1. Inspektion bzw. 1. Ölwechsel

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Bumble Bee, 05.04.2009.

  1. #1 Bumble Bee, 05.04.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Sehr bedenklich. Mein Händler meint der 1. Ölwechsel sei erst dann fällig wenn die Inspektionslampe angeht! Das wären dann nach 20-30tkm.
    Gefällt mir ganz und gar nicht. In jedem Fertigungsprozess gibt es doch gewisse toleranzen. Jeder Motor hat einen inneren Abrieb. Und grade in den ersten 2000 Kilometern ist das alles vermehrt. Er meinte Skoda schreit es so vor und so machen sies im Autohaus. Is ja schön wenn man weniger Geld zahlen muss, allerdings ist das mit dem 1. Wechsel des Öls nach Lampenblingbling für mich sehr ungewöhnlich. Was meint ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    SKODA schreibt es nicht so vor.
    Wenn Du schon nach 1000Km einen Ölwechsel machen willst, tust Du es eben.
    SKODA sagt lediglich, der erste Ölwechsel ist nach BC Angabe, also so nach 20-30.000 Km notwendig.
     
  4. #3 Bumble Bee, 05.04.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    WEnn ich jetz nach ca. 3000km einen Ölwechsel mache, muss dann die Inspektion zurückgesetzt werden oder merkt das des Ding und setzt Intervall wieder höher?
     
  5. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Der Ölwechsel muss von einer Fachwerkstatt gemacht werden, wenn dann auch gleich der Intervall zukück setzt werden soll.
    Du kannst den Ülwechsel natürlich auch selbst machen.
    Machst Du ihn selbst, läuft der Intervall weiter. Er wird aber vermutlich wieder etwas mehr an Restkilometern zeigen, da der BC auch die Schwebstoffe im Öl per Sensor misst. Sauberes Öl = längerer Intervall. (Dazu kann Dir Julianstrain ne Menge erzählen)
    In diesem Fall musst Du darauf achten, dass Du das richtige Öl verwendest. Longlife beim 30.000er Intervall.
     
  6. #5 Fabia_Combi_II, 05.04.2009
    Fabia_Combi_II

    Fabia_Combi_II Guest

    Bei VW und Audi ist das schon seit Jahren so. Mit dem sogenannten Long Life Öl ist der Ölwechsel erst nach 20 - 30 tkm fällig. Das Öl hat eine so hohe Qualität, dass dies Problemlos möglich ist. Alles andere ist die reine Geldmacherei.
     
  7. BI-SK

    BI-SK

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld 33649 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Sport 1,4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Brinker Gütersloh
    Kilometerstand:
    34000
    Wie schon so oft hier im Forum gesagt.Wenn man dann denn auch die 20-30 tausend Kilometer Inspektion erreicht,

    was ich mittlerweile bei vielen nicht glaube :whistling:
     
  8. #7 Andretti, 05.04.2009
    Andretti

    Andretti

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    du schreibst: "Jeder Motor hat einen inneren Abrieb. Und grade in den ersten 2000 Kilometern ist das alles vermehrt.", das ist schon richtig, der Computer der den Wartungsintervall berechnet, weiß das auch, da wird unter anderem der Verschmutzungsgrad des Öls gemessen, die Anzahl der Kaltstarts und einiges mehr, es spielt da auch eine Wirtschaftliche Komponente eine Rolle, jeder Ölwechsel kostet DICH Geld, und das benötigte Öl muss auch hergestellt werden (Umweltaspekt). Also keine Sorge, sollte gerade DEIN Motor extrem hohen Verschleiss haben, wird sich der erste Wartungsintervall extrem zeitig ankündigen.
     
  9. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Bei Ebay kostet 4L Kanister LL3 Marken Öl nach der Skoda Spez. 35€ incl. Warum denn nicht wie gewohnt alle 15ooo wechseln?
    Ich würde dabei gerne auf fixe Intervalle wechseln und die erste Inspektion erst bei 30000 machen, bzw genau nach 2Jahren, nicht wenn der BC es möchte..
    Im Serviceheft ist bereits "Longlife" eingetragen, ist eine Umstellung beim Ölwechsel nach 15k möglich und darf man idR eigenes LL3 Öl mitbringen?
    Sehe nicht ein, warum ich für ein OEM LL3 Öl der Werkstatt ca 100€ blechen soll.

    EIn Skoda AH bot mir an beim Neukauf das ÖL nach 1000km zu wechseln wg des Einfahrabriebs, also ist da immer noch was dran, ein teures ÖL kann nicht zaubern.
     
  10. #9 JulianStrain, 05.04.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Kannst das auf festen Intervall umstellen lassen, und in der Regel solltest du auch eigenes Öl mitbringen dürfen.
    Sehr wahrscheinlich wirst du aber was für die Entsorgung bezahlen müssen.
     
  11. #10 Bumble Bee, 05.04.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Ich schwöre schon seit längerer Zeit auf Motorenöle ausschließlich von Castrol oder Mobil 1. Das hoff ich ja mal das der Händler sowas hat. Und nach 2000km wird er mich zum Ölwechsel sehen. Mit dem Eigenöl is halt so ne Sache. Wie stehts da mit der Garantie?
     
