102 PS Motor im Octi 2 Vor- und Nachteile

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von badman42, 12.08.2009.

  1. #1 badman42, 12.08.2009
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    hallo zusammen,

    ich möchte mir evtl. einen octi 2 kaufen.
    die angesprochene limo hat den 1,6 l mit 102 PS.
    dieser motor hat ja nicht den besten ruf, hoher verbrauch und wenig leistung.
    welche erfahrung hab Ihr mit diesem motor gemacht?

    bitte teilt mir eure erfahrungen mit, ?(

    danke sehr :!:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berndtson, 12.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    hallo badman42

    pro: schnelle lieferzeit

    contra: hoher verbrauch, schlechter durchzug untenrum, lauter, höhere steuern (kann man eventuell vernachlässigen) usw.

    soll heissen: wenn du zeit hast, bestelle dir den 1.4tsi. lieferzeiten sind aber schon lang. wenn du zeit hast und später gerne auto fahren möchtest greife zum 1.8 tsi.

    munter bleiben
    Berndtson
     
  4. #3 badman42, 12.08.2009
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    es geht in diesem falle um einen gebrauchten, der sehr günstig wäre.
    wenn geld keine rolle spielen würde, dann natürlich einen 1,8 TSI... :S
     
  5. czech

    czech

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Passat 3c Variant 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Köppl Berchtesgaden
    Kilometerstand:
    253000
    Der 1,6 ist auf jeden Fall sehr ausgereift...
     
  6. #5 devastor, 12.08.2009
    devastor

    devastor

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia III Limo 1.2 TSI 66kw Joy - Laser-weiß
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Autohaus CCH Harz - Müller & Werian Halberstadt
    Also ich kann mich bis jetzt nicht über den 1,6er MPI im OII FL beschweren. Ok ich habe eine sehr ruhige Fahrweise und bin nicht der "Schnellfahrer". Zumal ich eine max. Laufleistung von 10tkm im Jahr habe.
    Es stimmt, das der Durchzug bis 2000 upm etwas träge ist und der Verbrauch im Gegensatz zu den moderneren TSI Motorn höher liegt aber ich bin bis jetzt zufrieden mit dem Wagen.

    Ich habe laut BC einen Durchschnitt auf den ersten 500km von 8 Litern / 100km gehabt.
    Dabei waren Autobahn, Landstraße, Berge ( Harz) und 3 Personen zu 80%.

    Mache am besten eine ausgiebige Probefahrt denn meine oder die Eindrücke anderer spiegeln mit Sicherheit nicht 100% das wieder, was du vielleicht unter angenehmen Fahren empfindest. Wir wissen nicht was du als angenehm oder unangenehm an einer bestimmten Motorisierung findest.

    Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben.
     
  7. #6 "DER NEUE", 13.08.2009
    "DER NEUE"

    "DER NEUE"

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2 Combi Ambiente 1,6 MPI (102 PS) Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Koch
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo fahre Oki Combi mit diesem Motor(1.6 102 PS) kann nichts Negatives sagen,es kommt auf die Fahrweise an(Verbrauch),ich fahre oft Stadtverkehr und mein Verbrauch ist OK soll heissen um die 8,5 Liter Super.Habe vorher einen Golf 2 gefahren und der Verbrauch war auch nicht viel weniger,ist eben ein grösseres Auto man bedenke das Eigengewicht. ;)
     
  8. #7 SkodaMaik, 13.08.2009
    SkodaMaik

    SkodaMaik

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.6 Elegance BiFuel
    Problemloses Umrüsten auf Autogas.
     
