1,9 TDI - EU-Reimporte mit höherem Verbrauch?

Diskutiere 1,9 TDI - EU-Reimporte mit höherem Verbrauch? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forum, ich möchte mir gern einen Fabia 1,9 l TDI zulegen. Ich habe mich dafür auch mal bei EU-Reimporteuren umgesehen. Nun habe ich ein...

  1. ecky

    ecky

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich möchte mir gern einen Fabia 1,9 l TDI zulegen. Ich habe mich dafür auch mal bei EU-Reimporteuren umgesehen. Nun habe ich ein Angebot gefunden, welches mir eigentlich zusagt. Nur machen mir die Verbrauchswerte Sorgen:

    Beim 1,9l TDI sollten die eigentlich so aussehen:
    Verbrauch Innerorts: 6,5 L/100km
    Verbrauch Ausserorts: 4,1 L/100km
    Komb. Verbrauch: 5,0 L/100km
    CO2-Emmisionen: 135 g/km

    Bei dem Fahrzeug, welches mir gefallen würde sehen die Daten aber so aus:
    Verbrauch Innerorts 9,0 L/100km
    Verbrauch Ausserorts 5,4 L/100km
    Komb. Verbrauch 6,7 L/100km
    CO2-Emmisionen 161 g/km

    Skoda Deutschlan kann dazu nichts sagen. Der Händler sagt, dass wäre ein Fehler im Angebot (allerdings bei dem Großteil der ausgewiesenen Fahzeuge!). Nun bin ich natürlich verunsichert. Kann das wirklich sein?
    Hier auch der Link zum Angebot:
    http://www.imexcar.de/index.php?id=7&cars=2420743

    Wäre froh, wenn mir jemand ne Info geben kann.

    Vielen Dank,
    ecky
     
  2. R2D2

    R2D2 Guest

    Hier mal die Verbrauchserte, die man für den 1,4 74 kW Benziner auf www.skoda.de findet:

    Innerorts - l/100km 8,9 - 9,0*
    Außerorts - l/100km 5,3 - 5,4*
    Kombiniert - l/100 km 6,6 - 6,7*
    CO2-Emission - g/km 158 - 161*

    * = je nach Ausstattung

    Dürfte jetzt klar sein oder? Einen Grund für so einen deutlich höheren Verbrauch beim TDI gäbe es auch gar nicht...
     
  3. #3 MaFi12353, 17.07.2006
    MaFi12353

    MaFi12353

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  4. ecky

    ecky

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vielen, Dank. Angefragt hatte ich übrigens. War mir aber unsicher, nachdem man bei Skoda Deutschland sich so unklar ausgedrückt hat: So nach dem Motto: Man könne nicht ausschließen dass ...

    Gehe inzwischen aber auch davon aus, dass es ein Fehler ist ...

    Beste Grüße, ecky
     
  5. #5 shorty2006, 18.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    im ausland ist höchstens eine andere euro-norm noch möglich. ansonsten sag ich mal: druckfehler.

    hast du dich auch mal bei autoprice24.de umgeschaut, da hab ich bis jetzt die priswertesten fabias gefunden.

    was bei deinem fehlt und in deutschland serie ist: sidebags und ESP, aber ansonsten gutes angebot für den preis, kann man nicht meckern!

    komische ausstattung: leder, aber ablagefach statt schublade in der mitte, keine sitzheizung aber dot-matrix-display, ob die helligkeit vom amaturenbrett regelbar ist kann man nicht erkennen, sieht aus wie eine basisversion wo man alle extras die darunter angegeben sind dazugeordert hat, denn dann würde die helligkeitsergulierung vom amaturenbrett fehlen und das nervt tierisch bei nachtfahrten.

    bekommste aber auch nen octavia tdi tour in ähnlicher ausstattung für den preis, allerdings als (schrägkheck)limo,also ein "halber" kombi. (16.600euro dt.listenpreis) im ausland mit leder für den preis.
     
  6. ecky

    ecky

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn der Unterschied zwischen einem "normalen" Oktavia und einem "Tour"?

    ecky
     
  7. #7 superb-fan, 18.07.2006
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.611
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    Octavia Tour ist der "alte" ausgereifte Octavia der noch den alten Style hat. Gibts mit sehr sehr guten Preisen wie ich finde.
     
  8. ecky

    ecky

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!

    Beste Grüße,
    ecky
     
Thema:

1,9 TDI - EU-Reimporte mit höherem Verbrauch?

Die Seite wird geladen...

1,9 TDI - EU-Reimporte mit höherem Verbrauch? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  2. Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???

    Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???: Hallo Community, Ich habe ein kleines Problem. Seid ca. 4 Monaten ist unser Octavia nun in unserem Haus, und nu hab ich mich mal gefragt was ich...
  3. 1,6 TDI Abgas Update

    1,6 TDI Abgas Update: Hat schon jemand das Update für den Rapid 1,6 TDI mit 90 PS installieren lassen und wie sind ggf die Erfahrungen ? Habe gerade entsprechende...
  4. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...
  5. Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps

    Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps: Moin moin, was habt ihr bisher für Erfahrungen beim Facelift mit der oben genannten Motorisierung gemacht? Beim ersten Tank hatte ich laut MFA 7.7...