100mm Boschmann-Böxchen von Conrad Electronic für 16.95€ im Fabia...

Diskutiere 100mm Boschmann-Böxchen von Conrad Electronic für 16.95€ im Fabia... im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Die Dinger sind geil, besonders für den Preis! Die hab ich jetzt heute bei meinem Fabia an die dafür vorgesehenen Stellen hinten im Heck...

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Die Dinger sind geil, besonders für den Preis!
Die hab ich jetzt heute bei meinem Fabia an die dafür vorgesehenen Stellen hinten im Heck eingebaut. Ich hab alles so gemacht wie ihrs mir gesagt habt mit dem Kabel ziehen und dem Handschuhfach. Außerdem hab ich mir noch weitere Pins für den LS-ISO-Stecker geholt - dank Skodacommunity wußte ich ja wie man ISO-Stecker modifiziert, denn ich betreibe die Boxen direkt am Radio. Erstmal danke dafür! :kuss:
Ich hab sie aber nur mit 3 Schrauben festgemacht, weil ich die Gurtstraffer drinlassen wollte. :pssst:
(Außerdem berühren sie die Gurtstraffer leicht, man muß sie etwas reinquetschen...)
Die zwei dem Kofferraum nach innen zugewandten Schrauben kommen oben raus, wenn man die von Boschmann benutzt. Ich werde mir wohl irgendwelche Gumminoppen aus dem Baumarkt besorgen, damit man sich nicht verletzen kann. Wer das nicht möchte, solltre sich kürzere besorgen.

Mein Eindruck:
Die Anschaffung hat sich für mich echt rentiert. Ich bin ja nicht der absolute Car -Hifi-Freak. Musik und Sprache geben sie sauber wieder. Den Frequenzgang habe ich natürlich nicht gemessen, aber mein Eindruck ist, daß jede Frequenz hörbar vertreten ist. Sie und die Skodalautsprecher vorn ergänzen sich meiner Meinung nach sehr gut. Das merkt man auch daran, daß wenn man jede Box der Reihe nach einzeln(allein) ansteuert, es sich wirklich nach 16.95€-Boxen anhört (das gilt aber auch für die Skoda- vorne). Zusammen klingst aber genial. Der Baß ist natürlich nicht vergleichbar mit entsprechenden Kisten im Kofferraum, aber für die Größe in Verbindung mit den Skodaboxen trotzdem ordentlich. Die 89dB Schalldruck führen außerdem dazu, daß ich beim digitalen VH-Fader (-9...0(neutral)...9)
-1 für mehr Power nach hinten einstellen muß.

Fazit: Mit Kabeln und Versandkosten komme ich auf den Preis von einmal Volltanken. Es klingt saugeil. Ich glaube auch nicht, daß große Car-Hifi-Hersteller wie JBL oder Focal und wie sie alle heißen, die teilweise das 10fache für ein Paar 100mm -Lautsprecher verlangen, es wirklich schaffen, 10x bessere Boxen dafür zu liefern.
Das dürfte schon allein wegen der Physik unmöglich sein. Den Originalskoda-Nachrüstsatz hab ich zwar noch nie gehört, aber ich denke nicht, daß der soo viel besser als die Boschmann 100mm sein kann. Naja, vielleicht etwas, da echtes 2-Wege-System.
Also, wer mehr Spaß beim Musikhören im Fabia möchte, sowie den Gegenwert von einmal Volltanken entbehren, sowie einen Nachmittag zum Einbauen und Fabiazerlegen investieren kann :hihi: , sollte sich die Teile unbedingt holen.

Getestet mit meinem Blaupunkt Valencia CD52
 
Thema:

100mm Boschmann-Böxchen von Conrad Electronic für 16.95€ im Fabia...

100mm Boschmann-Böxchen von Conrad Electronic für 16.95€ im Fabia... - Ähnliche Themen

Octavia IV Car-Hifi im Octavia 4: Dieser Thread sollte überwiegend den Themen Soundoptimierung und Nachrüstlösungen im O4 gewidmet sein. Ich hatte mich bei der Bestellung meines...
Reifen für Fabia 6Y BJ 2000 1,0 Schl. Nr 346: Ich bin gerade am überlegen, mir neue Reifen für meinen Fabia zu besorgen. Momentan sind 155 80 R13 Reifen drauf. Ich könnte von jemandem neue...
Welche Federbandschelle für Kühlmittelschlauch: Guten Tag, die Schraubschellen an den Kühlschläuchen meiner Gasanlage werden nach 15 Jahren langsam undicht und ich möchte sie durch...
11825 - Ladedrucksteller P334B 00 - mechanischer Fehler: Hallo, seit ein paar Tagen leuchtet nach dem Motorstart öfters die Motorkontrolleuchte und manchmal die EPC. Obigen Fehler habe ich mit meinem...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Oben