100.000 km im Octavia I

Diskutiere 100.000 km im Octavia I im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So, dann habe ich es auch erstmal geschafft. Nach 2 Jahren und 4 Monaten habe ich mit meinem Pampersbomber die Schallmauer von 100 TKM...

  1. #1 KleineKampfsau, 19.09.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.079
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    So, dann habe ich es auch erstmal geschafft. Nach 2 Jahren und 4 Monaten habe ich mit meinem Pampersbomber die Schallmauer von 100 TKM durchbrochen.

    Angefangen hat alles am 30.04.2003, als ich meinen kleinen in Empfang genommen habe. Bin über die ganze Zeit nie enttäuscht worden, auch, wenn folgende "Probleme" auftraten:

    - sporadisches Nichtanzeigen der Verbrauchswerte im Maxi-Dot (nach Austausch des KI auf Garantie behoben)
    - undichte Türen vorn (Garantie)
    - Marderbesuch im Motorraum (Kulanz des Händlers)
    - plötzlicher Leistungsverlust durch fehlenden Turbo (Düse verstopft, Kulanz)
    - Zweimassenschwungrad und Kupplungsscheibe ersetzt (um die 800 €)
    - Rostbildung an der Heckklappe (neue Lackierung auf Garantie)
    - beide Originalstoßdämpfer bei 50 TKM an der HA ausgelaufen (neues Komplettfahrwerk auf Kulanz meines Tuners)

    Alles in allem eher Kleinigkeiten. Weitere Kosten auf 100 TKM

    - 39.000 KM - 1. Inspektion (180 €) bei AH Liebe in EIL
    - 65.500 KM - 2. Inspektion (kostenlos über Werkstatttest) bei AH Faust in Coswig
    - 91.500 km - Zahnriemen, Umlenkrolle, Wasserpumpe ersetzt, LLK gereinigt und abgedichtet (410 €) bei AH Liebe in EIL

    Das wars soweit. Trotz der kleinen Leistungsspritze hat sich mein kleiner über die gesamte Farhstrecke nur 5,2 Liter/100 km im Durchschnitt genehmigt. Dazu noch 1 Liter Öl (bei 30 TKM).

    Ansonsten sind noch die ersten Bremsen drauf (haben noch Platz für 40-50 TKM).

    Eigentlich sollte bereits nach 2 Jahren ein neues Auto her. Bin aber so zufrieden, dass ich keinen Grund sehe, zu wechseln. Zudem wäre die einzigste Alternative ein O² Kombi 2.0 Tdi, wobei die Frage bleibt, ob ich mich da so verbessere. Von daher bekommt er jetzt noch ein schmuckes Schürzenpaket gestiftet und ist wohl noch die nächsten 3-5 Jahre mein Begleiter.

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodafan2210, 19.09.2005
    skodafan2210

    skodafan2210

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39108 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi - Ambiente - 170PS TDI || Rapid, Bj '88
    Werkstatt/Händler:
    Gnisch / Wolgast
    Glückwunsch!
    Ich bin eh der Meinung: Qualität die überzeugt!!

    Gruß Lars
     
  4. #3 pietsprock, 19.09.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    dann mal munter weitergefahren.... die nächsten 100.000 dürften ganz bestimmt kein problem darstellen...
     
  5. #4 misteryx, 19.09.2005
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    Extra Thread bei 100tkm? Hatte ich auch schon die Idee... (immerhin 106000km in 2 Jahren und 8 Monaten mit nem Benziner...)...

    Glückwunsch...

    Missy
     
  6. #5 pietsprock, 19.09.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    @ misteryx

    na jetzt kommen ja wohl mehrere, die die 100.000 knacken....

    kann man doch verstehen, dass man sich drüber freut, wenn einen das auto treu begleitet hat...

    also von mir gibt es heute keinen extra-thread.... aber hier kann ich es ja kurz erwähnen.....

    mein fabia überspringt heute die 350.000 *freu*


    und im laufe dieser woche startet das vielfahrer-treffen in hamburg!!!
     
  7. #6 KleineKampfsau, 19.09.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.079
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Werden aber definitiv einige Ausgaben kommen. Nächster Service ist spätestens in 2 Monaten fällig (kommt aber ob man will oder nicht).

    Die Bremsen werden dann auch komplett mit Scheiben gewechselt. Wobei ich erstaunt bin, welch gute Erstausrüsterqualität vorliegt. Beim Ibiza kamen sie bei 80 TKM, beim Fabia waren sie bei 65 TKM an der Grenze.

