkaufen und octaviaII kaufen*gg*-----die wahrscheinlichkeit dass du nochmal ein montagsauto erwischt ist sehr, sehr gering!
     
  10. KIKI

    KIKI Guest

    OctaviaII kaufen ist ne super Idee :pirat:, ich bin dabei...



    ...irgendwann mal :schnueff:.


    der KIKI :teletubby:
     
  11. primax

    primax Guest

    @R2D2
    das sehe ich anders. Der Qualitätseindruck einer Automarke steht und fällt nunmal mit der Händler/Werkstattqualität. Und nach den letzten Werkstatttests in div. Zeitungen sind Skodahändler nicht die besten.
     
  12. R2D2

    R2D2 Guest

    Daß ne mieße Werkstatt nicht gut fürs Image einer Marke ist, ist klar, nur an der Qualität des Autos ändert das nix. Wenn ne mieße Werkstatt beispielsweise x-Versuche braucht, um ne Kleinigkeit abzustellen, was eine gute Werkstatt auf Anhieb schafft, dann ist doch nicht das Auto schlecht/schuld, oder?
     
  13. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    ...und übrigens fallen i.d.R. die meisten Werkstätten der Hersteller bei den verschiedenen
    Tests durch, nicht nur Škoda. Ist doch nix neues !

    Deshalb ist es umso wichtiger, eine Werkstatt seines Vertrauens gefunden zu haben,
    und dies weiter zu geben.

    In mein AH sind bisher schon 4 User nachgefolgt, und wie bei mir gab es bisher keinerlei
    Klagen.

    Michael
     
  14. 6Y

    6Y Guest

    Es kommt nach meinem Dafürhalten auf die Toleranzgrenze des Fahrers an. Der eine rennt wegen eines leisen Knarrens gleich zum Freundlichen und schimpft über das Scheißauto, den anderen bringt auch Kolbensalat nicht von seiner großen Liebe ab. Ich hab' den bestimmt schon mal gebracht, man möge mir verzeihen, aber meine Frau hat auch Macken, aber ich liebe sie.

    Meine Rückbank quietscht, irgendwo im Armaturenbrett knarrt's (je nach Temperatur und Motordrehzahl), meine Bremsen imitieren Walgesang bei Rückwärtsfahrt, der Schaltknüppel vibriert ab und an, das Fahrwerk poltert manchmal (die Koppelstangen sollen aber heile sein - schönen Gruß an die Werkstatt) - trotzdem bin ich zufrieden. Das ist nunmal des Fabias Seele und die Werkstätten können auch nicht dauerhaft helfen. Was soll's. Ignorieren.
     
  15. Jo

    Jo Guest

    @6Y:

    Du hast völlig Recht. Ein wenig mehr Gelassenheit im Umgang mit dem Lieblingsspielzeug könnte vielen nicht schaden. Ich schließe mich da ausdrücklich mit ein. Bei Computern nimmt man ohne zu murren die blödesten Defekte oder Sicherheitslücken hin und ein Auto darf nicht zicken?

    Hoffentlich erinnere ich mich beim nächsten Geräusch noch an Deine weisen Worte...

    Jo :peace:
     
  16. t.k.

    t.k. Guest

    Bei so Ausagen könnt ich einen Anfall bekommen! Ihr seit euch im klarren, dass wir Hier von Gegenständen reden die weit über 10000€ kosten. Für das Geld verlange ich Qualität! Ich muß auch täglich auf der Arbeit mein bestes geben.
    Leider hab ich mir zwei von den Sc h eiß Karren gekauft.
    Und wenn ich so viel Geld ausgebe, und im letzten Monat die Autos mindestens 3Wochen in der Werkstatt destanden haben und ich mir für teuer Geld einen Leihwagen nehmen muß und die Karren immer noch nicht in Ordnung sind, dann könnt ich bei so einem gelabere wie man muß sein Auto lieben echt zuviel kriegen. Für mich ist der VAG Konzern nichts wie eine große Seifenblasse! Hauptsache ich bau autos mit 1000 PS aber im Fabia regnets rein!
     
