12V Steckdose vorne Umbau auf USB

Diskutiere 12V Steckdose vorne Umbau auf USB im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; In der Mittelkonsole vorne befindet sich ja eine 12V Steckdose und vorne bei der Phonebox ein USB Anschluss. Da mein Handy, wenn es per USB...

daribla

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
30
Zustimmungen
0
In der Mittelkonsole vorne befindet sich ja eine 12V Steckdose und vorne bei der Phonebox ein USB Anschluss.
Da mein Handy, wenn es per USB angeschlossen ist, nicht mehr plan in der Phonebox aufliegt, habe ich keine Vorteile (Kopplung mit Autoantenne) mehr in der Phonebox.
Praktischer ist es für mich, das Handy in dem Multimediahalter zu haben und dann per USB zu verbinden.
Jetzt würde mich mal interessieren, on es möglich ist, den 12V Anschluss vorne durch einen USB Anschluss zu ersetzen, der praktisch genauso ist wie der USB Anschluss vorne (praktisch eine interne Verlängerung/Verteilung des vorderen USB Anschlusses und somit Nutzung von Android Auto).
Der Vorteil wäre, das der Multimediahalter praktisch direkt daneben liegt und man ein kürzeres Kabel verwenden kann.
 

A.M.

Dabei seit
18.09.2017
Beiträge
2.939
Zustimmungen
439
Fahrzeug
Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
Werkstatt/Händler
Skoda Service Center Fürstenwalde
Kilometerstand
Steigend
Ein einfaches Verlängerungskabel nehmen und dann durch den Boden des Halters führen? Mein Telefon passt nicht in den Halter, eigentlich keines der von uns benutzten.
 
nancy666

nancy666

Dabei seit
05.11.2010
Beiträge
6.564
Zustimmungen
2.332
Fahrzeug
Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
einfach sowas nehmen (Foto) und gegen 12V Steckdose tauschen

ProCar-USB-Einbau-Doppelsteckdose-Belastbarkeit-Strom-max.5A-Passend-fuer-Details-USB-A.jpg
 

daribla

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
30
Zustimmungen
0
A.M. ---> So hab ich es ja jetzt, nur dass ich das Handy kopfüber in die Multimediahalterung stecke und dann das Kabel oben anschließe. Ich will aber das lange Verlängerungskabel vermeiden, deshalb die Idee mit der USB Buchse anstatt 12V Steckdose, dann reicht auch ein kurzes Kabel.

@ Nancy666 --> das wäre aber nur zum laden, ich strebe eine Anbindung an das Infosystem an(Android Auto)
 
Zuletzt bearbeitet:
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.248
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
@daribla

Willst du die vordere USB Buchse weiterhin verwenden oder wäre es dir egal wenn diese außer Funktion ist?

Wenn du die vordere nicht mehr benötigst müsstes du dir halt eine USB Buchse mit offenen Enden besorgen und diese dann an der Rückseite der vorhandenen USB Buchse anlöten bzw die 4 Kabel verbinden. Dort könntest du dann ein Micro USB Kabel einstecken das dann dort hin führt wo du es haben willst.
Solltest du ein 4-adriges Micro USB Kabel mit offenen Enden finden könntest du das auch direkt nutzen, gibt es aber miest nur mit 2 Drähten (nur laden).
Würde aber erste Variante vorziehen weil du dann das eigentliche Kabel das zum Handy führt auch mal austauschen kannst.
Weis jetzt nicht was passiert wenn du in die originale was einsteckst wenn an der zusätzlichen auch was ohne Hub hängt. Daher würde ich in die originale USB Buchse einen Dummi einsetzen, oder eben die originale abklemmen.

Soll die vordere Buchse aktiv bleiben müsstest du einen passiven HUB dazwischenschalten.

Vorteil an dem ganzen. Deine 12 Volt Buchse bleibt erhalten und du benötigst keinen No Name Stromadapter (bin da bei Festeinbau im Fahrzeug immer vorsichtig)

Oder wie oben von A.M. geschrieben mit einem Verlängerungskabel arbeiten (evtl. Winkelstecker). Aber das siehst du natürlich je nachdem wie du es verlegst bzw. an der Buchse siehst du es immer.
 
Zuletzt bearbeitet:

daribla

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
30
Zustimmungen
0
@Robert78
Wie ist das denn bei den Fahrzeugen gelöst, die hinten auch noch einen USB Anschluss haben, ist da auch nur ein passiver Hub dazwischen?
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.248
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
habe oben noch was ergänzt.....also nochmal durchlesen.

Beim S3 ist wohl ein Hub drin....
https://www.skodacommunity.de/threads/usb-hub-superb-wo.112258/

Kannst ja einfach mal nen normalen USB anschließen. Der müsste sogar funktionieren.
Diesen dann halt an der neuen USB Buchse laut meinem Tip oben anschließen und unter der Verkleidung sicher montieren und verstecken.
Da könntest du dann nach Montage eines losen USB-Steckers die Originale USB Buchse dran hängen und zudem auch das neue Kabel das zum Multimediahalter soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

daribla

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
30
Zustimmungen
0
Dann müßte bei den Octavias mit USB vorne und hinten doch auch der HUB verbaut sein oder das Columbus hat direkt 2 USB Anschlüsse.
 
