1. Garantiefall - perfekt gelöst.

Diskutiere 1. Garantiefall - perfekt gelöst. im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wollte mich mit diesem Thread einmal für die unkomplizierte Abwicklung eines Garantiefalles bei Skoda bedanken. Folgendes war passiert. Nach...

  1. #1 wiesenthaler, 30.07.2012
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Wollte mich mit diesem Thread einmal für die unkomplizierte Abwicklung eines Garantiefalles bei Skoda bedanken. Folgendes war passiert.

    Nach einer zügigen Autobahnfahrt kam noch in der Ausfahrt die gelbe Glühwendel und blinkte fröhlich vor sich hin. Gleichzeitig war vom Turbo her ein deutliches Pfeifgeräusch zu hören. Da der Motor keinen Leistungsverlust hatte, wollte ich noch bis die nächste Werkstatt fahren, aber nach etwa 10 Kilometern kam dann auch noch die Abgaskontrollleuchte und schlagartig war auch die Leistung weg. Also habe ich meinen :) angerufen und danach die Skoda-Notfall-Hotline. Man schickte den Schlepper und der brachte mir gleich einen 1.2 TSI mit 86 PS mit.

    Den Ersatzwagen bin ich dann eine Woche lang gefahren, weil die Ursache für die vielen Fehler im Fehlerspeicher vom Schrauber auf den ersten Blick nicht zu finden war. Schließlich hat er in seiner Verzweiflung den gesamten Ansaugtrakt demontiert und Bingo - der letzte Schlauch (ein ziemlich kleiner) hatte einen winzigen Riss (kein Marderschaden). Das Teil wurde gewechselt und seither schnurrt der TDI wieder wie ein Kätzchen.

    Die ganze Aktion hat mich bis auf den Sprit für den Ersatzwagen nix gekostet - so stelle ich mir Service vor :thumbsup:

    Was mich aber schockiert hat, ist die Tatsache, dass ich bei gleichem Fahrprofil und gleicher Fahrweise mit dem 1.2 TSI 7,5 Liter/100 km gebraucht hab. Bin ich froh, mich für den Diesel entschieden zu haben.
     
  2. #2 Bushidomathias, 31.07.2012
    Bushidomathias

    Bushidomathias

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schiersfeld
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rech Meisenheim /Glan
    Kilometerstand:
    2100
    Hallo,

    ich würde sagen, daß dieser Thread eine Empfehlung an Skoda und ihre Kundenorientiertheit ist.

    Vielen Dank für diesen Thread - auch sowas sollte in einem Forum zu Lesen sein. :thumbsup:
     
  3. #3 flotter Bremsklotz, 31.07.2012
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    7,5 L. im 86 PS TSI :evil: ?? Meiner schluckt (heute getankt) 5,9L. habe mit einer Tankfüllung (53 Liter nachgetankt) 894 km geschafft :thumbsup: . Gruß Ralf
     
  4. #4 wiesenthaler, 01.08.2012
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Tja Ralf, deswegen war ich ja so schockiert. Ich dachte auch, dass ich ihn unter 7 Litern fahren könnte, aber in meinem Fahrprofil sind nunmal 70 % Autobahn dabei und die fahre ich meistens mit 150 km/h und drüber. Außerdem war die Woche eine heiße, so dass ich die Klima immer laufen hatte. Das hat den Verbrauch mit Sicherheit auch in die Höhe getrieben. Aber wie gesagt, meinen Roomie bewege ich genau so und der nimmt eben fast zwei Liter weniger und dazu noch Diesel.
     
  5. #5 geronimo, 01.08.2012
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Irgendwie ist es immer wieder traurig. Da berichtet jemand über allerbeste Erfahrungen bei einem großen Service-Fall, und dann bekommt der Thread in zwei Tagen 270 Aufrufe und eine themenbezogene Antwort. Aber sobald jemand schreibt, dass sein Auto einen klitzeklitzekleinen Mangel hat, dann hauen alle drauf und die genannten Zugriffs- und Beitragzahlen können verzehnfacht werden. Ist das eigentlich nur in Deutschland so??? 8|
     
  6. #6 Blaubär, 01.08.2012
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW

    Keine Ahnung, aber ich lese auch keine englischen, französichen, türkischen, russischen Markenforen.

