1 mal tippen, 3 mal blinken!?

Diskutiere 1 mal tippen, 3 mal blinken!? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Schaut mal, hab mal was interessantes bei unseren Leon kollegen gefunden, es geht hier um den neuen Ibiza, wenn man dort den Blinker ein mal...

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Schaut mal, hab mal was interessantes bei unseren Leon kollegen gefunden, es geht hier um den neuen Ibiza, wenn man dort den Blinker ein mal antippt blinkt er 3 mal, fände ich ne feine sache.
Link dazu

Müsste doch auch irgendwie beim fabia gehen, oder?

Benni
 

Alex

Guest
Hi Benni,

ich vermute mal, dass dies wohl nicht gehen wird. Und zwar aus dem einfachen Grund, dass der Blinker vermutlich nicht über den Systembus des Fabias laufen wird. Denn dann könnte man dem netten Signalprozessor, der dem Blinker den Takt angibt, auch sagen, daß er zwei Takte mehr ausgeben soll.

Wie die "Kollegen" im Leon-Forum schon geschrieben haben, musst Du vermutlich die Relais umbauen, und das lohnt sich, wenn es solche Relais überhaupt gibt, vermutlich eher nicht.

Viele Grüße...

Alex
 

Daniel

Guest
Es geht ja drum ob es geht nicht ob es sich lohnt :D

Wäre aber mal interessant ... wer präzise Infos hat her damit.
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Die Blinker beim Fabia werden nur noch von der elektronik gesteuert, nicht über ein relais! Mösste als einfach sein zu aktivieren, nur wo??(
 

Daniel

Guest
Also ich hab mal im Golf IV Forum die Beiträge dazu verfolgt ... ergebnis, man braucht das entsprechende Bordnetzsteuergerät wo das eingebaut ist.

Beim Polo gibt es diese Komfort-Blink funktion angeblich auch - wenn dann müsste also das Bordnetzsteuergerät vom Polo herhalt, welches aber mal einfach so mit ca. 200 € zu buch schlagen würde.

Also wenn diese Funktion net schon im Fabia schlummert, gibts keine Möglichkeit.
 

Gremlin

Guest
mal ne ganz dumme frage: was für einen sinn macht "1x tippen, 3x blinken" ???

für den spurwechsel ist es IMHO zu wenig, gerade bei dichterem verkehr (wo jeder abgelenkt ist).

und zur vollzugsmeldung der oberschlauen ("seht her, ich biege jetzt ab; da schaugst, ich habe die spur gewechselt") tuts auch die normale funktion. X(

wenn der blinker überhaupt benutzt wird :fluch:

es fahren eh schon zuviele ABS rum (Anti-Blink-System, Anti-Brain-System)

CU Gremlin
 

Daniel

Guest
Gerade deswegen sollte sowas eigentlich jeder haben... manche scheinen sich ja schon einen Spaß daraus zu machen - und meinen mit einem kurzen Aufblinken alles abgegolten zu haben.

3 mal aufblinken ist meiner Meinung nach auf der Autobahn halbwegs akzeptabel ... besser auf jedenfall als das geläufige.

Blinker blitzen lassen, in F1 manier die Spur wechseln und dann gestikulieren wenn dann von hinten jemand ankommt voll in die Bremsen steigt und hupt und lichthupt wie die Sau (also ich)
 

Gremlin

Guest
dann blinkt er halt 3x bevor er dich zu ner vollbremsung nötigt....

verstehste, bei SOLCHEN typen ist es egal ob und wie es blinkt. :fluch:

und wenn die den blinkerhebel drücken, dann ja mit dem am lenkrad festgetackertem finger, sprich wenn sie die spur schon 1/2 - 3/4 gewechselt haben.... :stinkig:

CU Gremlin
 

Daniel

Guest
So, meine persönliche Erfahrung heute bei ner Probefahr: Sinnvoll inklusive dem Spielereifaktor.

Der Blinker geht immer 3-Mal, egal ob man ihn antippt oder nicht, selbst wenn der blinker drin ist, und man ihn beim 2. blinken wieder rausmacht, wird nochmal extra geblinkt.

Zumal reicht dreimal blinken auf einer normal befahrenen Autobahn durchaus aus, um eine Spur zu wechseln. Wers überprüfen will, soll es mal machen ... dreimal ist verdammt lang, da biege ich ja teilweise schon ab!
 

Stylist

Guest
Gibts in der C-Klasse auch :] (wohl auch die anderen).
Eigentlich ist das keine schlechte Idee, aber wenn ebend an jemanden vorbei Sprintet blinkt der immer noch obwohl man schon wieder in der Spur ist.
Komme mir in dem Wagen immer so vor als wenn man keine Kontrolle über den Blinker hat. :nee:

Besser ist es ihn länger anzulassen! :wink:
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Ich kenne so einen Blinkerhebel aus dem neuen Vectra. Der ist echt gewöhnungsbedürftig. Da rastet gar nichts mehr ein, der Hebel geht sofort wieder in die Ausgangsposition zurück. Wenn man ihn leicht drückt blinkt es 3mal, wenn man fest gedrückt hat bleibt er an bis man den Blinkerhebel in die Gegenrichtung drückt. Ich fand es sehr gewöhnungsbedürftig, es lenkt ab, wenn das Auto Sachen macht, die man nicht so kontrollieren kann.
Aber vom Prinzip ist das 3x Blinken nicht schlecht, es kommt halt auf die Ausführung an. Das bei der normalen Nutzung der Blinkerhebel einrastet finde ich schon wichtig!
Gruß Stefan
 
Paul

Paul

Dabei seit
10.03.2002
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Hönow bei Berlin
Hallo zusammen,

da ich diese "3xblink-Funktion" auch sehr gut finde, habe ich bei mehreren Skoda-Autohäusern in Berlin nachgefragt, ob man diese Funktion einrichten könnte.

