1.Inspektion +Zusatzleistung für Garantiepflicht?

Diskutiere 1.Inspektion +Zusatzleistung für Garantiepflicht? im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag, bei mir steht die erste Inspektion an mit 18.000km. Zwei Jahre sind rum. Kostenvoranschlag habe ich mal angehängt. (Preise sind netto)...
SergeDa

SergeDa

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Ort
Darmstadt
Fahrzeug
Kamiq 1.0 Style Silber
Kilometerstand
10.000km
Guten Tag,
bei mir steht die erste Inspektion an mit 18.000km. Zwei Jahre sind rum. Kostenvoranschlag habe ich mal angehängt. (Preise sind netto) Ist ein 1.0 85kw Schalter.
Nun die Frage: Bremsflüssigkeit-Service (mit 1,15 Liter) und Kupplungsanlage entlüften sind als Zusatzleistung aufgeführt.
Sind die Pflicht für die Garantie oder will die Werkstatt nur was dazuverdienen?

Danke für eure Antworten im Voraus.
VG
Serge
 

Anhänge

  • inspektion.JPG
    inspektion.JPG
    181,4 KB · Aufrufe: 151
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
12.705
Zustimmungen
5.527
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>2000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
500
Das Auto muss nach Herstellervorgaben gewartet werden. Von daher ja.
Wegen den knapp 100€ für den Bremsflüssigkeitswechsel würde ich mir aber auch keine Gedanken machen. Viel günstiger wirst du das woanders auch nicht bekommen.
 

Frank691209

Dabei seit
23.07.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
161
Ort
Overath
Fahrzeug
Skoda Kamiq Monte Carlo
Kilometerstand
10
Bin da mit @deus einer Meinung. Oder handelt es sich eventuell um einen Reimport mit anderen Vorgaben?
Unser brauchte nach 2 Jahren keinen Bremsflüssigkeitswechsel.
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
12.705
Zustimmungen
5.527
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>2000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
500
Das ist seitens VW ab einem bestimmen Modelljahr auf 24 Monate verkürzt worden. Ich meine ab MJ2020.
 

Frank691209

Dabei seit
23.07.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
161
Ort
Overath
Fahrzeug
Skoda Kamiq Monte Carlo
Kilometerstand
10
Aber meines Wissens nach nicht bei Skoda im Modelljahr 2020.
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
12.705
Zustimmungen
5.527
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>2000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
500
Ich denke @Cuddles kann die Sache aufklären.
 

Frank691209

Dabei seit
23.07.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
161
Ort
Overath
Fahrzeug
Skoda Kamiq Monte Carlo
Kilometerstand
10
Die Bremsflüssigkeit hat nichts mit der Garantie zu tun
Das ist so nicht ganz richtig. Alle Bauteile die mit der Bremsflüssigkeit betrieben werden könnten die Garantieansprüche verloren haben, wenn die Bremsflüssigkeit einen kausale Zusammenhang mit dem Defekt haben könnte.

Von Kulanz in jeglicher Beziehung nach der Garantie ganz zu schweigen.
 

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
902
Zustimmungen
174
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
In dem Fall jetzt nicht, da der erste Wechsel ja nicht fällig ist

Wenn er sie jetzt nicht wechselt dann passiert rein gar nicht
 
IFA

IFA

Dabei seit
28.06.2013
Beiträge
4.914
Zustimmungen
1.544
Ort
im hohen Norden
Fahrzeug
F III Combi TDI CZ-Import
Werkstatt/Händler
Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
Kilometerstand
290000
Das ist seitens VW ab einem bestimmen Modelljahr auf 24 Monate verkürzt worden. Ich meine ab MJ2020.
Echt jetzt? Warum? Geldschneiderei? Ist die in den letzten 50 Jahren plötzlich vor zwei Jahren schlechter geworden?
 

Frank691209

Dabei seit
23.07.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
161
Ort
Overath
Fahrzeug
Skoda Kamiq Monte Carlo
Kilometerstand
10
In dem Fall jetzt nicht, da der erste Wechsel ja nicht fällig ist

Wenn er sie jetzt nicht wechselt dann passiert rein gar nicht
Stimmt, hatte ich ja schon vorher geschrieben das der Wechsel nicht fällig ist. Es sei denn es ist ein Re-Import mit anderen Vorgaben. Das wissen wir nicht.
 

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
1.339
Zustimmungen
492
Da ich mit 39°C Fieber im Bett liege, kann ich nicht schauen, welchen Intervall der Wagen dafür hat.

