1. Gang lässt sich schwierig oder gar nicht einlegen

Diskutiere 1. Gang lässt sich schwierig oder gar nicht einlegen im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, bin jetzt 1 Woche mit dem Großen unterwegs (400 KM), alles perfekt, bis auf den 1.Gang. Der lässt so bei jedem 10. (ca.) Versuch...

  1. Dag P

    Dag P

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance Combi TDI 170 PS
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried & Schulz
    Kilometerstand:
    52000
    Hallo zusammen,

    bin jetzt 1 Woche mit dem Großen unterwegs (400 KM), alles perfekt, bis auf den 1.Gang. Der lässt so bei jedem 10. (ca.) Versuch gar nicht oder nur mit leichter Gewalt einlegen. Kenne so etwas eigentlich nur von älteren Autos beim Rückwärtsgang. Schleift sich das noch ein? Nervt ziemlich.
    Superb Combi, 2.0 tdi, 170 PS. Neuwagen!!!??? Ist das normal??
     
  2. #2 Lutz 91, 09.12.2014
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    2.528
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Kann mich eigentlich nicht erinnern das das bei meinem so war/ist. ??

    Ob du das Kupplungspedal richtig durchtritt´st brauche ich ja wohl nicht fragen. :rolleyes:

    Ich würde da mal zum :) fahren, wenn es eh ein Neuwagen ist.
     
  3. SidM

    SidM

    Dabei seit:
    11.06.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Naumburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 1.8TSI Elegance
    Guten Abend

    Das Problem hab ich ab und an auch und es nervt auch ziemlich. Kenn es auch nur von älteren Autos und dachte nicht dass ich damit jetzt schon konfrontiert werde. Hab den dicken jetzt ein bisschen länger als 1 Jahr und hat ca 107000km auf der Uhr.

    Superb 1.8T 160PS Bj. 2009


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. #4 Lutz 91, 09.12.2014
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    2.528
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Also meiner Ist Bj, 2013, auch einen SII 1,8TSI.

    Keine Probleme mit dem 1.Gang, geht locker und leicht rein.
     
  5. #5 Superb*Pilot, 09.12.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    10 x ist zu häufig. Die Werkstatt sollte versuchen Abhilfe zu schaffen. (Schaltung neu justieren)

    Den 1. Gang nur bei Stillstand einlegen :!:

    Im Notfall, 2. Gang einlegen, kurz einkuppeln, Wagen ein paar cm bewegen, umschalten in den 1. Gang.
     
  6. #6 rainhard schimm, 10.12.2014
    rainhard schimm

    rainhard schimm

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also ich kenne das Problem von mehreren VW Golf 4 / Bora. Hat man zu genüge von gelesen, dass VW dort Probleme hat.
    Ich hatte damals auch Probleme mit dem 1. Gang. War bei mir auch jahreszeitenabhängig.

    Bei einem Neuwagen sollte es wohl nicht sein. Bei meinem Golf 4 hat es die Werkstatt damals nicht hinbekommen, Schaltung
    (Gestänge) mehrfach eingestellt, Kupplung erneuert, Getriebe (Austausch) gewechselt, hat nichts gebracht.

    Liegt wohl auch an der Bauartweise. Hängt das nicht auch damit zusammen, dass es ein quer eingebauter Motor mit
    Getriebe ist (Vorderradantrieb) und nicht ein längs eingebauter Motor. Letztere Bauarten (BMW, Mercedes) machen hinsichtlich
    der Schaltung überhaupt keine Probleme, VW ist da leider sehr anfällig.

    Mein Tip: Werkstatt aufsuchen, Erwartungshaltung vorsichtshalber runterschrauben ;) und ansonsten ignorieren und sich an dem
    Rest erfreuen.
     
  7. #7 TMT2010, 10.12.2014
    TMT2010

    TMT2010

    Dabei seit:
    30.04.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Groß Twülpstedt
    Fahrzeug:
    Super "B" Combi Ambition, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    168.000
    Bei Neuwagen und erst 400km kann das schon mal sein.
    Ich würde den Wagen erst einmal bis 1000-1500km einfahren.
    Danach wenn es immer noch so ist, dann die Schaltung nachjustieren.

    Habe über 93.000km runter und alles Butterweich zu schalten.
     
