12 Volt Steckdose im Kofferraum

Diskutiere 12 Volt Steckdose im Kofferraum im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus zusammen, weiss jemand, ob und wenn ja, unter welchen Umständen die 12-Volt Steckdose im Kofferraum des Superb III abschaltet? Geplanter...

Hellbent

Dabei seit
17.11.2018
Beiträge
12
Zustimmungen
1
Servus zusammen,

weiss jemand, ob und wenn ja, unter welchen Umständen die 12-Volt Steckdose im Kofferraum des Superb III abschaltet?
Geplanter Strom: 2,6 Ampere, Einschaltdauer ca 50% (Engel Kompressor Kühlbox).
Das heisst, dass die Starterbatterie bei Dauerbetrieb schon ganz schön beansprucht wird.
Gibt es vllt bereits Erkenntnisse, wie sich das Auto in diesem Fall verhält? Schaltet die Bordelektronik ab, bevor das Limit für einen Start erreicht ist?
Oder hat mitunter schon ein Forenteilnehmer so eine Kühlbox im Kofferraum und damit Erfahrungen?

Viele Grüsse!
 

Hellbent

Dabei seit
17.11.2018
Beiträge
12
Zustimmungen
1
Nö, die Engel soll dauernd in Betrieb bleiben, 50% ED heisst, dass voraussichtlich 50% der Zeit 2,6 Ampere aus dem Akku gezogen werden. Nur hab ich keine Lust auf Fremdstarten usw. Besser soll die Bordelektronik vorher abschalten.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.778
Zustimmungen
824
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
21000
Das macht die Bordelektronik aber nicht. Musst du einen "Batteriewächter" dazwischenschalten, wenn Batterieschutz gewünscht ist. Oder halt bei längeren Pausen ausstöpseln. Ne halbe Stunde Pausenbetrieb macht einer geladenen Batterie da nichts aus.
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.090
Zustimmungen
2.317
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
weiss jemand, ob und wenn ja, unter welchen Umständen die 12-Volt Steckdose im Kofferraum des Superb III abschaltet?
Wie bei anderen Modellen und in anderen Themen zu lesen gibt es bei den 12 V Steckdosen keine Überwachung. Der Superb schaltet ab sobald die Batterie platt ist 😜. Wie von @Alfred_ML geschrieben bleibt für ein wirklichen Dauerbetrieb nur ein zusätzlicher Batteriewächter.
 

hosand

Dabei seit
22.07.2020
Beiträge
170
Zustimmungen
41
Ich habe regelmässig eine Dometic Kompressorbox dabei. Die hat einen Batteriewächter integriert. Ich habe es allerdings noch nicht geschafft diesen auszulösen

Box steht meist auf 1°C und selbst bei höheren Außentemperaturen schaltet die pro Stunde nur max.für 5-10min ein. Letzen Sommer habe ich regelmässig mehrere (bis 5h) Stunden in der Sonne geparkt. Tropische Innentemperatur im Auto, die Box hat Temperatur gehalten und Auto sprang wie immer an.
Meine steht allerdings hinter den Vordersitzen im Fussraum. Wenn ich längere Zeit parke packe ich noch ne Decke, Jacke o.ä. zwecks Zusatzisolierung drauf (Lüfter frei lassen).

Ich habe die Box auch schon auf -10°C eingestellt und ähnliche Parksituationen wie oben gehabt....war völlig Problemlos.

Wenn Deine Box sich zu 50% einschalten muss, ist das für eine Kompressorbox ungewöhnlich, oder sie ist sehr schlecht isoliert.
 

