1% Regelung bei geänderter Bestellung durch FL

Diskutiere 1% Regelung bei geänderter Bestellung durch FL im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Ich möchte ungern meine nun auf FL geänderte Bestellung des Dienstfahrzeugs stoppen, aber würde aus Interesse gerne wissen, ob...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lachjo

    lachjo

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich möchte ungern meine nun auf FL geänderte Bestellung des Dienstfahrzeugs stoppen, aber würde aus Interesse gerne wissen, ob von euch jemand schon in dieser Situation war und wie es sich dann verhält mit dem Geldwerten Vorteil.

    Bruttolistenpreis des bestellten Fahrzeugs: 52.000€ (vFL)

    Nun wird das FL sicherlich 2000- 4000 mehr kosten. Muss man das dann einfach hinnehmen oder gibt es für solche Fälle spezielle evtl. gesetzliche Regelungen (unabhängig von evtl. Ausgleich durch den AG)

    Gruß
    lachjo
     
  2. #2 DocHollywood, 21.08.2019
    DocHollywood

    DocHollywood

    Dabei seit:
    27.01.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da setze ich mich doch mal dazu, habe nämlich die gleiche Situation. Ich müsste für die Auflösung noch ein Weilchen warten, habe nämlich einen 150PS Diesel bestellt...

    Gruß
    Martin
     
  3. lachjo

    lachjo

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich auch. Darf nur 150 PS. Produktion erst in KW46.
    Ich befürchte, dass man knallhart das hinnehmen muss und individuell versuchen muss, was mit dem AG auszuhandeln.
     
  4. #4 triumph61, 21.08.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    1.408
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Für die 1% Regelung ist doch die Rechnung bzw Nachweis (BLP) über das ausgelieferte Auto ausschlaggebend. Was ihr vorher bestellt und dann stonier/umbestellt habt ist doch uninteressant
     
    KleineKampfsau gefällt das.
  5. #5 felicianer, 21.08.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.288
    Zustimmungen:
    1.735
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    224.000 / 48.500
    Hatten den Fall im Unternehmen letztes Jahr mit dem O3 Facelift.
    Die "Preiserhöhung" ist hinzunehmen, es geht um den tatsächlichen Bruttolistenneupreis - ganz egal wie der sich letztendlich zusammensetzt. Du hast ja dann ein Auto im Wert von X € - und damit einen geldwerten und zu versteuernden Vorteil.

    Ob dir dein AG letztlich dein Gehalt anpasst, damit sich das ausgleicht ist Inhalt einer individuellen Absprache zwischen dir und deinem AG.
     
    Tuba gefällt das.
  6. lachjo

    lachjo

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Es wurde ja durch das Autohaus umgewandelt. Ich habe ja nichts umbestellt. Ist ja bei allen hier so gewesen, die ein FL erhalten obwohl vFL bestellt. Ich hoffe dann nur, dass die Differenz nicht allzu hoch ist, noch gibt es ja keine Preise für den 150er.
    Ob sich der AG dann auf eine Einigung einlässt, mal schauen ...
     
  7. #7 Maerker2009, 21.08.2019
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    453
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
    Kilometerstand:
    41.000
    Nur mal zum Nachdenken, ehe Du zu Deinem Arbeitgeber rennst.
    Als AG würde ich ich so denken:

    OT: ON
    Anstelle sich als AN über das Auto zu freuen, dass der AN kostenfrei (meist mit Tankkarte) in ganz Europa nutzen kann, geht hier eine unangenehme Korintenkackerei los.
    4.000 € Listenpreis zusätzlich macht bei 1% Besteuerung einen Aufschlag von 40€ zu versteuerndes Einkommen pro Monat.
    Bei 50% Steuersatz sind das 20 € Steuer, die der AN für den schicken SIII zu zahlen hat (und somit sein NettoEinkommen reduzieren).
    Hinzu kommt: bei der Jahressteuererklärung kann er auch noch was zurück holen...
    Worüber regt sich der Mann eigentlich auf?
    OT: OFF
     
    deliberabundus, frankyJ, Lamensis und 4 anderen gefällt das.
  8. #8 der luda, 21.08.2019
    der luda

    der luda

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Wien, Kärnten
    Fahrzeug:
    Superb Limo
    zudem diese 2000...4000 beim Listenpreis sind, die Rabatte müssen auch noch abgezogen werden.
     
