1.9 TDI AWX Sporadisch schlechte Gasannahme und unrunder Motorlauf

Diskutiere 1.9 TDI AWX Sporadisch schlechte Gasannahme und unrunder Motorlauf im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, folgendes, mein AWX hat vorgestern ein wenig angefangen zu zicken, das ganze äußert sich wie folgt: Bei untertourigem Fahren und...

  1. #1 crapsen, 25.07.2016
    crapsen

    crapsen

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    15848
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB I 1.9 TDI 131PS+X RMT
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Am Bahnhof in Beeskow
    Kilometerstand:
    288000
    Moin,


    folgendes, mein AWX hat vorgestern ein wenig angefangen zu zicken, das ganze äußert sich wie folgt:

    Bei untertourigem Fahren und gleichbleibender Gaspedalstellung schaukelte das Auto sporadisch ein wenig, die Drehzahl schwankte auch leicht. Dazu gesellte sich, dass der Wagen den Motor im Standgas teilweise kaum am Leben halten konnte, besondern bei eingeschalteter Klima. Teilweise gab der Wagen unter 2000 rpm kein Gas, obwohl das Pedal voll durchgetreten worden ist.

    Wenn er kurz vorm absterben ist, fängt er sich manchmal und qualmt dabei kurz aus Richtung der VDD.

    Daraufhin habe ich den Schlauch vom AGR abgezogen und die Probleme waren verschwunden. Wir haben das AGR an beiden Stellen abgedrückt, der Druck wird gehalten und sauber ist es auch. Das Problem verschwindet ebenfalls, wenn das AGR angeschlossen ist und der Schlauch der Turbodruckdose abgezogen wird.

    Bei abgezogenem LMM geht der Wagen sofort in den Notlauf hat jedoch nicht mehr die o.g. Probleme im Standgas, auch komisch, ich dachte das soll so nicht sein (mit dem Notlauf)? Wir haben die Luftmasse währen der Fahrt geloggt, sie schwankt bei gleichbleibender Pedalstellung zwischen 200 - 450. Wenn der Wagen kurz vor Absterben ist, fällt die Luftmasse teilweise kurz unter 100..

    Gehe ich richtig in der Annahme das höchstwahrscheinlich der Luftmassenmesser hinüber sein wird? Der Turbo macht keine Geräusche und arbeitet einwandfrei, wenn der Schlauch vom AGR abgezogen wird.

    Könnte der G62 evtl. auch die Ursache sein, er hatte nach längerer Fahrt gestern lediglich 72,x Grad Celsius angezeigt, was uns zu wenig erschien.

    Danke vorab für eure Hilfe!

    Grüße,
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trinitii, 27.07.2016
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Wenn du den Stecker vom LMM abziehst und das Problem verschwindet wird es wohl höchstwahrscheinlich auch am LMM liegen.
    Wenn kein Signal vom LMM mehr kommt nimmt das Steuergerät ja einen hinterlegten Wert für den Notlaufbetrieb, daher läuft der Motor dann auch normal.

    Wegen deiner Motortemperatur würde ich mal eher Richtung Thermostat gehen.
    Hatte genau das gleiche Problem, blieb aber lange unentdekt, ist mir erst aufgefallen, als im Winter nach längeren Bergabfahrten die Temperatur extrem absank, teils auf 50°C laut Kombiinstrument.
    Selbst bei 20°C kam der Motor nur sehr schwer auf 80°C (ausgelesen übers Klimabedienteil), neues Thermostat rein und alles wieder schick.
    Problem war, dass das Thermostat im warmen Zustand gehangen hat, hat also nicht sofort wieder verschlossen.
    Erst nach längerer Standzeit, bis das Wasser eben wieder kalt war, hat das Thermostat wieder geschlossen, deshalb ist er früh im Winter auch ganz normal warm geworden
     
Thema:

1.9 TDI AWX Sporadisch schlechte Gasannahme und unrunder Motorlauf

Die Seite wird geladen...

1.9 TDI AWX Sporadisch schlechte Gasannahme und unrunder Motorlauf - Ähnliche Themen

  1. 1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen

    1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen: Moin Gestern bin ich mit meinem F3 MJ2016 die erste wirkliche AB-Langstrecke gefahren - ca. 450km nach Österreich Nach ca. 300km trat folgendes...
  2. Handschaltung geht schlecht

    Handschaltung geht schlecht: Hallo Gemeinde, kann mir ev. jemand einen Tipp geben... Nach längerer Fahrt mit dem Rooster Scott 77 kw TDI (deutlich über 100 km) gehen die...
  3. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  4. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...
  5. Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI

    Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI: Hallo zusammen, nach dem Anlassen des Motors sind im Stand "rhythmische" Quietschgeräusche vom Motor zu hören, so in etwa im Sekundentakt. Diese...