10 Monate, 8000 Km erste kostenpflichtige Reparatur!?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Andretti, 03.03.2009.

  1. #1 Andretti, 03.03.2009
    Andretti

    Andretti

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    der Fabia meiner Frau machte seit einigen Tagen komische, kratzende, schleifende, quitschende Geräusche beim Bremsen, ganz schlimm beim rückwärts fahren, 1,6 also 4x Scheibenbremsen. Beläge sahen gut aus, Scheiben hinten hatten leichte rostige Kante aussen, aber nicht eingelaufen, warum auch nach nur 8000 km. Meine erste Vermutung, Bremsbeläge laufen nicht mehr richtig frei im Bremssattel. Also Termin gemacht, und dann, 160 Euro Rechnung, Bremsenbeläge ein und ausgebaut, "Bremsbelagaufnahne" gereinigt und gefettet, und das ganze 4 mal= 127 Euro, Bremsenpaste und Bremsenreiniger= 8,21 Euro.

    Klar, Bremsen sind Verschleissteile, aber nach 8000 km, Beläge "festgegammelt" meine 2 Octavia (I und II) hatten mit 60000 km noch super Bremsen, und beim Fabia.....

    Ich habe die Rechnung unter Vorbehalt bezahlt, mal sehen was noch kommt.

    Hat jeman ähnliche Erfahrungen gemacht.

    Wie soll ich weiter Vorgehen? Lohnt sich ein Brief in den Brunnenweg 15?

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    160 Euro nur für die Bremse reinigen? Spinnen die?
     
  4. gucci

    gucci

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia ², Cool Edition + Enjoypaket + geteilte Rückbank + ESP in Black-Magix-Perleffekt
    Ist das Problem denn jetzt gelöst?

    Komisch...sonst wären wirklich so 25-40 T km normal bis es wirklich zu merkenden Verschleißerscheinungen kommt
     
  5. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Eigenartig, zur Zeit haben doch sehr viele Probleme mit Geräuschen an den Fabia Bremsen. Meist legt sich das aber nach ein zwei Mal Bremsen, und liegt oft am Wetter/Salz.

    Ich hätte gleich mal auf einen Garantiefall der Bremsanlage gepocht. Wenn SAD sich quer stellt einen Kullanzantrag gestellt. Und die Gelbenseiten nach einem Anwalt durchforstet. 8TKm sind doch eigentlich garnichts für die Bremsanlage eines aktuellen Autos.
     
  6. #5 pumuckl, 03.03.2009
    pumuckl

    pumuckl

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    War ja nett von Dir, das Du die Rechnung bezahlt hast. Wir hatten nach 8000km und 6 Monaten eine defekte Drosselklappe, Austausch Motorsteuerungsgerät etc. Ich habe da gar nichts bezahlt, hätte ich auch nicht!! Hey, 8000km und noch ein paar Monate alt, die Autos sind fast neu!!!!!

    Verlang Dein Geld zurück, das würde ich auch auf Garantie laufen lassen!!!

    Gruß
     
  7. gucci

    gucci

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia ², Cool Edition + Enjoypaket + geteilte Rückbank + ESP in Black-Magix-Perleffekt
    also ich hab nochmal drüber nachgedach und wirklich auf ein Garantiefall plediert....


    find das echt schon hart!das geht wirklich nicht...wie soll denn nach 8 t km verschleiß erscheinen...

    haste als brmsdummy gearbeitet?

    ne spaß bei Seite...wenn du nen Rechtschutz hast vllt. wirklich mal anrufen und nachfragen
     
  8. #7 Werner2009, 03.03.2009
    Werner2009

    Werner2009

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    geht das überhaupt das man eine Rechnung nicht bezahlt - da rückt doch der Händler das Auto nicht mehr raus, oder muß er das Auto rausrücken ?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 timeliner, 04.03.2009
    timeliner

    timeliner Guest

    ...
     
  11. #9 SiRo-CoOl, 04.03.2009
    SiRo-CoOl

    SiRo-CoOl

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport 77 KW | EZ: 05/2008
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragspartner
    Kilometerstand:
    55000
    Also mal was generelles wenn man meint das es Garantie ist warum unterschreibt man dann nen normalen Serviceauftrag und keinen Gewährleistungsauftrag?

    Meine Bremsenschleifen auch seit dem Winter, mal sehen ob sich das gibt ansonsten soll das SAD zahlen.

    MfG
    SiRo
     
Thema:

10 Monate, 8000 Km erste kostenpflichtige Reparatur!?

Die Seite wird geladen...

10 Monate, 8000 Km erste kostenpflichtige Reparatur!? - Ähnliche Themen

  1. Abweichungen vom Kostenvoranschlag Reparatur u.ä.

    Abweichungen vom Kostenvoranschlag Reparatur u.ä.: Hallo Gemeinde, wie weit geht bei Euch die Schmerzgrenze, wenn die Werkstatt vom vorherigen Kostenvoranschlag nach oben abweicht ? Bei einer...
  2. Skoda Fabia III Kombi MJ 2016 10/2015 Tagebuch

    Skoda Fabia III Kombi MJ 2016 10/2015 Tagebuch: Ich hab jetzt mal beschlossen, ein kleines "Logbuch" zu schreiben, was ich so mit meinem ersten Skoda so erlebe. Kurz zu mir: 37, Sachse...
  3. Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...

    Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...
  4. 1200 km mit einer Tankfüllung ca. 5l/100km

    1200 km mit einer Tankfüllung ca. 5l/100km: Tja, da kommt man mit einem zwangsbeatmeten, hochgezüchteten Mopetmotörchen bestimmt schwer ran! [ATTACH]
  5. Octavia III Bluetoothprobleme seit IOS 10

    Bluetoothprobleme seit IOS 10: Hey Leute, seit dem letzten Apple-Update, werden nicht mehr alle Töne über die Freisprecheinrichtung wieder gegeben, wie zb. Sprachnachrichten bei...