  9. #8 MDeekay, 14.08.2009
    MDeekay

    MDeekay

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich fahre auch einen Octi 2 FL mit dem 1,6er und bin auch sehr zufrieden damit.
    Muss dazu sagen, dass ich auch nicht unbedingt ein sportlicher fahrer bin. D.h. ich fahre schon zügig, aber es kommt mir eben nicht auf die Beschleunigung an. Unter diesen Vorraussetzungen kann man mit dem 1,6er Motor sehr glücklich werden. Beherzigt man die gängigen Spritspartips, kann man das Auto auch unter 7L auf 100km fahren (ich habe im Schnitt so um die 6,9L). Bei normaler Fahrweise landet man irgendwo zwischen 7 und 8 Litern. Ist also vom Verbrauch her nicht sooo schlecht.
    Einziges Manko: Will man mit dem Motor mal ordentlich beschleunigen (auf Autobahn auffahren oder so), muss man wissen, dass man mindestens 2500 Umdrehungen braucht. Darunter zieht der fast gar net.
    Gruß,
    Deekay
     
  10. #9 badman42, 14.08.2009
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    danke für die anregungen...

    ich habe nun durchaus einen positiveren eindruck vom 1,6 MPI bekommen.

    viele haben aber bereits den octi 2 FL.
    aber am motor hat sich hier, soviel ich weiß, zum octi 2 ohne FL nichts geändert???

    ich denke den werde ich nun kaufen...

    (ambiente EZ 06/05 km 33500 kostet 8890€)
     
  11. #10 Böhser Onkel, 14.08.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    Naja is halt nur en 8V und ken 16V :thumbdown:
     
  12. #11 devastor, 14.08.2009
    devastor

    devastor

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia III Limo 1.2 TSI 66kw Joy - Laser-weiß
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Autohaus CCH Harz - Müller & Werian Halberstadt
    Ja und?
     
  13. #12 digidoctor, 14.08.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Jetzt kommt wieder ein Spinner und erzählt, dass zwei Ventile besser als vier sind, weil dann zwei weniger kaputt gehen können.
     
  14. #13 Berndtson, 14.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    habe auch 4 ventile. pro rad eins. 8|
     
  15. gfler

    gfler

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, seit 4 Wochen fahre ich jetzt meinen Octi, 75 kw, Ambienteausstattung und bin mehr als zufrieden. :P Ich hatte mir damals die gleiche Frage gestellt, sogar überlegt, den 59 kwer zu nehmen, ?( X( das war mir dann doch zu wenig Leistung, zumal ich schon recht flott fahre. Ich bin jetzt längere Autobahnstrecken ( 620Km) gefahren und der Motor fällt nicht unangenehm auf, erst ab 180 Kmh wird er richtig laut und nervt. X( Durchzugsvermögen ist total in Ordnung, :) Verbrauch ebenso: ca 7,7 Liter Durchschnittsverbrauch auf langer Autobahnfahrt bei Speed zwischen 140 - 160 kmh ist doch akzeptabel. Ich kann den Octi mit 102 PS nur weiter empfehlen. :thumbsup:
    Gruß Gfler
     
  16. tom63

    tom63

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen 06556
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.6 MPI Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe, Sangerhausen
    Kilometerstand:
    50000
    Ich fahre jetzt auch seit einiger Zeit einen 1.6 MPI mit 102PS und bin im großen und ganzen sehr zufrieden.

    Im Vergleich zu meinem vorherigen Auto, Vectra-C mit 155 PS, muß man schon etwas öfter schalten. :rolleyes:

    Aber da ich "meistens regelkonform" unterwegs bin ist die Leistung jetzt auch okay.
    Verbrauch² zeigt 6,8l/100km an.
     
  17. #16 badman42, 17.08.2009
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    teilweise hab ich gelesen, dass Ihr unter 7 liter verbrauch kommt,
    dass ist eine super sache finde ich.
    ein fabia mit 100 PS braucht auch schon 6,5-7 liter...
     
  18. #17 devastor, 19.08.2009
    devastor

    devastor

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia III Limo 1.2 TSI 66kw Joy - Laser-weiß
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Autohaus CCH Harz - Müller & Werian Halberstadt
    Wie man auf diesen Verbrauch kommt ist mir schleiferhaft. Ich komme mit meinem nicht unter 8 l/100km laut BC.
     