  8. #8 digidoctor, 10.12.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Ich kannte das bei meinem 1Z 1.8TSI auch, dass man Gangeinlegen teilweise langsam durchführen musste, weil es sonst blockierte. Getriebetausch brachte keine Abhilfe und ich habe dann darauf Rücksicht genommen.

    Es greifen ja viele nicht nur aus Preisgründen zum Handschalter, sondern weil das DSG soviel Ärger macht und Handschalter so herrlich unproblematisch sind. Oh wait. DSG hat sich bislang noch nie geweigert und im Falle eines schnellen Anfahrens im Notfall hat hier wohl eher der Handschalter die Gedenksekunde. So pulverisiert sich mal wieder ein Vorurteil gegen DSG.

    Bemängeln würde ich es auf jeden Fall offiziell, so dass es bekannt ist und hinterlegt.
     
  9. #9 rainhard schimm, 10.12.2014
    rainhard schimm

    rainhard schimm

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    offiziell machen würde ich es auch. Hinterher gibts noch größere Probleme,
    Beweislast usw. - obwohl die ja zunächst beim Hersteller liegt...

    also ich habe mit meinem DSG 6-Gang, 2.0 TSI 200 PS KEINERLEI Probleme.
    Aufgrund der VW Probleme mit ihren hakeligen Schaltungen würde ich das
    richtige DSG immer vorziehen. Das 7-Gang DSG macht allerdings Probleme,
    klackern beim ausrollen und wieder anfahren. Das war der Grund warum ich
    die 2.0 Tsi Maschine gekauft habe.

    Gruß Rainhard
     
  10. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    ... VW ist gewiss DER Hersteller mit den besten Handschaltgetrieben.

    Hier Mercedes als positives Beispiel zur nennen ist eine Frechheit! Nicht umsonst rät jeder MB Händler davon ab einen Schaltwagen zu kaufen - übrigens aus eigener Erfahrung!

    Am allerwenigsten hat das mit der Antriebsart zu tun.

    Schaltgetriebe lassen sich im übrigen wie auch DSG Getriebe einstellen - welche im übrigen auch keine wirklichen Probleme machen.
     
  11. #11 Superb*Pilot, 10.12.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
  12. Dag P

    Dag P

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance Combi TDI 170 PS
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried & Schulz
    Kilometerstand:
    52000
    Dienstag geht er in die Werkstatt. Werde berichten. So richtig überrascht schien man nicht.
     
  13. SidM

    SidM

    Dabei seit:
    11.06.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Naumburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 1.8TSI Elegance
    Ja berichte dann mal bitte, was die Werkstatt gemacht hat.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  14. #14 rainhard schimm, 11.12.2014
    rainhard schimm

    rainhard schimm

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ist dein dicker nicht ein firmenwagen? :rolleyes:
    also reinsetzen fahren spaß haben... vor allem deswegen, weil ein anderer
    das geld für dich ausgegeben hat. :thumbsup:
    ... und in 2 jahren gibt es den neuen super B
    ich mußte meinen selber kaufen, und die inspektion, reparaturen selbst zahlen... :cursing: ;)
    ... so ist das wenn man in der schule nicht aufgepasst hat... :D

    gruß rainhard
     
  15. #15 small_talk, 11.12.2014
    small_talk

    small_talk

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    bei Rostock
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI & Yeti 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    100000 (2. Motor bei 76t) & 80000 (2. Motor bei 65t)
    Das hatte ich auch aber in der Werkstatt wurde es neu eingestellt und nun geht es leicht bzw. normal.
     
  16. Dag P

    Dag P

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance Combi TDI 170 PS
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried & Schulz
    Kilometerstand:
    52000
    Heute war dann der grosse Tag, Auto wurde um 7:45 abgeholt mit einer entsprechenden Mängelliste anbei:

    1. Getriebe
    1.Gang und Rückwärtsgang zicken
    2.Xenon
    Xenon zu niedrig
    3. Tür hinten links schliesst nicht richtitig
    4. ab 140 km/h vibriert das Lenkrad bis 160 km/h

    Antwort1: Das Getriebe ist i.O., wurde 5 KM getestet, meine Antwort, bitte mind. 30 Min im Stadtverkehr testen.
    Antwort:Dafür habe ich keine Zeit!!!!! Außerdem lässt sich ein Handschalter nicht einstellen, entweder Getriebe rein oder raus.