Hellbent

Dabei seit
17.11.2018
Beiträge
12
Zustimmungen
1
Danke für die Einschätzung!
Die Engel ist noch in der Planung, noch nicht angeschafft, scheint mir aber eine der Effizientesten zu sein. Die 50% ED hab ich einfach abgeschätzt weil das Auto oft stundenlang, wenn ich auf Mountainbiketour bin in der prallen Sonne auf Wanderparkplätzen steht. Da erreicht die Innentemperatur regelmässig 50 bis 60 Grad. Muss mir dann wohl zusätzlich so einen Batteriewächter anschaffen.
Was mich wundert: Dass die Steckdose im Kofferraum wohl nicht von der Bordelektronik überwacht wird. Das Soundsystem vom Super B schaltet ja nach sehr kurzer Zeit ab.
 

hosand

Dabei seit
22.07.2020
Beiträge
170
Zustimmungen
41
Ich war beim Superb froh, das die Steckdosen Dauerplus haben. Ist nicht selbstverständlich, mein vorheriger Passat hatte das nicht und die Nachrüstung sollte mehrere 100€ kosten.
Bei den Alternativen zu Dometic habe ich keinen Überblick. Bei Dometic ist i.d.R. ein Batteriewächter dabei (Wissensstand 3-4Jahre alt).

.. erreicht die Innentemperatur regelmässig 50 bis 60 Grad. ...
Hatte ich bestimmt auch regelmässig. Auto stand auf einer Wiese in voller Sonne gegen Abend nach Konzert und abbau der Bühne war alles noch gekühlt und Auto sprang an.
 
Zuletzt bearbeitet:
InGENIEur

InGENIEur

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
234
Zustimmungen
86
Fahrzeug
Superb Combi Sportline iV
Fahrzeug
Scala Drive 125 1.0 TGI
Ich habe eine Mobicool Kompressorkühlbox (https://www.amazon.de/gp/product/B07ZTPGY9R/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1) mit integriertem Batteriewächter. Der lässt sich in drei Sensibilitätsstufen einstellen:

1653025792375.png


Im Modus "High" schaltet die Box regelmäßig bei längerem Betrieb ab. Im Modus "Medium" ist mir das bislang nicht vorgekommen. Den Modus "Low" habe ich gar nicht erst ausprobiert.

Grundlegend kann man den anderen Kollegen hier beipflichten. Wenn die Boxen erst einmal eine Temperatur erreicht haben, laufen die nur sehr selten an, um ihre Temperatur zu halten. Da sollte, je nach Batteriealter des Fahrzeugs, einiges an Betriebsdauer möglich sein.
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
19.665
Zustimmungen
6.114
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Was mich wundert: Dass die Steckdose im Kofferraum wohl nicht von der Bordelektronik überwacht wird.

Warum soll die auch überwacht werden, wenn die Dose dauerhaft Strom anliegen hat.

Also muss jeder, der dann dauerhaft dort was anschließen möchte schauen das die Batterie nicht leer gezogen wird.

Eigentlich ganz einfaches Thema.

Alle anderen STGs wie das Soundsystem werden ja zentral überwacht und auch nach maximal 30min abgeschaltet.
 

hosand

Dabei seit
22.07.2020
Beiträge
170
Zustimmungen
41
Warum die 12V Dose nicht überwacht, verstehe ich auch nicht. Technisch wäre das kein Aufwand.
Auch die Abschaltung des Soundsystem nach Zeit nervt, das würde auch intelligenter gehen. Letzte Interaktion + 30min oder Autotür offen nur Batterieüberwachung, usw
 

Hellbent

Dabei seit
17.11.2018
Beiträge
12
Zustimmungen
1
Vielen lieben Dank für Euere Antworten!
@hosand: welche Dometic hast Du? Bin mir nicht mehr sicher ob Engel oder Dometic.
Dass der Superb so unterschiedlich überwacht kann ich auch nicht nachvollziehen. Die Abschaltung des Soundsystems hat mich auch total genervt, weil ich in meiner Garage gerne Mucke hab, wenn ich mein Motorrad putze.
 
Thema:

12 Volt Steckdose im Kofferraum

12 Volt Steckdose im Kofferraum - Ähnliche Themen

Bordspannungs-Steckdose im Kofferraum: Hallo und eine Frage in die Runde. Da wir auf unseren Reisen immer eine 12-Volt Kühlbox im Kofferaum mithaben, habe ich nun ein Problem wegen der...
Oben