Das Ergebnis war (u.a. nach Nachfrage bei SAD), dass der Blinkgeber zentral im Warnblinkschalter eingebaut ist. D.h. dass es nicht möglich ist, diese Funktion durch einfaches Umprogrammieren im Systembus einzustellen.

Wenn man es doch unbedingt haben möchte, so muss man den Warnblickschalter auseinandernehmen und diesen entsprechend umbauen. Wohl dem, der das kann ...

Wie ist das eigentlich bei C-Klasse und Vectra eingebaut? Über Systembus oder auch im Warnblinker? Wenn auch im Warnblinker - könnte man den nicht Skoda-gerecht umbauen (lassen)?

Gruß Paul.
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Also beim Octi ist das wohl richtig mit dem Warnblinkschalter, beim fabia aber nicht, denn dort wird fürs blinken nicht dieses warnblinkrelais verwendet, die geräuche generiert ja auch nur das combiinsturment.

na ja aber solang keiner wirklich bescheid weiss kann man das knicken zu aktivieren... :(

cu
benni
 

Reini

Guest
Hi Leute

ich möchte mich bei allen entschuldigendie sich durch diesen beitrag angegriffen fühlten.
ich habe mich deshalb entschlossen meinen beitrag
habe ein modul gebaut, daß diese funktion macht.
also 1x tippen 3x blinken zu löschen

also nochmals entschuldigung

gruß
reini
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
676
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
So liebe Leute. Da habe ich wohl den ersten Fabia, der diese Funktion hat :D .

Wegen dirverser Elektrikprobleme wurden bei mir bis auf das Motorsteuergerät so ziemlich alle Steuerteile getauscht. Der nette Werkstattmeister hat mir dieses Schmankerl gleich mit programmiert, geht seiner Aussage nach aber nur bei den allerneusten Steuerteilen.

Habe also einen ganz besonderen Fabi :kuss:, wenn auch nicht mehr lange.

Andreas :headbang:
 

Zimmtstern

Guest
na-ich weiss nicht!!
finde es wie bedrucktes klopapier- total überflüssig!!
meine meinung!!
ich breche mir keinen zacken aus der krone, wenn ich den blinkerhebel ein paar sec. festhalte!!
da lenkt mich der sendersuchlauf des radios mehr ab!!:D
 

sebastian

Dabei seit
03.01.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Neubrandenburg/Perleberg
moin ihrs

solange ich auch überlege, einen sinn sehe ich in diesem 3 x blink system nicht. ich gehöre selber zu den leuten, die einen spurwechsel nur mit 1x mal blinken ankündigen. völlig ausreichend. manchmal blinke ich auch kürzer als eine normale blinkfrequenz. (kurzes antippen) :cool: ich finde viel wichtiger als blinker sind beim spurwechsel die spiegel. wenn jeder vorm spurwechsel mal in die spiegel reingucken würde könnte man auf die blinker verzichten.


was kommt als nächstes? die hupe die 3x hupt?

auf jeden fall kann man auf sowas verzichten.
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Original von KleineKampfsau
Der nette Werkstattmeister hat mir dieses Schmankerl gleich mit programmiert, geht seiner Aussage nach aber nur bei den allerneusten Steuerteilen.
Andreas :headbang:

Kannst du bitte mal nachfragen in welchem steuergerät das ganze integriert ist und wie man das aktiviert??

Du weisst ich hab auch einige probs und will auch diese kunktion haben aber ich denke mal das meine werkstatt nicht wirklich bescheid wissen wird.

Benni
 
Thema:

1 mal tippen, 3 mal blinken!?

1 mal tippen, 3 mal blinken!? - Ähnliche Themen

Zündungsplus und Beleuchtungsplus vom Sicherungsbrett innen - für Lichtwarner / Lichtsummer: Hallo zusammen! Bei unserem Fabia 1 Kombi ist der Lichtwarner defekt (der Ton, der daran erinnert, wenn man beim Parken das Licht anlässt). Das...
Probleme Amundsen 3 im Kodiaq (BJ 5-2021) und einige weitere Probleme/Fragen zum Kodiaq: Amundsen 3 im Kodiaq BJ 2021 ist eine Katastrophe, ich fahre gern mit dem Kodiaq, aber das Amundsen 3 nervt bei jeder Fahrt. 1. Ich kann weder...
Einstellung der Scheinwerfer: Hallo. Für Skoda Fabia Bj 2011. Ca. 2007 bis 2014 1. Höheneinstellung der Scheinwerfer, geht Abblend und Fernlicht zusammen mit der Stellschraube...
Reihenweiser Ausstieg mehrerer Bauteile: Hallo Freunde, die Verzweiflung treibt nun auch mich mal in das Forum. Vielleicht hat ja der ein oder andere waises Wissen, das mich erleuchten...
Fabia III AHK - Westfalia Anhängerkupplung abnehmbar nachrüsten - Skoda Fabia 3 Kombi: Skoda Fabia 3 Kombi Westfalia AHK abnehmbar nachrüsten Hallo alle miteinander, dies soll eine Anleitung sein, um eine Westfalia Anhängerkupplung...

Sucheingaben

3 mal blinken

,

3 mal blinken blasen

,

1 mal blinken

Oben