  12. #11 JulianStrain, 05.04.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Muss halt die richtige VW Norm haben, z.B. 507.00.
    Alles andere ist nicht von Interesse, wer weis von welchem Hersteller, ich nehme sowieso an das die je nach Angebot sowieso den Hertseller wechseln, so das Öl von VAG eingekauft wird.
    Skoda empfiehlt ja selbst Shell Helix und nicht die VW LL3 Plörre, die man auch im net kaufen kann wenn man will. :whistling:
     
  13. #12 Bumble Bee, 05.04.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Ja dann müsste ja aber der Händler auf deiner Rechnung vermerken, dass man das richtige Öl mitgevracht hat. Nach 50700 Norm. Sonst ist bei Garantiefragen bezüglich Motor das Eis sehr dünn oder?
     
  14. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Wenn durch Billig-Öl der Moter gehimmelt wird und das ganze als Garantifall zu Skoda geht, wird Skoda wohl sowieso das Öl im Motor analysieren lassen. Zumindest wurde mir das mal so erklärt.
    Ursprung war damals die Frage nach Additiven, ob die den Motor schädigen und wenn ja, ob Motorenbauer dahinter kommen würden.
     
  15. #14 JulianStrain, 05.04.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Jo, sonst schon.
    Ich hatte aber noch keine Inspektion machen lassen, aber andere haben geschrieben das es bei ihnen vermerkt wurde.
    Naja davon abgesehen, als ich das Auto geholt hatte, habe ich mir auch gleich nen Liter Öl geben lassen, war auch Aral und kein VAG LL3 ÖL.
     
  16. #15 maik_kombi, 05.04.2009
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Wie kann ich mir denn im Bordcomputer (Maxi Dot) die Restkilometer bis zur nächsten Inspektion anzeigen lassen?
     
  17. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Zündung ein -- Motor aber nicht starten. Nun drücke den Knopf für Km-Rückstellung und bleib drauf, bis du u.a. die Restkilometer siehst. Keine Angst, die Tageskilometeranzeige bleibt erhalten.
     
  18. #17 tinohalle, 06.04.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Richtig, beim regelmäßigen überprüfen des Ölstandes würde man das auch feststellen können. War zumindest bei mir so.
    Mir hat mein :) nach einem 3/4 Jahr, kostenlos Öl nachgefüllt.
     
  19. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Verstehe ich jetzt nicht so ganz. Was hat der Abrieb mit dem Ölstand zu tun? ?(
    Da gehts doch um Verschmutzung und nicht um Verbrauch. 8|
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bumble Bee, 06.04.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Hin oder her. Ich werde immer einen originalen Ölfilter benutzen oder benutzen lassen und trotz allem alle 15000km mein Öl wechseln oder wechseln lasse. egal was das KI nun anzeigt. Bei etlichen 3 Zylinder Motoren von VAG hört man Motordefekte aufgrund gelängter Steuerketten bzw. defekten Lödruckkettenspannern. DEsto länger ein Ölintervall desto mehr Dreck im Ölkreislauf. Je länger das ÖL gefahren wird, desto schlechter wird die Visko. Früher hatte man Intervalle von 15000km oder 10000km. Dann bot man Öl an das die Reibung im Motor reduzieren sollte und dann bis heute für Intervalle von 30000? Der Vater meiner Freundin hat einen Ibiza 6L. Das Fahrzeug brauch auch 5W30 50700 Longlife 3.. Hat keinen Partikelfilter und hat 15000er Intervalle vorgeschrieben. So wirds bei mir auch.
    Öle sind meiner Meinung nach keine Wundermittel die Intervalle von 30000km zulassen ohne dass irgendwann die Technik nachgibt. Früher hat keiner direkt gesagt ddas Öl ist nach 10000 oder 15000 komplett fertig. Der BC des Fabias sagt es ja auch noch. Und wie fertig das ÖL ist wenn die Lampe angeht kann glaub ich keiner beantworten.
     
  22. #20 tinohalle, 07.04.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    in Bezug auf die ersten 2000 km, wo alles vermehrt auftritt, auch der Verbrauch .... ;) war halt schlecht zitiert, sorry
     
Thema: 1. Inspektion bzw. 1. Ölwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia erster Ölwechsel

    ,
  2. ölwechsel 1. Inspektion skoda fabia

    ,
  3. hat der skoda fabia 15 tausend oder 30 tausend inspektion

    ,
  4. erster ölwechsel skoda fabia,
  5. fabia 3 combi erster ölwechsel?,
  6. wann erster ölwechsel skoda roomster
Die Seite wird geladen...

1. Inspektion bzw. 1. Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Inspektion selbst machen

    Inspektion selbst machen: Guten Morgen liebe Freunde, bei meinem Fabia II, BJ 2007, 83kkm, 1.4 16v 63 kw, leuchtet seit einiger Zeit das Inspektionslämpchen. Nun bin ich am...
  2. Inspektion

    Inspektion: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum und hoffe mich nicht an der falschen Stelle eingeloggt zu haben. Ich stehe momentan vor folgendem...
  3. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  4. Privatverkauf Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro

    Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe! Automatischen Heckklappenöffner für Fabia 3 von GB-Tuning Neuwertig - war nur kurz verbaut! Meine Frau möchte...
  5. Privatverkauf 1 Satz Winterkompletträder auf Alu 205/55R16 94H XL Continental

    1 Satz Winterkompletträder auf Alu 205/55R16 94H XL Continental: Ich verkaufe für meinen Arbeitskollegen einen Satz Winterkomplettreifen auf Alu Felge. Der Satz war auf einen Skoda Octavia drauf, der aber...