100 000 Km Test in Autobild, es tut sich etwas in Sachen Probleme

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Tiptronic Mike, 20.06.2009.

  1. #1 Tiptronic Mike, 20.06.2009
    Tiptronic Mike

    Tiptronic Mike

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Tiptronic Bj.10/2007
    Hallo Leute,

    ich hoffe Ihr habt fleißig eure Probleme mit euerem Roomster an Auto-Bild
    berichtet.
    Nächste Woche gibt es nämlich den 100000 Km Test in der Auto Bild und
    vielleicht haben die Redakteure da auch noch etwas über diese (unsere) Mängel
    zu berichten.

    Wenn viele von euch geschrieben haben könnte es sein das Autobild auch unsere

    Probleme aufgreift.


    Alles wird Gut :thumbsup:


    Gruß an Alle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernie

    Bernie

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeug:
    Roomster Cycling
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-Händler Auto Ernst
    Kilometerstand:
    4000
    Getan!

    Im Übrigen kommt mein Fahrzeug nächste Woche zum 2.mal
    in eine sogenannte "Kompetenzwerkstatt" wegen den undichten Türen.

    Halte euch Alle auf dem Laufenden.

    Bernie
     
  4. #3 Russellmobil, 20.06.2009
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Da würde ich nicht drauf hoffen. Allzu viele negative Bewertungen dürften bei Autobild kaum durchkommen. Genauso wie bei der Computerbild (wo immer die ALDI-PCs so toll bewertet werden ;) ) sind sicher auch bei der Autobild die meisten Tests "redaktionell bearbeitet"....

    JR
     
  5. #4 HolgerH, 20.06.2009
    HolgerH

    HolgerH

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45881 GE 45881 Gelsenkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    25900
    Lach nicht: Für durchschnittliche Anwender, die Office brauchen, surfen und ihre Digi-Bilder angucken, bieten die Medion-PCs trotz allem
    einige positive Eigenschaften:

    - Verfügbarkeit (mal eben kaufbar)
    - Vielseitig, mit dem ganzen Gedöns dabei, gut für 08/15 Spielereien
    - Preis, im Vergleich mit anderen "Einfach-Einkauf-Möglichkeiten"
    - Der einfache Nutzer muß sich nicht mit Details auseinandersetzen wieviel Ram, etc. Ist ja alles vorgegeben.

    Ich habe genug Bekannte, die die Dinger tw. im Büro nutzen (auch mein Chef hat mal zwei gekauft).

    Mich nervt meiner, weil er so laut ist, aber ansonsten läuft er gut.

    Ich selber würde die nicht kaufen - eher Dell, Fujitsu oder HP. Auf gebastelte Rechner von der PC-Bude an der Ecke habe ich keinen
    Bock mehr.
    Dann lieber Medion :P

    Nein, back to Topic: Auto-Bild kann ich schwer einschätzen. Ich denke, deren Rubrik "AB kämpft für sie" - ich meine den Kummerkasten -
    ist für die, die erfolgreich rein kommen, eine Wohltat.
    Leider können die nicht alles geradebiegen, aber den Einfluß dieses Mediums darf man auch nicht unterschätzen. Obwohl ich kein Bild-Fan bin.

    Viele Grüße
    Holger
     
  6. #5 Tiptronic Mike, 20.06.2009
    Tiptronic Mike

    Tiptronic Mike

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Tiptronic Bj.10/2007
    Aber man soll auch nicht den Kopf in den Sand stecken. :thumbdown:
    Ich kann auf der einen Seite nicht meinen Frust über Mängel hier im Forum verbreiten,
    um dann doch nichts gegen die Mängel an meinem Fahrzeug zu unternehmen.
    Ihr kennt doch langsam alle die Ausreden von Skoda und teilweise von den Werkstätten.
    Es muss jetzt etwas gegen das Poltern, undichte Türen usw. unternommen werde.
    Und dazu zählt auch durch Autobild evtl.an die Öffentlichkeit zu gehen.
    Nur wenn man alles probiert kann man auf Besserung hoffen.

    Das Alles gilt natürlich auch für alle Fabia-Fahrer,
    denn die vorderen Radaufhängungen und die Türdichtungen sind gleich.