    Maerker2009 gefällt das.
  9. #9 Maerker2009, 21.08.2019
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    453
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
    Kilometerstand:
    41.000
    nun ja - die Rabatte interessieren das Finanzamt aber nicht. Einer meiner AG hat prinzipiell nur abgeleaste Autos gekauft und cash bezahlt. Das heißt für den AN: so ein A6 (3 Jahre alt) kostet zwar nur 25 k€ im Einkauf aber der Listenpreis für einen A6 mit Vollausstattung lag damals bei 70k€. Und der wird als geldwerter Vorteil versteuert. Da sind diese +/- 4.000 Euro, über die der TE sich hier beschwert - nix.
     
    Kaegg gefällt das.
  10. #10 triumph61, 21.08.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    1.408
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Du hast ein vFL bestellt zum Preis x, das steht so im Vertrag und ggf mit der Leasing Firma vereinbart. Dann wird die Summe auch auf der Rechnung bzw Nachweis stehen.
    Ansonsten muss die Bestellung neu geschrieben und unterschrieben werden.
    Oder anders gesagt: du hast ein vFL bestellt und bekommst anstatt ein FL zum gleichen Preis.
    Ich würde mir nur evtl die geänderte Ausstattung mal ansehen.
     
  11. #11 der luda, 21.08.2019
    der luda

    der luda

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Wien, Kärnten
    Fahrzeug:
    Superb Limo
    ok danke, das ist bei uns Ösi etwas anders,
    bei uns wird, so der Co2 Verbrauch unter 121mg liegt 1,5% von Beschaffungswert gerechnet.
    Mein S3 z.B. Liste 45.000.-..minus der 35,5% = 29.025 = ca die 435.- Brutto im Monat

    Wird das Auto z.B. nach 3 Jahren einem anderen MA gebraucht als Firmenauto gegeben, zahlt er auch die 435.-
     
    Pastwa4 gefällt das.
  12. #12 goetzuwe, 21.08.2019
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    367
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW TDI DSG L&K,...
    Kilometerstand:
    >170.000
    Wenn man einen Leasing Rückläufer kauft.
    Würde ich immer ein Gutachten durch einen vereidigten Sachverständigen
    machen lassen. Dann ist das für das Finanzamt sicher.
    ... und wenn man den Sachverständigen bestellt, hat der auch etwas Toleranz
    wie hoch der VK Preis ist ( etwas niedriger wenn man privat kauft).

    Habe so bei einer Steuerprüfung keine Probleme gehabt.
    Denn eins ist sicher Spesen und private Käufe werden sehr gerne genau
    geprüft und die berühmte „Schwacke“ Liste hätte bei mir einen deutlich höheren
    Preis herausgeworfen
    ....und dafür hätte ich einen geldwerten Vorteil zahlen müssen.
     
  13. #13 KleineKampfsau, 21.08.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    Ausschlaggebend für den geldwerten Vorteil ist allein der BruttolistenNEUpreis des AUSGELIEFERTEN Fahrzeuges. In der Bestellung sind ja ggf. auch schon Rabatte abgezogen, die das FA nicht interessieren.
     
    Andre784 gefällt das.
  14. floba

    floba

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 140kW TDI 4x4, VW Polo AW 85kW TSI
  15. #15 Andre784, 21.08.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Wo wurde denn geleast?
    Große Leasinggesellschaften haben teils Sondermodelle mit nem recht geringen BLP, eben wegen der 1% Regelung, das hatte ich mal, als ich noch Angestellter mit Dienstwagen war, da war dann der Spiegel nicht lackiert, sonst wars fast genauso wie ein 10000 € teurer Wagen aus dem Konfigurator (war so bei LeasePlan, 15 Jahre her), da war aber nix mit Konfiguration, da gabs 2 oder 3 Hersteller und jeweils ein Modell in einer Klasse und den musste man dann so nehmen,

    Ein späterer Arbeitgeber hatte beim Autohaus zum regulären BLP geleast, da bin ich dann fast nach hinten umgefallen.

    Ist alles Spekulation, solange man nicht weiß, welcher BLP von welchem Modell für die 1%-Berechnung herangezogen wird. U.a. deswegen wurde es bei mir übrigens auch ein Superb, statt eines A5 -> ca 55k vs ca 75k.
     
  16. #16 lachjo, 22.08.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.08.2019
    lachjo

    lachjo

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    An euch beide. Inwiefern sich ein Firmenwagen lohnt und ob ihr es als lächerlich empfindet ist mir völlig egal und war auch nicht meine Frage. Ich wollte es aus Interesse wissen und vorab informiert sein. Ich war natürlich so schlau und habe mir die potentielle Differenz schon selbst ausgerechnet. Und wo meine Schmerzgrenze liegt und lag als ich das Auto auswählen durfte, ist ja wohl auch meine Sache. Hier geht es nicht um Privilegien oder Sonstiges, sondern klar darum, was ein geordertes Auto mich im Monat kosten wird (BTW Zahl ich auch noch einen Eigenanteil netto).
    Aber ich nehme an ihr seid dann auch die wohlhabenden Leute, denen es nichts ausmacht für einen geilen S3 dann halt auch aufgrund einer evtl. Gesetzesänderung 220 Euro mehr im Jahr steuern zu zahlen (ist jetzt nur rein fiktiv dieser Gedanke).