FrankA

FrankA

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
738
Zustimmungen
263
Ort
Bruchsal
Fahrzeug
Octavia Combi 1.5 Style
Werkstatt/Händler
Jäger und Keppel GmbH, Speyer / Autoflex
Kilometerstand
62.000
Die hinteren USB-Anschlüsse dienen nur der Spannungsversorgung und haben keine Anbindung an das Entertainmentsystem
 

daribla

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
30
Zustimmungen
0
@FrankA @andy_rs Einer schreibt nur zur Spannungsversorgung, der andere schreibt es ist ein aktiver Hub verbaut für den hinteren USB Anschluss. Was ist denn nun korrekt?
 
andy_rs

andy_rs

Dabei seit
11.06.2014
Beiträge
923
Zustimmungen
104
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI DSG
Das schließt sich nicht aus. Ich habe nur gesagt er hat eine spannungsversorgung ob er auch an allen Ports Daten transportiert weiß ich erst wenn er mal bei mir verbaut ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

daribla

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
30
Zustimmungen
0
Das schließt sich nicht aus. Ich habe nur gesagt er hat eine spannungsversorgung ob er auch an allen Ports Daten transportiert weiß ich erst wenn er mal bei mir verbaut ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich meinte FrankA hatte geschrieben, dass keine Anbindung ans Infotainment System besteht bei den hinteren USB Buchsen. Somit wäre dann auch kein HUB verbaut.
 
nancy666

nancy666

Dabei seit
05.11.2010
Beiträge
6.564
Zustimmungen
2.332
Fahrzeug
Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
steht alles in der BA

Der USB-Eingang in der Mittelkonsole vorn kann zum Aufladen sowie zur Datenübertragung genutzt werden. Die USB-Eingänge in der Mittelkonsole hinten sind lediglich zum Aufladen verwendbar.
 

daribla

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
30
Zustimmungen
0
steht alles in der BA

Der USB-Eingang in der Mittelkonsole vorn kann zum Aufladen sowie zur Datenübertragung genutzt werden. Die USB-Eingänge in der Mittelkonsole hinten sind lediglich zum Aufladen verwendbar.
Stimmt, hab's jetzt auch gefunden. Hab wohl doch noch nicht alles aufmerksam genug gelesen. Dann bleibt für mich wohl nur die Lösung mit dem USB Hub wie er im Superb verbaut ist und der Tausch der 12 V Steckdose gegen eine USB Steckdose die ich an den Hub anschliesse.
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.248
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000

Aber eine vollwertige USB Dose, keine USB Steckdose mit Spannungswandler wie zu Beginn genannt wurde bzw. wie auf den Bildern zu sehen.

Den anderen Vorschlag mit Erhalt der 12 V Dose willst du ja nicht.....;)

Und zu der Aussage mit dem aktiven Hub.
@andy_rs hat dir in Beitrag #11 nur geantwortet das Original ein aktiver drin ist.

Habe dir bewusst einen passiven Vorgeschlagen da du dafür keinen Strom Anschluss benötigst. Der USB Anschluss neben dem Handyfach liefert laut diverser Infos auch nur 500mA, daher hast du mit dem passiven keinen Nachteil und kannst einen ganz normalen HUB verwenden der nur paar Euro kostet.
Ein aktiver hilft dir auch nur dann was wenn du ihn auch tatsächlich mit Strom betriebst. Und der muss ja auch wieder irgendwo herkommen. Irgendwo musst du das Zeugs ja auch unterbringen. Zudem ist der Skoda Hub ja extrem teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

12V Steckdose vorne Umbau auf USB

12V Steckdose vorne Umbau auf USB - Ähnliche Themen

12V-Steckdose oder USB-Ladeanschluss in Mittelkonsole?: Moin, in der Mittelkonsole ist ja vorne beim Aschenbecher eine 12V-Steckdose. Ich hätte aber gerne eine 12-Dose oder - noch besser - 2...
Superb II Austausch Amundsen+ RNS315 durch XTRONS PB88UNVP mit Android 8 Oreo: Hallo zusammen, aus den Erkenntnissen dieses Threads und nach mehrmonatiger Testphase habe ich nun das für mich perfekte Setup gefunden und...
life long and prosper! (Škoda Superb III Style Limousine): Meine Superb II vFL-Limousine bedarf der Ablösung und deshalb habe ich mir eine Superb III-Limousine bestellt. (OK, zugegeben: Die "alte" bedurfte...
Zusätzliche Steckdosen und Dashcam-Montage: Letztes Wochenende habe ich das an meinem RS "korrigiert", was mich von Anfang an gestört hat: Daß die Zigarettenanzünder-, bzw...
Škoda Rapid vs. Seat Leon - ein Preisvergleich: Ich habe meine (fast) ausschließlich positiven und begeisterten Eindrücke vom neuen Leon bereits im entsprechenden Thread niedergeschrieben...

Sucheingaben

12v steckdose

Oben