10 Jahre Fabia I --- auf der IAA 1999 feierte er Premiere

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von pietsprock, 18.09.2009.

  1. #1 pietsprock, 18.09.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Vor 10 Jahren wurde auf der IAA in Frankfurt der Fabia 1 vorgestellt und war der erste Wagen, der auf der neuen Polo-Plattform aus dem VAG-Konzern gebaut wurde... Polo und Ibiza folgten erst später...

    Gleich nach seiner Präsentation in Deutschland auf der IAA 1999 gewann der Fabia als erstes Skoda Fahrzeug das Goldene Lenkrad. Im Jahr 2001 folgte der Titel "Auto der Vernunft". Beim großen J.D. Power Report 2002 erreichte der Fabia in seiner Klasse den zweiten Platz. Als Flottenauto des Jahres 2005 punktete er bei der Importwertung, und in der Liste der Eco Top Ten steht er als eines der kostengünstigsten Familienfahrzeuge. (Skoda-Pressestelle)

    Am anderen Ende der Preislisten im Konzern steht der Skoda Fabia, der sich zum Bestseller entwickeln wird. Auf der IAA 1999 steht der 3,96 Meter lange Kleinwagen, der als erster die neue A0-Plattform nutzen darf. (Auto-Motor-Sport)


    Der Fabia kam dann wenige Monate später zu den Händlern und hat dann seine Erfolgsgeschichte gestartet!!!

    Mein Herz hat er sofort erobert als ich ihn gesehen hab... Liebe auf den ersten Blick war es... und sofort war klar, dass das mein neuer Wagen wird...


    Naja, der Rest ist bekannt... ich habe meinen Fabia immer noch, fast 700.000 KM haben wir zusammen zurückgelegt und ich bin nach wie vor super zufrieden mit dem Wagen...


    Bleibt nur zu sagen: Herzlichen Glückwunsch zum 10jährigen !!!


    Gruß
    Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Na, jetzt gibts den Fabia auch schon wieder 10 Jahre??

    Ich weiss noch aus früherer Jugend, als der Fabia rausgekommen ist...
    In meiner Heimatgemeinde fuhren im Anfang glaub ich so 2 oder 3 davon rum, kein Mensch wusste, was das für ein Auto ist.
    Und auch im allgemeinen... Skoda?? Nie gehört... :whistling:

    Inzwischen sehe ich fast unzählige Fabia und Octavia, inzwischen hat es sich wohl rumgesprochen.

    Wenn die Skoda die Langzeitqualität von Fabia und Octavia I beibehalten kann, dann will ich nur sagen: Weiter so!!

    Aber was ich momentan hier lese, glaube ich eher, der Rotstift schleicht sich langsam ein...überall wird nur noch gespart... :pinch:

    Beste Grüsse
    whois
     
  4. #3 FabiaOli, 18.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    10 Jahre sind das jetzt schon wieder.

    Also ich kann mich auch noch erinnern.
    Skoda war früher mit seinen älteren Modelle hier schon bekannt.
    Dann dachte aber jeder, die wären ausgestorben, oder sowas.
    Bis dann irgendwann mal die neueren Modelle herum fuhren, die schon Teile von VW enthielten.

    Richtig aufmerksam sind wir erst 2004 wieder auf Skoda geworden, als nach dem 3. Audi nun ein neues Fahrzeug her musste.
    Damals war gerade der Octavia² auf den Markt gekommen, der für einen Skoda ungewöhnlich modern aussah.
    Ich war damals gerade noch so 14 Jahre als, habe mich aber schon da ausgeprägt für Autos interessiert und keiner hat mir (und meinen Eltern) so richtig gefallen. Wir waren bei so Vielen (Audi, VW, Opel, Mazda......)
    Dann sind wir zu Skoda gefahren und ich und meine Mutti haben sofort als wir den Oci² gesehen haben gesagt "Der muss es sein" und der steht jetzt auch schon seit Februar 2005 in der Garage. Damals auch schon ein halbes Jahr Wartezeit.

    Mein Fabia kam dann am 20. Juni 2007 dazu.

    Ich denke ich kann sagen, ich bleibe auf jeden Fall Skoda Fahrer und meine Eltern sicher auch ;)
     
  5. #4 deathdragon, 19.09.2009
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    auch von mir ein herzliches glückwunsch kleiner! immerhin bin ich einer der wenigen der von der ersten stunde her einen fabia fährt! aber die zeit hatte nicht nur schöne zeiten! diverse rückrufaktionen musste ich aussitzen und vorallem wo der kleine noch jung war musste man doch einiges mitmachen.

    immerhin fahren wir nicht nur privat seit 30 jahren skoda sondern auch seit knapp 10 jahren skoda in der firma. jedoch muss man mittlerweile sagen der einzigartigkeitsfaktor ist dahin. gut für skoda bzw. vw. es gibt jedoch noch einen bitteren beigeschmack. ibiza und polo sind fast genauso pseudo billig wie der fabia. preiswert ist mittlerweile fast nur noch die ausstattung.

    ich hoffe skoda findet zu alten stärken wieder! favorit felicia oktavia fabia und superb waren super autos und ich hoffe das in der 3. generation das alte preisleistungverhältnis wiedergefunden werden kann
     
  6. #5 FabiaOli, 19.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ganz ehrlich, ich denk eher mit der 3. Generation wird man sich noch mehr an VW anpassen.
    Wenn ich sehe das man beim Yeti sogar 50 Euro Aufpreis zahlen muss für ein Ersatzrad, dann verstehe ich die Welt nicht mehr, für mich gehört das kostenfrei dazu zum Auto!
     