    Achja und die 0,03 % x Fahrstrecke nach Hause ganz vergessen. Aber ihr wisst ja bestimmt, dass meine Arbeit zu Fuß erreichbar ist ;) und nicht evtl. 65 km.

    Sorry, aber ich glaube, dass genug Leute sich wegen paar Euro mehr im Monat dann doch ein eher schlechteres Oder schlechter ausgestattetes Auto bestellt haben, weil es dann eben für sie zu teuer wird. Man, echt lächerlich von solchen Leuten, dass sie sich darüber einen Kopf machen...
     
  17. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    276000
    War denn abzusehen, dass die Produktion deines Autos auf den Modellwechsel fällt? Steht in den Verträgen nicht drin, dass sich die Preise evtl. ausstattungsbedingt ändern können?
     
  18. lachjo

    lachjo

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe im Februar die Bestätigung des Autohauses bekommen, der Kaufvertrag ist auf den 18.03 datiert. Mein Kollege hat am selben Tag bestellt und vor 2 Wochen seinen vFL erhalten. Bei mir wird es erst Ende des Jahres was (das lustige daran ist, dass mein jetziges Auto bis Ende Juli lief und seins noch länger und er vorzeitig Seins bekommen hat und mein Leasing nun verlängert werden musste). Ob es daran liegt, dass ich Vollausstattung in L&K bestellt habe und er einen Style mit weniger...?
    Aber ich freue mich auf das FL und wollte wie gesagt nur informiert sein, wie es sich steuerlich in solchen Fällen verhält.
     
  19. #19 ShutUpAndDrive, 22.08.2019
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    1.025
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Wirf doch nochmal einen Blick in Eure Firmenwagenregelung. Dort sollte eigentlich stehen, wie das in solchen Fällen geregelt wird.
    Das Problem liegt ja darin, dass man gerne dazu tendiert, das Budget möglichst voll auszuschöpfen - wird der Wagen dann teurer ist halt keine Luft mehr da. Geht wohl jeder/-m so - dass der bestellte Wagen teurer werden könnte daran denkt man halt bei der Bestellung nicht. Und je nach Regelung mit dem AG, wie in solchen Fällen mit den Mehrkosten umzugehen ist, wird es dann evtl. unangenehm teurer.
    Der steuerliche Aspekt ist eigentlich in diesen Fällen recht klar definiert - aber das war ja auch gar nicht die Ausgangsfrage..
     
  20. Luppo

    Luppo

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeug:
    Renault Espace
    Neben der 1%-Regelung ist es auch noch zulässig, die wahren Kosten der Privatnutzung zu versteuern. Bei mir ist das wesentlich günstiger.
     
    Andre784 gefällt das.
Thema:

1% Regelung bei geänderter Bestellung durch FL

Die Seite wird geladen...

1% Regelung bei geänderter Bestellung durch FL - Ähnliche Themen

  1. Fabia I - Wo kann ich NEUE Türdichtungen bestellen?

    Fabia I - Wo kann ich NEUE Türdichtungen bestellen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und benötige Hilfe bei einem leidigen Thema: Mein Fabia I (kein Kombi) beschlägt im Winter immer von...
  2. Octavia 3 FL

    Octavia 3 FL: Hallo Welche Lampenfassung hat des LED Leuchtmittel im Octavia 5e Facelift
  3. 1 TSI 110 PS / EURO 6 vs 6dTemp Verbrauch und Fahrleistung

    1 TSI 110 PS / EURO 6 vs 6dTemp Verbrauch und Fahrleistung: Hi all Habe anfang nächste Woche meinen Fabia mit dem 1TSI 110ps Motor. Laut dem Händler ist es ein euro 6 motor. Der gleiche Motor im neuen...
  4. Erfahrungen mit Rücksitzschutzdecke für Hunde - S3 FL Kombi Sportline

    Erfahrungen mit Rücksitzschutzdecke für Hunde - S3 FL Kombi Sportline: Hallo an Alle, demnächst rollt mein Dicker vom Band. :D Damit unser Hund jedoch auch Freude an dem Teil hat, überlegen wir uns die...
  5. FL Led ruckleuchten programieren

    FL Led ruckleuchten programieren: Hallo, Meine comfort module war kapot und jetzt habe ich eine neue und ein fehler meldung von meie ruckleuchten (LED) die waren deuch @Rip-J aus...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden