1.9 TDI - Erst kein Schalten möglich - jetzt sehr hakelig

Diskutiere 1.9 TDI - Erst kein Schalten möglich - jetzt sehr hakelig im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, ich hoffe hier eine Antwort zu finden, da meine Werkstatt zwar kooperativ ist, aber nicht Kompetent zu seien scheint. Zur...

  1. #1 Mr.Cohiba, 11.12.2012
    Mr.Cohiba

    Mr.Cohiba Guest

    Hallo Zusammen,

    ich hoffe hier eine Antwort zu finden, da meine Werkstatt zwar kooperativ ist, aber nicht Kompetent zu seien scheint. Zur Erläuterung eine kurze Beschreibung mit Eckdaten vorab.

    Octavia 1Z5
    Getriebecode: JCR

    - nach 120.000 km Austausch des Originalgetriebes mit einem generalüberholten von Skoda (Preis: 2.500€)
    - 129.000 Km = Anfahren an der Kreuzung im ersten Gang, danach kein Gangwechsel mehr möglich
    - Reklamation des Getriebes >>> Ablhenung mit der Begründung = Kupplung defekt wegen defekten Nehmerzylinder
    - Fahrzeug wieder abgeholt
    - Nehmerzylinder getauscht (SACHS)
    - Geberzylinder getauscht (SACHS)
    - trotz korrekter Entlüftung, kein Gangwechsel möglich
    - wieder zur Werkstatt + erneute Reklamation
    - Leitung zwischen Geber- und Nehmerzylinder gewechselt
    - Kupplung gwechselt
    - jetzt fährt er wieder und man kann schalten, aber noch lange nicht wie zuvor >>> Schaltung sehr hakelig, besonders beim Schalten über 1.000 Umdrehungen

    Der Ausgang der Geschichte zeigt mir, dass das Problem durch einen Kupplungswechsel + Leitung nicht getan ist.
    Leider finde ich niemanden, der dieses Problem kennt und mir helfen kann.

    Deshalb der Weg ins Forum.

    Hat Jemand von euch eine Idee, oder kennt das Problem??

    Danke.
     
  2. #2 thomas64, 12.12.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,

    das scheint kein spezifisches Problem zu sein. Von hier aus kann ich schlecht sagen, obs an Kupplung , Getriebe oder Schaltzugeinstellung liegt.

    Aber ich glaube eher, das die Kupplung nicht richtig trennt. Frage: lässt sich der Rückwärtsgang bei laufendem Motor schlecht einlegen? Wenn ja: lässt er sich gut einlegen, wenn Motor aus?

    Folgendes sollte gemacht werden:

    -Schaltzüge einstellen

    -wenn kein Erfolg, nochmals nach Herstellervorgaben entlüften.

    Eine weiter Möglichkeit wäre, das die Kupplungsscheibe auf der Verzahnung der Getriebeantriebswelle nicht freigängig ist (somit bleibt sie nicht stehen, wenn Kupplung getreten wird)

    grüsse
     
  3. #3 Mr.Cohiba, 15.12.2012
    Mr.Cohiba

    Mr.Cohiba Guest

    Hallo thomas64,

    hab deinen Radschlag war genommen und die Kupplung nochmals entlüften und die Schaltzüge nachstellen lassen. Bin dafür aber gleich zu VW, die kennen das Getriebe ja wahrscheinlich am besten. Hat zwar nochmals 85€ gekostet und jetzt geht er wieder (fast wie neu).

    Nochmals besten Dank.

    Gruß
     
Thema: 1.9 TDI - Erst kein Schalten möglich - jetzt sehr hakelig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Octavia 1Z5 Getriebe NFP Gang hakt zwischen 1. und 2. Gang

    ,
  2. skoda fabia lässt sich nicht schalten

Die Seite wird geladen...

1.9 TDI - Erst kein Schalten möglich - jetzt sehr hakelig - Ähnliche Themen

  1. Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug

    Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug: Hallo an Alle! Habe mich gerade angemeldet, weil ich plane einen gebrauchten Octavia zu suchen und - wenn´s passt - auch zu kaufen. Ich hatte vor...
  2. Privatverkauf Racechip Skoda Superb 140PS TDI

    Racechip Skoda Superb 140PS TDI: Hallo nach dem Verkauf meines alten dicken habe ich nun den Racechip über. Auf meinen Neuen passt er leider nicht deshalb steht er nun zum...
  3. Möglichkeiten Octavia 1Z Codierung

    Möglichkeiten Octavia 1Z Codierung: Hat jemand Erfahrung was man bei einem 1Z denn alles so codieren kann ?
  4. Privatverkauf Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Style+ Xenon, Navi, Pano

    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Style+ Xenon, Navi, Pano: Hallo zusammen, ich muss mich leider von meinem Rapid trennen. Steige auf die ÖPNV um. War immer zuverlässig und auch wegen des Panoramadaches ein...
  5. Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter

    Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter: Liebe Mitglieder des Forums, ich verfolge mit großem Interesse hier den Austausch von Erfahrungen und Hilfestellungen. Somit ist mir auch...