  7. #6 Spanpro96, 19.09.2009
    Spanpro96

    Spanpro96

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.9 TDI DPF
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida
    Kilometerstand:
    150000
    Glückwunsch, Fabia!

    2003 habe ich mein ersters Auto gekauft, einen gebrauchten Opel Corsa C 1.0. Optisch hatte er mir von Beginn an eigentlich nicht so gefallen, war aber ok. Hinzu kamen dann einige Problemchen, die sich aber läpperten. Vor allem wegen des Aussehens hatte ich mich öfter geärgert, keinen Polo gekauft zu haben, der war aber deutlich teurer. Skoda kannte ich gar nicht.
    Und dann sah ich in der Nachbarschaft auf einmal diesen Fabia und war begeistert (und neidisch): Von außen schön, von innern schön. Ein optisch gelungenes Auto.

    2005 wollte ich dann den Corsa wegen seiner vielen Probleme abgeben. Hinzu kam, dass ich 2005 zum Berufspendler geworden bin und die 54PS des Corsas auf der Bundesstraße zum Beispiel beim Überholen einfach keinen Spaß gemacht haben und nervig waren. Hier hatte ich dann die ganze Zeit mit dem Astra geliebäugelt. An Skoda hatte ich auch hier gar nicht so gedacht. Bis meine Freundin meinte, ich solle mir doch mal den Fabia Combi ansehen. Dass ich mir doch keinen Skoda holen würde und dass gerade dieser Fabia soviel hässliches Plastik hat, dachte ich mir. Dann fuhr ich aber doch mal zum Skodahändler, um mir mal gebrauchte Fabias anzusehen. Und die Probefahrt hat mich dann restlos überrascht, ich fühlte mich von Beginn an wohl im Fabia. Den Kaufvertrag schloss ich noch am selbern Tag ab. Ich hatte jedoch den Fehler gemacht, zum 1.4 75PS gegriffen zu haben. Ich hätte mir gleich einen Diesel kaufen sollen bei meiner Fahrleistung von 30.000km im Jahr.

    2007 gab ich beim selben Skodahändler den Fabia wieder ab und tauschte ihn gegen einen Fabia Combi 1.9 TDI. Auch diesen Kauf habe ich nie bereut. Er macht jeden Tag aufs Neue wieder Spaß.
     
  8. #7 einemaus, 19.09.2009
    einemaus

    einemaus

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Fabia 2 best of (86 PS TSI)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath Rendsburg
    Kilometerstand:
    27000
    10 Jahre Skoda Fabia :love:

    Ich muss gestehen, dass ich bis zum Jahre 2003 noch nie etwas vom Skoda Fabia gehört habe :whistling:

    Aber dann entflammte meine :love: für ihn umso stärker... Es war in meiner Zeit während ich den Führerschein machte... Gleichzeitig begab ich mich auf der Suche nach einem passenddas Bild rauszuholen :whistling: Da ich zum diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, welche Marke sich hinter dem Bild versteckt...

    Kurze Zeit später fand ich dann auch meinen Lütten und seid dem gehört er zu mir :love:

    Auf noch viele weitere Kilometer!

    Also von mir auch Herzlichen Glückwunsch zu 10 Jahren Fabia.... Mögen noch viele weitere dazu kommen :thumbsup:
     
  9. #8 FabiaOli, 19.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Bei uns hat der Fabia inzwischen einen Kultstatus erreicht, wie ihn der Golf3 früher inne hatte.
    Vor allem der Combi fährt wirklich extrem oft uf den Straßen, ist ja auch ein echtes Ladewunder für einen Kleinwagen :)
     
  10. #9 TheSmurf, 21.09.2009
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Nachdem ich mich mit dem Fabia wieder versöhnt habe (siehe hier) möcht Skoda auch recht herzlich zu diesem Modell gratulieren.

    Zu Skoda kam ich aus Überzeugung und Erfahrung. Als ich noch mit einem Wartburg 1.3 fahren musste, hatte ein Freund schon einen Favorit. Dieser Wagen war schon richtig toll und auch vom preis her realistisch. Als mein Wartburg nicht mehr wollte (1996), war ich aber schon in der Lage einen Felicia zu kaufen. Mit dem 1.6er Motor war er absolut klasse! Der erste Octavia (1999) war dann ein TDI und hat mich 160.000km treu begleitet. Als meine Frau dann auch ein Auto brauchte, war für mich klar, daß es nur ein Skoda Fabia (EZ 03/00 - gekauft 2005) sein kann. Dieser Fabia machte uns dann allerdings schon Probleme... Aber der Fiesta den meine Frau dann haben wollte, war wesentlich schlimmer. Davor habe ich aber den Octavia gegen einen neuen (Combi) getauscht. Dieser ist nur seid 2004 und gut 146.000 km unser Hauptwagen und hat etwas über 100.000 davon auf LPG zurückgelegt. Letztes Jahr hat er eigentlich seine kalkulierte Zeit hinter sich gehabt (als Firmenwagen) aber da er absolut problemlos ist, habe ich ihn in den Privatbesitz übernommen.