    Nee, ernsthaft, bislang habe ich Autoforen immer als Gegenpol der Verbraucher zur professionellen Lobhudelei der Hersteller betrachtet. Außerdem habe ich noch irgendwas von keine Schleichwerbung oder Product-Placement im Ohr, also wäre übertriebener Jubel durchaus verdächtig. Ich wage zumindest von meinen eigenen Beiträgen behaupten zu können, dass ich sowohl positive als auch negative Erfahrungen gepostet habe. Und wenn die negativen statistisch überwiegen hat das einen guten Grund- die Realität.
     
  7. #7 wiesenthaler, 02.08.2012
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Bei all der Meckerei über nicht funktionierende Teile oder miesen Service kann ein wenig Lob nicht schaden, finde ich. Wenn die Sache mit dem Schlauch nicht zufriedenstellend gerichtet worden wäre, hätte ich das hier natürlich auch gepostet. Bislang gab mir der Roomie und auch meine Skoda-Werkstatt allerdings keinen Anlass, Kritik zu üben und ich hoffe, das bleibt auch so. :D

    Natürlich gibt es auch Dinge, mit denen ich beim Roomie nicht ganz so zufrieden bin, aber das sind alles Sachen, die ich breits vor dem Kauf wusste (fehlender 6. Gang, keine Kontrollleuchte für das Scheibenwasser z.B.). Alles andere im und am Auto funktioniert einfach und macht das, was es soll.
     
  8. Maxl3

    Maxl3

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II RS 2.0 TDI Bj. 02/2012 mit DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Zwickau
    Kilometerstand:
    147500
    Dem kann ich nur zustimmen!!!
    Vielen dank für diesen Thread.
    Ich konnte mich bisher auch noch nicht über den Skoda Service beschweren,
    mir wurde auch schon mehrere Male Äußerst zufriedenstellend geholfen!!!!!

    In dem hier vorliegenden Fall finde ich es natürlich äusserst zufriedenstellend
    das man Dir gleich einen Ersatzwagen mitgebracht hat das finde ich echt TOP.
     
  9. #9 kaffeeruler, 02.08.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    290000
    Wie sagt man doch so schön ?



    10 zufriedene Kunden bringen dir einen Neukunden

    1 unzufriedener Kunde kostet dich 10 Kunden

    Und so verhält es sich in allen Foren, Unterhaltungen usw.. überall auf dieser Erde

    oder, bekommt man mehr Anschiss oder Lob ? ;)



    Back to Topic
    Schön das es auch reibungslos ablaufen kann :thumbup:


    Mfg
     
  10. #10 flotter Bremsklotz, 02.08.2012
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    Ich habe meine positiven Erfahrungen vor einigen Wochen auch hier gepostet :thumbup: . Gruß Ralf
     
Thema:

1. Garantiefall - perfekt gelöst.

Die Seite wird geladen...

1. Garantiefall - perfekt gelöst. - Ähnliche Themen

  1. Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio

    Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio: Ich möchte gerne ein 2-DIN Radio im Skoda Fabia Kombi Baujahr 2009 einbauen. Es ist nur ein 1-DIN Schacht vorhanden. Ich habe gehört es gibt dafür...
  2. Unser 1. Yeti

    Unser 1. Yeti: Hallo, wir (Ulla und Alexei) sind neu hier im Forum. Wir sind 68 und 70 Jahre alt. Im Sommerhalbjahr sind wir in Deutschland und im...
  3. Reifendruckkontrollanzeige springt nach 1/4-1/2 St. Fahrt bei hohem Tempo an

    Reifendruckkontrollanzeige springt nach 1/4-1/2 St. Fahrt bei hohem Tempo an: Hallo, mir ist es jetzt schon mal öfter passiert, dass ich bei längerer Fahrt bei hoher Geschwindigkeit, sagen wir durchgehend > 140 kmh,...
  4. Skoda Octavia 1 1.9 TDI (Bj. 2003) Zahnriemenwechsel Einstellung

    Skoda Octavia 1 1.9 TDI (Bj. 2003) Zahnriemenwechsel Einstellung: Hallo zusammen, erst einmal schöne Pfingsten ;) Ein Kumpel und ich haben die Pfingstfeiertage genutzt, um den Zahnriemen an meinem Skoda Octavia...
  5. Privatverkauf Verkaufe meinen Octavia 1 L+K 1.8T

    Verkaufe meinen Octavia 1 L+K 1.8T: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/skoda-octavia-1-8-t-laurin-klement-heringen/243370785.html?lang=de