1,9d Warmstart Problem

Diskutiere 1,9d Warmstart Problem im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mein 1,9d hat ein Warmstartproblem. Kalt, wenn er vorglüht ist alles ok. Beim Warmstart, also wenn er nicht vorglüht springt er nicht an....

  1. #1 Tobi964, 14.06.2013
    Tobi964

    Tobi964

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein 1,9d hat ein Warmstartproblem.
    Kalt, wenn er vorglüht ist alles ok.
    Beim Warmstart, also wenn er nicht vorglüht springt er nicht an.
    Hab hier schon in einigen Artikeln von dem Problem gelesen, leider nie mit einer Lösung.
    Kompression ist geprüft... ok.
    Temperaturfühler... neu
    Förderbeginn... geprüft
    Fehlerspeicher... leer
    Ohne glühen springt er einfach nicht an, ohne Temp. Fühler, also wenn man ihn zu glühen zwingt
    startet er warm genau so gut wie kalt.
    Hat jemand das Problem gehabt und auch gelöst?
    Gruß Tobi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dieselschrauber, 14.06.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Dafür ist eine zu geringer Starterdrehzahl verantwortlich, da bringt ein überholen des Starters abhilfe oder ein anheben der Starteispritzmenge per VCDS
     
  4. #3 Tobi964, 14.06.2013
    Tobi964

    Tobi964

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mit VCDS kann man beim AEF leider nichts machen ausser den Fehlerspeicher Airbag und Glühgerät auslesen.
    Ist rein elektromechanisch geregelt, hat also kein Motorsteuergerät!
    Der Anlasser dreht warm deutlich schneller als kalt., denke daran liegt es auch nicht.
     
  5. #4 dieselschrauber, 14.06.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Aef wär hilfreich.....

    Prüfen ob strom am absteller ankommt.
     
  6. #5 Tobi964, 14.06.2013
    Tobi964

    Tobi964

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hatte ich vergessen zu erwähnen das es ein AEF ist.
    Die Spannung am Absteller messe ich morgen.
    Ist es möglich das der Absteller beim Kaltstart ein anderes Signal bekommt als beim Warmstart?
    Einen Wackler schließe ich aus, da der Fehler sich immer hundertprozentig reproduzieren lässt.
     
  7. #6 Tobi964, 16.06.2013
    Tobi964

    Tobi964

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der Absteller wird beim kalt und warm starten angesteuert. Daran liegt es also nicht.
    Habe mir jetzt nen Taster in den Innenraum gebaut, mit dem ich jederzeit vorglühen kann.
    Springt mit dem Taster zuverlässig an.
     
  8. #7 Fronti47, 20.06.2013
    Fronti47

    Fronti47

    Dabei seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Problem quält mich die letzten Tage. Pannendienst konnte mir nur mit Starterspray weiterhelfen und das Auto zum laufen bringen.
    Habe die Glühstifte, das Vorglührelaise und diverse Sicherungen getauscht und habe das Problem noch immer!
    Wenn die Kontrollleuchte "VORGLÜHEN" nicht aufleuchtet (aus welchen Gründen auch immer leuchtet sie nur hie und da auf) ist das Auto nur mit Spray zu starten.
    Also werde ich auch überlegen einen TASTER einzubauen.
    Vielen Dank für deine Idee!!
    Grüße aus Wien
    Fronti47
     
  9. #8 Tobi964, 20.06.2013
    Tobi964

    Tobi964

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    "Glüht nur hier und da" heißt er glüht auch kalt nicht jedes mal? ---> Temperaturfühler ersetzen
    Springt er ohne glühen, auch wenn er richtig warm ist (90°C Wasser) nicht an? So war es bei mir... nach etlichen Tests und Versuchen blieb mir nur der Taster.
     
  10. #9 Fronti47, 25.06.2013
    Fronti47

    Fronti47

    Dabei seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Der Pannenhelfer der meinen 1.9 Diesel mit Starterspray wieder zum laufen brachte sagte, daß das Problem am Rücklaufventil (Rückschlagventil beim Kraftstofffilter) der Treibstoffleitung liegen könnte.
    Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht ????? Habe meines NEU und trotzdem habe ich das Problem.

    VG aus Wien
    Fronti47
     
  11. #10 Tobi964, 25.06.2013
    Tobi964

    Tobi964

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Am Kraftstoff liegt es bei meinem definitiv nicht, wenn ich ihn manuell vorglühe startet er jederzeit sofort.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 joergimd, 07.07.2013
    joergimd

    joergimd

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39118 Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,9D GLX Weis mit Scandinavien-Paket Kühlwasseraufheizung OWL-1+ DEFA Stoßstangen-Stromeinspeisung
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Müller Magdeburg-Sohlen/Nigari-Magdeburg
    Kilometerstand:
    538836
    wenn tempfühler schon getauscht. und es nur mit extravorglühen mit extrataster geht würde ich auf die vorglühautomatik tippen.
     
  14. #12 Waburator, 09.11.2013
    Waburator

    Waburator

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerstungen
    Fahrzeug:
    Feli Pick-up 1.9 Diesel
    Kilometerstand:
    99000
    Hallo

    also ich hatte das gleiche Problem und habe nach vielen Versuchen und neuen Teilen ,welche es auch nicht besser machten mir einen Schalter ins Armaturenbrett gebaut mit dem ich das rote Kabel vom Temperaturgeber unterbrechen kann. Wenn er jetzt warm ist und nicht glüht schalte ich vor einschalten der Zündung den Geber ab und schon glüht er und springt normal an. Läuft er dann schalte ich den Geber wieder zu ,weil er sonst zu nicht die Drehzahl runternimmt.

    Gruss Waurator
     
Thema:

1,9d Warmstart Problem

Die Seite wird geladen...

1,9d Warmstart Problem - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  2. Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016

    Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016: Hallo zusammen, mein Name ist Michael und bin so zusagen ein Frischling hier im Forum. Seit Anfang des Jahres darf ich mich stolzer Besitzer...
  3. Glühwendel, Notlauf - AGR-Problem temperaturabhängig?

    Glühwendel, Notlauf - AGR-Problem temperaturabhängig?: Mein Glühwendel/Notlauf-Problem besteht im Prinzip schon seit fast 2 Jahren. Immermal sporadisch ging der Wagen (O2 Combi, 2.0 TDI, 12/2010,...
  4. Problem mit Nachrüstung Anhängerkupplung

    Problem mit Nachrüstung Anhängerkupplung: Hallo, ich habe die Tage eine Anhängerkupplung nachgerüstet von Bosal www (Punkt)...
  5. Fabia II 5J - Schweinwerfer-Problem (Scheinwerfer mit Kurvenlicht)

    Fabia II 5J - Schweinwerfer-Problem (Scheinwerfer mit Kurvenlicht): Hallo liebe Forengemeinde, die HU steht mal wieder an und - perfektes Timing - offenbar ist die Leuchtweitenregulierung vom linken...