    Aber nun zurück zum Fabia!
    November 2008 habe ich als neuen Firmanwagen dann keinen großen Wagen mehr gekauft (eigentlich wollte ich einen Saab 9.3) sondern aus reiner Vernunft einen gebrauchten Fabia 1 mit 1,4l 16V gekauft. Er hat gut 110 PS weniger als die alternative aber verbraucht dadurch auch wesentlich weniger (ca. 8l LPG / 100km). Bereut habe ich das auf keinen Fall und auch wenn meine Frau die Kiste zu lahm findet... Ich mag ihn! Und im Prinzip sind der Octavia I und der Fabia I die Retter der Marke Skoda und das sollte honoriert werden!

    Alex
     
  11. #10 pietsprock, 22.09.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Schön zu lesen, dass letztlich die Probleme nicht dazu geführt haben, dass kein Skoda mehr zur Diskussion stand / steht...


    Immerhin sind während der Produktionszeit weit über 1 Millionen Stück gebaut worden...

    Gab es eigentlich mal eine Statistik, in welche Länder die geliefert worden sind? Wär ja mal interessant zu sehen...
     
  12. R2D2

    R2D2 Guest

    10 Jahre Fabia? Stimmt doch gar nicht, ich habe meinen erst 9 Jahre und fast drei Monate. ;) OK, der TDI war ja erst ne ganze Weile nach Poduktionsstart zu bekommen.
     
  13. #12 pietsprock, 22.09.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    @ R2D2

    stimmt.... du und ich waren wohl die ersten mit den TDIs in Deutschland... also mit bei den ersten...

    ich hab meinen jetzt 9 Jahre und 2 Monate....


    und beide fahren wir unsere Fabias noch.... :thumbsup:

    sehr lustig....


    Gruß
    Peter
     
  14. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Wer ist von den Fabianern der ersten Stunde überhaupt noch halbwegs dabei?
    KKS fährt noch Skoda, Manu fährt auch noch Skoda (imho)... wer war noch dabei damals? An Daniel erinnere ich mich noch, habe aber nichts mehr von ihm gehört. Mickey fährt MX-5. Abductee keine Ahnung, Boomboommelli keine Ahnung, Benni fährt Passat... savoy würde mir noch einfallen, olbetec... ?(
     
  15. #14 pietsprock, 23.09.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Wenn man die Fabia-Fahrer der ersten Stunde mal durchschaut, so haben die meisten schon den zweiten oder gar dritten
    Nachfolgewagen...

    Wär tatsächlich mal interessant zu sehen, wer noch seinen Fabia von 1999 / 2000 fährt... und damit über die komplette
    Zeit... 8o


    Gruß
    Peter
     
  16. #15 toaster, 23.09.2009
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Ich fahre meinen Fabia zwar nicht mehr, aber ich weiß das er in guten Händen ist und noch fährt... wobei der ja auch mit Baujahr 2001 keiner der ersten Fabias in Deutschland war...
     
  17. #16 einemaus, 23.09.2009
    einemaus

    einemaus

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Fabia 2 best of (86 PS TSI)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath Rendsburg
    Kilometerstand:
    27000
    @Draco

    Melli fährt immer noch ihren gelben Pick up und dann erinnere ich mich noch "Pillefuß" und "fire fabia"

    Aus den ersten beiden Produktionsjahren fällt mir gerade sonst auch keiner ein, wer noch seinen fahren könnte...

    Lg
    Tanja
     
  18. #17 TheSmurf, 23.09.2009
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Meine Schwester fährt ihren blauen Fabia 1,4 16V EZ 01/2000 auch noch. Und wenn nichts unvorhersehbares eintritt, dann bleibt das auch noch eine Weile so.

    Alex
     
  19. R2D2

    R2D2 Guest

    Der Fabia macht mir auch nach wie vor, mit inzwischen ca. 202.000 km, jedes mal Spaß, wenn ich mich rein setze. :)

    Das wäre wirklich interessant, was mich aber auch interessiert, ist, wer hier den ältesten 1,9er TDI hat. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pietsprock, 23.09.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    @ R2D2

    ich würde auf dich tippen... es sei denn, es gibt jemanden, den wir alle nicht parat haben...

    meiner ist am 03.07.2000 zugelassen worden...
     
  22. R2D2

    R2D2 Guest

    Das sehe ich auch so... meiner ist EZ 30.06.2000
     
Thema:

10 Jahre Fabia I --- auf der IAA 1999 feierte er Premiere

Die Seite wird geladen...

10 Jahre Fabia I --- auf der IAA 1999 feierte er Premiere - Ähnliche Themen

  1. Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...