  17. R2D2

    R2D2 Guest

    Reg dich ab und verkauf dein minderwertige Schüssel(n)... ;-)

    Klar, man kann eine gewisse Qualität verlangen, aber sich wegen jedem Furz aufzuregen und am besten gleich nach Wandlung zu schreien ist auch nicht richtig. Und guckt auch mal über den Tellerrand, wesentlich teurere Autos sind auch nicht besser, der Grund ist selten einfach... Ein Auto besteht aus ner großen Vielzahl von Teilen, die Entwicklungszyklen werden immer geringer und jeder erdenkliche Schei*** (Kundenwunsch!) soll auch noch drin sein. Braucht man sich nicht wundern, wenn mal was nicht so asgereift ist bzw. erst nach Anlauf der Serie beim Kunden aufkommt (Bananprodukt).

    Ich werde mir vermutlich auch kein Auto mehr aus dem VW Konzern kaufen, liegt aber mehr daran, wie mit Qualitätsmängeln umgegegangen wird, anderswo hört die Werksgarantie grad da auf, wo man beim Konzern evtl. noch 100% Kulanz bekommt...
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. vanson

    vanson Guest

    @6Y: genialer beitrag! muss dir recht geben, nur manche haben einfach nicht deine ruhe und gelassenheit ;))

    nur wie auch schon von t.k. erwähnt, gehts da um beträge die keine kleinigkeit sind. ich habe lange genug sparen müssen, um mir diese karre kaufen zu können und da bin ich eben etwas heikler als bei einer €6,90 kaffemaschine wo unten brauner zeugs rausrinnen soll. alles andere ist mit da schei**egal.

    natürlich redet man über negative erfahrungen bei produkten mehr als über positive, ist aber auch klar! ist aber auch nicht so dass ich jetzt haltlos und lautstark über skoda/fabia schimpfe - meist nur wenn mich einer nach meinen erfahrungen mit diesem auto fragt *gg*. und in diesem fall wollte ich es nur mal in diesem forum loswerden. ich denke das kann und darf ich auch.

    meine kohle macht ihnen übrigens auch nach jahren keine probleme (knarrende oder die zahlungsfunktion verweigernde banknoten,...) ich erwarte mir nichts anderes als ein für jahre funktionierendes produkt (ok, zumindest in einem normalen rahmen). dass nach 4-5 jahren die probleme bei einem auto losgehen ist klar, aber von anfang an...

    übrigens, ich vergas die wie bei einem 50jahre alten auto queitschende linke hintertür ;) (das war übrigens der witztigste Mangel, irgendwie bezeichnend...:)

    zu dem stellmotor: kulanzantrag wurde natürlich gestellt, aber wie zu erwarten abgelehnt

    so long
    vanson
     
  20. 6Y

    6Y Guest

    Es liegt mir fern, den Threadersteller oder andere, die ihren Unmut über Mängel hier im Forum kundtun, als notorische Meckerer abzustempeln.

    Natürlich geht es um Produkte für viel Geld, ich sehe das nicht anders. Die Fehlerhäufigkeit erhöht sich mit zunehmender Komplexität des Produkts. Wenn dann wichtige, evtl. noch sicherheitsrelevante Teile versagen (SBC bei Mercedes) oder fehlkonstruiert sind, ist es ein klarer Grund zu reklamieren. Wenn man es aber nicht schafft, Autos für € 70.000 zu produzieren, die störungsfrei laufen, rege ich mich beim Fabia über ein harmloses Klappern gar nicht erst auf.

    Seht Ihr, ich bin ganz zum Anfang Trabi gefahren. Daher liegt meine Schmerzgrenze sehr hoch. Ich war froh, wenn er sich überhaupt bewegte. Heftige Geräuschentwicklung im ganzen Fahrzeug galt als Zeichen, daß a) der Motor an war und b) die Geschwindigkeit nennenswert über 50 km/h lag.

    Nebenbei: Eine meiner Theorien ist, daß in der freien Marktwirtschaft des Kapitalismus kein Unternehmen Interesse daran haben kann, Produkte herzustellen, die ewig halten. Es gäbe dann nämlich keinen Ersatzbedarf.
     
Thema:

14 monate fabia - na oje...

Die Seite wird geladen...

14 monate fabia - na oje... - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...