  19. #18 stepp64, 19.08.2009
    stepp64

    stepp64

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre jetzt meinen 1.8TSI seit ca. 6 Wochen und habe nun die ersten 2000 km runter (700km Autobahn, rest Stadt und Landstraße). Hm, was soll ich sagen: Der Motor macht Spaß und das merkt man auch im Spritverbrauch: 9,8l :(. Er zieht gut aus den unteren Drehzahlbereichen, meißt schalte ich schon bei 2500U in den nächsten Gang. Stadtfahren im 5. Gang ist eigentlich kein Problem, wenn man so mit um die 50+ km/h mit fliest. Dann verbraucht er auch nur zwischen 5 und 6 Liter. Das holt man beim Beschleunigen aber locker wieder ein (da steht dann schon mal 49,9l auf der Anzeige...). Bei Tempo 130 auf der AB kommt er auf gerader Strecke mit ca. 6l hin. Aber wer will schon nur dahinschleichen... Bei Tempo 200 schluckt er dann 20l ist aber noch relativ leise. Tempo 180 fahren sich eigentlich ganz gut, wenn da nicht der hohe Verbrauch wäre... Also halt irgendwo dazwischen, kommt dann halt auf um die 10l im Durchschnitt. Aber das hatte mein 10 Jahre alter Nissan auch und der hatte nur 130PS. Ich würde diesen Motor jederzeit wieder nehmen. Wartezeit war 7 Wochen.

    Gruß
    Sven
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 devastor, 19.08.2009
    devastor

    devastor

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia III Limo 1.2 TSI 66kw Joy - Laser-weiß
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Autohaus CCH Harz - Müller & Werian Halberstadt
    @stepp64,

    danke für deine Einschätzung zum 1.8 TSI aber in diesem Thread geht es um den 1.6 MPI :)
     
  22. #20 Lochnagar, 19.08.2009
    Lochnagar

    Lochnagar

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 1,9 tdi dpf
    Werkstatt/Händler:
    Leiting Bocholt/Röchling Kleve
    Kilometerstand:
    5000
    Hallo,

    ich habe den OctiII 1,6 MPI Probe gefahren.

    Eindruck: Macht alles was Du willst, beschleunigt, bremst, Du fährst jederzeit mit dem Verkehr.

    Dieser Wagen ist ein Transportwerkzeug. Langweilig. Unspektakulär.

    Aber das ist hier ein Kompliment: Du steigst ein, fährst, steigst wieder aus. Er bringt dich von A nach B. Ohne Dich aufzuregen, ohne anstrengende Fahreigenschaften, entspannt.

    Kein Auto für Leute, deren Hobby der Wagen ist. Aber für Leute, die ein vernünftiges Auto brauchen.
     
Thema: 102 PS Motor im Octi 2 Vor- und Nachteile
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.6 102 ps

    ,
  2. octavia 1.6 102 ps

    ,
  3. skoda Octavia motor benzin 1 6 102 ps

    ,
  4. skoda octavia 1.6 102 ps probleme,
  5. skoda octavia combi 1.6 102,
  6. skoda octavia 1.6 mpi 2009 ps 102,
  7. skoda octavia 102 ps verbrauch,
  8. skoda octavia 1.6 mpi limousine test,
  9. Skoda Octavia 1 6 Ambiente 102 ps,
  10. skoda 1.6 102 2009,
  11. skoda octavia 1.6 102ps test,
  12. skoda 1.6 102 ps höchstgeschwindigkeit,
  13. skoda octavia 1 combi ambiente 1.6 102 ps test,
  14. skoda octavia 1u 1 6 102 kaufberatung,
  15. skoda octavia 102 ps,
  16. skoda octavia elegance 1.6 102 ps im test,
  17. chipping skoda roomster 63kw 77kw,
  18. skoda octavia 2 1.6 mpi kinderkrankheiten,
  19. skoda octavia 1.6 ambiente limousine 2009 Kinderkrankheiten
Die Seite wird geladen...

102 PS Motor im Octi 2 Vor- und Nachteile - Ähnliche Themen

  1. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  2. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  3. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  4. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  5. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...