1,8 TSI mit Kühlwasserverlust

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Chris1301, 08.08.2012.

  1. #1 Chris1301, 08.08.2012
    Chris1301

    Chris1301

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissach 71287
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Schwabengarage Stuttgart
    Kilometerstand:
    800
    Hallo liebe Gemeinde,

    nachdem der Kleine (Fabia I 1,2) seinen neuen Zylinderkopf abgeholt hat, steht jetzt mein Großer beim :) . Gestern auf dem Weg zur Arbeit ertönte die Warnung für das Kühlwasser.
    Stand gestern:
    "...ist wahrscheinlich ein Marder."

    Stand heute:
    "1 gute Nachricht (Klimakompressor muss nicht ausgebaut werden), viele schlechte: die Schläuche scheinen in Ordnung (Marder), jetzt stehen leider Wasserpumpe und Zylinderkopf im Verdacht." ;(

    Gibt es vielleicht von Euch Vermutungen?

    Viele Grüße,
    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Under-Taker, 08.08.2012
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Was hat die Klima mit Kühlwasser zutun? Klär mich auf!
     
  4. #3 Chris1301, 08.08.2012
    Chris1301

    Chris1301

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissach 71287
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Schwabengarage Stuttgart
    Kilometerstand:
    800
    Das Problem ist die Austrittsstelle der Flüssigkeit und der Ort der Wasserpumpe. Die Wasserpumpe liegt wohl von vorne gesehen rechts im Motorraum und die Flüssigkeit tropft vorne links aus dem Motorraum. Demnach hätte es auch im Raum hinter dem Klimakompressor sein können.

    Ist es aber wohl nicht. Nach Aussage vom :) liegt es wohl an einer Dichtung. Wo genau, weiß ich nicht - hatte wenig Zeit. Für einen Materialwert von 5 Euro wird die Rechnung aber wahrscheinlich teuer :S
     
  5. #4 skodabauer, 08.08.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Bei dem Baujahr tippe ich auf die Wasserpumpe. Ist immer wieder für Undichtigkeiten gut und beim 1,8er T(F)SI bescheiden schön zu wechseln.

    Wobei es eigentlich beim O² noch geht, beim aktuellen A4 mit längseinabu sieht die Sache anders aus...
     
  6. #5 Chris1301, 09.08.2012
    Chris1301

    Chris1301

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissach 71287
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Schwabengarage Stuttgart
    Kilometerstand:
    800
    So, neuer Stand bzw. genauere Informationen:

    Der Ölkühler ist es wohl, oder eine Dichtung am selbigen - das konnte der Mechaniker wohl noch nicht genau sagen. Vorsichtshalber hatten sie gestern beides bestellt. Und es ist natürlich beides im Rückstand. I.d.R. sollten die Teile aber morgen kommen und egal, was es denn nun ist, würde mein Großer dann fahrbereit sein.

    Allein die Frage nach Mobilitätsgarantie stellt sich mir. Am ersten Tag vermuteten wir ja den Marderbiss und ich hatte einen kostenpflichtigen Mietwagen. Gestern und heute nehme ich jeweils Vorführwagen (dafür hatte ich am Dienstag Abend bloß keine Zeit), die sind wenigstens kostenlos.
    Zur Mobilitätsgarantie meint die Skoda Infoline "Ja, in dem beschriebenen Szenario, die Garantie greift." und der :) hat mit Skoda telefoniert und die sehen das wohl genau anders ("Der Kunde hätte liegen bleiben und sich hineinschleppen lassen müssen.").

    Zur Info: Zum Zeitpunkt der Fehlermeldung war ich nur unweit (<5min) von der Werkstatt entfernt und da ich in der Nähe arbeite, bin ich da auch direkt dorthin gefahren.
     
  7. #6 Chris1301, 10.08.2012
    Chris1301

    Chris1301

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissach 71287
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Schwabengarage Stuttgart
    Kilometerstand:
    800
    Also es war "nur" die Dichtung: 292,36 Euro inkl. MwSt.
    :S
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 1,8 TSI mit Kühlwasserverlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.8 tsi wasserpumpe

    ,
  2. wasserverlust bei tsi Motor

    ,
  3. kühlwasserverlust 1.8 tsi

    ,
  4. vw passat 1.8 tsi Kühlwasser ,
  5. 1.8 tfsi ölkühler undicht,
  6. wasserpumpe skoda octavia wechseln 1 8 tsi,
  7. wasserpumpe octavia tsi,
  8. 2.0 tfsi ölkühler undicht,
  9. 1.8 tsi kühlwasserverlust,
  10. gehäuse wasserpumpe skoda 1 8,
  11. skoda 1.8 tsi wasserverlust,
  12. wasserpumpe skoda 1.8 tsi,
  13. 1.8 tsi wasserpumpe wann wechseln?,
  14. skoda superb wasserpumpe 1.8 tsi auswechseln,
  15. skoda 1.8 tsi wasserpumpen wechsel,
  16. wasserpumpe skoda 1 8 tsi,
  17. 1.8 TSI wasserpumpe wechseln anzugsmomente,
  18. wasserpumpe 1 8 tsi wechseln,
  19. wasserpumpe bzb wechseln,
  20. wasserpumpe 1 8tsi bzb,
  21. Kühlwasserverlust Skoda 1 8 TSI,
  22. 1.8 tsi wasserpumpe wechseln octavia,
  23. skoda octavia 1z 1.8 tsi wasserpumpe,
  24. 1.8 tfsi wasserverlust vorne am motor,
  25. 1.8 tsi wasserpumpe wechseln
Die Seite wird geladen...

1,8 TSI mit Kühlwasserverlust - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  4. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  5. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...