    Weiterhin muss der Turbo gereinigt werden, was ich aber auf nach dem Winter verschiebe. Die Radlager werden vorn denke ich auch noch vorm TÜV im April kommen. Sind aber halt alles normale Dinge und man muss sich langsam von der Vorstellung trennen, ein neues Auto zu haben.

    Trotzdem (oder grade deshalb) ein tolles Auto (was auch dadurch dokumentiert wird, dass ich den 2-jährigen Fahrzeugwechselrythmus unterbrochen habe :LOL:).

    Andreas
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Super... was ist jetzt daran so herausragend 100.000 km geschafft zu haben, daß man dafür gleich nen Fred aufmachen muß???

    OK, schön für dich, kein Thema, aber wenn jetzt jeder hier vom Überschreiten der 100.000 km berichtet, wird das sicher ganz schnell ganz schön öde, denn das ist ja ein Allerweltswert, den (nicht nur) ich schon länger hinter mir habe...

    Bei den 350.000 km von pietsprock ist das ja was anderes, das ist wirklich erwähnenswert.
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.903
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    100000km ist schon so was wie eine magische Kilometerzahl....Hier im Forum gibts schon einige, die diese Zahl auf dem Tacho haben. Stimmt. Trotzdem ist´s interessant, wie die Autos diese Distanz überstanden haben. Die Jahresdurchschnittskilometerfahrleistung aller Autos liegt bei bei unter 15000. Also viele werden die 100000 nie schaffen....

    Hoffe, dein Octi hält noch lange durch, Andi!
     
  10. #9 olbetec, 19.09.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Ist mit der verstopften Düse ein PD-Element gemeint oder eine festgebackene VTG vom Turbo oder was genau?
    Warum hats das Schwungrad / Kupplung zerlegt? Wenn Du sagst, daß die Kupplung verglast war, frage ich nicht weiter...
    Ist der LLK innen oder außen gereinigt worden (Ölsiff)? Warum war der LLK undicht?
    Munter aus Interesse blöde Fragen gestellt
    OlBe
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    37555
    ... schätze mal als Außenstehender, die Kupplung verkraftet die chipbedingten zusätzlichen Pferde nicht :toedlich:

    Was mich viel mehr wundert, ist der Verbrauch von Grad mal 5,2 Liter ... meine hier mal gelesen zu haben, dass er allein schon durch die 18-Zöller merkbar anstieg ... selbst mit dem Fabia brauche ich 4,5 :verliebt:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  13. #11 KleineKampfsau, 19.09.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.079
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Da stellst du mir als Laien aber schwere Fragen. versuche es mal zusammen zu bringen:

    - Düse war meines Wissens ein PD Element. War auch keine große Sache und ging ganz fix
    - Warum es das Schwungrad zerlegt hat, weiß ich nicht und war auch nicht nachvollziehbar. Die Kupplungsscheibe ansich war nicht verglast, habe sie aber (wegen 75 TKM LL) gleich mit wechseln lassen (zumal sie im Vergleich zum Schwungrad ein Taschengeld war)
    - LLK wurde außen gereinigt, er war undicht, weil eine Dichtung (nach Aussage des Meisters nicht unüblich) verschlissen war :gruenwink:.

    @örnie

    Habe geschrieben, auf 100 TKM im DURCHSCHNITT. Das ich mit den 18 Zöllern nicht immer die 5.2 schaffe ist klar. Aber da sollte man beachten, dass ich gut 70 TKM mit 15, 16 oder 17 Zoll mit max. 205er Reifenbreite gefahren bin und da teilweise weit unterm Durchschnitt war :rolleyes:.

    Andreas
     
Thema:

100.000 km im Octavia I

Die Seite wird geladen...

100.000 km im Octavia I - Ähnliche Themen

  1. ACC bis 160 und/ oder bis 210 km/h

    ACC bis 160 und/ oder bis 210 km/h: Hallo zusammen, weiß hier jemand, wie sich der deutliche Mehrpreis von 500.- für ACC bis 210 ergibt? Iat da andere, vor allem fortschrittlichere...
  2. Privatverkauf Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI

    Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI: In treue Hände abzugeben:...
  3. Anhängerkupplung Codieren Octavia 2017

    Anhängerkupplung Codieren Octavia 2017: Bei meinem Octavia ist im STG 19 (Diagnoseinterface) die Verbauliste 69 - Anhänger nicht vorhanden. Hat jemand ein Tipp
  4. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...
  5. Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z

    Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z: Hallo, hab mir vor kurzem einen Octavia RS 1Z 2.0 TSI DSG, Baujahr 2009 mit 71000km gekauft (CCZA Motor). Da ich es bei einem Händler gekauft...