Aber so wie es hier:

Das ist so nicht ganz richtig. Alle Bauteile die mit der Bremsflüssigkeit betrieben werden könnten die Garantieansprüche verloren haben, wenn die Bremsflüssigkeit einen kausale Zusammenhang mit dem Defekt haben könnte.

Von Kulanz in jeglicher Beziehung nach der Garantie ganz zu schweigen.

beschrieben wurde, ist es korrekt.
 
SergeDa

SergeDa

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Ort
Darmstadt
Fahrzeug
Kamiq 1.0 Style Silber
Kilometerstand
10.000km
Stimmt, hatte ich ja schon vorher geschrieben das der Wechsel nicht fällig ist. Es sei denn es ist ein Re-Import mit anderen Vorgaben. Das wissen wir nicht.
Hi,
Ja, ist ein Re-import. Jetzt denke ich, müsste doch egal sein. Die werden alle in einem Werk in Bratislava gebaut.

VG
 

Frank691209

Dabei seit
23.07.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
161
Ort
Overath
Fahrzeug
Skoda Kamiq Monte Carlo
Kilometerstand
10
Grundsätzlich ist die Überlegung nachvollziehbar. Es gibt aber auch z.B. Länder, wenn für die produziert wird, dann hast du einen festen und keinen flexiblen Oilwechselintervall. Also da gibt es Unterschiede.
Die QS-Prüfungen sollen angeblich auch unterschiedlich sein (gefährliches Halbwissen von mir).
Deshalb hab ich bei Re-Import ein Fragezeichen gesetzt.

Für für Deutschland produzierte Fahrzeuge bin ich mir mit meinen Aussagen aber sicher.

Da ich mit 39°C Fieber im Bett liege, kann ich nicht schauen, welchen Intervall der Wagen dafür hat.

Aber so wie es hier:



beschrieben wurde, ist es korrekt.
Gute Besserung!
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
12.705
Zustimmungen
5.527
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>2000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
500
Da ich heute mit dem Cupra in der Werkstatt war habe ich bezüglich des Bremssflüssigkeitswechsel mal nachgefragt.
Aussage war dass ab MJ2021 auf 2 jähriges Intervall umgestellt wurde. Egal ob Skoda, Seat oder VW.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.151
Zustimmungen
1.209
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
31000
So ist es. Ab MJ 21 taugt das Zeug nur noch für 2 jahre ;). Mein örtlicher Skoda-Partner hat auch dumm geguckt und nur verständnislos mit den Achseln gezuckt, als sein Computer den Bremsflüssigkeitsservice auf dem Kostenvoranschlag ausspuckte.
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
1.909
Zustimmungen
1.069
Da ich heute mit dem Cupra in der Werkstatt war habe ich bezüglich des Bremssflüssigkeitswechsel mal nachgefragt.
Aussage war dass ab MJ2021 auf 2 jähriges Intervall umgestellt wurde. Egal ob Skoda, Seat oder VW.
Na dann passt ja alles.
Der Kostenvoranschlag ist also in Ordnung :thumbup:
 
IFA

IFA

Dabei seit
28.06.2013
Beiträge
4.914
Zustimmungen
1.544
Ort
im hohen Norden
Fahrzeug
F III Combi TDI CZ-Import
Werkstatt/Händler
Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
Kilometerstand
290000
Gibt es außer Abzocke, doch einen technischen Grund für die Verkürzung?
Oder ist es wieder ein Fall für die Verbraucherschutzzentrale, die einst die VW-Gruppe gerichtlich dazu gezwungen hat, die nötige Ölspezifikation gefälligst wieder ins Handbuch zu schreiben.
 
OpaMicha

OpaMicha

Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
120
Zustimmungen
17
Ort
Falkenberg/Elster (Brandenburg)
Fahrzeug
Kamiq Ambition WLTP 1.0 TSI DSG OPF 85kW
Werkstatt/Händler
V&W in Herzberg
So ist es. Ab MJ 21 taugt das Zeug nur noch für 2 jahre ;)
Hallo. Wenn es also an dem "Zeug" liegen sollte, dann müsste mein "19er", der jetzt nach 3 Jahren den ersten BF-Wechsel bekommt, dann auch nach 2 Jahren dran sein, oder bliebe es da bei 3 Jahren? Ansonsten würde sich mir der Zusammenhang MJ - Interwall - Bremsflüssigkeitsqualität nicht erschließen.
Mal sehen, was der mein Service beim Termin sagt.

Grüße
 
Thema:

1.Inspektion +Zusatzleistung für Garantiepflicht?

Oben