    2. Xenon wurde gerichtet, (ist wohl so)

    3. Tür wurde gerichtet

    4.
    Original Antwort

    "wissen Sie was das kostet? Jemand auf die Autobahn zu schicken?"

    Mein erster und letzter VAG
     
  17. #17 digidoctor, 16.12.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Du kannst anbieten, per Kostenvoranschlag die Prüfung zu beauftragen und du fährst mit. Wenn der Fehler auftritt, zahlt das AH. Wenn nicht, zahlst du.
     
  18. #18 Superb*Pilot, 16.12.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Schock ;(
     
  19. #19 Lutz 91, 16.12.2014
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    2.528
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    @ Dag P

    Was hat das mit VAG zutun???

    Dann such dir ein anderes Autohaus !! Wenn dein :) keinen Plan hat, dann soll es so sein.

    Aber warum soll dann schon "wieder" der ganze Konzern schlecht sein.

    Man man ... :cursing:
     
  20. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    11.742
    Zustimmungen:
    5.351
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    147700
    Lutz, VW-Bashing ist doch so einfach und vor allem angesagt...

    Ich bin zwar mit KEd! selten einer Meinung, aber in Beitrag #10 hat er den Nagel auf den Kopf getroffen. Es gibt wenig Hersteller, die so sauber zu schaltende Getriebe bauen wie die VW-Gruppe. Mercedes? Focht? Franzo... :wacko: ... nee, lass man. Und die >Erklärung, dass VW ja Quermotoren und Frontantrieb baut und deswegen VW-Schaltungen Mist sein müssen ... jaja, die Bauart ist einzigartig, ja 8o

    Wenn der Werkstatt eine Autobahnfahrt zu teuer ist, schlag dem Meister doch vor, dass das ein Sachverständiger neutral prüfen kann. Oder ein von der Innung beauftragter Betrieb (dem Innungsurteil ist der Meister unterworfen, Du nicht).

    Gruß - Kay
     
Thema: 1. Gang lässt sich schwierig oder gar nicht einlegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1 und 2 gang geht nicht rein

    ,
  2. Yeti gang lässt sich nicht einlegen

    ,
  3. warum lässt sich der erste- und Rückwärtsgang bei neuen Auto schlecht einlegen?

    ,
  4. Audi q5 gang lässt sich nicht einlegen,
  5. dsg gang lässt sich nicht einlegen,
  6. skoda fabia 1. gang,
  7. bei älteren Autos schwierig vom 2. in den 1. ganh,
  8. skoda yeti gang geht nicht raus,
  9. skoda getriebe kupplung oktavia lll,
  10. bei Stillstand lässt sich 1 Gang nicht einlegen,
  11. beim schaltgetriebe vom laguna II läst sich der rückwertsgang schwer einlegen,
  12. hilfe mein 1.gang hängt beim vw golf lll
Die Seite wird geladen...

1. Gang lässt sich schwierig oder gar nicht einlegen - Ähnliche Themen

  1. Kofferraum lässt sich nicht öffnen

    Kofferraum lässt sich nicht öffnen: Hallo Leute Ich habe Skoda Octavia 2006. Mein Kofferraum öffnet sich nicht. bitte sagen Sie mir, was ist die Lösung. Hallo Leute
  2. Display "1--2" statt Gesamtkilometer

    Display "1--2" statt Gesamtkilometer: Hallo, ich bin seit einer Woche Besitzer eines Roomster 1.2 tdi MJ 2011 und bin vom Verbrauch des Wagens fasziniert! Im Display (normales...
  3. Motorhaube lässt sich nicht mehr entriegeln

    Motorhaube lässt sich nicht mehr entriegeln: Ich habe ein recht großes Problem. Die Motorhaube an meinem Felicia lässt sich nicht mehr entriegeln, d.h. es ist am Haubenschloß irgendetwas...
  4. Probleme Schalten 6-Gang DSG

    Probleme Schalten 6-Gang DSG: Hallo zusammen, ich habe mit meinem Skoda Octavia BJ 2007 2.0 TDI 140 PS seit einer Woche folgendes Problem: Das Getriebe schaltet nicht immer...
  5. Klappern im 2. und 3. Gang

    Klappern im 2. und 3. Gang: Hallo zusammen, habe seit knapp einem Jahr einen Fabia III 1.2 81 kW. Seit einiger Zeit gibt es ein dumpfes klappern wenn ich langsam (20-40...