10W40 für 130 PS TDI PD?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Cordi, 20.05.2008.

  1. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Mein Bruder hat sich nen 130er TDI gekauft der mit longlife geholt. Ist der Motor für 10W40 freigegeben? Das er dann alle 15tkm nen Ölwechsel braucht ist klar...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. melzi

    melzi

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goldberg MV 19399 Goldberg mv
    Fahrzeug:
    sommer skoda superb 2.5 tdi v6, winter VW polo 86c 1.3 steilheck
    Werkstatt/Händler:
    frei
    Kilometerstand:
    170000
    10w40 glaub ich nicht... aber es gibt spezielles 5w40 extra für pumpe-düse motore... von liqui moly zb... gruß aus der umgebung... 8)
     
  4. #3 stefan br, 20.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Schau doch mal bei ATU, Liqui Moly, Castrol,... da kannst du das Fahrzeug angeben und es wird das passende ÖL dazu angezeigt.
     
  5. #4 steffen, 23.05.2008
    steffen

    steffen

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    plauen 08523
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Ich mach fast alles Selbst
    Kilometerstand:
    261000
    Das steht meistens im Handbuch. VW-Norm beachten.
     
  6. #5 shorty2006, 24.05.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    1. beim autohaus anrufen und nach der aktuellen norm für deinen motor fragen, handbuch ist zu alt !
    2. 5w30 ist das bessere öl, zumindest spar ich seit 20.000km ca. 0,5liter auf 100km. da kannste ruhig das doppelte für bezahlen das holste über die spritersparnis wieder raus.
    VW-norm ist 507.xxx
    3. eigentlich ist die vw-norm egal rein rechtlich MUSS 5w40 ohne vw-freigabe mit 5w40 mit vw-freigabe michbar sein! es gibt allerdings keine gerichtsurteile oder andere reverenzen (damit mein ich richterliche aussagen, keine vw-aussagen) ! da wohl noch keine fälle vorgekommen sind die gerichtlich in dieser angelegenheit verhandelt wurden.
     
Thema: 10W40 für 130 PS TDI PD?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 130 ps hab 10w40

    ,
  2. pumpe düse 10w40

Die Seite wird geladen...

10W40 für 130 PS TDI PD? - Ähnliche Themen

  1. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  2. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  5. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....