    Ich bin der vollen Überzeugung das wir es zusammen schaffen.
    :thumbsup: 8o
     
  7. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Also, ich habe meinen Roomster knapp 2 Jahre und über 24500 km gefahren!
    Mängel: 0
    ausserplanmäßige Werkstattbesuch: 0
    Nachteil: nur das einzige -> etwas brummiger Motor bei Vollast!

    Fazit: Nach meiner eigener Erfahrung = bis jetzt sehr zuverlässiges Fahrzeug! :thumbsup:

    Bin sehr gespannt auf den 100.000 km -Dauertest von Autobild...
     
  8. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der Dauertest-Roomster hat die 100000km schadlos überstanden. Kein außerplanmäßiger Stop, Reparaturen nur Peanuts. Einzigstes Problem waren die vorderen Glühbirnen, die des öfteren gewechselt werden mussten. Platz neun in der Dauertestlisteliste.(gelesen in der bams)
     
  9. #8 Nebukadnezar, 22.06.2009
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    In der Bild am Sonntag wurde erwähnt, dass die Roomster mit Baujahr vor Mai 2007 unter den hinteren Türdichtungen aufgrund eines Verarbeitungsfehlers rosten. Dort fehlt wohl Lack.

    Hat hier schon jemand was gefunden?
     
  10. #9 Tiptronic Mike, 12.07.2009
    Tiptronic Mike

    Tiptronic Mike

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Tiptronic Bj.10/2007
    Hallo Leute,

    in der neuen Autobild vom 10.07.09 unter der Rubrik Leserbrief (Seite 7) zum Thema Roomster Dauertest,
    findet sich jetzt ein kleiner Leserbrief eines Roomster Besitzers.
    Dieser bemängelt die undichten Vordertüren, poltern an der Vorderachse und Probleme mit der Motorsteuerung.
    Der Anfang für einen größeren Bericht über die Mängel beim Roomster und der Unbeweglichkeit von
    Skoda ist gemacht.
    Jetzt müssen wirklich alle die mit den Problemen zu kämpfen haben, an diesem Thema dran bleiben,
    und Autobild weiter die eigenen Erfahrungen schildern.
    Es wird dann bestimmt so kommen wie ich mir schon lange erhofft habe,
    einen großen Bericht in einer der nächsten Autobildausgaben.
    Dann muss Skoda endlich reagieren.
    :!:
    Diese ganze Sache ist auch sehr wichtig für die, bei denen die Garantiezeit schon abgelaufen ist.
    In diesen Fällen wird es ohne Unterstützung von Außen noch schwieriger die Mängel
    repariert (ohne eigenen Kosten) zu bekommen.

    Ich bitte Euch deshalb nochmals, solltet Ihr Probleme haben,
    schreibt der Redaktion von Autobild eine Mail,
    diese dauert ein paar Minuten.
    Immer zu der Skodawerkstatt zu rennen kostet auf Dauer viel mehr Zeit und Einschränkungen :cursing: :!: :!:


    Gruß an Alle
     
  11. #10 Kleinlaster, 12.07.2009
    Kleinlaster

    Kleinlaster Guest

    Das mit dem Rost am Schweller verstehe ich nicht, ich meine das Bild in dem Dauertest spricht ja eine Eindeutige Sprache, aber der Rommster hat doch eine
    Vollverzinkte Karosserie... wie kann der dann rosten ???

    Bild von Autobild :
    http://www.autobild.de/ir_img/66644610_b5fc8ee1d8.jpg
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Nebukadnezar, 12.07.2009
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Verzinkt heißt nur, dass die Bleche vor der Herstellug verzinkt wurden. An den Schnittstellen und dort wo die Oberfläche beschädigt wird ist dann natürlich keine Zinkschicht mehr und es kann rosten.
     
  14. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hi Kleinlaster, auf dem Bild ist eindeutig eine Beschädigung des Bleches zu sehen. Ist doch klar, daß dadurch auch die Verzinkung beschädigt ist und deshalb sich der Rost ranmachen kann.
     
Thema:

100 000 Km Test in Autobild, es tut sich etwas in Sachen Probleme

Die Seite wird geladen...

100 000 Km Test in Autobild, es tut sich etwas in Sachen Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  2. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  3. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  4. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  5. S 100 Video - Fernsehwerbung

    S 100 Video - Fernsehwerbung: Viel Spass beim Geniessen dieses Werbespots: [MEDIA]