1. Inspektion und Garantieverlängerung

Diskutiere 1. Inspektion und Garantieverlängerung im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nun ist es soweit, die 30000 ter steht mir bevor. Was wird mich der Spaß kosten und was wird eigentlich am Auto gemacht? Was habt ihr für...

  1. Ronson

    Ronson Guest

    Nun ist es soweit, die 30000 ter steht mir bevor. Was wird mich der Spaß kosten und was wird eigentlich am Auto gemacht? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht bezüglich Kosten, Leistung und Service? Steht mir eigentlich ein kostenloser Leihwagen zur Verfügung? Und dann hab ich noch ein kleines Problem. Meine Garantie läuft aus und ich könnte für 203 € sie um 2 Jahre verlängern. Soll ich die Garantie nun verlängern und wenn ja, was ist im Leistungsumfang enthalten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OlliNRW, 08.07.2006
    OlliNRW

    OlliNRW Guest

    Hallo Ronson,

    ich fahre zwar einen Octi 1, aber einige Punkte denke ich sind vergleichbar zu beantworten.

    Zu den Inspektionskosten beim Octi2 kann ich nix sagen, aber einen Anspruch auf einen kostenlosen Leihwagen gibt es nicht. (So war es bei mir). Allerdings liegt das sicherlich im Ermessen deiner Skoda-Werkstatt, z.B. wenn du schon ein langjähriger guter Kunde bist.

    Zur Garantieverlängerung:

    Bei mir handelte es sich um eine Lifetime Garantie die je nach Laufleistung anteilsmässig die Materialkosten sowie die kompletten Arbeitspreise der versicherten Teile trägt. Lass dir am Besten die Versicherungsunterlagen vom Freundlichen zeigen, da steht genau drin welche Teile mitversichert sind. Einige wichtige Dinge wie Motorschäden, Turbolader, Klimaanlage sind auf jeden Fall drin, Verschleissteile wie Bremsen und Kupplung nicht.

    Grundvoraussetzung ist allerdings dass die Servicearbeiten bei einer autorisierten Skoda Werkstatt durchgeführt werden.

    Ich halte die Versicherung für sinnvoll, da sie sich bei mir schon rentiert hat.
    So wurde bei mir der Austausch des Ladedruckregelventils und der dann anschliessend leider doch notwendige Austausch des Turboladers bei meinem Diesel (anteilsmässig) übernommen. Wäre ohne Versicherung ziemlich teuer geworden. :kuss:

    Ist natürlich immer ermessenssache, wenn dein Auto nie kaputt geht, kannst Du dir natürlich die 203 € sparen.

    Gruß
    Olli
     
Thema:

1. Inspektion und Garantieverlängerung

Die Seite wird geladen...

1. Inspektion und Garantieverlängerung - Ähnliche Themen

  1. Intervall Inspektion

    Intervall Inspektion: Hallo Vor 2 Jahren habe ich eine Tageszulassung vom yeti diesel 140 ps adventure bekommen- letztes jahr die erste Inspektion und dann die Auflage...
  2. Geräusche beim Gebläse in Stufe 1

    Geräusche beim Gebläse in Stufe 1: Hallo zusammen, das Gebläse meines Rapids macht in der Stufe 1 (andere Stufen auch, aber nicht gut hörbar) Geräusche. Hört sich irgendwie nach...
  3. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  4. Privatverkauf Werkstatthandbücher Suberb 1

    Werkstatthandbücher Suberb 1: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hi, hab beim Aufräumen noch Werkstatthandbücher vom Superb 1 gefunden. Ordner 2, 3, 5 und 6. Am besten...
  5. Privatverkauf Biete Fabia 1 linker Außenspiegel

    Biete Fabia 1 linker Außenspiegel: Hallo zusammen, Ich habe hier noch einen neuen linken Außenspiegel in Tiefseeblaumetalic liegen. Ist aus dem Zubehör, elektrisch verstellbar und...